Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Jennymausi93
    Verbringt hier viel Zeit
    86
    91
    0
    vergeben und glücklich
    4 Oktober 2006
    #1

    13 und schon krampf adern an den beinen!

    was soll ich machen?
    ich bin 13 und habe schon seit längerem kleine aber viele krampfadern an den beinen....:cry:
    sieht nich grad schön aus....
    und ich schäme mich bissl wenn ich ins schwimmbad gehen oder so...
    was kann ich dagegen tuhn?
    bekomm ich die wieder weg?
    oder is das echt nur vererbt und ich kann nix machen?
    meine mutter hat nämlich die ganzen beine voll...

    bitte helft mir!
    lg jenny
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Narben an den Beinen und Sommer
    2. krämpfe )-:
    3. Beinbekleidung
    4. Beinrasur
    5. Beinproblem.
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    4 Oktober 2006
    #2
    Weg bekommst du die durch Verödung, Lasertherapie oder andere operative Methoden. Blutegel sollen angeblich auch helfen...
    Ist zum größten Teil Veranlagung, gibt aber auch andere Risikofaktoren. Häufiges und langes Stehen zum Beispiel. Oder Bewegungsmangel.
     
  • Jennymausi93
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    86
    91
    0
    vergeben und glücklich
    4 Oktober 2006
    #3
    also von alleine oder so gehn die gar nich weg?
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    4 Oktober 2006
    #4
    Soweit ich weiss nein.
     
  • Jennymausi93
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    86
    91
    0
    vergeben und glücklich
    4 Oktober 2006
    #5
    na toll trotzdem danke...:cry:
     
  • Cinnamon
    Cinnamon (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.173
    121
    0
    vergeben und glücklich
    4 Oktober 2006
    #6
    Sind es bei dir denn nur Besenreißer (also kleine lila Adern) oder richtige Krampfadern?

    Ich hatte nämlich ach schon eine als ich so alt war wie du und ich hab mir sie operativ entfernen lassen. War echt das Beste, was ich für mein Selbstbewusstsein machen konnte.

    Allerdings war es ne richtige Krampfader, sogar ne Stammvene.
     
  • Jennymausi93
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    86
    91
    0
    vergeben und glücklich
    4 Oktober 2006
    #7

    eher so kleine lilane adern...aber sin echt viele...
    wann hast du die dir entfernen lassen,mit 13?
     
  • Cinnamon
    Cinnamon (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.173
    121
    0
    vergeben und glücklich
    4 Oktober 2006
    #8
    Ne, ich glaub ich war 16 oder 17 als ich mich getraut habe.


    Wenn's nur so kleine lila Adern sind, dann sind das bloß Besenreißer. Dann brauch man keine OP! Und ganz ehrlich? Wahrscheinlich fallen sie nur dir selbst auf und anderen gar nicht!
     
  • Cariad
    Cariad (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    91
    1
    vergeben und glücklich
    4 Oktober 2006
    #9
    Du meinst sicher Besenreiser, ne?

    Ich hab die auch ganz früh gekriegt, mit 15 hatte ich schon an beiden Beinen welche. Anfangs haben sie mich sehr gestört, inzwischen habe ich mich damit einigermassen abgefunden. Sollten sie mich eines Tages zu sehr stören, lasse ich sie veröden oder weglasern. Mehr als das (eben veröden, lasern) oder operieren kannst du nicht machen. Ist Veranlagung - meine Mutter hat auch schon sehr früh Besenreiser und Krampfadern gekriegt, das hatte sie von ihrer Mutter, die wiederum... naja, du verstehst, worauf ich hinaus will.

    Als Linderung und manchmal auch Vorbeugung solltest du darauf achten, dass du nicht zuviel herumstehst, dich genug bewegst und die Absatzhöhe deiner Schuhe variierst (ein Tag flache Schuhe, nächster Tag Absätze, aber nicht zu hohe). Kalt-warm-kaltes abduschen kann gegen ein ein Schweregefühl in den Beinen helfen. Muss aber nicht.

    Zu meinen Besenreisern an den Beinen haben sich übrigens in den letzten Jahren auch welche auf dem Bauch und ein winzigkleiner auf der linken Wange gesellt. Den werde ich aber garantiert weglasern lassen, wenn er sich noch mehr ausbreitet. :zwinker:
     
  • Jennymausi93
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    86
    91
    0
    vergeben und glücklich
    4 Oktober 2006
    #10
    ich weiss zwar nich genau was besenreiser sind aber so wie ihr das beschreibt wird es das wohl sein ja...
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    4 Oktober 2006
    #11
    ich hab auch besenreiser, aber ich hab auch ne venenschwäche, von der das vermutlich kommt. krampfadern sind richtig dick und unter der haut vorquellend... denk nicht, dass du das meinst, oder?
     
  • Wattebausch
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    nicht angegeben
    5 Oktober 2006
    #12
    wenn du nur welche so unterm knie hast, dann kann das auch davon kommen, dass du zu oft mit übereinandergeschlagenen beinen da sitzt!

    falls du das oft machst, dann probier mal mit beinen nebeneinander zu sitzen, vielleicht hilft das ein bisschen. war bei einer freundin von mir auch so!
     
  • Jennymausi93
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    86
    91
    0
    vergeben und glücklich
    5 Oktober 2006
    #13
    nee sin bei mir nur so kleine adern...
    und nur an dem oberschänkeln... und auf dem rücken hab ich leider auch eine...

    aber...ich hab sogar auch cellulite...wenn ich mein po anspann und wenn ich normal steh dann auch an den oberschänkeln...
    kann man wenigstens dagegen was machen?
     
  • User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.809
    168
    315
    Single
    5 Oktober 2006
    #14
    dagen kannst du auch wenig bis garnix machen!lindern tut sowas nur in maßen sport,heiß-kalt duschen!aber sowas haben eben 90% aller frauen!aber solang mans nur sieht wen du die muskeln anspannst oder die haut zusammendrückst würd ich da noch net panik schieben!
     
  • Jennymausi93
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    86
    91
    0
    vergeben und glücklich
    5 Oktober 2006
    #15

    ja aber dann kann ich vielleicht schon mal vorsorgen das es nich so schnell mehr wird...
     
  • User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.809
    168
    315
    Single
    5 Oktober 2006
    #16
    da hilft wohl nur ne gesunde ernährung,keine großen gewichtsschwankungen und sport!aber wenn frau die veranlagung hat dann kommen sie!schau deine mom an,dann weißt du ungefähr wie es werden wird!
     
  • Cariad
    Cariad (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    91
    1
    vergeben und glücklich
    5 Oktober 2006
    #17
    Gegen Cellulite hilft leider gar nichts. Du kannst höchstens etwas vorbeugen, indem du Sport machst und, ganz wichtig, viel trinkst (Wasser).

    Wie BigSnoopy schreibt, schau deine Mutter an. Ist ein guter Anhaltspunkt. :zwinker:
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    5 Oktober 2006
    #18
    Ich habe auch Besenreißer, mein Hautarzt meinte, das sei bei mir nicht schlimm, da das Blut überall noch normal durchfließt (hat er mit so einem Ultraschall-Stäbchen getestet). Ist halt 'ne optische Sache.
    Wenn es dich sehr beunruhigt, kannst du mal zu deiner persönlichen Beruhigung zum Hautarzt gehen, der wird dir dann auch sagen können, ob alles okay ist.
    Mein Arzt hat mir bezüglich dieser Äderchen übrigens geraten, nicht ins Solarium zu gehen und aufzupassen, wenn meine Beine der Sonne ausgesetzt sind, da UV-Strahlen das Ganze noch begünstigen können.


    @BigSnoopy: Ihre Mutter muss nicht unbedingt die gleiche Veranlagung haben. Diese Veranlagung kann auch väterlicherseits kommen, nur dass Männer dieses Problem eben seltener haben. Aber die Mutter vom Vater könnte davon auch betroffen sein.
     
  • Jennymausi93
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    86
    91
    0
    vergeben und glücklich
    9 Oktober 2006
    #19
    ok thx
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste