Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

...

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von kaninchen, 21 Mai 2003.

  1. kaninchen
    Gast
    0
    Sorry wenn ich wieder nen Beitrag schreibe aber im Moment hab ich keinen zum drüber reden und *ach* vielleicht hilfts ja irgendwie das mal rauszulachen.......

    Die letzten Tage warn irgendwie so die schlimmsten überhaupt...
    Mit meinem besten Freund hab ich Stress... Ich wüsste gerne warum. Er meint immer nur "du weißt warum" aber ich weiß es nicht... Er ist total sauer auf mich und sagt mir einfach nich was los ist... Dabei bräuchte ich so dringend wen mit dem ich über den ganzen Scheiß reden kann...

    Dann kommen da noch so "Kleinigkeiten" zu wie dass ich immernoch keine Ausbildung hab und dass ich fast 2 Wochen überfällig bin...

    Aber das allerdollste war eigentlich vorgestern... Ich bin wieder mit der allerersten Bahn zur Arbeit gefahren. Mir war schon die letzte Woche nur übel und an diesem Morgen halt auch, ich musste aber zur Arbeit und bin mit der ersten U-Bahn gefahren... Da drin war mis so extremst übel, bin dann irgendwann einfach ausgestiegen - hab die Strasse "gesegnet" (haha :/ ), dann war kurz besser bin ich wieder zurück nach Hause gefahren weil so arbeiten ja keinen Sinn macht, es war so halb fünf morgends... Ich wohne vom Bahnhof aus 3 Strassen weg (das sind so 4 Minuten zu Fuß)... Ich geh durch die Unterführung und mach halt mehrmals Pause weil mir sowas von schwindelig und schlecht war. Dann kommt ein Mann auf mich zu und fragt was los ist weil ich so sch*** aussehe... Ja ich sag dass mir kotzübel ist, er ist freundlich und gibts mir n Bonbon und ich denk so, ja hilfsbereiter Mensch... Naja, denkste... Wir gehen ein Stück weil wir die gleiche Richtung hatten, er erzählt mir irgendeinen Scheiß von seiner Frau und sowas... Und dann vor meiner Strasse meinte ich was in der Art "Ich muss jetzt hier lang. Tschüss" Da packt der mich ganz feste, zieht mich in so nen Hauseingang und ich konnte mich nicht losmachen und er redet weiter, ich konnte da nicht weg und da drückt der so ekelhaft seine Lippen auf mich und mir war so schlecht... Und ich hab gedacht dass ich aus der Situation jetz nich mehr rauskomme.. Dann hab ich ihn aber getreten und bin die paar meter nach hause gelaufen... Da im Treppenhaus hat mich mein Nachbar gefunden und halt nach oben gebracht....
    Meiner Mutter hab ich nur den ersten Teil erzählt.... Mehr hab ich nicht rausgekriegt...
    Heute war mein Freund da, wollte mich in den Arm nehmen aber das ging einfach nicht. Er hat sich gefragt was los war aber irgendwie konnte ich mit ihm da auch nicht drüber reden... Er hat auch immer gefragt "irgendwas ist doch" aber ich immer "nein, nein"... Dann hat es es irgendwann aufgegebn und ist gefahren... War warscheinlich auch besser weil ich sowieso die ganze Zeit fast am Heulen war...

    Vielleicht übertreib ich da irgendwie, weil letztendlich ist ja nichts wirkliches passiert, aber trotzdem macht mich das voll fertig... ich kann da mit niemandem drüber reden und weiß nicht was ich machen soll... :frown:
     
    #1
    kaninchen, 21 Mai 2003
  2. Manja
    Gast
    0
    Ist vielleicht kein guter Tipp, wenn du nicht drüber reden mächtest, aber ich meine, wenn die Menschen um dich rum merken, dass mit dir was nicht stimmt, dann sag es ihnen. Sicherlich ist es eine Scheiß-Erfahrung, die man sich sparen kann, und man möchte am liebsten kein Wort darüber verlieren, damit die Erinnerungen so schnell wie möglich weggehen, aber das hilft bestimmt auch nicht. Versuche einfach, dir deinen Freund in einem ruhigen Moment zu schnappen und rede mit ihm über alles, dass es dir morgens so übel ist, was dir mit dem Kerl passiert ist und was dich sonst noch alles bedrückt. Normalerweise müßte er Verständnis haben und auch an deiner Seite stehen. Wenn ers nicht hat und tut, dann ist was nicht in Ordnung.
    Und wegen deinem besten Freund, nimm einfach nicht hin, dass er dir immer sagt, du wüßtest schon, warum er sauer ist. Schnapp ihn dir und sag ihm klipp und klar, du weißt nicht woran du bei ihm bist, was er für ein Problem hat und gib bloß nicht klein bei. Denn wenn du dir keiner Schuld bewußt bist, mußt du dich auch für nichts entschuldigen (wäre ja dann eh nichts wert).

    Wünsche dir viel Glück für alle Gespräche und sonstiges!!!!
     
    #2
    Manja, 21 Mai 2003
  3. Mithrandir
    Mithrandir (32)
    Meistens hier zu finden
    1.345
    148
    203
    Verheiratet
    Würd mich da Manja anschließen.

    Es ist vielleicht nicht leicht, drüber zu reden, weil man die Bilder und Erinnerungen wegschieben will aber langfristig betrachtet hilft reden immer!

    Alles Gute!
     
    #3
    Mithrandir, 22 Mai 2003
  4. BJ
    BJ
    Verbringt hier viel Zeit
    1.124
    121
    0
    nicht angegeben
    Stop!!!!! Ich finde schon, daß da was passiert ist. Es muß nicht erst die Vergewaltigung durch 15 Männer sein, auch das hier ist schon schlimm genug, denn Du hattest das Gefühl von Ohnmacht das ist schlicht Horror.
    Der 2. Teil des Satzes sagt eigentlich alles, also belüg dich nicht selbst durch Bagatelisierung.

    Ich kann verstehen, daß es Dir schwer fällt, darüber zu reden, aber
    Du siehst ja selber, daß es nötig ist.
    Sag Deiner Mutter und Deinem Freund nicht "da ist nix". Sie spüren es ja. Sag ihnen, Du kannst im Moment nicht darüber reden und Du wirst es tun, sobald Du bereit bist.
    Meine Freundin ist auch vor ner Weile in ähnlicher Weise belästigt worden. Ihr hat es auch geholfen, es ihren und meinen Eltern zu erzählen, denn dadurch wurde ihr auch 100% klar, daß alle zu ihr stehen und sie das Opfer war. Ansonsten neigen alle Frauen dazu, irgedeine Schuld bei sich zu suchen.

    Außerdem wäre es gut zur Polizei zu gehen. Solche Leute gehören bestraft und wer weiß, wie s mit dem weitergeht. Mit Dir hats nicht geklappt, aber vielleicht sucht er sich schon das nächste Opfer.
     
    #4
    BJ, 22 Mai 2003
  5. Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit
    2.183
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich sehe es genauso wie BJ,
    sag deiner Mutter und deinem freund einfach, das du im moment nicht drüber reden KANNST. Aber sag ihnen nicht, as nichts los ist. sonst distanzieren sie sich nachher von dir,w eil sie denken, du hast irgednwas, was gegen die beiden geht und das willst du nicht, odeR?
    Sagst du ihnen, das du mit ihnen redest, sobald du bereit bist, dann denke ch, werden sie für dich da sein und dir beistehen sobald du reden kannst.

    Es ist ganz normal das du das erst mal selber dir vor augen führen musst. Aber red mit anderen, sobald es geht. Denn ist was passiert!! Keine direkte Vergewaltigung, aber eine indirekte schon.

    Hast du den Typ schonmal gesehen? kennst du ihn vielleicht?

    Was deinen besten freund angeht, lad ihn doch einfach mal auf nen Kaffee oder sowas ein und red mit ihm. Erzähl ihm, was dich alles bedrückt und das dir alles über den Kopf wchst und er bitte mit dir redensoll!

    Kopf hoch, ich drück dir die Daumen,
     
    #5
    Pfläumchen, 22 Mai 2003
  6. ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.632
    123
    20
    Single
    Hi du,

    1. würde ich wirklich mal mit deinem "besten" Freund sprechen. Sowas kann nicht sein er soll klipp und klar sagen, was los ist damit du handeln kannst alles andere ist feige von ihm. Also ruf ihn an und rede mit ihm an einem neutralen Ort.

    2. Ich würde zur Pol gehen und den Ars... anzeigen. Das ist in meinen Augen eine Vergewaltigung. Rede auf jeden Fall mit deinen Eltern und deinem Freund, wenn du dazu bereit bist. Nichts ist schlimmer als Schweigen. Geh am besten mit deinem Freund zur Pol wenn es möglich ist.

    3. Ich weiß nicht, aber ich würde auch mal zum Doc gehen wenn du diese Übelkeit öfters hast. Da kann was nicht stimmen. Das könnte auch durch deine Prob entstehen aber geh bitte auf Nummer sicher.

    Ich hoffe ich konnte dir irgendwie helfen und wünsche dir alles alles gute.

    Mit freundlichen, privaten und kommunikativen Grüßen

    Daniel
     
    #6
    ToreadorDaniel, 22 Mai 2003
  7. Spike
    Gast
    0
    Das ist der falsche Weg, du mußt darüber reden das ist sehr wichtig für dich.
    Du mußt das verarbeiten und durch schweigen wird dir dies nicht gelingen.

    Meinem Schatzi ist mal etwas ähnliches passiert.
    Sie ging vom Arbeitspatz zum Auto und traute ihren Augen nicht.
    Ein gebrauchter Pariser war an dem Autospiegel befestigt.
    Sie erzählte mir davon und wir kamen zur Überzeugung das ein Pärchen im Auto Sex hatte und dann das Kondom los werden wollte.
    Aber das wahr nicht so, am nächstem Tag fand sie Spermaspuren am PKW und so ging das einige Tage lang. Sie traute sich nur noch mit Kollegen auf den Parkplatz.
    Wir sind dann zur Polizei aber die konnten uns auch nicht helfen.
    Ich habe sie dann einige Tage begleitet vor allen Dingen in der Früh wenn es noch dunkel war.
    Ich hab mich auch auf dem Parkplatz aufgehalten aber der Typ kam nicht mehr, vielleicht leider!
    Nun ja es ist vorbei, aber mein Schatzi war glücklich das sie es mir erzählt hatte und wir gemeinsam diesen Weg gehen konnten.

    Ich will dir nur sagen das zu einer Beziehung auch Vertrauen gehört und du es ihm erzählen mußt.

    Gruss Spike :grin:
     
    #7
    Spike, 25 Mai 2003
  8. ~Henrietty~
    0
    es ist wirklich wichtig für dich, das du es deinen eltern oder deinem freund sagst.
    als ich 13 war ist mir sowas ähnliches auch passiert. ein arbeiter von bekannten die eine firma haben. hat mich in einem moment in dem niemand in der nähe war einfach geschnappt und mir das shirt ausgezogen und mich befummelt.
    ich konnte auch nie darüber reden. (bei mir hat aber niemand danach gefragt, weil meine mutter zu der zeit sowieso immer besoffen war)
    irgendwann hab ich es nicht mehr ausgehalten und hab es auf tonband geredet und meiner mutter ins autoradio gesteckt.
    das war ein jahr nachdem es passiert war.
    leider hat mir meine mutter nicht geglaubt. aber wie gesagt- sie hatte mit sich selbst damls probleme genug.
    daraufhin hab ich niemandem mehr gedraut und hab es einfach für mich behalten. und es verfolgt mich immernoch.

    bitte wende dich an jemanden und sprich darüber.
    du kommst sonst alleine nicht drüber hinweg.
     
    #8
    ~Henrietty~, 25 Mai 2003
  9. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    Hey, ich kann Dich voll und ganz verstehen. Genau das Gleiche ist mir vor 6 Wochen passiert. Beteiligt war mein Austauschpartner und sein Vater. Ich konnte zum Glück darüber reden, aber es geht mir nach wie vor Scheiße. EInen echten Tipp kann ich Dir nicht geben, denn wie ich das so lese kommt alles wieder hoch.

    Wünsche Dir viel Kraft!
     
    #9
    Chérie, 25 Mai 2003
  10. User 2070
    User 2070 (34)
    Benutzer gesperrt
    502
    101
    0
    Verlobt
    Zum ersten würde ich mal klar mit deinem besten Freund sprechen, vieleicht ist es ja nur ein mißverständnis und klärt sich schnell wieder auf, dann hast du wenigstens ein Problem weniger!
    Zu dem Vorfall kann ich nur sagen das du damit vieleicht zur Polizei gehen solltest, dass dürfte soviel ich weis als versuchte Vergewaltigung zählen (wer weis was passiert wäre wenn du nicht weggekommen wärst!!). Wer weis was dieses Schwein in Zukunft noch alles macht, vieleicht sucht er sich jemand anderes oder sieht dich wieder und versucht es wieder! Will dir damit jetzt keine Angst oder Panik machen, sondern dir klar machen das man so ein Schwein nicht einfach rumlaufen lassen darf :angryfire
    Jetzt noch zu deinem Freund, du solltest dich wirklich dürchringen und mit ihm reden! Es belastet ja nicht nur dich sondern auch ihn, an seiner stelle wäre ich wahrscheinlich total fertig und würde mir nurnoch Sorgen machen wenn meine Freundin nicht mal mehr will das ich sie in den Arm nehme und abweisend ist....
    Zu guter letzt würde ich vieleicht auch nochmal zum Frauenarzt gehen, den Tage überfällig und Übelkeit kann zwar dürch Streß kommen aber muß nicht, also besser mal überprüfen lassen!!
    Aber Kopf hoch wird sicher schon wieder alles werden, ist halt leider meistens so das alles auf einmal auf einen zu kommt, aber es geht sicher bald wieder berg auf!! Viel Glück!!!!!
     
    #10
    User 2070, 25 Mai 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten