Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

11.September 2001

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von PuppaL, 11 September 2003.

  1. PuppaL
    Gast
    0
    heute jährt sich ja schon zum 2x die Anschläge auf die WTC.
    ich wollte wissen, was ihr an diesen Tag gemacht habt & wie ihr davon erfahren habt?! habt ihr euch viele Gedanken darüber gemacht, oder wars euch eher "egal"?
    lg
     
    #1
    PuppaL, 11 September 2003
  2. JessyX
    Gast
    0
    stimmt ja! hätte ich fast net bemerkt da ja noch Semesterferien sind!:eek:

    Hab vorm TV alles verfolgt und war megageschockt, vor allem da ich selber mal kurzfristig dort gelebt habe. Ehrlich, kann mir NYC ohne Twintower immer noch nicht vorstellen :flennen: - bin (zum Glück?) seitdem nicht mehr dort gewesen.
     
    #2
    JessyX, 11 September 2003
  3. such-ender
    such-ender (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    242
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich war damals im Urlaub in Irland, wir haben das im Radio gehört und auf der Rückfahrt zum Hostel weiter verfolgt. Bilder hab ich am nächsten Morgen in der Zeitung gesehen, da es dort keinen Fernseher gab, habe ich die ersten bewegten Bilder erst 2 Wochen später zu sehen bekommen.
    Mir war aber auch damals schon klar, dass das die weltpolitische Lage völlig ändern wird.
     
    #3
    such-ender, 11 September 2003
  4. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Damals hatte ich schon wieder Schule, saß wie immer mittags vor der Glotze und hab das übliche was damals so auf RTL kam geguckt.. Das wurde dann ja irgendwann von Peter Kloeppel unterbrochen..

    Anfangs hab ich das überhaupt nicht 'begriffen' und mich mehr oder weniger darüber kaputtgelacht, weil das einfach zu absurd war, dass da Flugzeuge einfach so reinkrachen..
    Es hat mich allerdings gar nicht so sehr berührt.. sicher, irgendwo schon.. aber mich hats nachher nur noch angekotzt, dass alle total am Rad gedreht haben von wegen "3. Weltkrieg und Panik und waaaaaah"..
     
    #4
    MooonLight, 11 September 2003
  5. Mondmann
    Mondmann (31)
    <b>V</b>ery <b>I</b>mportant <b>P</b>enis
    703
    101
    0
    Single
    du hattest schule?! ich kann mich nicht mehr an schule erinnern.

    ich weiss, dass mein vater mich von oben runtergeholt hat, aber da hatte ich schon die bilder im Tv (oben bei mir)
    Dann hab ich unten (war es 10:30?!) das zweite flugzeug gesehen.

    Dann meinte ich nur noch: "Ok, dann gibt es jetzt Krieg"
    Danach hab ich meinen besten Freund angerufen, aber er hats auch gesehen.

    Mondmann verzerrte Wirklichkeit.
     
    #5
    Mondmann, 11 September 2003
  6. BockeRl
    Gast
    0
    hm.
    da war ich in der arbeit.
    der erste tag, an dem alle geschlossen beim TV schauen waren und die arbeit ruhte.
    ich hatte mir ne halbe stunde davor im pc-shop für 70 mark ne siemens tastatur gekauft.
    jau, und dann gings ab.

    kann mich noch ganze ganu an mind. halbe stunde dauergänsehaut erinnern!
     
    #6
    BockeRl, 11 September 2003
  7. Twix
    Verbringt hier viel Zeit
    161
    101
    1
    nicht angegeben
    Egal ist es mir nicht, nur ich kann die Taliban verstehen und lache mich Schrott über die Amerikaner.
     
    #7
    Twix, 11 September 2003
  8. Cumulus
    Cumulus (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    154
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich war geschockt. Und zwar von den Medien und der Öffentlichkeit, davon dass dort der plötzliche furchtbare Tod von 4000 Menschen dermaßen hochgepusht wird, die zehntausenden täglichen Kriegstoten in anderen Ländern aber überhaupt nicht erwähnt werden obwohl in vielen Ländern ebenso schlimme Anschläge an der Tagesordnung sind.

    -Cumulus
     
    #8
    Cumulus, 11 September 2003
  9. 123hefeweiz
    0
    Sobald feststand, dass es kein Unfall sondern ein Angriff war, war mir klar dass Bush nix besseres hätte passieren können. Wie Herta Däubler-Gmelin sagte: Krieg ist ein probates Mittel, um von innepolitischen Problemen abzulenken. (ihren zweiten Satz spar ich mir, obwohl er völlig korrekt ist). Ich hätte nur nicht gedacht, dass es so lange dauert, bis die ersten Marschflugkörper in Afghanistan einschlagen, in den 80ern war Daddy da nict so zimperlich (Libyen & Co.).

    Am fraglichen Tag war ich unterwegs aus München zurück und mein Autoradio war tot. Hab's also erst später erfahren. Erschrocken bin ich erst, als der Proberaum unserer Band (lag damals auf dem Campus der University of Maryland) an 9/11 von einem Sondereinsatzkommando gesperrt wurde und wir nicht proben durften...

    Gruß
    123hefeweiz
     
    #9
    123hefeweiz, 11 September 2003
  10. succubi
    Gast
    0
    schon wieder dieses leidige thema... *hmpf*

    ich war in der schule und hab's erst erfahren wie ich zu hause war und ne sms von einer freundin bekommen hab, dass ich den fernseher einschalten soll.
    gedanken gemacht hab ich mir nicht drüber. ich fand's halt schlimm, schon klar - aber so nach einer woche in der man jeden tag davon gehört hat (egal wo man war...), isses mir auf die nerven gegangen. so wie jetzt auch.
     
    #10
    succubi, 11 September 2003
  11. bin damals aus der schule heimkommen, habn tv angemacht un hab erst ma garnet realisiert bzw. kapiert was des war (jajaaa ich weis ganz schö blöd*g*) naja un dann war ichn ganzen tag un die drauffolgenden nur noch am tv rumgehockt. mir war des ganze net egal, aber hat mich jetz ach net sooo berührt (hab net geweint oda so)
     
    #11
    [DeepBlackGirl], 11 September 2003
  12. ich war bei meiner freundin für ne ganze zeit lange und sie war glaub in der schule oder sowas, auf jeden fall war sie nicht da.

    ich bin aufgewacht, hab den TV angemacht und seh wie ein flugzeug ins WTC kracht und dachte mir: ohje, wasn das fürn bekloppter film.

    nunja, ein film wars wohl nicht.
    als mir dann klar war das es real ist und keine filmvorschau bin ich zu ihrem vater und habs dem gesagt, der saß gerade am PC, und er meinte: ah, man braucht ned alles glaub, da ist sicher was faul.

    angesehen hab ich das dann schon alles.
    aber gedanken oder sorgen hab ich mir nicht gemacht.
    da mach ich mir mehr sorgen um den BUSH!
     
    #12
    Claustrophobic, 11 September 2003
  13. Chilly
    Chilly (34)
    Benutzer gesperrt
    1.230
    0
    1
    nicht angegeben
    Ich war gerade beim Zahnarzt während Claustro das bei mir zu Hause am Fernseher verfolgt hat :grin:

    Hab zuerst im Autoradio alles mitbekommen auf dem recht langen Heimweg und hab ne SMS von jemanden gekriegt von wegen "die twin towers existieren nicht mehr"....hab gedacht der verarscht mich, oder so schlimm wirds schon nicht sein!
     
    #13
    Chilly, 11 September 2003
  14. manager
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    101
    0
    Single
    Bin an dem Tag operiert worden und als ich dann aus der Narkose aufgewacht bin, hat mit ein hysterischer Narkosearzt gleich als erstes erzählt, was da vor sich gegangen ist und dass wir uns jetzt im 3. Weltkrieg befänden. Mir ging das in dem Moment aber ziemlich am **sch vorbei, da mir Kotzübel war.
     
    #14
    manager, 11 September 2003
  15. Sternchen85
    Verbringt hier viel Zeit
    41
    91
    0
    nicht angegeben
    Ich war bei ner freundin und wir haben hausaufgaben gemacht und radio so im hintergrund gehört, aber nich wirklich registriert...irgendwann kam ihre oma rein und war ganz außer sich was passiert is, aber irgendwie haben wirs nich wso wirklich glauben können, also ich zumindest... dachte erst das wäre ein scherz...naja, als ich nach hause gekommen bin wusste ich dann dass es keiner war :frown:
     
    #15
    Sternchen85, 11 September 2003
  16. Chicy
    Gast
    0
    Also ich war da zur zeit in der Berufsschule (Internat)!
    Wir hatten bis 16:40 Uhr Unterricht, keiner hat uns was gesagt!
    Wie wir dann einkaufen gegangen sind ca. 17:00 Uhr hats uns ein Schulkollege gesagt!

    Haben nicht mal gescheit fern sehen dürfen, weil wir ja schon um 21:50 Uhr Nachtruhe hatten :angryfire

    Erst so richtig begreifen konnte ich erst wie ich am Wochenende heim kam!
    Also ich bekam da nicht so viel mit!
     
    #16
    Chicy, 11 September 2003
  17. gluteus maxima
    Verbringt hier viel Zeit
    229
    101
    0
    nicht angegeben
    das war damals mein letzter erster schultag! wir hatten am nachmittag viele freunde bei uns zuhause. mein papa war in amerika.wir sassen grad beim kaffee trinken. dann hat er uns angerufen. ich war am telefon...

    er: da spielen sich gerade unglaubliche sachen ab, in new york.
    ich: ja?
    er: der eine tower vom wtc steht in flammen...ein flugzeug ist rein geflogen, das kann sich nicht um ein versehen handeln..warte...jetzt kommt noch eins!
    ich: hä??
    er: scheisse. macht den fernseher an. oh mein gott!
    (er hat mit mir zusammen mitbekommen, wie das zweite rein ist)
    ich: warte, ich gebe dir die mama. vielleicht versteht die es!

    ....

    sie hats besser verstanden. und wir alle (waren bestimmt 15 oder so) waren so schockiert!


    war schon heftig. vorallem, weil ich auch schon oben stand. und das jetzt weg ist!unglaublich
     
    #17
    gluteus maxima, 11 September 2003
  18. supergirl_007
    0
    Also ich war da schon ziemlich geschockt. Ich bin da grad von der Schule heimgekommen und dann schalt ich den TV an um bissl zu relaxen und dann sieht man sowas.. war schon ziemlich hammer mäßig!
    Nach einigerzeit hat mich das Thema dann aber schon angenervt, vorallem wenn man das dann überall zu hören bekommt und des einfach nimmer vergessen kann!
    Eine aus unsrer Schule ist so krank, sie ist am nächsten Tag ind Schule gekommen und steht ind er Aula und wir reden grad so drüber und dann kommt sie daher, ihr schießen die Tränen in die Augen und schreit rum "ooooooh gott und ich konnte meine Serie ned sehen"! sooooooooo ein krankes Weib der wahnsinn!

    (hab die letzten beiträge ned gelesen, aber hat jemand gestern abend um 23:13 nach tv total die dokumentation übern 11.9.01 angeschaut?!)
     
    #18
    supergirl_007, 11 September 2003
  19. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Ja, vormittags halt gehabt. Weil heute hab ich ja noch Ferien.. Deshalb meinte ich das.
     
    #19
    MooonLight, 11 September 2003
  20. stubsi
    Verbringt hier viel Zeit
    833
    113
    61
    Verlobt
    Ich lag im Krankenhaus, mein Sohn wurde am 11.09.2001 um 6:48 geboren. Erfahren hab ich es Mittags von meiner Mutter am Telefon. Sie hatte auch nich viele Informationen, deshalb wusste ich nur von einem Flugzeug und dachte noch es wär ein Unfall. So nach und nach hab ich dann von Krankenschwestern und Familie erfahren, was wirklich los war, aber zu dem Zeitpunkt hab ich mir da keine großen Gedanken gemacht, die Freude dass mein Kleiner endlich da war, war viel zu groß.
     
    #20
    stubsi, 11 September 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - September
NickHouse
Umfrage-Forum Forum
23 Januar 2011
11 Antworten
japanicww2
Umfrage-Forum Forum
16 September 2009
97 Antworten
ProxySurfer
Umfrage-Forum Forum
20 September 2006
9 Antworten
Test