Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

16/17--->schweres alter!?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von yann, 31 Juli 2004.

  1. yann
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    !EVENTUELL FALSCHES FORUM!

    Hey...
    Ich bin jetzt in dem Alter...
    Wie es so ueblich ist, sind die Jugendlichen meines Alters auf Partnersuche, so auch ich....gewissermaßen zumindest...
    Nun stehe ich aber vor einem Problem, was ich selbst nicht wirklich loesen kann, glaube ich zumindest.
    Ich bin vielen in meinem Alter vorraus, was Reife und zu großen Teilen auch Lebenserfahrung angeht (WOMIT ICH NICHT SAGE, ICH HAETTE VIEL DAVON!).
    Beispielsweise die Schule.
    Ich sitze da, horche in den Pausen in den Raum und hoere mir an, was die Leute so reden...
    Ich sitze da, koennte kotzen, da sie AUSSCHLIEßLICH ueber total belangloses und schlicht DUMMES Zeug reden...sich dazu ncoh wie 12 Jaehrige ausdruecken und mich schraeg angucken/auslachen wenn ich etwas sage, auf eine, in meinen Augen, normale Weise (auf die Sprache bezogen).
    Da viele Damen zu sagen pflegen, sie waeren ja reifer als ihre maennlichen Mitmenschen in diesem Alter, duerfte ich kein Problem damit haben eine Freundin in meinem Alter zu finden...weit gefehlt.
    Es ist nicht so, dass ich noch nie eine Freundin hatte, jedoch tue ich mich sehr schwer damit, mich auf jemanden einzulassen, da ich nicht das erst beste nehme, was mir eigentlich gar nicht gefaellt.

    Da hier zu großen Teilen die Leute aelter sind als ich, wuerde ich euch ganz gern fragen, ob das ganz normal ist, ihr das auch durchgemacht habt oder ob ich ein "aus-der-Reihe-Taenzer" bin!
     
    #1
    yann, 31 Juli 2004
  2. IzeTea
    IzeTea (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    93
    1
    vergeben und glücklich
    Ich weiß nicht... Für mich hört sich das so an, als ob Du (ohne Dir zu Nahe treten zu wollen) ein konservativer Mensch der Marke Streber und Spießer bist. Wie gesagt, ist nicht böse gemeint! Probier doch mal nicht so wählerisch zu sein, und einfach die ganzen Sprüche, etc. mehr mit Humor zu nehmen! Ich bin beruflich auch einen ganz anderen Umgangston und ein ganz anderes Verhalten wie privat gewöhnt. Wenn Du mich z.B. privat treffen würdest, würdest Du Dich warscheinlich umdrehen und denken: was ist das denn für einer...
    Was ich damit sagen will ist: Du machst es Dir in Deinem Leben nur unnötig schwer, wenn Du Dir über solche Sachen Gedanken machst!
    Genieße Deine Jugend!!! Du wirst es sonst bereuen...
     
    #2
    IzeTea, 31 Juli 2004
  3. yann
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Okay, habs eventuell etwas falsch dargestellt...
    Bin kein Spießer, Streber oder sondergleichen :smile:.
    Das genieß deine Jugend is ja nich schlecht, aber wieso soll ich mich mit Maedchen abgeben, von denen ich denke, wenn ich ihnen gegenueber sitze und mti ihnen spreche, dass sie total unreif und teilweise auch DUMM sind??
    Nicht nur denke, sondern das auch bestaetigt bekomme!
    Ist denn kein Platz fuer etwas...nennen wir es mal, auch wenn ich es nicht mag, "erwachsenere" Menschen in meiner Altersklasse?
    Es liegt definitiv nciht daran, dass ich konservativ bin, da es schlicht und ergreifend nicht der Fall ist.
    :smile:
     
    #3
    yann, 31 Juli 2004
  4. IzeTea
    IzeTea (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    93
    1
    vergeben und glücklich
    Naja weil Du dann den Mädels, die Dir vielleicht oberflächlich als dumm erscheinen gar nicht die Möglichkeit gibst Dir Ihr wahres Wesen und den wahren Charakter zu zeigen...
    Ich dachte bei meiner Freundin zuerst auch, Sie sei nicht auf meiner Wellenlänge. Bin dann allerdings eines Besseren belehrt worden! Sind jetzt seit fast 3 Jahren zusammen und ich bin absolut glücklich mit ihr...
     
    #4
    IzeTea, 31 Juli 2004
  5. yann
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hab doch geschrieben, dass ich das aber auch bestaetigt bekomme!
    Es ist nicht so, dass ich die Menschen sofort in Schubladen stecke, nein, ich lerne sie ein wenig kennen, wenn denn ein minimum an Interesse besteht...
     
    #5
    yann, 31 Juli 2004
  6. Lena-Engelchen
    Verbringt hier viel Zeit
    524
    101
    0
    vergeben und glücklich
    aber es werden sich doch nicht nur dumme mädchen für dich interessieren oder?? wenn dir ein mädel gefällt und sie dir nicht unreif und dumm vorkommt (und ich bin mir sicher, irgendeine wirst du kennen, die nicht so ist), warum gehst du dann nicht auf sie zu...?!
    wenn du denkst deine mitschüler sind zu unreif, wieso freundest du dich dann nicht mit älteren an?? ich war grundsätzlich mit älteren befreundet und konnte mich immernoch gut mit meinen klassenkameraden verstehen?!
     
    #6
    Lena-Engelchen, 31 Juli 2004
  7. Mikka78
    Gast
    0
    Kann Dich verstehen. Nun gut, 16/17 wäre mir jetzt auch ein bischen zuuu jung und man kann wirklich nicht alle Menschen über einen Kamm scheren.

    Aber ab und zu verguckt man sich in solch zuckersüsses Geschöpf (man vertut sich beim Alter schätzen ja auch oft). Dann macht "Die" den Mund auf und man muß wirklich weglaufen. Das gereicht jeder Pro7 Nachmittagstalkshow zur Ehre.

    Das macht echt traurig, weil so viele vor echter Dummheit oder Kindischheit strotzen. Ich bilde echt ein, das das bei uns nicht so schlimm war, als ich 16/17 war.

    Heutzutage herrscht bei vielen 15..19 Jährigen eine grotesk überspannte Oberflächlichkeit und Gedankentiefe von unter 1mm. Von J.Lo bis zu Britney sozusagen. Da wird wichtiger ob der Lidschatten farblich zum Plastikhandtäschen passt, als alles andere.

    Schade.

    Mikka
     
    #7
    Mikka78, 31 Juli 2004
  8. Lita
    Gast
    0
    Es muß doch noch Mädels geben die ganz normal sind?! Kann doch nicht angehn, dass es nur noch diese dummen "Zicken" gibt.
    Das ist mir aber auch schon aufgefallen, gut bin zwar "nur" 4 Jahre älter, aber trotzdem bei uns waren die Leute damals auch noch anderster drauf, weiß auch nicht. Ist wohl 'ne Modeerscheinung.
    Ich hoffe für dich, dass irgendwann auch mal ein Mädel kommt, dass noch von der "alten Sorte" ist.
    Eigentlich gibt's es schon noch genug davon, nur hast du wohl das Pech, dass die nicht in deiner Umgebung leben. Drück dir trotzdem mal die Daumen. :zwinker:
     
    #8
    Lita, 31 Juli 2004
  9. yann
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    danke fuer die vielen antworten...

    @lena: hmmm....ich kenne eine, fuer die ich mcih aber in keinster weise interessiere bzw jemals interessieren werde, da sie die freundine meines besten freunds ist und ich mit ihr befreundet bin und sie eher als sowas wie...sagen wir mal "schwester" ansehe.

    @lita: mit modeerscheinung koennteste gut recht haben....
    hab langsam sogar das gefuehl "dumm" sein oder wirken, ist "cool".
    sich schlecht ausdruecken genau so...


    Und ausserdem...ganz ehrlich, welche 18/19/20 jaehrige laesst sich auf nen 17 jaehrigen ein? :zwinker:
    ich denke keine :tongue:
     
    #9
    yann, 31 Juli 2004
  10. meli_151
    Gast
    0
    hi,
    ich finde ja auch dass viele mädels in dem Alter einfach nur noch dumme sprüche loslassen um cool zu sein und aufzufallen aber wenn man se dann näher kennen lernt sind sie meistens ja gar net so und sorry aber ich finde du wirkst voll arrogant-kommt rüber als würdest du dich für was besseres halten, vielleicht bist ja auch einfach du noch zu unreif und siehst die anderen deshalbd so
     
    #10
    meli_151, 31 Juli 2004
  11. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    aber es gibt doch mit sicherheit auch genug reifere 17-jährige mädels... vllt musst du da nur genauer suchen...

    okay, mir laufen auch öfter mal wirklich "dumme" tussis über den weg aber ich würd trotzdem sagen, dass das verhältnis ausgeglichen ist... schau dich doch einfach mal um (nicht unbedingt in der schule, möglicherweise verhalten sich diese mädels ja auch privat ganz anders)...
     
    #11
    ~°Lolle°~, 31 Juli 2004
  12. Falkentochter
    Verbringt hier viel Zeit
    44
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hi Yann!
    Mir geht es im Moment genauso wie dir. Ich habe, dass Gefühl das meine Klasse und die Schule auf dem unteresten niveau angelangt sind...
    Sogar die Lehrer merken das in unserer Klasse und andere Außenstehende.
    Ich bekomme auch langsam das Gefühl, dass einige so ein Verhalten für cool halten. Ich weiß auch schon gar nicht mehr, was ich mit meinen Klassenkameraden reden sollte.... Manchmal frage ich mich, ob ich schon langsam ein falsches Verhalten habe!? Sollte ich nun auch ein künstliches gekicher aufsetzten um "dazu zu gehören"?! Viele ältere meinen schon von sich aus, ich wäre ziemlich reif für mein Alter. Nur kaum einer aus meiner Jahrgangsstufe versteht mich...
     
    #12
    Falkentochter, 31 Juli 2004
  13. yann
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    meli, ich mag arrogant auf dich wirken, wie ich es auch auf einen großteil der anderen aus bspsweise meinem jahrgang tue, nur sag mir doch mal bitte WIESO!?
    WAS BRINGT DICH DAZU MICH FUER ARROGANT ZU HALTEN???
    und ausserdem hab ich geschrieben, dass ich keinen menschen sofort in eine schublade stecke, sondern erst sie kennenlerne wenn interesse besteht, um mich dann oftmals doch wieder enttaeuschen zu lassen
     
    #13
    yann, 31 Juli 2004
  14. Buddel
    Buddel (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    147
    101
    0
    Single
    Nun mal keine beleidigung hier!!! Ich kann das eigentlich alles ganz gut nachvollziehen. Is leider so, dass die meisten mädchen (aber nicht alle) von den Medien ziemlich beeinflusst sind. Auf welche Schule gehst du denn? Bei mir am Gymnasium ist es so, dass mein Jahrgang eigentlich noch ganz in Ordnung ist und der unter uns auch. Alles was danach kommt kann man in die Tonne kloppen. Da haben wir alles von Rechts bis ganz Links über Skatergruppen hinzu den Mädelz mit Minirock und schminke in der Sexta. Auf den Real- oder Hauptschulen wirste auch kaum was anderes finden.

    Seh es nicht so verquer und warte ab bis diejenigen älter werden. Ich glaub, dass legt sich wenns so Richtung 20 Jahre geht.
     
    #14
    Buddel, 31 Juli 2004
  15. glashaus
    Gast
    0
    Ich kann ja mal von mir selbst sprechen (ohne dich hjetzt angreifen zu wollen)

    Mit 16/17 hatte ich zwar einen Freund, aber einen recht kleinen Freundeskreis. Ich hielt die Mehrheit der Leute die ich kannte für dumm und oberflächlich. In den Schulpausen hatte ich wenig Lust mich mit anderen zu unterhalten, auch außerhalb der Schule hatte ich recht wenig Kontakt zu anderen. Das ging dann immer so weiter...und wenn man dan nviel alleine ist denkt man viel nach. Irgendwann sah ich andere, wie die viel Spaß hatten und einfach ihr Leben lebten - im Gegenstz zu mir. Tja...dann fiel mir auf, dass es eigentlich ich war, die dumm und oberflächlich war. Ich lernte viele Leute näher kennen und zähle sie heute zu den besten Freunden der Welt. Ab und zu muss man mal von seinem hohen Ross runtersteigen um zu sehen, dass auch die kleinen Dinge der Welt einen großen Wert haben..
     
    #15
    glashaus, 31 Juli 2004
  16. Falkentochter
    Verbringt hier viel Zeit
    44
    91
    0
    vergeben und glücklich
    @ Glashaus

    Sollte dass heißen man sollte jetzt auch im Winter im Minirock auftauchen und mit nem halben Schminkkasten im Gesicht und immer ein künstliches Gekicher parat? Ist nur mal so eine Frage, die ich mir grade stelle

    LG

    Falkentochter
     
    #16
    Falkentochter, 31 Juli 2004
  17. yann
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    danke fuer den beitrag glasshaus...werd ich drueber nachdenken

    und falkentochter, ich glaub du hast sie nicht ganz verstanden...
     
    #17
    yann, 1 August 2004
  18. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    hm joa die Frauen sind Körperlich früher ausgereift als wir Kerle, aber das lässt sich nicht mit dem geistigen Fortschritt vergleichen.. nun so ein bischen tanzen wir ja alle aus der Reihe oder?? Ich habs ähnlich erlebt, allerdings hab ich mich schnell daran gewöhnt und weiß mittlerweile sehr gut damit umzugehen.. bzw. ich hab gelernt mich über belangloses Zeug zu unterhalten.. was mir allerdings net immer Spaß bringt sondern derweilen auch mal lässtig wird.. (bis das der Fall ist, fällt mir dann meist schon was besseres ein..)

    Ich persönlich lege sehr viel Wert auf meine Individualität und die eigene Unberechenbarkeit.. das sorgt zum einen für Respekt bei den Mitmenschen und zum anderen für Abwechslung und vorallem Freiheit.. Trittbrettfahrer gibt es schließlich wie Sand am Meer.. :bier:
     
    #18
    Baerchen82, 1 August 2004
  19. HeLa
    Verbringt hier viel Zeit
    228
    101
    0
    nicht angegeben
    Das Problem hatte ich in Deinem Alter auch, daß sich die anderen für Zeugs interessierten und über Sachen redeten, die ich total uninteressant und kindisch fand.

    Ich bin eben nicht wie die anderen und manchmal habe ich mich deshalb damals auch unglücklich gefühlt, aber das legt sich irgendwann.

    Heute bin ich überwiegend mit älteren Leuten befreundet.
    Zwar nicht der Riesenfreundeskreis, aber dann doch Leute, die mich verstehen und auf die man sich verlassen kann.

    Unternimm' doch einfach öfter was außerhalb der Schule (wie Kurse bei der VHS, Freizeiten oder Reisen - in Jugendherbergen trifft man z. B. auch ganz viele Personen verschiedenen Alters und Reife), vielleicht findest Du da Gleichgesinnte ...
     
    #19
    HeLa, 1 August 2004
  20. Shaded
    Shaded (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    324
    101
    1
    Single
    Du musst deine Einstellung ändern.. vor einem Jahr gings mir noch gleich wie dir.
    Ich fand diesen Smalltalk über unwichtiges auch zum kotzen, ich hielt mich für viel Intelligenter als meine Mitschüler usw.
    Ich hatte nie viele Freunde, von einer Freundin ganz zu schweigen, trotzdem dachte ich wenn ich wollte könnte ich jede haben.

    Naja, irgendwann wurde mir klar dass ich eigentlich der doofe war.
    Ich merkte dass ich mich ändern musste, und das tat ich auch, heute hab ich einen weitläufigen Freundeskreis, Clique und bis vor kurzem auch noch eine süsse Freundin.. ich hoffe du merkst auch noch dass du grundsätzlich die falsche Einstellung gegenüber den anderen Leuten hast. :smile:
     
    #20
    Shaded, 1 August 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - >schweres alter
calessa
Kummerkasten Forum
26 September 2016
7 Antworten
Christoph590
Kummerkasten Forum
21 April 2016
11 Antworten
cleblatt
Kummerkasten Forum
2 Juni 2015
19 Antworten
Test