Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

130km/h auf Autobahnen

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Reddle, 5 November 2005.

  1. Reddle
    Reddle (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    190
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo alle zusammen.

    Wollte mal wissen was ihr davon halten würdet wenn man in Deutschland auf allen Autobahen Höchstgeschwindigkeit 130 einführen würde.
    Ich selber Fahre gerne schnell auch gerne über 200 und hätte damit ein echts problem, noch dazu weil ich bei BMW arbeite.
     
    #1
    Reddle, 5 November 2005
  2. localhost
    Gast
    0
    horror
     
    #2
    localhost, 5 November 2005
  3. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.534
    398
    2.013
    Verlobt
    Angesichts der vielen Unfall-Opfer finde ich es relativ nebensächlich, ob du 200 fahren darfst.

    Um es gleich vorweg zu nehmen: Man weiss übrigens aus Untersuchungen, dass sich die grosse Mehrheit der Männer für überdurchschnittlich (!) gute Fahrer halten....
     
    #3
    simon1986, 5 November 2005
  4. daadn-sweden
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    Single
    Das währe schlimm, sehr schlimm. Ich fahre auch immer wos geht über 200 und könnt des echt ned verkraften wenn überall 130 wäre.
    Ich glaube ich würde dann nur noch schöne kurvige Landstrassen fahren zwar nur mit 80 - 110 oder so aber dafür 10 mal gefährlicher als Autobahn.
    Desshalb hal tichs auch für einen Schwachsinn. Die meisten Unfälle auf der AB passieren eh nicht bei den hohen Geschwindigkeiten...
     
    #4
    daadn-sweden, 5 November 2005
  5. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Wäre ich dafür. Finde es ätzend, wenn ich schon 150 fahr und ständig einer hinter mir Lichthupe macht :rolleyes2
    Krank sowas..
     
    #5
    Mieze, 5 November 2005
  6. iquolores
    iquolores (37)
    Benutzer gesperrt
    114
    0
    0
    Single
    Da wäre ich strickt dagegen!
    Wenn die Strecke frei ist will ich meine 250 fahren.
     
    #6
    iquolores, 5 November 2005
  7. Aurian
    Gast
    0
    Obwohl ich Feuerwehrfrau bin und ansonsten echt vernünftig, wäre ich strikt dagegen!
    Ich denke nicht, dass Drängler und scheiss verhalten zurückgehen würden...

    mal ganz abgesehen davon, wenn ich nen V8 oder mehr unter'm Arsch hätte und da würde einer mit 150 die linke Spur blockieren würd ich wahrscheinlich auch nach nen paar hundert Metern nen Austicker kriegen.

    Auch wenn tiefergelegt bin ich mit meinem Twingo meist auf der rechten oder mittleren Spur zu finden und sollte es mich doch mal auf die linke Spur locken, hab ich grundsätzlich den Rückspiegel im Blick, um sofort Platz zu schaffen, wenn Xenonlichter aufblitzen... :zwinker:
    Naja, mit meiner momentanen Motorisierung würden mich die 130 nicht kümmern (aber auch nur mit meinem Auto)
    ...aber es soll ja nicht beim Twingo bleiben...

    ...*sabber* da ist grad der Nissan 350Z im Test auf DSF *sabber*
     
    #7
    Aurian, 5 November 2005
  8. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Musst eben vorausschauend fahren und einfach nicht überholen wenn hinter dir ein schneller kommt! Aber das ist eine typische Frauenkrankheit darauf nicht acht zu geben, solche Fälle lassen sich dann zu 95% vermeiden!

    Ich bin gegen die Geschwindigkeitsbeschränkung, bin auch ein kleiner Raser :grin:
     
    #8
    Honeybee, 5 November 2005
  9. starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.254
    121
    2
    nicht angegeben
    bei uns darf man nicht schneller als 130km/h fahren, der großteil fährt um die 150km/h und das reicht. öfters wurde schon gesagt, dass die minister es auf 160km/h erhöhen wollen, aber das hat sich bis jetzt (zum glück) nicht durchgesetzt.
     
    #9
    starshine85, 5 November 2005
  10. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.435
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Ich bin dagegen. Selbst während den Fahrstunden auf der Autobahn durfte ich schneller fahren und solange man aufmerksam fährt, ist das auch kein Problem. Die linke Spur blockieren, wenn man nur 150 fährt, muss ja auch nicht sein.
     
    #10
    User 18889, 5 November 2005
  11. Reddle
    Reddle (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    190
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Es hat doch nichts damit zu tun ob man ein guter Fahrer ist, und ich stimme zu die meisten Unfälle passieren nicht bei Höchstgeschwindigkeit sondern durch unachtsamkeit. Ich glaube man ist bei hohen Geschwindigkeiten sogar vorausschauender weill mans einfach muss. Das soll jetzt nicht heißen, fahrt alles schnell damits weniger unfälle gibt, so ists am ende auch nicht. Nur wie oft kommt es auch zu brenzligen Situationen durch langsame Fahrer auf der linken spur. Ich finde man sollte nicht nur die zu schnell fahrenden Bestrafen auch notorische Langsamfahrer sind eine echte Gefahr.
     
    #11
    Reddle, 5 November 2005
  12. SpiritofDeath
    Verbringt hier viel Zeit
    159
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich habe mir das mal angesehen (Statistiken)
    bei uns in Österreich gilt 130km/h auf der Autobahn
    bei euch eben freie Fahrt
    und trotzdem habt ihr prozentuell gesehen genauso viele Unfälle wie wir (mit Verletzten/Todesfolge)
    2004 waren es glaube ich bei uns um die 1000 Tote und bei euch 9,x k
    ihr habt ja aber auch 10x so viele Einwohner (und daher wohl auch Autos...)
    ich selbst bin kein Raser...
     
    #12
    SpiritofDeath, 5 November 2005
  13. lostlover
    lostlover (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    481
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Auch kein Problem, funktioniert bei uns in Oesterreich ja auch. Und hier in England ist 110km/h sowieso das Hoechste der Gefuehle :grin:
     
    #13
    lostlover, 5 November 2005
  14. audiophil
    Verbringt hier viel Zeit
    254
    101
    0
    nicht angegeben
    :anbeten:


    @topic
    Wenn ich mir anschaue, wieviele Leute schon im Stadtverkehr bei 50 oder 60 km/h überfordert sind, dann wären 130 auf der Autobahn schon ok.
     
    #14
    audiophil, 5 November 2005
  15. Rainbow_girl
    Verbringt hier viel Zeit
    339
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich fände eine Beschränkung auf 130km/h schon okay. Obwohl ich auch gerne mal mit 150km/h die linke Spur blockiere. *lol*
     
    #15
    Rainbow_girl, 5 November 2005
  16. Sieben
    Verbringt hier viel Zeit
    107
    101
    0
    Verliebt
    Wofür denn das... es gibt 3(i.W. D_R_E_I) Spuren.


    Da sollte genug platz sein für Leute die meinen auf der Autobahn stehen zu müssen und solche die eben zügig durch kommen wollen.

    Wenn man bei Überholmanövern nur achtsam nach hinten schaut besteht auch keine gefahr, wenn jemand mit 250 von hinten ankommt.

    Ich fahr auch gerne meine 220 Aus die mein Auto her gibt.... Wo ist das Problem?
     
    #16
    Sieben, 5 November 2005
  17. sarkasmus
    Gast
    0
    nein! nein! nein!

    €: und, wer schon mit 50 in der stadt überfordert zu sein scheint, sollte lieber gleich auf öffentliche verkehrsmittel umsteigen. was ich richtig hasse sind hektische schisser im straßenverkehr!
     
    #17
    sarkasmus, 5 November 2005
  18. cactus jack
    Verbringt hier viel Zeit
    188
    101
    0
    Single
    ich fahr zwar auch gern mal zügig, aber wenns begrenzt wird wäre es wohl auch nicht so tragisch.
    die beste geschwindigkeit finde ich, wenn man sicherheit,längere fahrzeit, zügiges vorankommen und geringes bussgeld abwägt ist 140 kmh.

    ich fahr höchstenz mal 5 minuten über 200 khm, weil es einfach nichts bringt enorm hoher verbrauch und verdammt gefährlich bei dem spurwechsel der manchmal abgeht.
    fahrspass bringt über 200 khm auf der Autobahn sogut wie nichts, weil auf 3 spuren gerade aus :kotz: was bringts in den autos die die reserve führ mehr haben spürt man die geschwindigkeit eh kaum. ob es ab 250 spassiger ist kann ich nicht sagen, da ich nie schneller als 240 gefahren bin
    auf einer einspurigen landstraße oder passtraße bringen 140 kmh mehr spass.
     
    #18
    cactus jack, 5 November 2005
  19. engel...
    engel... (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.541
    123
    3
    Single
    Ich könnte zwar damit leben, aber ich finde es so, wies ist, besser. Hin und wieder mal nur 100 oder 130 fahren zu müssen (und ansonsten zu dürfen :zwinker: ) ist absolut ok. Aber IMMER wollte ich das nicht.
     
    #19
    engel..., 5 November 2005
  20. Trogdor
    Trogdor (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    472
    101
    0
    nicht angegeben
    Wenn man die 130 dafür konstant fahren kann, hätte ich da überhaupt kein problem damit. Fahre wesentlich lieber auf Interstates in den USA, die auf 75 mph beschränkt sind, bei denen man diese 75 dafür aber auch mit Tempomat 2 Stunden konstant fahren kann, als auf deutschen Autobahnen mit ständigem beschleunigen, abbremsen, ausscheren, überholen. Viel zu stressig.
     
    #20
    Trogdor, 6 November 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - 130km Autobahnen
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
30 April 2011
78 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
4 Oktober 2010
18 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
18 März 2010
6 Antworten
Test