Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

11 Jahre unterschied...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von hornyAngel, 19 November 2004.

  1. hornyAngel
    hornyAngel (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    116
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Hallo erstmal.... Ich bin mit meinem Freund erst 1 1/2 Monate zusammen aber bin trotzdem sehr glücklich...

    Am anfang hab ich mir so viel gedanken darüber gemacht jetzt eher weniger.. aber ich will mal eure meinung dazu hören...


    ich bin 18 und er 29!!!!!!!!!!!!

    Klar wenn er wirklich so aussehen und sich verhalten würde wie so der typische 30er mann dann wär er natürlich auch nicht für mich..

    aber is sowas für die Zukunft von vorteil???
     
    #1
    hornyAngel, 19 November 2004
  2. feeX
    Gast
    0
    Ist doch sch***egal, oder?
    Meine beste Freundin war jahrelang sehr glücklich mit einem Älteren (10 Jahre Unterschied) zusammen... ich bin momentan sehr glücklich mit einem Jüngeren (4 Jahre Unterschied) zusammen...
    Wenn es passt, dann passt es - unabhängig vom Alter.

    :smile:

    LG
    fee
     
    #2
    feeX, 19 November 2004
  3. evi
    evi
    Gast
    0
    Was wären denn deiner Meinung nach die Nachteile?

    evi
     
    #3
    evi, 19 November 2004
  4. CDJ
    CDJ (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    Single
    ich mein der altersunterschied hört sich auf den ersten moment krass an aber warum machste dir gedanken wenns passt dann passt es und das ist ja keine altersfrage
     
    #4
    CDJ, 19 November 2004
  5. hornyAngel
    hornyAngel (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    116
    103
    2
    vergeben und glücklich
    nachteile?? ich weiß nicht hab mir gedanken gemacht über die verschiedenen Freundeskreise.. meine sind die 'kleinen Kinder' die aus der pupertät nicht rauskommen (alle wissen was ich damit mein) und seine sind halt die die schon verheiratet sind und kinder haben..

    davon sind eben auch interessen abhängig (wochenendmäßig)...

    aber ihr habt ja recht das hab ich selbst schon eingesehn nur würd mich es auch interessieren wie ihr so als außenstehender das seht..
     
    #5
    hornyAngel, 19 November 2004
  6. evi
    evi
    Gast
    0
    Eine Freundin von mir ist 21, ihr Freund ist 31. Sie sind zusammen gekommen, als sie 19 war.

    Eine Bekannte ist 23, ihr Freund ist 32. Sie sind zusammen gekommen, als sie 19 war.

    Noch Fragen?

    Solange ihr beide gut miteinander klar kommt, euch liebt, gemeinsam Dinge erleben könnt, ist es doch so was von egal, was Außenstehende sagen, was sie denken und wie sie reagieren.

    Und am We Weggehen bedeutet dann eben Kompromisse schließen.....

    evi
     
    #6
    evi, 19 November 2004
  7. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    tja, wenn euch das stört, z.b. mit den verschiedenen freundeskreisen, dann isses natürlich ein nachteil des altersunterschiedes.

    andererseits könntet ihr auch sehr unterschiedliche freundeskreise haben, wenn er genauso alt wär wie du.

    solange ihr im moment gut klarkommt mit dem unterschied und es euch nicht stört, würde ich mir da keinen kopf drüber machen.

    is ja nun auch nicht die welt.
     
    #7
    JuliaB, 19 November 2004
  8. sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.957
    123
    2
    Single
    Ich kenn da auch jemand... der ist 28 jahre alt, man hält ihn aber wirklich nich älter als 20... und ehrlichgesagt kenn ich keine typischen 30 jährige um ihn mit denen zu vergleichen... aber so viel älter gibt er sich nich...

    insofern: muss ja niemand sein Alter erfahren *g*
     
    #8
    sum.sum.sum, 19 November 2004
  9. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Mein Freund ist 10 Jahre älter als ich, jetzt also 32. Seine Freunde sind alle verheiratet und am Kinder-planen oder haben schon welche. Meine Freunde tun das im allgemeinen nicht, nur mein bester Freund heiratet nächstes Jahr (*freu*). Meine sonstigen Freunde sind in meinem Alter und haben eigentlich alle noch stetig wechselnde Beziehungen. :tongue: Trotzdem sind wir jetzt schon seit 2 Jahren miteinander glücklich. :gluecklic
     
    #9
    SottoVoce, 19 November 2004
  10. unbeschwert_w
    Verbringt hier viel Zeit
    60
    91
    0
    vergeben und glücklich
    geht man eine Beziehung aufgrund von vorteilen für die zukunft oder aufgrund starker gefühle ein??? bei so einer frage frag ich mich ehrlich,wieso du mit ihm zusammen bist und ob das überhaupt en sinn hat und das ist nicht aufs alter bezogen!
     
    #10
    unbeschwert_w, 19 November 2004
  11. StutiM
    Gast
    0
    öhm also ich bin zur Zeit auch in ein Mädel verschossen die auch 11 Jahre jünger ist.....(ich hab ja bald geburtstag) und es ist mir auf deutsch scheiss egal das sie jünger ist....und ich glaube ihr wäre es auch egal wenn sie was von mir wollte.....zumindest sind wir nun schon sehr gute Freunde geworden.....trotz oder gerade wegen des Altersunterschiedes? :gluecklic

    Aber mein Vater war z.B. 27 Jahre älter als meine Mutter....und es war sozusagen "die perfekte Beziehung".......ich habe nie Streit oder so erlebt.......es war wirklich perfekt....also macht euer Leben nicht an Zahlen...auch wenn es Alterszahlen fest....es gibt so viel wichtigeres :smile:
     
    #11
    StutiM, 19 November 2004
  12. alterSack
    Gast
    0
    mir stellt sich die frage, was ein typischer 30er mann ist...

    einer der sich aufführt, wie ein 19-jähriger der ganz toll erwachsen sein will?

    einer der sich gerade noch ohne rollstuhl fortbewegen kann?

    grübelnde grüsse vom alten sack
     
    #12
    alterSack, 19 November 2004
  13. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    naja, man macht sich ja, auch wenn man sich liebt, so seine gedanken, das heißt ja nicht, dass sie an ihrer liebe oder ernsthaft an der beziehung zweifelt, sondern sie grübelt halt, weil der altersunterschied nicht ganz alltäglich ist.
     
    #13
    JuliaB, 19 November 2004
  14. Besucher
    Verbringt hier viel Zeit
    297
    101
    0
    nicht angegeben
    Bei mir is es genau umgekehrt.
    DAS hört sich, finde ich, um einiges "krasser" an als wenn sie jünger ist.

    Aber ehrlich gesagt is es mir ziemlich egal was andere darüber denken würden:zwinker:
     
    #14
    Besucher, 19 November 2004
  15. Zufällig generierter Name
    Verbringt hier viel Zeit
    246
    101
    0
    nicht angegeben
    Werden Steuerbegünstigungen unter Vorteilen für die Zukunft gehandelt?
     
    #15
    Zufällig generierter Name, 20 November 2004
  16. Larkin
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    2
    nicht angegeben
    Bei mir sind es 14 Jahre Unterschied. Das passt schon. Natürlich gibt es da Unterschiede in den Lebensumständen - aber die sollten nicht entscheidend sein.
     
    #16
    Larkin, 20 November 2004
  17. Wieso trotzdem? wenn man erst 1 1/2 Monate mit jemandem zusammen ist, also frisch verliebt :zwinker: , sollte das eigentlich normal sein...

    Ich kann an einem Altersunterschied von 10 Jahren wirklich nichts besonderes finden! Wo ist das Problem? wenn Ihr Euch liebt und gut miteinander auskommt?

    Ich selbst bin auch gerade in ein girl verliebt, dass rund 10 Jahre jünger ist :zwinker: , ich finde man sieht uns den "großen" Altersunterschied weder an, noch bemerkt man ihn am Verhalten u.a. Wenn eine "erwachsene" Frau auf einen "jugendlichen" Mann trifft, muß man da keinen (großen) Unterschied bemerken :link: .

    Es zählt nur die Liebe, nicht das Alter :engel:
     
    #17
    Lubinius-29-HH, 20 November 2004
  18. zasa
    Verbringt hier viel Zeit
    1.897
    123
    2
    nicht angegeben
    Warum sollte der altersunterschied ein Problem sein?

    Mein FReund ist auch fast 13 Jahre älter als ich, und wir haben absolut keine Probleme. Am meisten stresst es mich vielleicht manchmal, dass er voll verdienend ist und ich noch ein Studi bin und dass wohl für die nächsten 6 Jahre. D.h. ich sitze ihm schon mal auf der Tasche.

    Und das mit dem Freundeskreis ist doch spannend, alle rund um uns sind verheiratet und haben Kinder, ist doch toll, dass spornt uns an an unserer Beziehung zu arbeiten. Klar ich bin einundzwanzig und keineswegs bereit für etwas ernsthaftes, wenn es sich aber ergibt und wir weiterhin glücklich sind... wer weiss?

    Bei uns kommt noch dazu, dass ich anfangs _nur_ seine Mitbewohnerin war und wie es so war konnten wir die Finger nicht voneinander lassen! Wir sind immer noch glücklich, auch wenn wir gemeinsam den WC-ring teilen und am Wochenende zusammen einkaufen gehen und uns verhalten wie ein altes Ehepaar! :rolleyes2

    Also ich wünsch dir viel Spass, mann kann viel lernen von den alten Knackis und man ist live dabei, wenn die welt ein bisschen untergeht wenn dann mal das erste graue Haar zum vorschein kommt!

    Liebe Grüsse

    Zasa
     
    #18
    zasa, 20 November 2004
  19. Blue-Ice
    Blue-Ice (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    115
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Bei mir sind es 19 Jahre Unterschied, hör einfach auf dein Herz und lass dich nicht von dem "das wird eh nix"-Geschwätz fertigmachen :zwinker:

    cu Blue-Ice
     
    #19
    Blue-Ice, 20 November 2004
  20. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    also 11 jahre sind doch nix... also ich hätte damit keine probleme...

    ich denk da grad an ne freundin von mir... wenn sie ihren freund heiraten würde, wäre sie jetzt oma...
     
    #20
    ~°Lolle°~, 20 November 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Jahre unterschied
sonnenstern11
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Juli 2013
16 Antworten
MacGyver
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 Dezember 2012
7 Antworten
FLX
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 Juni 2009
15 Antworten
Test