Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

11. September-Jahrestag

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von Street-Fighter, 12 September 2006.

  1. Street-Fighter
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    113
    31
    Single
    Hi!
    Habt ihr auch eben die Reportage auf RTL gesehen?:eek: Die war ziemlich beeindruckend Cool.Nicht cool ist das,was geschehen war,aber die ganzen Emotionen der Menschen,wie sie gekämpft oder sich auch fallen gelassen haben...Ziemlich spannend und mitreißend würde ich sagen.Teilweise auch Unverständnis über einige Menschen.

    Was habt ihr von der Reportage gehalten und wie war eure Reaktion darauf?
     
    #1
    Street-Fighter, 12 September 2006
  2. dr.dom
    dr.dom (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    419
    101
    0
    Single
    ja war ganz okay... aber wenn du gerne gut reschaschierte reportagen sehen willst guck als N24 da läuft das fast nur ist geil der sender...
     
    #2
    dr.dom, 12 September 2006
  3. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Mir wurde teilweise echt schlecht, musste mich zwingen nicht auf Klo zu :wuerg: . Schlafen konnte ich die ganze Nacht nicht. :flennen:

    Wo ich immer wieder den Kopf geschüttelt habe, war dass die Amerikaner selbst bei so einem schrecklichen Erlebnis den Sinn für Humor nicht verloren haben. :kopfschue Die Reaktionen und Worte waren einfach nur so beschissen, dass ich mir sagte: "Das kann doch jetzt nicht sein." :eek:

    Ich habe diesen Film gestern aufgenommen, werde ihn mir bestimmt nochmal anschauen, wenn sich der Trubel wieder gelegt hat.

    LG
     
    #3
    Lysanne, 12 September 2006
  4. BpFaN
    Verbringt hier viel Zeit
    399
    101
    0
    vergeben und glücklich
    xxxxxxxxx
     
    #4
    BpFaN, 12 September 2006
  5. DerRabauke
    DerRabauke (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    366
    103
    6
    Single
    Könnte vieleicht daran liegen das N24 ein Nachrichtensender und RTL ein Unterhaltungssender ist... :zwinker:

    Ansonsten finde ich es wie immer einmal übertrieben. Klar war es schrecklich und klar wird es uns immer in Erinnerung bleiben, aber muss das jetzt jedes Jahr wieder neu durchwühlt werden? Kann man nichtmal die Angehörigen in Ruhe trauern lassen?
    Ich finde es furchtbar, jedes Jahr wieder diese Bilder zu sehen, so langsam steht es mir bis zu den Ohren, unabhängig davon wie schlimm das alles war/ist!
     
    #5
    DerRabauke, 12 September 2006
  6. rikku_shak
    Gast
    0
    Danke! meine Worte :smile:

    ich hab gestern zum ersten mal gehört, dass es 3000 tote sind (ca.)
    meine güte :kopfschue

    aber die übertreiben langsam genau wie mit natascha kampusch..
     
    #6
    rikku_shak, 12 September 2006
  7. Altkanzler
    Altkanzler (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    191
    101
    0
    Single
    es ist nicht jedes Jahr so - es ist das 5. jähriger, da kommt es natürlich immer wieder erneut in den Mittelpunkt...

    Außerdem war es eine BBC / RTL Dokumentation...

    und wegen dem in Ruhe lassen... ich wage mal zu behaupten dass die Überlebenden sich freiwillig (mit geld unterstützung) geäußert haben.
     
    #7
    Altkanzler, 12 September 2006
  8. enteo
    Gast
    0
    Man kann es auch irgendwann mal ruhen lassen finde ich.
    Klar ist es schlimm, dass dort zig Menschen ums Leben gekommen sind.

    Von den vielen Toten, die Bush z.B. im Irak zu verantworten hat spricht aber keine Sau!!! :angryfire
    Da gibt es keinen Jahrestag oder dergleichen..
     
    #8
    enteo, 12 September 2006
  9. DerRabauke
    DerRabauke (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    366
    103
    6
    Single
    Aber natüüüüüüürlich...

    ...jetzt verrate uns nurnoch warum das so natürlich ist!? :geknickt:
     
    #9
    DerRabauke, 12 September 2006
  10. Zuckerpuppe89
    Verbringt hier viel Zeit
    596
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich hab zwar nur so ne halbe Stunde oder so geguckt aber so super schlimm fand ich das gar nicht! Ich hab mich eher über die Show da aufgeregt. Ich hätte gedacht, dass die Menschen da deutlich panischer reagiert haben und nicht in aller Ruhe noch im Büro sitzen bleiben und erst mehr mals mitm Sicherheitsdienste telefonieren obwohl sie den Racuh schon dick um sich haben!
    In so Situationen will doch eig. jeder einfach nur raus oder?
    Also mich konnte das gar nicht begeistern!
     
    #10
    Zuckerpuppe89, 12 September 2006
  11. Altkanzler
    Altkanzler (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    191
    101
    0
    Single
    weil jedes solches Ereignis in Erinnerung gehalten werden soll. der 2. Weltkrieg, Vietnamkrieg, Lady Dianas Tot und und und... Ereignisse die in bestimmten besonderen Massen die Menschheit prägten werden in Erinnerung gehalten.

    Meiner Ansicht nach war die Berichterstattung speziell ueber den 11. September sehr zurueckgegangen nach all den Jahren. Es ist nun einfach so, dass man zu Jahrestagen erneut dies wieder gedenkt. Man soll und darf soetwas nicht vergessen. Man soll lernen es differenziert und distanziert zu sehen, aber nicht vergessen
     
    #11
    Altkanzler, 13 September 2006
  12. DerRabauke
    DerRabauke (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    366
    103
    6
    Single
    Wer will denn das man es vergisst? :ratlos:
    Ich will doch bloss das nach 5 Jahren nicht mehr solch ein Trubel drum gemacht wird. Glaubst du vieleicht es ist schön für die tausenden von Menschen, immerwieder diese Bilder sehen zu müssen? Immer wieder erinnert und aufgescheucht zu werden?
    Irgendwann ist einfach mal Schluss und irgendwann ist bereits erreicht.

    Wann hast du denn das letzte mal einen Tag lang überall auf jeglichen Sendern Reportagen, Berichte und Bilder vom Vietnamkrieg, kalten Krieg oder dem Mauerfall gesehen?
     
    #12
    DerRabauke, 13 September 2006
  13. die_venus
    die_venus (35)
    Meistens hier zu finden
    3.180
    133
    57
    Verheiratet
    Fand sie grottenschlecht.
     
    #13
    die_venus, 13 September 2006
  14. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.084
    Verliebt
    Ich fand sie gut und natürlich auch sehr traurig.
    Kaum vorstellbar, was sich da ereignet hat und die Bilder berühren mich zumindest nach 5 Jahren noch genauso wie damals.
    Am krassesten fand ich die Szene, als der eine an seinem Schreibtisch telefoniert hat und auf einmal das Flugzeug auf ihn zugeflogen kam. Absolut unvorstellbar!!

    Ich persönlich finde es wichtig, dass man das nicht vergisst, gebe auch anderen recht, die sagen, dass man genauso wenig den Krieg im Irak oder auch die Bomben in Afghanistan vergessen darf, wo genauso unschuldige Menschen umgekommen sind.
     
    #14
    krava, 13 September 2006
  15. Lenny84
    Gast
    0
    ich find's ok, wenn an die ereignisse durch gottesdienste, gedenkfeiern in erinnerung gehalten werden. da kann ich freiwillig hingehen usw. aber das im fernsehen auf jedem zweiten sender n film oder ne doku läuft, find ich bescheuert.

    die dokus beginnen alle mit dem einschlagen der flugzeuge - natürlich aus allen perspektiven - da wird also auf "action" gesetzt, man soll dranbleiben. und dann erzählen noch 10 menschen, die am geschen teilgenommen haben, dinge, a) die wir erstens eh schon wissen und b) die wir gar nicht wissen wollen.

    kinder in entwicklungsländern kriegen niemals soviel aufsehen wie die opfer des 11. september. das find ich unmöglich.

    ein anderes thema, aber ähnliche kerbe: papstbesuch. 60-80 mio. kostet der ganze spaß, dass ein seniler mann durch ein paar deutsche städte kurvt, ganz zu schweigen von den kosten danach, die durch von pilgern plattgetrampelten wegen entstehen. warum spendet man solche gelder nicht besser???
     
    #15
    Lenny84, 13 September 2006
  16. User 17556
    User 17556 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    417
    103
    2
    vergeben und glücklich
    ich hab ungefähr 2 tage vorher eine dokumentation über den 11. september auf ARD gesehen. im vergleich war das auf RTL echt nur mies gemacht.
     
    #16
    User 17556, 13 September 2006
  17. DerRabauke
    DerRabauke (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    366
    103
    6
    Single
    Weil er den Jugendlichen doch soo viel gibt... :engel:
     
    #17
    DerRabauke, 13 September 2006
  18. StolzesHerz
    Benutzer gesperrt
    1.273
    0
    0
    nicht angegeben
    Also ich habe bisher so gut wie alle Reportagen über den 11. September gesehen (Phoenix, N24, ARD, ZDF, bla bla bla!) Den "Film" von RTL kann man mit den anderen nicht vergleichen, da in diesem Film versucht worden ist die Szenen die sich im Gebäude abgespielt haben nachzustellen...und das ganze in Verbindung mit den Personen, die das wirklich erlebt haben.
    Die Reportagen auf N24 & Co. haben ja keinen Film in Verbindung mit wahren geschichten und den überlebenden Opfern gedreht.

    Ich fand die Reportage (Film) auf RTL ganz gut.
     
    #18
    StolzesHerz, 13 September 2006
  19. User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.180
    248
    677
    vergeben und glücklich
    war life vor ort...(siehe signatur..bin z.zt in ny)....es war sehr emotional hier..klar...die leute sind vor wut und trauer ausgerastet,es gab eine demo und viele traenen und sehr viel polizei.....die leute haben blumen hingelegt(ich auch)und postkarten oder briefe an die gitter geklebt....auf einem stand in kinderschrift drauf `thank you,new yorker fireman for saving my mommy and my daddy`..da sind mir fastdie traenen gekommen:geknickt: auf einigen stand aber natuerlich auch sowas wie `i miss u daddy and i will never forget you`oder`i miss u my babyboy and i ll never love someone else..`
     
    #19
    User 46728, 14 September 2006
  20. x-homie-x
    x-homie-x (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    86
    0
    nicht angegeben
    Hab das auch gesehen, eine Frage:

    Wie kann man das überleben wenn eine Boeing mal ins Büro geflogen kommt? :ratlos_alt:
     
    #20
    x-homie-x, 15 September 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - September Jahrestag
Bakunin
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
6 Juli 2006
4 Antworten