Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

12 Tage allein

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von *GM*, 27 Juni 2005.

  1. *GM*
    Gast
    0
    Hallo meine lieben.

    Ich bin noch nicht lange hier aber ich bräuchte eure Unterstützung in den nächsten zwei Wochen.


    Am besten ich fange erstmal an zu erzählen. Letztes Jahr im März habe ich einfach den richtigen gefunden. Er ist der jenige der einfach zu mir passt. Nie hätte ich gedacht das ich den Rest meines lebens mit ihm verbringen wollte. Lange rede kurzer Sinn. Seit Septemper letzten Jahres sind wir unzertrennlich. Er wohnt zwar nicht ganz in meiner Nähe aber die Stunde nehme ich gerne in kauf um ihn zu sehen. Als ich noch mehr eingespannt war in der Schule und auf Arbeit haben wir es immmer nur geschafft uns am Wochenende zu sehen. Das ging auch eine Zeit lang gut... wir wollten es langsam angehen und haben uns viel Zeit gelassen. Irgendwann haben wir es geschafft (als er mit dem abi durch war) uns mehr zu sehen. Wir haben beide die Zeit sehr genossen und es viel uns immer schwerer dann wieder nach hause zu fahren.


    Nun aber zu meinem Hauptproblem. Heute fliegt er mit einem Freund in die Staaten. Ohne mich. Was nicht das haupt Problem ist. Ich habe keinen Urlaub bekommen weil ich vor meinem Examen stehe. Mein Urlaub beginnt wenn er wieder kommt. Dann haben wir 3 1/2 Wochen nur für uns. Nur wie soll ich diese 12 Tage ohne ihn aushalten. Wir haben uns jeden Tag angerufen und über ICQ gechattet. Das sind jetzt 12 Tage an denen ich nichts von ihm hörem werde. Sein Flieger geht um 10.40 Uhr. Zum Flughafen konnte ich nicht mit weil ich gleich wieder arbeiten muss. Gestern haben wir noch gechattet. Und ich hatte die ganz Zeit das Gefühl das ich ihm noch was ganz wichtiges sagen müsste aber ich hatte keine Ahnung was. Mein Stimmung ist echt im Keller und ich habe jetzt auch noch so viele freie Tage sie ich dann alleine verbringen muss.


    Ich will hier auch garnicht in selbst Mittleid zerfließen aber ich habe keine ahnung wie ich das aushalten soll. Wüsstet ihr vielleicht einen Rat wie diese Tage schneller rum gehen. Was macht ihr wenn euer Partner mal nicht da ist (also ein paar Tage)

    Bin sehr dankbar für ein paar Tipps.

    Bis dahin
     
    #1
    *GM*, 27 Juni 2005
  2. Dreamerin
    Gast
    0
    Was soll ich sagen...

    ich hab schon 3 Wochen geschafft (hab allerdings fast täglich SMS erhalten).
    Ich werde dieses Jahr wieder 2,5 Wochen schaffen.
    Und nächstes Jahr sogar 3 Monate!

    Du musst dich verplanen, d. h. jeden Tag etwas vorhaben. Jedenfalls hab ich das so gemacht.
    Sobald ich allein war, war ich vollends unruhig, ich konnt gar nix ruhig machen.
    Okay, ich hab ihm in der Zeit auch was gebastelt (Adventskalender) und sehr sehr viel unternommen.

    Das schaffst du schon... sind doch nur 2 Wochen :schuechte
     
    #2
    Dreamerin, 27 Juni 2005
  3. Dilara-Zoé
    Verbringt hier viel Zeit
    341
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Was sind schon 12 Tage? Früher war mein Ex 14 Tage im Urlaub, das war eine super schlimme Zeit für mich, weil ich ihn so unglaublich vermisst hab. Er hatte nichts besseres zu tun, als da fremdzugehen. So sehr hats sich also gelohnt.
    Naja, am besten denkst du nicht dran, dass er weg ist und machst einfach normal weiter. Du wirst sehen, die Zeit vergeht dann im Flug.
     
    #3
    Dilara-Zoé, 27 Juni 2005
  4. *GM*
    Gast
    0
    Ja danke, das mit dem fremdgehen wollte ich hören
     
    #4
    *GM*, 27 Juni 2005
  5. Dreamerin
    Gast
    0
    Mach dich nicht verrückt... :geknickt:
     
    #5
    Dreamerin, 27 Juni 2005
  6. *GM*
    Gast
    0
    Mach ich mir auch nicht. Wenn einer von uns fremd gehen will dann können wir das auch zu hause machen. Sehen uns ja hier auch nicht jeden Tag.
     
    #6
    *GM*, 27 Juni 2005
  7. Dilara-Zoé
    Verbringt hier viel Zeit
    341
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Sorry, aber alles ist möglich. Wollte damit auch nicht sagen, dass er dir fremdgeht. Wollte viel mehr ausdrücken, dass es sich nicht lohnt, jemanden so zu vermissen, dass man 12 Tage nichts anderes mehr tut. Er kommt ja doch schneller wieder zurück, als du gucken kannst. Und was hat dir dann das Hinterherheulen gebracht?
     
    #7
    Dilara-Zoé, 27 Juni 2005
  8. schnittchen
    Verbringt hier viel Zeit
    620
    103
    3
    nicht angegeben
    12 tage...
    sorry - aber das ist echt lächerlich... :blablabla :zwinker:
    di schreibst als gehe es um mindestens ein halbes jahr oder als ob du sterbenskrank wärst und man dich hier die letzten 12 tage begleiten soll...

    sorry, mir fehlt´s da absolut an verständnis, habe tausendfach schlimmeres durchgemacht.
    was sind schon 12 tage :grrr:

    du wirst es überleben :karate-ki
     
    #8
    schnittchen, 27 Juni 2005
  9. *GM*
    Gast
    0
    Ja da hast du recht. Ich finde es auch nicht schlimm das er weg ist. Das doofe ist nur das ich ihm nicht zwischendurch mal sagen kann das ich ihn lieb habe oder das ich ihn vermisse...

    Das ist es was mich stört und was es mir wie eine ewigkeit vorkommen lässt...
     
    #9
    *GM*, 27 Juni 2005
  10. Dreamerin
    Gast
    0
    12 Tage sind schon hart... ich kann sie verstehen...

    Ich blicke nicht grade mit Freude auf die 3 Monate.
    Grad wo ich grad gehört hab, dass 2 deutsche Soldaten in Afghanistan verstorben sind wg. einer Explosion.
     
    #10
    Dreamerin, 27 Juni 2005
  11. zasa
    Verbringt hier viel Zeit
    1.897
    123
    2
    nicht angegeben
    Denkt mal an die Leute bei denen das Alltag ist! (Fernbeziehung) die schmunzeln nur darüber... :rolleyes2
     
    #11
    zasa, 27 Juni 2005
  12. Surrender
    Gast
    0
    Wann man weiss,sich mit sich selbst zu beschäftigen..sind 12 Tage echt ein Witz! Und sie werden schneller vergehen,als du momentan glauben willst! :zwinker:
     
    #12
    Surrender, 27 Juni 2005
  13. Mahogany
    Mahogany (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    91
    91
    0
    nicht angegeben
    Ich kann nachvollziehen, wie du dich fühlst!
    Aber sieh es doch mal so: du kannst dich 12 Tage lang auf ihn freuen! Es wird immer ein Tag weniger! Der Countdown läuft! Und wenn er dann wiederkommt, wirst du wahnsinnig vor Freude! :smile:
    Du schaffst das schon!
     
    #13
    Mahogany, 27 Juni 2005
  14. florian_1984
    0
    Ja die wissen das aber von vornerein und können sich auch damit abfinden und damit umgehen, oder zumindest lernen sie es mit der Zeit.

    Bin jetzt auch fast ein Jahr mit meiner Freundin zusammen und von den letzten Wochen ist sie 1 bei mir. Gerade mal wieder für 1 Woche weg. Bevor sie letzte Woche, für NUR 3 Tage gefahren ist, haben wir uns jeden Tag in unserer Beziehung gesehen, auch wenns nur für 10min war. Und da kann da auch schonmal eine Woche eine grausame Zeit sein. Kommt immer auf den Betrachter bzw. Involvierten an!
     
    #14
    florian_1984, 27 Juni 2005
  15. EndlessSummer
    0
    Hat der Mensch nicht irgendwann mal Telefon und Email erfunden? :grin:
     
    #15
    EndlessSummer, 28 Juni 2005
  16. *GM*
    Gast
    0
    Ja schon aber er ist nicht die ganze Zeit an einem Ort und dann ist da noch die Zeitverschiebung und ich arbeite im Schichtdienst. Von Früh bis Nachtdienst. Deshalb ist das schwierig. Mal sehen ob er ne Mail schreibt.
     
    #16
    *GM*, 28 Juni 2005
  17. (ma)donna
    (ma)donna (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.830
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hmm, das ist schon schwer. Gerade dann wenn man sich soo oft gesehen hat und man die Finger nicht mehr voneinander lassen kann.

    Aber ich kann in dem Fall nur trösten, dass es nur 12 Tage sind und keine 2 Monate. Denn die muss ich nächstes Jahr aushalten, da mein Freund auf eine Buchhändlerschule nach Frankfurt muss.

    Und 400 km sind zwar nicht die Welt, aber ich werde Ihn wohl auch nur 1x im Monat sehen können. :frown:
     
    #17
    (ma)donna, 29 Juni 2005
  18. Milka_Maus
    Milka_Maus (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    202
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hi
    mein schatz fährt auch für 3 wochen in urlaub únd ich kann auch nicht mit weil seine family ihn ein letztes mal im urlaub dabei haben möchte und ich keinen platz mehr im auto hab...

    3 wochen ohne ihn...ich weiß auch nicht wie ich das schaffen soll und ich hab auhc angst davor..:
    bei meinem ex war das auch so:
    er war 3 wochen weg (war zudem auch noch schon sowieso ne fernbeziehung in der wir aber jeden tag stundenlang telefoniert haben) hab ich mich so von ihm entfernt (weil ich eben nur noch SMS kontakt hatte), das ich nach dem urlaub schluss gemahct hat weil keine gefühle mehr da warn...

    naja ich bin mir aber hier doch ziemlich sicher das ich ihn über alles lieb und sich auch in den 3 wochen nix daran ändern wird..

    dir wünsch ich viel glück
    würd mcih über n GB eintrag freuen indem du mir schreibst wies dir geht!

    lg
    milka_maus
     
    #18
    Milka_Maus, 29 Juni 2005
  19. Damian
    Damian (36)
    Doctor How
    7.454
    598
    6.770
    Verheiratet
    Hallo zusammen!


    Ich wohne nun schon über ein Jahr mit meiner Freundin zusammen und blicke auf 6 Monate ohne sie...sie wird für diese Zeit in China sein....so und jetzt will ich ein bissl Mitleid lesen :link:

    Naja...vielleicht mach ich mich auch mal auf einen anderen Kontinent...wird so oder so verdammt hart...wir waren noch nie so lange getrennt...werde wohl beizeiten verzweifelt genug sein hier einen eigenen Thread zu starten :geknickt:


    Grüsse


    Damian
     
    #19
    Damian, 29 Juni 2005
  20. *GM*
    Gast
    0
    So dann werde ich euch mal wieder auf den neusten Stand bringen. erstmal danke für die die sich um mich gekümmert haben.
    Also ich habe vorhin erstmal mit meinem Schwiegerpapa telefoniert. Und wir haben uns beide überlegt das ich meinen Schatz am Flughafen abhole. Bin schon auf sein Gesicht gespannt. Heute sind es auch nur noch 10 Tage. Ich habe ihm auch jeden Tag einen Brief geschrieben die er dann lesen kann wenn er wieder da ist....

    Naja jetzt wirds auch bald wieder Zeit das er da ist. Er fehlt mir schon. Aber bisscher habe ich wirklich viel zu tun das ich nicht so zum nachdenken komme.

    Heute nacht ist auch was komisches passiert. Ich habe auf meiner Bettseite gelegen und bin nacht aufgewacht: naja und ich habe geschlagene fünf minuten gewartet das er wieder ins bett kommt, hab gedacht er ist auf klo.

    Tja nix war... keiner ist unter die decke gekommen und hat seine kalte Hände auf meinen Bauch gelegt, was ich sonst hasse vermisse ich jetzt irgendwie.

    Naja so lange ist es ja nicht mehr, richtig?


    Also ich halte euch auf den laufenden, bis dann
     
    #20
    *GM*, 29 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Tage allein
ColonelsLena
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 September 2016
42 Antworten
Miss
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 Juli 2016
16 Antworten
hitch-123
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Mai 2016
32 Antworten
Test