Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

15-jährige & 22-jähriger ???

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von CrissCross, 13 November 2002.

  1. CrissCross
    Gast
    0
    So also ich hab folgendes Problem, dass ich jetzt schon ne ganze Zeit mit mir rumtrage:
    Ich bin schon längere Zeit in einem Jugendverein dabei, der sich 2 mal in der Woche in einer eigenen Bude trifft und auch am WE oft zusammen weggeht. Ich kenne die Leute da alle recht gut und hab da auch meine besten Kumpels. In den Club darf man ab 15 rein. Und genau hier beginnt mein Problem! Seit nem halben Jahr kommt auch die 15-jährige Schwester meines besten Freundes dahin. Ich fand sie eigentlich von Anfang an ganz nett. Wir haben uns halt dann ganz normal unterhalten, rumgealbert und uns gut verstanden. Mit der Zeit hingen wir dann immer öfter zusammen, wenn der Club zusammen weg war oder wir waren auch mal alleine weg, wenn die anderen keine Lust hatten. Dann hab ich von ihrer besten Freundin erfahren, dass sie sich in mich verliebt hat, sich aber nichts sagen traut, weil ich ja schon so alt sei und von so einem jungen Ding eh nix wolle! Soweit ist das ja auch noch einigermaßen normal. Das Problem ist nur, dass ich mich auch in sie verliebt hab! Ich fühl mich einfach wohl, wenn ich mit ihr zusammen bin, wir haben viel zu Lachen und ich kann besser mit ihr quatschen als mit mancher 20-jährigen, die ich vorher hatte. Aber ich denk mir halt einfach, was die anderen sagen werden, wenn ich mit meinen 22 Jahren plötzlich was mit ner 15-jährigen anfang, die auch noch die Schwester meines besten Freundes ist. Ich weiß auch nicht. Die 7 Jahre machen mir ja nix aus und wenn sie 20 und ich 27 wäre hätte ich auch gar kein Problem. Aber ne 15-jährige fängt ja gerade mal an erwachsen zu werden. Also meine Frage, was würdet ihr an meiner Stelle machen? Soll ich eine Beziehung mit ihr wagen, oder soll ich ihr klipp und klar sagen, dass es mit uns beiden eh keinen Sinn hat?
    Gruß
    CC

    P.S. Sorry dass es so lang geworden ist! :engel:
     
    #1
    CrissCross, 13 November 2002
  2. Kess
    Gast
    0
    Du schreibst einmal das du dich mit ihr besser unterhalten kannst als mit ner 20 jährigen dann schreibst du aber sie fängt erst an erwachsen zu werden...? Wenn ihr euch wirklich liebt finde ich spielt der Altersunterschied keine Rolle. Ich versteh dich ja das du Angst hast vor den Reaktionen. Aber eigentlich geht sie das ja gar nichts an! Du musst ja schließlich glücklich sein und nicht sie! Wenn es gute Freunde sind denk ich mal das sie dagegen nichts sagen. Gebt euch doch ne Chance!
     
    #2
    Kess, 13 November 2002
  3. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Also ne Freundin von mir ist 15 und ein Kumpel 25.
    Naja wir hängen halt jeden Tag miteinander rum und die 15jährige is dann halt eines Tages dazugestoßen (hab sie einfach mal mitgebracht) und da is dann genau das gleiche passiert wie bei euch - sie hat sich verguckt und er sich auch.
    Naja und die Beiden waren sich auch net sicher wegen Alter und so und wad die anderen sagen blabla.
    Ok - so Außenstehende haben anfangs schon bissl blöd geguckt (kleines Kackdorf da kennt jeder jeden :tongue:) aber die Clique hat es von Anfang an akzeptiert und den beiden so den nötigen Halt gegeben, über die andern drüber zu stehen.
    Mittlerweile sind sie glaub ich 4-5 Monate zusammen und die "Außenwelt" hat sich auch schon dran gewöhnt, da guckt keiner mehr schief.

    Damit will ich jetz sagen, dass ihr es doch einfach mal versuchen könnt :zwinker:
     
    #3
    Mieze, 13 November 2002
  4. Jan-Hendrik
    0
    Wer spricht denn bei den beiden von Liebe... so wie ich das sehe, sind sie "nur" verliebt...
     
    #4
    Jan-Hendrik, 13 November 2002
  5. Rachel
    Gast
    0
    Ich (jetzt 16) hatte letztes Jahr eine Beziehung mit einem 6 Jahr älteren. Das heisst er war damal 21 und ich 15, fast so wie ihr. Ich will dir hier nichts vorgaukeln: Es hat bloss 3 Monate gedauert. Es hat sicher daran gelegen, dass wir uns noch zu wenig gut kannten und die Entfernung einfach zu gross war.
    Gib ihr auf jeden Fall eine Chance. Es wäre unfair bloss wegen ihres Alters eine Beziehung auszuschliessen. Überleg dir vielleicht vorher, ob du vor deinen Freunden und deiner Familie zu ihr stehen könntest

    Auf jeden Fall wünsch ich dir alles Gute dabei!
    Rachel
     
    #5
    Rachel, 13 November 2002
  6. Jane2000
    Gast
    0
    Also ehrlich gesagt wird das auf die Dauer wohl nicht gut gehen, da müsstet ihr schon 'ne große Ausnahme sein... Selbst wenn ihr immer mal zusammen weg geht, lebt sie doch in 'ner ganz anderen Welt als du... Sie geht noch zur Schule, hat andere Freunde und ganz andere Bedürfnisse als du... Spätestens beim ersten Krach würdest du wahrscheinlich merken, dass sie vielleicht doch noch zu jung für dich ist...
     
    #6
    Jane2000, 13 November 2002
  7. *BlackLady*
    0
    Dann gehöre ich wohl auch zu den großen Ausnahmen...
     
    #7
    *BlackLady*, 14 November 2002
  8. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Wieso denn?
     
    #8
    mhel, 14 November 2002
  9. Suzie
    Gast
    0
    Als ich meinen Freund kennengelernt hab, war ich (noch) 16 und er (schon) 22 - na ja, eigentlich ist der Altersunterschied nur gut fünf Jahre, aber ich denke mal, man kann's schon irgendwie vergleichen, obwohl 15 ja doch nochmal was anderes ist als 16, fast 17...
    Ich muß sagen, ich hatte anfangs auch die größten Zweifel - wir kannten uns über einen Sportverein, und im Training und so haben wir uns irgendwann angefangen richtig viel zu unterhalten, ich mochte ihn total gern, wir sind super miteinander ausgekommen, aber ich dachte damals noch, er will sowieso nichts von mir, weil ich noch so jung bin, sieht mich nur so als "die Kleine".
    Ja, bis er mich dann eingeladen hat, gemeint hat, wir können ja mal was miteinander unternehmen. Ich hab mir die größten Gedanken gemacht (Altersunterschied generell, anderer Freundeskreis, er Arbeit - ich Schule, er Führerschein - ich nicht mal annähernd, er lange wegbleiben, in Discos etc. - ich zwar tolerante Eltern, aber längst nicht so unabhängig wie ein über 20-Jähriger) - und seeeeeehhhhr zögerlich ja gesagt. So zögerlich, daß er erst dachte, ich hätte gar kein Interesse an ihm...
    Ich hab ihm erklärt, woran es liegt - und bin dann aber doch das "Risiko" eingegangen, weil ich dachte, mehr als schiefgehen kann's nicht, und weil ich ihn außerdem wirklich gern hatte und einfach mehr Zeit mit ihm verbringen wollte, ganz ohne tiefergehende Absichten, vielleicht auch einfach nur als guten Freund.
    Jaaaaa... und dann hat's total gefunkt, einige Wochen später waren wir zusammen - und sind's jetzt immer noch! :smile: Inzwischen bin ich fast 19 (in... *überleg* 9 Tagen!) und er 24, und in knapp drei Wochen sind wir zwei Jahre (!!) zusammen! :engel: Der Altersunterschied ist mittlerweile kein Thema mehr - wir haben denselben Freundeskreis (größtenteils älter als wir beide, so grob zwischen 25 - Ende 30), und für die Leute die uns kennen ist es ganz selbstverständlich, daß wir zusammengehören, auch wenn's am Anfang große Augen gab, aber das hat sich nach zwei, drei Wochen gelegt, und da muß man halt durch! :grin:

    Also... es KANN klappen! ...muß aber nicht (je nachdem was sie für Eltern/Freunde etc. hat, kann's auch bös ins Auge gehen...). Andererseits: Mehr als schiefgehen kann's auch nicht!

    Grüße
    Suzie
     
    #9
    Suzie, 14 November 2002
  10. *BlackLady*
    0
    Ich bin 20, mein Freund 35 und wir sind seit fast 2 1/2 Jahren glücklich zusammen! [​IMG]
     
    #10
    *BlackLady*, 14 November 2002
  11. GiRL83
    Gast
    0
    Ich denke auch, dass das klappen kann. Aber wenn du dir nicht sicher bist, dann lass es lieber. So ganz nebenbei. Was kümmert dich das, was andere über euch beide denken werden. Ihr habt euch gern, seid verliebt und wollt event. eine Beziehung eingehen. Ist doch nichts Schlimmes dabei.

    Und wegen dem Altersunterschied: Ist doch egal, oder meinst du nicht auch.
     
    #11
    GiRL83, 14 November 2002
  12. DerKeks
    DerKeks (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.242
    121
    0
    nicht angegeben
    Die Chance das es klappt ist aber wirklich gering. Ich hab bisher die Erfahrung gemacht das von allen beziehungen mit grossen Altersunterschieden keine wirklich lange gehalten hat oder das sich die Partner nur noch anfrusten.

    Klar kann sowas auch gut klappen aber irgendwo lebt man auch in verschiedenen Welten.
     
    #12
    DerKeks, 15 November 2002
  13. Kasimir1984
    0
    Mein Freund ist 25 und ich 18. Also genau das gleiche Problem vom Alter her gesehen, denn wir kamen auch vor zwei Jahren zusammen. Wenn ihr auf einer Wellenlänge liegt, euch versteht und nicht vorhabt euch zu schämen, dann nichts wie Geständnisse machen. Du und sie muss dazu stehen.
    Floh:clown:
     
    #13
    Kasimir1984, 15 November 2002
  14. succubi
    Gast
    0
    [​IMG] also ich bin da immer skeptisch. es is was andres, wenn ich da ne 18jährige mit nem meinetwegen 23jährigen anschau, oder ne 15jährige mit nem 22jährigen.
    ich kenn so ein paar beziehungen, wo sie ganz jung is und er schon mehr ein mann. - und es ging in den wenigsten fällen gut bzw. kenn ich eine beziehung, wo er mir erzählt hat, dass es nicht mehr so läuft und das er schluss machen möchte. ob es wirklich so geendet hat weiß ich nicht. sie is grad mal 14, er wird 23 - find ich ziemlich krass.
    ein andrer den ich kenn, der is 22 und seine letzten 3 beziehungen sind gescheitert, weil die mädels einfach zu jung waren und es nicht gepasst hat. die letzte war grad 16, die davor 16 und die 3. war 15.

    also ich glaub halt, das es in den wenigsten fällen gut geht und betrachte es immer sehr skeptisch. ich selber würd mir nie einen jüngeren freund nehmen - was aber auch damit zusammenhängt, dass ich die erfahrung schon gemacht hab und damit mächtig auf die schnauze gefallen bin.*g*
    außerdem sind jungs sowieso gute 2 jahre hinten nach... d.h. ein durchschnittlich entwickelter 17jähriger wär mir dann von der reife her net 3jahre "unterlegen" (net negativ zu verstehn), sondern ca. 5... - na toll... *gg* sowas brauch ich beim besten willen nicht.
     
    #14
    succubi, 16 November 2002
  15. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Es kommt aber meiner Meinung nach aber auch auf die Reife der Partner an, wenn sie einen etwas größeren Altersunterschied haben.
    Mein oben genanntes Beispiel werd ich mal erläutern:
    Also, er ist zwar 25, aber benimmt sich vielleicht wie 18 o. 19 und naja sie ist 15 und benimmt sich auch son in dem Dreh wie 18 o. 19.
    Viele sagen in dem Fall halt sie ist reifer und er ist sozusagen "unterentwickelt".
    Aber naja in dem Fall klappt es bestens.
     
    #15
    Mieze, 16 November 2002
  16. Mausi85
    Gast
    0
    Sorry nicht alles durchgelesen

    Ich finde ihr solltet es einfach mal versuchen. Wenn sie wirklich so weit ist, dann warum nicht? Schert ihr euch wirklich darum, wie Außenstehende gucken? Wieso? Lässt du dir auch einreden "also du und xy würden gut zusammenpassen" und kommst dann mit dem Mädel zusammen? Nein, oder?
     
    #16
    Mausi85, 16 November 2002
  17. CrissCross
    Gast
    0
    Hi
    also sorry erst mal, dass ich mich so lang nicht mehr gemeldet hab, war ziemlich beschäftigt. Also Neuigkeiten zum Thema:
    Ich hab mich am Donnerstag mit meinem besten Freund (um dessen Schwester es ja hier geht) über das Thema unterhalten. Er hat wie immer klasse reagiert. Hat das Ganze natürlich auch schon mitbekommen und denkt, dass in der Gruppe keiner ein Problem mit einer Beziehung zwischen mir und seiner Schwester hätte! Er sowieso nicht, nen besseren Schwager könnt er sich net vorstellen! :grin: Eltern sind auch kein Problem: Meine sehen das am Anfang dann eh nur als kurzes Abenteuer an und ihre kennen mich ja schon bestens und finden mich ok. Was Außenstehende sagen ist mir eh egal, so dass der Beziehung nur noch meine eigenen Zweifel im Weg stehen. Sie wird dieses Jahr noch 16, ich in nem halben Jahr 23, sind also ziemlich genau 6 1/2 Jahre, damit ihr mal den Unterschied wißt. Sie hatte bisher einen Freund für 3 Monate, mit dem sie aber nur geknuscht hat, da sie eh wußte, das es nicht der Richtige ist. Hat also beziehungtechnisch noch ziemlich wenig Erfahrung.
    Jetzt hab ich erst mal eine Woche Zeit nachzudenken, da sie ins Schullandheim fährt und danach will sie dann eine Entscheidung haben. Also habt ihr noch bis nächsten Freitag Zeit, mir gute Tipps zu geben. Strengt euch an! :herz:

    @Kasimir1984 Hattest Du schon eine Beziehung hinter dir, bevor Du mit deinem Feund zusammen gekommen bist? Gabs bei euch irgendwelche größeren Probleme in der Beziehung, die als Ursache den Altersunterschied hatten, also wegen Weggehen, verschiedene Interessen oder verschiedene Ansichten?

    Gruß
    CC
     
    #17
    CrissCross, 17 November 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - jährige jähriger
Emilie
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 Oktober 2016
34 Antworten
MC Ichael
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 September 2016
134 Antworten
Deutscher199
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 Mai 2016
33 Antworten
Test