Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

13. Klasse: Studienfahrt + Gewitterphobie + Freund

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von schnuckel88, 1 Juli 2007.

  1. schnuckel88
    Verbringt hier viel Zeit
    436
    101
    0
    Single
    Hallo!

    Ich gehe mit meinem Freund gemeinsam in eine Klasse auf ein Gymnasium und sind derzeit in der 12. Klasse.

    Nächstes Schuljahr steht nach diesen Sommerferien die Studienfahrt nach Holland an. Wir werden dort auf einem Schiff 7 Tage lang verbringen.

    Nun habe ich eine Frage, bei der ich mir schon so einige Gedanken mache:
    Wir sind beide schon lange zusammen, fast 1 1/2 Jahre und wir lieben uns wie am ersten Tag. Ist es denn überhaupt möglich, dass wir in einem Zimmer zusammen überhaupt schlafen dürfen? Kann uns sowas unser Klassenlehrer verbieten? Es geht uns nicht um Sex (um Gottes Willen!:eek: ), aber wir möchten einfach gemeinsam sein. :herz:

    Zudem kommt meine riesige Gewitterphobie, die wirklich sehr stark ausgeprägt ist. Immer wenn es nachts gewittert, renne ich aus Angst ins Bett meiner Eltern. Es ist immer grauenvoll!:cry:
    Da wir nach Holland fahren, und diese Region durch Gewitter täglich heimgesucht wird, will ich wenigstens in der Nähe meines Freundes sein, denn dann legt sich meine Angst ein bisschen zumindestens. :cry: Ich komm mir da echt blöd vor, wenn ich dann nachts aufm Schiff rumlaufen sollte vor Gewitterphobie. :cry:

    Mit meinem Klassenlehrer haben wir noch nicht gesprochen, ich zumindestens traue mich nicht, ihn sowas zu fragen. Wir beide wollen erstmal abwarten und sehen, wie sich das von alleine ergibt.

    Wie würdert ihr an Stelle des Lehrers reagieren?

    Vielen Dank fürs lesen!
     
    #1
    schnuckel88, 1 Juli 2007
  2. User 53748
    User 53748 (28)
    Meistens hier zu finden
    1.188
    133
    59
    in einer Beziehung
    Hm.. also ich bin mir relativ sicher das es verboten sein wird, das ihr in einem Zimmer schlaft. Das ist von der Pike auf auf jeder Klassen-und auch Studienfahrt verboten. Ich hab schon von einem Fall gehört wo zwei erwischt wurden die einfach nur gemeinsam in einem Bett schliefen und der Lehrer die Eltern anrief um ihnen mitzuteilen, das ihre Tochter evtl. schwanger sein könnte. Ich weiß jedoch nicht wie das ist wenn ihr volljährig seid, ich denke das ist bei der Regelung eigentlich egal. Jedoch könnte ich mir vorstellen, wenn ihr beide (volljährig) und eure Eltern einen Zettel untrschreiben auf dem das auf alle Risiken hin erlaubt ist, dass es dann erlaubt werden könnte. Aber Lehrer sehen das meist so nach dem Motto "Da könnte ja jeder kommen, dann wollen alle Mädels bei nem Kerl übernachten."
    Viele tun's einfach heimlich und wurden nie erwischt, euer Lehrer wird nicht 24 Stunden pro Tag um euch herum schwirren :zwinker:.
     
    #2
    User 53748, 1 Juli 2007
  3. User 68775
    User 68775 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.368
    348
    3.166
    Single
    :smile: endlich mal ne normale Frage hier

    Also unser Lehrer hat das damals bei ner Freundin stillschweigend geduldet. Sie hatten zwar jeder ein Bett in verschiedenen Zimmern, aber es so lang es für die Zimmergenossen ok war, durften sie bei einanderschlafen.

    Ich finds ne gute Idee, mit dem Lehrer zu reden, und eben erwähnen, dass eure Eltern einverstanden sind und er dafür keine Verantwortung hat (bestes Mittel bei Lehrern *g*)
    Dann wird das schon gehen!
     
    #3
    User 68775, 1 Juli 2007
  4. 18anna4
    Gast
    0
    Ich bin auch in der 12. Klasse und wir waren dieses Jahr für vier Tage auch auf einer kleinen Kursfahrt und bei uns war es erlaubt. Wir hatten Doppelzimmer und es war egal wer mit wem auf ein Zimmer gegangen ist. Wenn man über 18 ist und in der Oberstufe haben die Lehrer keine Aufsichtspflicht mehr, aber fragt doch einfach mal...
     
    #4
    18anna4, 1 Juli 2007
  5. schnuckel88
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    436
    101
    0
    Single
    Naja, ich bin schon 18, aber meine Freund wird zu dem Zeitpunkt, wo wir wegfahren, immer noch 17 sein, da er eine Klasse übersprungen hat. :frown:
     
    #5
    schnuckel88, 1 Juli 2007
  6. webjunkie
    webjunkie (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    166
    103
    1
    Single
    Da ich nicht weiss in welchem Bundesland du wohnst. kann ich nur für Bayern und Hessen definitives sagen. Hier ist eine räumliche Trennung nach Geschlecht per Erlass vorgeschrieben. Da ändert auch die Tatsache nichts dran das du volljährig bist oder deine Eltern es schriftlich genehmigen würden. Der Lehrer könnte nämlich im schlimmsten Fall auf "Unterhalt" für entstandenen Nachwuchs verklagt werden.

    Wohnst Du in NRW, wg. Holland als Ziel?

    Dort wird das im Schulrechtshandbuch geregelt. Denke aber mal das es in NRW nicht anders ist.

    Schau mal hier:

    http://www.4teachers.de/?action=showtopic&sid=&dir_id=3736&topic_id=10408
     
    #6
    webjunkie, 1 Juli 2007
  7. User 41772
    User 41772 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.562
    123
    2
    nicht angegeben
    wir hatten heuer von unsrer berufsfachschule aus abschlussfahrt... mein freund und ich durften nicht in einem zimmer schlafen... uns ist es ja auch nicht um sex gegangen (was unsre klassenlehrerin aber so feste geglaubt hat :kopfschue)... tja... wir sind halt auch beide über 18... aber wenn sie meinen... :hmm:

    aber wenn du mit deinem klassenlehrer sprichst? und ihm v.a. von der phobie erzählst... dass du jemanden brauchst, an den du dich "wenden" kannst^^ ich denke, dann dürfte das kein problem sein... wenn dein freund dann auch noch nen zettel von seinen eltern mitbringt, dass sie ihm das erlauben? vllt hast DU ja nen netten lehrer... *seufz*

    drück euch die daumen :smile:

    EDIT:
    wir kommen aber aus bayern... also trifft wohl das zu, was webjunkie geschrieben hat...
     
    #7
    User 41772, 1 Juli 2007
  8. schnuckel88
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    436
    101
    0
    Single
    Ohje, wir wohnen in Hessen. :frown:

    Danke für den Link! :smile:
     
    #8
    schnuckel88, 1 Juli 2007
  9. webjunkie
    webjunkie (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    166
    103
    1
    Single
    @18anna4

    ist ja interessant:

    In welchem Bundesland wohnst Du?

    Ich hätte glatt gewettet das das überall verboten ist, was natürlich nicht heisst das der Lehrer ein Auge zudrückt. :smile:
     
    #9
    webjunkie, 1 Juli 2007
  10. Knutscha
    Knutscha (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.216
    123
    7
    nicht angegeben
    Also normalerweise dürfte das kein Problem sein.
    Meine beste Freundin und ich haben im Oktober auch in nem 4er Zimmer zusammen mit 2 Jungs gepennt...also in ner Jugendherberge. Das war während nem 2tägigen Ausflug.

    Auch bei unsren Studienfahrten ab Samstag ist das gestattet.
    Von uns gehen übrigens auch welche nach Holland zum Segeln. Wird bei uns schon seit jahren angeboten...(wohnen in BaWü)
     
    #10
    Knutscha, 1 Juli 2007
  11. velvet paws
    0
    ui toll, waren bei unserer abifahrt auch in holland zum segeln. bei den pärchen haben die lehrer ein auge zugedrueckt, die duerften zusammen in ne kabine, bayrische regelungen hin oder her. aber da ging es eh extrem entspannt zu....ich sage nur kiffende lehrer am abend auf deck....
     
    #11
    velvet paws, 2 Juli 2007
  12. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Bei uns war es immer strickt verboten, das Mädels und Jungs in einem Zimmer schlafen (komme aus Ö.).

    Am besten redet ihr mit eurem Klassenlehrer darüber - da wirst Du nicht herumkommen.
     
    #12
    Klinchen, 2 Juli 2007
  13. Laja
    Laja (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.171
    123
    3
    in einer Beziehung
    Ich würde auch sagen, dass ihr auf jeden Fall in aller Ruhe mit dem/den zuständigen Lehrer/n reden solltet.
    Das Problem ist ja, dass - wenn es eine gesetzliche Regelung gibt, dass Mann und Frau getrennt schlafen müssen - die Lehrer bei Missachtung in Teufels Küche kommen können.
    Hier wurde schon erwähnt, dass sie auf Unterhalt des evtl. Kindes verklagt werden könnten :eek:
    Wenn es bei dir untersagt ist, die Geschlechter zu mischen, dann kannst du wirklich nur darauf hoffen, dass dein Lehrer locker ist und ein Auge zudrückt, bzw sich auf das Riskio einlässt, das rechtlich für ihn besteht.

    Ich würde auf jeden Fall mit deiner Phobie argumentieren, sie von den Eltern oder gar einem Arzt attestieren lassen.
    Denn wenn sie so schlimm ist, dass sie ein Problem darstellen und evtl sogar verhindern würde, dass du an der Fahrt teilnimmst, könnte ich mir vorstellen (das ist allerdings eine Mutmaßung), dass da sowohl von der Schule als auch rechtlich Ausnahmen gemacht werden können.
     
    #13
    Laja, 2 Juli 2007
  14. cigam
    Verbringt hier viel Zeit
    217
    101
    0
    nicht angegeben
    Es wird euch eh nicht viel bringen, wenn ihr zusammen in einer Kabine seid. Ich fahre in 4 Wochen das zweite mal nach Holland segeln mit der Schule und ich weiss, dass die Betten derart klein sind, dass da sowieso nur eine Person drin schlafen kann. Wenn ihr zu zweit in ein Bett möchtet, müsst ihr euch schon übereinander legen... wird auf Dauer aber unbequem. Und in einer Kabine oder nicht ist sowieso scheiss egal... ich bin immer sofort engepennt, als ich mich hingelegt hab.. naja ich würds eher "Sauffahrt" nennen als "Studienfahrt" ^^.

    Achja: Solange ihr Ü18 seid, darf der Lehrer euch nicht verbieten in einer Kabine zu schlafen, sondern nur drum bitten.
     
    #14
    cigam, 2 Juli 2007
  15. smithers
    Verbringt hier viel Zeit
    1.349
    121
    0
    nicht angegeben
    Es bringt Dir doch nichts ob das nun erlaubt ist oder nicht. Ich denke, dein Problem ist doch das Gewitter – oder nicht? Wenn Du also in diesem Problem weiter kommen möchtest, dann hilft nur ein ehrliches Gespräch mit deinem Lehrer – und keine Gesetze, Verordnungen oder sonst was.

    Du mußt den Lehrer schon glaubhaft rüberbringen wo der Schuh drückt und was Du Dir zum „Abschalten der Angst“ denkst. Bringe ihn dein Problem so rüber, dass auch er es verstehen kann. Und sollte er Dich nicht ernst nehmen ... dann sage ihn klipp und klar, dass Angstzustände alles andere als Lustig sind.

    Weist Du, woher deine Ängste kommen? – hast Du schon mal was gegen diesen Angstzustand unternommen? – ich denke bei dieser Problematik kann eine Sensibilisierung sehr erfolgreich sein. Weist Du warum Du Dich vor dem Gewitter fürchtest – oder anders gefragt: Macht Dir das Gewitter an sich Angst oder mehr der Blitz oder der Donner?
     
    #15
    smithers, 2 Juli 2007
  16. glashaus
    Gast
    0
    Was das Gewitter angeht: Dass es in Holland täglich gewittert oder mehr gewittert als anderswo in den Niederlanden halte ich für ein Gerücht. So schlimm ist es wirklich nicht.
     
    #16
    glashaus, 2 Juli 2007
  17. cynthia_ann
    Verbringt hier viel Zeit
    238
    103
    12
    nicht angegeben
    Ich würde das nicht ansprechen, ggf. einen unterschriebenen Zettel der Eltern mitnehmen und ohne Absprache beim Anderen übernachten und auf Aufforderung den Zettel vorzeigen (auf dem vermerkt sein sollte, dass die Eltern die komplette Verantwortung für etwaige "Geschehnisse" übernehmen). Stillschweigendes Einverständnis (oder auch nicht) ist besser, als wenn ihr das mit eurem Lehrer besprecht und er ein striktes "Nein" ausspricht. Dann führt kein Weg mehr an getrennten Kojen vorbei.
     
    #17
    cynthia_ann, 2 Juli 2007
  18. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.370
    248
    556
    Single
    Ich denke es ist sicherlich verboten gemeinsam in einem Zimmer zu schlafen - und im Gegensatz zu den meisten hier halte ich das auch für richtig auf einer Klassenfahrt.:schuechte
    Niemand stirbt wenn er mal eine Woche nicht beim Freund übernachten kann/darf... ich käme nie auf den Gedanken den Lehrer dazu zu überreden das er "ein Auge zudrückt". Der Lehrer trägt nunmal letztlich die Verantwortung...:schuechte

    Was das Gewitter angeht: In den Niederlanden gewittert es sicherlich nicht (wesentlich) häufiger als im "Durchschnittsdeutschland". Wenn du damit ein so schwerwiegendes Problem hast solltest du dich evtl. in Behandlung begeben. Es wird sich nicht vermeiden lassen das du eines Tages ein Gewitter ohne deine Eltern bzw. Freund überstehen musst!
     
    #18
    brainforce, 2 Juli 2007
  19. graue Maus
    graue Maus (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    88
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ist vielleicht eine andere gute Freundin dabei, die dich mal in den Arm nehmen kann, wenn es gewittert? Bei mir hilft es schon, wenn meine Mitbewohnerin dabei ist.

    Ich habe auch oft tierische Angst bei Gewitter. Ich weiß gar nicht, woher das kommt. Ich habe noch nie live mitgekriegt, dass mal jemand vom Blitz getroffen wurde oder so. Aber so lange ich zuhause gewohnt habe, bin ich bei Gewitter auch immer ins Bett von meinen Eltern geflüchtet.

    Jetzt fühle ich mih auch am wohlsten, wenn mein Freund dabei ist, und mich in den Arm nimmt, um mich zu beruhigen. Er wohnt aber in einer anderen Stadt, wir führen eine Fernbeziehung. Deswegen kann er auch nicht immer bei mir sein, wenn es gewittert. Aber wenn meine Mitbewohnerin da ist, fühle ich mich schon wesentlich wohler, als wenn ich ganz alleine bin.
     
    #19
    graue Maus, 17 Juli 2007
  20. 18anna4
    Gast
    0
    in Niedersachsen
     
    #20
    18anna4, 17 Juli 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Klasse Studienfahrt Gewitterphobie
dereg99
Off-Topic-Location Forum
27 Juni 2014
19 Antworten
Kevo0110
Off-Topic-Location Forum
5 Januar 2013
10 Antworten
Test