Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

17 Jahre unterschied

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Azalea, 20 April 2009.

  1. Azalea
    Azalea (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    164
    101
    0
    Single
    Hallo!

    In letzter Zeit passiert es mir häufiger, dass ich ältere Männer kennen lerne und mit Ihnen ausgehe. Bisher ist noch keine Beziehung daraus entstanden, aber ich frage mich ob das möglich ist.
    Das verrückte ist, dass diese Männer alle 38 sind... das ist jetzt schon der 3. in Folge. Ist ja nicht so, dass ich zu ihnen hingeh und frag: "wie alt sind Sie? " das krieg ich dann immer erst beiläufig mit. na ja.
    ich hab jetzt halt die Frage, ob da draußen irgendwer die erfahrung gemacht hat, ob sowas gut gehen kann (also ich bin ja 21) - längerfristig. also im moment sieht es ja ganz gut aus :smile:

    Danke schon mal für die antworten!

    lieben Gruß,
    Azalea
     
    #1
    Azalea, 20 April 2009
  2. Película Muda
    Meistens hier zu finden
    1.134
    133
    57
    vergeben und glücklich
    Ich kann bei einem Unterschied von 17 Jahren nicht mitreden, aber ich kann mir durchaus vorstellen, dass es gut gehen kann. Ich kenne auch persönlich Paare, bei denen es bisher gut ging.

    Ein Bekannter von mir ist mit 23 mit seiner damals 40-jährigen Freundin zusammen gekommen und heute sind sie immernoch zusammen, er ist 31 und sie dementsprechend 48. Den beiden gehts gut.

    Ich war auch schon öfter erfolgreich an älteren Männern interessiert, eine feste Beziehung ist allerdings aus verschiedenen Gründen nicht draus geworden. Für mich ist das Alter ja vorwiegend eine Zahl. Wenn es um Sex/Liebe geht, sind Anziehung, Attraktivität und vor allem Reife viel wichtiger. Wenn ihr was die Reife angeht auf einer Wellenlänge seid, ist schon viel gewonnen. Dir sollte halt klar sein, dass ein wesentlich älterer Mann schon wesentlich mehr erlebt haben kann und demnach eine andere Einstellung bzw. andere Ansprüche ans Leben haben kann.

    Bei Freundinnen, die versucht haben eine ernsthafte Beziehung mit älteren Männern zu führen gab es oft Probleme was die Interessen anging und v.a. wollten ihre Partner nach einer Weile Beziehung (1-2) Jahre gerne Kinder, wofür sich einige meiner Bekannten zu jung fühlten mit Anfang bis Mitte 20.

    Auf sowas solltest du dich halt einstellen, aber wenn ihr gut klar kommt und Gefühle da sind, wieso nicht einfach ausprobieren? Man muss sich ja nicht von vornherein darum sorgen, was in 10 Jahren sein könnte. Wenn es sich für dich für den Moment richtig anfühlt, lass es zu und genieß es.
     
    #2
    Película Muda, 20 April 2009
  3. kuschelschnecke
    Verbringt hier viel Zeit
    171
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Ich geb Película Muda Recht, gut gehen kann das.
    Meine Schwester hat 20 einen 30jährigen kennegelernt, sind zwar jetzt auch keine 17 Jahre, aber zumindest 10 und die beiden sind jetzt auch schon 10 Jahre zusammen und noch immer total glücklich (ich glaub ich sollte mir mal das Rezept ihres Glücks besorgen :zwinker: )
    Ich weiß zwar nicht, ob das nun so zählt, aber mit 14 hatte ich nen 18 jährigen Freund, für mich war das damals (total naiv) irgendwie nen halbes Leben Unterschied.
    Also, wenn du dich damit wohlfühlst, dann sollte das wohl auch klappen :smile:
     
    #3
    kuschelschnecke, 20 April 2009
  4. SandraChristina
    Verbringt hier viel Zeit
    794
    103
    16
    nicht angegeben
    klar kann das klappen. es kommt halt drauf an, was du willst.

    wie ist deine zukunftsplanung? wie ist seine?

    will er noch familie? wenn ja, wird er es bald wollen.

    du hast zum kinderkriegen noch 15 jahre zeit. falls du überhaupt welche willst.

    hast du eher das gefühl, für dich ergibt sich eher ein "lebens-abschnittspartner"? oder sucht du eher schon nach etwas wirklich festem?
    nur mal so am rande einwerf: er wird 20 jahre früher alt werden.
    fällt es momentan noch nicht so ins gewicht: wenn du 40 bist, ist er rund 60. spätestens ab da, wird der alterunterschied mit der zeit wieder ein thema werden.

    meiner meinung nach sind solchen beziehungen zeitlimits gesetzt. bzw. sie müssen sich irgendwann mit naturgegebenen problemen auseinander setzen, die die anderen per se erst mal nicht haben.


    ich habe auch ein faible für ältere männer. diese altersliga kenne ich, bei mir gabs auch eine phase, da hab ich keinen kennen gelernt, der unter 30 war.

    dennoch muss ich sagen, und das sind nur meine persönlichen erfahrungen: die lebenserfahrung bei diesen männern ist da, klar.
    aber sie ist nicht gleichbedeutend mit reife.
    tendentiell werde ich heute misstrauisch, wenn ein erwachsener mann, der im leben stehen sollte, auf ein solches kücken, wie wir es noch sind, aufmerksam wird.
    meist haben sie probleme mit dem älterwerden, oder der verantwortung.

    ich kenne mehrere, die sich bewusst jüngere suchen, weil sie da nicht in gefahr läuft sich der familien, oder auch schon der zusammenziehfrage zu stellen.
    viele haben schlichtweg angst, sich zu binden und zu entscheiden. sie haben kurze beziehungen, die dauern immer so ein, zwei jahre, oder gleich nur affären, dann kommt die nächste um die zwanzig.

    mittlerweile glaube ich: "ein gestandenes mannsbild" sucht sich eine ebenso eine gestandene frau.

    und mit diesem reifeprozess kann man mit anfang 20 ja noch gar nicht fertig sein, was nicht heißt, dass wir nicht erwachsen sind.

    die männer, die ich die letzen jahre so kennen gelernt habe, sind heute noch single, und reihen in internetkommunities die hübschesten 20-er mädels um sich. manchmal glaube ich, sie suchen eher selbstbestätigung, anstatt einer Beziehung.
    wenn sie dennoch oft gegenteiliges behaupten.

    aber gut, das sind meine erfahrungen, es ist nich allgemeingültig.

    aber nach erfahrungen hast du gefragt :engel:
     
    #4
    SandraChristina, 21 April 2009
  5. Das geht sogar sehr gut, meine Frau ist 12 Jahre älter als ich und unsere Beziehung ist für mich einfach nur perfekt. Der Altersunterschied wird so oft überbewertet, er ist aber kein Grund um nicht glücklich zu werden...
     
    #5
    Hildesheimer112, 21 April 2009
  6. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Damit ist wohl alles gesagt. Ansonsten kann ich noch hinzufügen: Es kann klappen - oder auch nicht.
    hab ein Paar gekannt, da war sie 19 und er 40. Die Beziehung war nach einigen Monaten wegen zu sehr unterschiedlicher Interessen und Lebenseinstellung gescheitert.
     
    #6
    User 48403, 21 April 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Jahre unterschied
sonnenstern11
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Juli 2013
16 Antworten
MacGyver
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 Dezember 2012
7 Antworten
FLX
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 Juni 2009
15 Antworten
Test