Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

15 jahre älter...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von schnittchen, 21 Januar 2005.

  1. schnittchen
    Verbringt hier viel Zeit
    620
    103
    3
    nicht angegeben
    hey...
    ich bin große verfechterin davon, dass der altersunterscheid nicht zu groß sein sollte - da war es natürlich typisch, das gerade ich jemand "altes" kennen gelernt habe. :geknickt: :herz: er ist 15 jahre älter, er geht also auf die 40 zu :zwinker:
    viele werden jetzt sagen dass das ja nicht so schlimm ist und Alter nichts zu sagen oder zu entscheiden hat, aber ich sehe das nunmal anders, zudem meine eltern gerade mal sechs jahre älter sind :frown: (und mehr als wenig begeistert darüber!) und sein sohn nur 10 jahre jünger als ich... und er hat natürlich schon graue haare, also man sieht den unterschied zwischen uns einfach.... wäre das alter nicht, würde das auch anders aussehen... meine freunde sagen nichts dolles dagegen (oder dafür), finden das aber schon sehr sehr hart...

    kann mich irgendjemand verstehen? stell ich mich nur an?
    oder soll ich über alle und alles hin weg sehen?
     
    #1
    schnittchen, 21 Januar 2005
  2. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.323
    248
    620
    vergeben und glücklich
    ich find du stellst dich an!!oder willste das allen ernstes nich obwohl du ihn magst nur weil man es euch ansieht dass ihr nicht im selben Alter seid??????
     
    #2
    Sonata Arctica, 21 Januar 2005
  3. Baldessarini
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    nicht angegeben
    15 Jahre ?

    Na und ... was zählt denn letztendlich für Dich im Leben ?

    Zahlen ?

    Vergiss es einfach ... wichtig ist doch nur was Du fühlst ... und willst.

    Die "äußeren" Merkmale die Du aufgezählt hast ... sind die wirklich wichtig ? Wenn Du ihn liebst, ist es doch sowas von sch...egal ob er graue oder grüne Haare hat ...

    Alleine Deine Aussage: "wäre das alter nicht, würde das auch anders aussehen" ist eigentlich schon "Verrat an Deiner Liebe" ...
     
    #3
    Baldessarini, 21 Januar 2005
  4. schnittchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    620
    103
    3
    nicht angegeben
    jaaaa - ich weiß...ärger mich ja auch selbst darüber! das ist ja mit ein grund warum ich hier nun frage... muss mich ein wenig bestätigt fühlen, dass alles im grünen bereich ist :zwinker: vor allem, weil ich das immer völlig verurteilt habe... :smile:
    aber noch mal ganz kurz, weil ganz wichtig: wäre es euch egal, das eure eltern kaum älter wären???? finde das total hart...
     
    #4
    schnittchen, 21 Januar 2005
  5. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Kann es vielleicht sein, dass du dich sehr von äußeren Einflüssen bestimmen lässt?
    Ich will dich nicht angreifen oder so, bei mir ist es ja selbst so, dass ich immer versuche einen gewissen Anschein nach außen versuche zu bewahren und dass ich schon sehr darauf bedacht bin, dass ich nicht so aus der Masse "hervorsteche".
    Kann gut sein, dass sich deshalb so eine Art Blockade bei dir eingestellt hat und dir sagt, dass du mit ihm nicht zusammenkommen DARFST, weil du ja selbst sagst, dass du Verfechterin davon bis, dass der Altersunterschied nicht zu groß sein darf und du dich damit eigentlich jetzt selbst verraten hast.
     
    #5
    Cinnamon, 21 Januar 2005
  6. schnittchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    620
    103
    3
    nicht angegeben
    @fusselface
    über später mache ich mir keine gedanken... denn um so älter man wird, umso unwichtiger wird auch das Alter. aber ich finde dass das bei uns schon eine wichtige rolle spielt, weil da an sich so viel zwischen liegt! alleine die ganze lebenserfahrung in allen bereichen, würden sicher irgendwann zu problemen führen - zumindest könnte ich mir das vorstellen, da die sichtweisen ganz unterschiedlich sind...
    vermutliche mache ich mir zuviele gedanken... aber habe halt keine lust mich voll und ganz auf etwas einzulassen, wo ich evtl. nicht 100%ig hinter stehe und das ganze, warum und von wem auch immer, nach einem monat beendet wird..
     
    #6
    schnittchen, 21 Januar 2005
  7. kleinerschuft
    Verbringt hier viel Zeit
    203
    101
    0
    nicht angegeben
    Schnittchen, immer locker bleiben!

    Finde raus wie Du dich damit fühlst. Egal was die Umwelt denkt, es ist allein Dein Leben. Ich bin 8 Jahre älter als meine Freundin,
    eine gute Freundin hatte Freunde die noch deutlich mehr Altersunterschied hatten, eine andere Freundin ist seit etwa 8-9 Jahren oder so mit Ihrem Freund zusammen, der auch 15 Jahre älter ist. Na und? Wenn SIE sich damit gut fühlt - die Umwelt wird es akzeptieren.

    Viele Grüße
    Holger
     
    #7
    kleinerschuft, 21 Januar 2005
  8. Dreamerin
    Gast
    0
    Kenne auch nen super Typen mit 38... den würde ich sofort nehmen... (wenn die Umstände anders wäre - bin jetzt nicht verknallt oder so).
     
    #8
    Dreamerin, 21 Januar 2005
  9. *Kleines*
    Gast
    0
    Ich denke man kann nur herausfinden ob es funktioniert, wenn man es probiert. Sämtliche Spekulationen, ob die Lebenserfahrung zwischen euch steht, bringen sowieso nichts. Ich wette, wenn es scheitert, (was ich euch natürlich nicht wünsche) scheitert es sowieso an anderen Dingen als am Alter.

    Ich hatte auch mal was mit dem 18 Jahre älteren, es hatte nicht funktioniert, weil er nicht erwachsen werden wollte, so komisch es klingt.

    Ich habe mich mal mit einer Freundin meiner Mutter, die auch mit nem 19 Jahre älterem Mann seit 20 Jahren verheiratet ist, unterhalten und sie meinte das Problem mit älteren Männern ist, dass sie sich niemals ändern.
    Ich hatte das Gespräch zu ihr übrigens gesucht, weil ich mich auch vor mir selbst schämte, dass er soviel älter war als ich. Ich brauchte irgendwo Bestätigung, dass es in Ordnung ist.
    Heute lache ich mit meinen Freundinnen, wenn uns auf der Straße ein offensichtlich viel zu alter Herr entgegen kommt und sie mich anschubsen. "Na ist der nicht was für dich?"



    Ich bin aber froh dass es auch Beispiele in den vorran gegangen Posts gibt, die gut ausgegangen sind, denn ich habe vor kurzem einen 12 Jahre älteren kennen gelernt und hoffe, dass ich vielleicht mit ihm mein Glück haben werde.
     
    #9
    *Kleines*, 21 Januar 2005
  10. Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.302
    121
    0
    Verheiratet
    Ich hätte kein Problem mit einem 38-jährigen (wäre ich nicht verheiratet mit einem 24-jährigen). Höchstens, wenn man noch älter ist. Frauen leben eh im Schnitt länger als Männer. Was, wenn er mit 65 zusammenklappt, dann bist Du erst 50. Aber andererseits kann ich morgen über die Straße laufen und bin tot. Nimm das Leben, wie es kommt.
     
    #10
    Kathi1980, 21 Januar 2005
  11. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    Also du darfst dich hiermit jetzt mal bestätigt fühlen! Mach dir nicht soviele Gedanken über die äußeren Umstände. Erstens sind 15 Jahre jetzt nicht die Welt, und zweitens: seit wann entscheidet die Liebe, welche Menschen sie zueinander führt anhand von Zahlen?
     
    #11
    Chérie, 21 Januar 2005
  12. morea
    Verbringt hier viel Zeit
    289
    101
    0
    Single
    Gedanken würde ich mir auch über den Altersunterschied machen: Passe ich zu >seinem< Freundeskreis und er in >mein< Umfeld, bevor wir etwas gemeinsames haben? Und vor allem würde ich mich fragen, WO die Verbindung zwischen uns ist?!?!
    Ansonsten kann ich nur hier zustimmen:

     
    #12
    morea, 21 Januar 2005
  13. Unicorn
    Unicorn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    361
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Kennt ihr diese "Liebe ist..."-Zeichnungen?
    Eine Bekannte hat meinem Freund und mir vor einiger Zeit einen kleinen Wandteller davon geschenkt:
    "Liebe ist... wenn der Altersunterschied keinen Unterschied macht."

    Liebe Grüße vom Fabeltier mit dem 16 Jahre älteren Freund

    P.S. @schnittchen:
    Vielleicht kannst du ja erstmal auf freundschaftlicher Ebene mehr über ihn erfahren.
    Wenn du an den Wochenenden auf Parties willst und er zu Hause sitzen, wenn er generell andere Interessen hast als du und das Leben, die Welt und die Liebe anders siehst - würde ich es an deiner Stelle besser lassen. Denn es ist weitaus wichtiger, sich "menschlich" auf einer Ebene zu befinden als alterstechnisch.
     
    #13
    Unicorn, 22 Januar 2005
  14. Falcon4
    Falcon4 (51)
    Verbringt hier viel Zeit
    161
    101
    0
    Verheiratet
    Also aus meiner Sicht gibts da nur Probleme mit Deiner Umwelt! Deiner Eltern, weil sie ihn zu alt finden. Den Freunden, weil er schon graue Haare hat. Anderen Leuten, weil seine Kinder "nur" 10 Jahre jünger sind als Du, oder weil Deine Eltern "nur" 6 Jahre älter sind als er!

    Sag mal...

    ich lese garnichts von Gefühlen, Liebe oder Zuneigung. Vielleicht solltest Du Dir erstmal selbst darüber klarwerden, wie wichtig er Dir wirklich ist - oder ob Dir das, was andere Leute darüber sagen wichtiger ist???

    Ich behaupte einfach mal ganz frech, dass all diese Dinge nicht wichtig sind, wenn die Liebe richtig zuschlägt! Lass Dein Herz entscheiden...

    Wünsche Dir viel Glück.....
     
    #14
    Falcon4, 22 Januar 2005
  15. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Ich finde, das ist Quatsch, wenn jeder nur schreibt: "Das Alter ist doch egal, wenn man sich liebt"! Ich finde es gut, daß die Threadstarterin sich darüber Gedanken macht, denn 15 Jahre sind nunmal nicht wenig, auch nicht mit 23/38. Ich kenne Männer, die in dem Alter (oder auch ein paar Jahre jünger) sind, und das wäre MIR definitiv auch eine Nummer zu groß, selbst wenn ich mich da verlieben würde, würde ich mir doch sehr stark überlegen, ob ich eine Beziehung wirklich eingehen soll.

    Er hat schon einen Sohn, ist fast die "Altersklasse" ihrer Eltern, sowas ist schon irgendwie ein krasses Gefühl. Genauso, wie er ihr wahrscheinlich einiges an Lebenserfahrung voraus hat, vielleicht auch andere Interessen hat bzw. andere Prioritäten setzt im Leben. Die wenigsten 23-Jährigen, die ich kenne (bin ja mit meinen 21 davon nicht allzu weit weg) haben denselben Lebensstil wie fast-40-Jährige.

    Wenn seine Freunde/Bekannten im selben Alter sind, wird sie mit 23 wahrscheinlich doch auffallen (vor allem, wenn deren Frauen auch irgendwo um die 40 sind). Wenn die sich dann über Erlebnisse aus ihrer Jugend (irgendwann in den 70er Jahren) unterhalten, nur mal als Beispiel, wird sie danebensitzen und nicht mitreden können. Oder es gibt Getuschel, so nach dem Motto "hat er Angst, alt zu werden, weil er sich jetzt so'n junges Mädel geangelt hat?" oder "wahrscheinlich ist er einer Frau in seinem Alter nicht gewachsen, hat man ja gemerkt, die letzte Ehe ist ja auch gescheitert!"

    Klar kann man sagen, wieso interessiert es dich, was die Umwelt denkt, wenn du ihn liebst? Aber das gehört eben auch zum Leben dazu, und selbst wenn sich das Gerede nach ein paar Wochen legt, kann es schon verletzend sein. Außerdem ist das Problem - denke ich - nicht nur, wie die Reaktionen von außen sind. Sondern auch, wie sie "innerlich" zusammenpassen. Man kann sich noch so gut verstehen, eine Beziehung führen ist aber ganz was anderes (als ich 18 war, war mein bester Freund 36, und wir haben uns super verstanden, konnten über alles reden - aber, mal davon abgesehen, daß ich nicht verliebt in ihn war, eine Beziehung hätte ich mir mit ihm NIE vorstellen können!). Und mit 38 hat man wahrscheinlich zu vielen Dingen eine andere Einstellung als mit 23, andere Erwartungen vom Leben, andere Wünsche, andere Erfahrungen und nicht zuletzt auch (in den meisten Fällen) andere finanzielle Verhältnisse!

    Ich finde es idiotisch, immer so plakativ zu schreiben: "Hör darauf, was dein Herz dir sagt!" - denn manchmal schadet es auch nicht, den Kopf vorher einzuschalten und sich zu überlegen, wie die Beziehung (von der Liebe mal abgesehen) ganz praktisch im Alltag laufen soll bzw. was für Zukunftsaussichten sie realistisch betrachtet hat. Ich will nicht sagen, daß sowas nicht klappen kann, das kann es sehr wohl. Aber es ist nicht verkehrt, sich zumindest mal vorher Gedanken darüber zu machen!

    Sternschnuppe
     
    #15
    Sternschnuppe_x, 22 Januar 2005
  16. glashaus
    Gast
    0
    Mein Exfreund ist auch 18 Jahre älter als ich. Ich muss dazu sagen, dass mir der Altersunterschied keine Probleme gemacht hat, bin aber der Meinung, dass man es besser sein lassen sollte wenn man selbst zweifelt. Es gibt so viele Menschen, die verbohrt und engstirnig durch die Gegend rennen und so etwas gleich verurteilen, da sollte in der Beziehung schon alles stimmen, damit einem das nicht das Genick bricht.
     
    #16
    glashaus, 22 Januar 2005
  17. Camouflage
    Verbringt hier viel Zeit
    383
    101
    0
    nicht angegeben
    Genau, guter Gedanke!

    Ich hatte schon mehrere deutlich ältere Freunde, und es hat mich, auch als ich noch jünger war, nicht die Bohne interessiert, dass meine Eltern "Angst" hatten, dass ich an "so jemanden" mein "Leben verschenke". Ich hatte aber auch nie den Lebensplan, eine Familie zu gründen und mit ein und demselben Menschen (dem Vater meiner Kinder oder sonstwem) Jahrzehnte zu verbringen, bis endlich einer von beiden stirbt. Daher mache ich mir auch nicht allzuviele Gedanken, was in 10 oder 20 Jahren so alles sein könnte - zB ob ich dann, wenn ich 50 bin, meinen 70jährigen Partner pflegen "muss", oder ob er stirbt, wenn ich selber noch zu jung zum Sterben bin, aber zu alt, um noch das Interesse eines Mannes zu erwecken. Für mich trifft die Aussage daher zu, dass mir das Alter egal ist.
     
    #17
    Camouflage, 22 Januar 2005
  18. Unicorn
    Unicorn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    361
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Genau das meinte ich mit der Aussage, dass es wichtiger ist, dass man "menschlich" auf einer Ebene ist als vom Alter her.
    Es ist wichtig, ähnliche Erwartungen und Ansichten vom Leben zu haben, sonst wird die Beziehung nicht dauerhaft gutgehen. Wenn er in den nächsten zwei Jahren Kinder will und sie nicht, wenn er heiraten möchte und sie damit warten will... das wird nichts.
    Aber es gibt durchaus Menschen verschiedenen Alters, deren Ansichten etc. ähnlich sein können - mein Freund und ich sind das lebende Beispiel. :zwinker: Ich wäre wohl auch keine Beziehung mit ihm eingegangen, wenn ich ein Party-Tier wäre und er "eingerostet". *g*

    Die finanzielle Situation sollte hingegen kein entscheidender Aspekt sein, finde ich - man muss doch nicht ähnlich viel verdienen o.ä. Ich habe auch nur mein BaFög, Schatz verdient "normal" - deshalb bezahlt er mehr Dinge für mich mit als ich für ihn. Ist ja auch logisch. *Schulterzuck*

    Ich finde, dass es generell wichtig ist, vom Bildungsniveau, vom sozialen Umfeld und von den grundsätzlichen Ansichten her (zur Liebe, zum Leben und Tod, zur Religion u.v.a.) ähnlich zu sein. Das Alter spielt da eine untergeordnete Rolle.

    Natürlich denke ich auch manchmal dran, was wird, wenn ich z.B. 'mal irgendwann 60 bin und er 76... aber das wird sich dann zeigen. :smile: Vielleicht bleiben wir so lange zusammen, vielleicht nicht; vielleicht stört uns die Situation dann, vielleicht nicht. Nobody knows.

    Liebe Grüße vom Fabeltier, das Möbel (für die Wohnung, in der jetzt er alleine und wahrscheinlich bald wir beide leben) im Einverständnis mit seinem Freund aussucht und dann kein Problem damit hat, ihn bezahlen zu lassen... :zwinker:
     
    #18
    Unicorn, 22 Januar 2005
  19. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    ich finde, du solltest es einfach ausprobieren, nur dann kannst du entscheiden, ob es passt oder nicvh..

    wenn es passt, super..

    wenn nich, dann bist du um eine erfahrung reicher

    übrigens: ich hab auch schon graue haare.. das hat nich unbedingt was mit dem alter zu tun
     
    #19
    Beastie, 22 Januar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - jahre älter
Undertheskin
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Juni 2016
6 Antworten
di_ana
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Januar 2016
22 Antworten
user13
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Februar 2016
22 Antworten
Test