Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

14-Tage-Zyklus risikoreich??!!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Trudi, 18 November 2005.

  1. Trudi
    Trudi (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    185
    101
    0
    vergeben und glücklich
    @ Profis:zwinker:

    Wollte ja meinen Zyklus diesen Monat um eine WOche verkürzen...nun hab ich im I-net auf mehreren Seiten lesen können, dass ein um 7 Tage verkürzter Zyklus recht unsicher sei....das man das nciht machen solle und wenn verkürzen, dann MAXIMAL um 5 Tage....
    Das hat mich dann doch etwas verwirrt...weil es hier eben immer heisst, dass das überhaupt kein Problem sei...weil ich endlich mal wieder im nächsten Zyklus die maximale Sicherheit haben möchte und ohne Angst ohne Kondom mit meinem Freund schlafen möchte...doch so bin ich WIEDER verunsichert...HIIIILFEEEE!!!!!! :geknickt:

    Liebe grüße
    Trudi
     
    #1
    Trudi, 18 November 2005
  2. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    nene, 7 Tage stimmt schon.
    man muss mind. 14 Tage die Pille korrekt eingenommen haben, um das natürliche Hormonsystem ausreichend zu unterdrücken. also kannst du 7 Pille weglassen am Ende.
    meiner Meinung nach ist dabei aber vorausgesetzt, dass man halt diese 14 Pillen korrekt eingenommen hat.
    wenn nich, dann sollten zwischen Vergessener Pille und Pause mind. 7 korrekt eingenommene Pillen liegen.
    vergisst du etwa die 11. Pille, würde ich frühestens nach der 19.Pille Pause machen. dann ist es wirklich sicher, dass man nach der Pause geschützt is.

    Asso: wo hast du das denn gelesen?
     
    #2
    f.MaTu, 18 November 2005
  3. Trudi
    Trudi (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    185
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also folgendes: habe im letzten Zyklus in der 3. Woche AB genommen...dann hatte ich 7 Tage Pause...also fielen in den neuen Zyklus 3 der 10Tage Nachwirkzeit rein..Fällt das dann deiner Meinung nach unter "nicht korrekt eingenommen" ? sollte ich also besser noch 1 Woche die Pille nehmen-also ganz normal die 21 Stck?
    Ich meine das bei gyn.de gelesen zu haben...mom-ich geh mal eben suchen....

    edit:http://forum.gofeminin.de/forum/fitness2/__f1283_fitness2-Dringend-Pille-verschieben.html

    editII:http://www.med1.de/Forum/Gynaekologie/Verhuetung/159914/
     
    #3
    Trudi, 18 November 2005
  4. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    mh, naja, öhm..also um wirklich wirklich sicher zu gehen würd eich die 3 Tage dazurechnen, also nur 4 Pillen weglassen.

    ist zwar eigentlich ncih wirklich notwendig denk ich, aber ich bin da ja sowieso eher vorsichtiger...

    EDIT: bin ich doof? ich seh da nich dass da steht nich mehr als 5 Pillen weglassen.

    naja, wie auch immer. du kannst bis zu 7 Pillen weglassen. und das stimmt auch so.
    das, was in diesem link steht, is sowieso ncih alles korrekt. also mach dir keine Gedanken.
     
    #4
    f.MaTu, 18 November 2005
  5. Trudi
    Trudi (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    185
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das steht im ersten Link:
    .....das im zweiten:
     
    #5
    Trudi, 18 November 2005
  6. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Du solltest nicht alles glauben, was so im Internet geschrieben steht. :tongue:

    Papier ist geduldig.

    Wenn Du Dir unsicher bist, ob Du das machen kannst, solltest Du Deinen Frauenarzt anrufen.

    Welche Pille nimmst Du denn überhaupt?
     
    #6
    *lupus*, 18 November 2005
  7. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    mh, das ist mir neu dass Verkürzen der Pillenpackung um bis zu 7 tage zum Verlust des Verhütungsschutzes führt.

    wenn du dir unsicher bist, ruf doch ma beim FA an!

    und wie gesagt, beim "go feminin"-link steht sowieso nich alles korrekt da. hab mcih da mal umgesehen und was gefunden:

    da hat eine geschrieben, dass die Gefahr beim AB nich darin besteht, dass das Ab selbst die Wirkung beeinträchtigt, nein, dem is nich so, AB beeinträchtigt die Pille nich, sondern wenn man durch das AB erbrechen muss oder durchfall hat, dass erst dadurch der Schutz futsch is... :eek:

    also, SO hab ICH das aber nicht gelernt und ich finde dass das, was ich über AB weiß, weitaus logischer is als diese Begründung.
     
    #7
    f.MaTu, 18 November 2005
  8. Trudi
    Trudi (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    185
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich nehm die Desmin 20...
    naja-die Sache mit dem Frauenarzt...der hat mir auch z.B. gesagt, dass ich im neuen Zaklus automatisch wieder geschützt sei (obwohl ja die 3 Tage Nachwirkzeit noch in den neuen Zyklus gefallen sind)...hier habe ich es halt aber auch wieder anders gelesen..und weiß bis heute nicht, ob ich schwanger bin oder nciht...die 2 Wochen sind jetzt rum...deswegen würd ich schon ganz gerne jetzt schon die Pause machen (also nach 14 Pillen), um zumindest durch die Abbruchblutung ne Vorahnung zubekommen....wenn die Blutung kommt, bin ich zumindest schonmal etwas beruhigter...
     
    #8
    Trudi, 18 November 2005
  9. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    also, ruf am besten deinen Fa an.

    und wenn du wirklcih sicher gehen willst, lass halt nur 4 Pillen weg.
     
    #9
    f.MaTu, 18 November 2005
  10. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Das ist ein Link von einem Hersteller von oralen Kontrazeptiva. Regel verschieben

    Meinst Du, daß der das öffentlich im Internet schreibt, wenn es unsicher ist?

    Ansonsten ruf Deinen FA an, dafür ist er schließlich da.
     
    #10
    *lupus*, 18 November 2005
  11. Trudi
    Trudi (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    185
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Danke für den Link Lupus...
    Was sagst du denn dazu?immerhin sind 3 Pillen ja noch unter AB-Einfluss gewesen....meinst du das ist sicher oder nicht?
    FA hat Freitags schon früher feierabend.
     
    #11
    Trudi, 18 November 2005
  12. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Dann würde ich am Schluß nur vier Pillen weglassen. :zwinker:
     
    #12
    *lupus*, 18 November 2005
  13. Trudi
    Trudi (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    185
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Gut-dann kann ich die restlichen 4 dann auch noch schlucken :tongue: dann bin ich normal bei den 21 Tagen...denn sonst würde ich immer direkt am WE meine Blutung kriegen...das muss ja nicht :schuechte
    Danke euch!!! :smile:

    Liebe grüße
    Trudi
     
    #13
    Trudi, 18 November 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Tage Zyklus risikoreich
sweety87
Aufklärung & Verhütung Forum
7 September 2006
4 Antworten
L.F.
Aufklärung & Verhütung Forum
20 Juli 2005
3 Antworten
Semmel3k
Aufklärung & Verhütung Forum
13 Februar 2005
7 Antworten
Test