Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

17, männlich, noch nie Freundin und nun unglücklich verliebt - BITTE UM HILFE

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von keksy, 19 Juni 2009.

  1. keksy
    keksy (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    15
    26
    0
    Verliebt
    Guten Abend alle zusammen!

    Ich bin neu hier und habe ein (für mich) großes "Problem". Ich bin kurz vor´m verzweifeln und bin euch unendlich dankbar, wenn ihr den Beitrag lest und mir antwortet. :smile:

    Zuerst einmal möchte ich sagen, dass ich meine Probleme schon in einem anderen "Liebesforum" geschildert habe. Doch da hat mich einer nach dem anderen geradezu fertig gemacht :flennen: und so hoffe ich innigst, dass ich zumindest hier ein klein wenig ernst genommen werde-:cry: .

    BITTE ENTSCHULDIGT, DASS DER BEITRAG SO LANG GEWORDEN IST
    ---------

    ICH:
    -17 Jahre
    -83 KG
    -bin mittelmäßig sportlich
    -Hobbys:Mountainbike;Bogenschießen;Computer ca. 2-5h tägl. (wobei ich eher Programmiere; NICHT Spiele); Tontechnik
    -ziemlich gut in der Schule (Tech. Gym.)
    -sehe meines Erachtens nicht schlecht aus
    -hatte noch nie Freundin, keinen Kuss, keinen Sex.
    -zudem bin ich unheimlich Schüchtern... :cry:

    (Zu ihr:
    Sie ist 17 (8 Mon. älter!), hatte schon min. 1 Freund, macht eine Ausbildung, wohnt ca. 30km weg, ist momentan Single, sieht fantastisch aus :grin: ... und hat mir den Kopf verdreht)

    Also, so sieht´s aus:
    Ich hatte mit ca. 10 Jahren ´ne "Krankheit am Bein". So DURFTE ich bis ich 16 war KEINEN Sport machen. So wurde ich, relativ rund (knapp 92 Kg). Zudem kam da noch mein "Hobby" Computer dazu: War eben die Jahre über sehr oft und sehr lange am PC gehockt. :kopfschue
    Zudem habe ich eben auch "nur" Freunde, die ähnlich wie ich sind - hinsichtlich der Erfahrungen mit Mädels und dem Hang zum "Nicht-auf-Partys-gehen".
    So kam ich auch kaum mal mit auf irgendwelche Partys, Discos oder andere Veranstaltungen (bis auf die, wo ich als "Tontechniker" da war :smile: ). Ich wollte aber auch irgendwie nie dahin - was soll ich da?

    Naja und jetzt recht sich das Ganze...:


    Ich hab auf einem Jugendleiterlehrgang (Anfang April) ein äußerst nettes und zudem super aussehendes "Mädchen" :smile: kennengelernt. Dort fiel sie mir schon "sehr positiv" auf.:smile:
    Jedoch war ein Junge ("Max") dabei, den sie schon seit dem KiGa her kennt. Dieser hat nun leider vorerst jeden möglichen Moment der Zweisamkeit zu Nichte gemacht. Zudem hatte sie zu dem Zeitpunkt anscheinend noch ihren Freund.
    Viel geredet hatten wir da noch nicht.

    Die Wochen vergingen und ich meldete mich für den zweiten JLL an. (Mitte April)

    Hier kamen wir uns schon etwas näher. - Soll heißen - Wir redeten etwas und massierten uns gegenseitig , als wir zu 5 im Zimmer einen Film per Beamer sahen (ich weiß, dass es sich komisch anhört :smile: ).
    Als nächstes schlief sie, da sie zuvor in einem anderen Zimmer zu tief ins Glas geschaut hatte, Kopf an Kopf im 90° Winkel neben mir. - das war vllt. ein Gefühl :herz:

    Seit dem hat es mich richtig erwischt. :grin: ...

    Wir fuhren alle nach Hause und ich suchte sofort in ICQ nach ihr. Dort schreib´ ich die ersten Tage sehr häufig mit ihr.

    Als nächstes (Woche drauf) veranstalteten wir (mein bester Kumpel, sein Bruder und ich) Max - wir verstehen uns großartig - und eben IHR eine Lan-Party. Sie spielte nicht mit und ich gab ihr mein Netbook mit Filmen drauf, wovon sie auch Gebrauch machte. Da ich sie aber ich sie eben nicht links liegen lassen wollte, ging ich später mal zu ihr und massierte sie ( :smile:), was ihr auch anscheinend gefiel. Als sie ging, vergaß sie ihre Kopfhörer, die sie bei hatte. - Idealer Vorwand mal bei ihr vorbeizusehen, wie ich meine... :cool1:

    Kurz darauf traf ich mich dann mit ihr. Ich lud ich sie zum Eis essen ein. Wir gingen danach noch zu ihr aufs Zimmer und redeten und lachten. Ich bekam noch ihre Handynummer und fuhr dann bald wieder heim.
    --------- Bis dahin ging´s noch ganz gut voran, auch wenn das komplett neu für mich war...
    ***Ich freundete mich zudem mit Max an und er hilft mir seither, so gut er kann***

    Als nächstes trafen wir uns zu dritt (Sie, Max und ich) in Heidelberg (liegt etwa je die Hälfte des Weges von uns weg). Doch das war eher kontraproduktiv, da an dem Tag sich keiner was zu sagen hatte.
    Als nächstes wollte ich mit dem Fahrrad zu ihr fahren (war schon fast da). Doch Sie meinte, obwohl sie vorher sagte sie wäre da, dass sie nicht da wäre.

    Als nächstes (Mitte Mai) lud ich sie nach Mannheim ins Kino ein. Ich holte sie am Bhf ab, wir sahen uns den Film an und gingen dann noch was trinken und noch ein Eis essen. Doch Sie wollte immer schnell weiter und so "flüchtete" Sie auch, als wir eben einen Kaffee trinken wollten, ich bezahlt hatte und einen Platz suchen wollte, mit dem Kaffee in der Hand aus dem Laden und wollte ihn im Gehen trinken :frown:
    Also gingen wir zum Bhf.
    (Wir begrüßten und verabschiedeten uns bisher immer mit einer Umarmung.) Ich merkte zwar, dass sie, als wir dann am Bahngleis standen und noch etwas Sinnloses quatschten, jetzt umarmt (oder wenn ich nicht so verdammt schüchtern wäre: evtl. geküsst) werden wollte. Doch es war anscheinend zu spät und so stieg sie, nachdem sie schnell "Tschüss" gesagt hatte, in den Zug ein. :kopf-wand

    Seitdem hab ich kaum mehr mit ihr gechattet, habe ihr aber jeden Abend eine "Gute-Nacht-SMS" geschickt. Ich habe zudem noch einmal (am Montag) versucht sie z.B. in den Zoo nach HD einzuladen, doch sie meinte sie habe schon etwas vor.
    ------
    Ich habe ihr bisher noch überhaupt kein Kompliment gemacht, da ich nicht weiß, was ich sagen könnte und ob es angebracht wäre.
    Zudem bekomme ich, nahezu nie eine SMS zurück. Max, der sehr gut mit Mädchen kann, rät mir aber, ich solle weitermachen....
    Zudem habe ich sie bisher insgesamt 2 mal kurz angerufen.
    Als letztes wäre noch zu sagen, dass ich seit letzten Jahr bis vor ca. 2 Wochen an einer Sprachstörung, ausgelöst durch zu hohen Blutdruck (Übergewicht...) lit. Doch das geht jetzt zum Glück weg. Doch das erschwerte den Kontakt bei den ersten Treffen trotzdem sehr.
    Letztendlich weiß ich jetzt eben nicht, was ich machen soll. Ich will ihr nicht auf die Nerven fallen, aber will auch nicht aufgeben. Zudem fallen mir nie Gesprächsthemen ein, oder was ich ihr in ner SMS schreiben könnte.
    Ich hab eben noch nie eine Freundin gehabt und ich weiß nicht, was ich machen soll.

    Bin euch sehr dankbar, wenn ihr mir helfen könntet und mir auch sagen könntet, ob ich denn noch im "Normalbereich" liege, was mein Alter im Zusammenhang mit Mädchen angeht.

    Also mal vielen Dank an alle, die es bis hier unten geschafft haben^^ und viele Grüße,
    keksy
     
    #1
    keksy, 19 Juni 2009
  2. Sorbin
    Sorbin (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    37
    93
    1
    Single
    Erst mal hörte sich das ganz gut an. Bis zu dem, dass sie sich kaum mehr bei dir meldet.

    Klar sollste am Ball bleiben, wer nicht wagt der nicht Gewinnt. Aber finde so die Mitte.
    Nerv sie nicht zu viel mit SMS oder Anrufen, gib ihr auch mal ein paar Tage Zeit....damit sie sich mal gedanken machen kann.
    Du musst ein wenig interessant für sie bleiben. Das kannste aber nur erreichen wenn du eine gesunde Distanz hast.

    ALLERDINGS
    Du machst dir richtig hoffnungen und bis wirklich in ihr verknallt. Ich kenne das Gefühl, denn mir gehts gerade genau so.
    Du musst klare Verhältnisse schaffen. Rede mit ihr, sag was da Sache ist, nur so weisst du wo du drann bist. Denn was bringt dir das, wenn du dir unmängen an Hoffnung machst, wenn keine Hoffnung besteht. Wenn du dann irgendwann merkst..."mensch die will ja garnicht" dann ist die Enttäuschung groß.

    Ich kann nur aus meiner jetzigen Erfahrung reden (thread ist auf Seite 2 oder 3)
    Das Gefühl verknallt/verliebt zu sein ist auf eine hinsicht super und auf der anderen grausam. Dieses warten ohne viel machen zu können, die Zeit die einfach drauf geht. Ich mache manchmal echt was durch. Ich bin auch Halz über Kopf in sie verknallt. Allerdings signalisiert sie mir deutlich was sie will. Ich habe mit ihr offen dadrüber geredet. War anfangs sehr unsicher, allerdings hat sich das bis jetzt sehr gut entwickelt. Ich bin ihr nicht egal....sie findet mich interessant und anziehend ect.
    Das ganze habe ich allerdings auch nur auf den Tip eines Forenusers gemacht....daher wollt ich diesen mal gerne weiter geben.
    Mach reinen Tisch.

    Zu deinem Hobby....ich bin selber Spieler, gehe auf LAN Partys und habe auch viele Freunde die das selbe Hobby ausüben. Auch ich gehe nich so gern in Discos....bin aber auch der Meihnung das man sich nicht ändern sollte.
    Ich habe so viel Kontakt mit Frauen und bin total zufrieden. Wollte einfach nur damit sagen, veränder dich nicht so viel, dass du nacher nicht mehr weisst wer du bist.
    Ansonsten find ich deine einstellung klasse. War damals selber eine kleine Kugel ^^
    Habe im laufe 1 1/2Jahre 35kg abgenommen....weil ich genau das gleiche hatte wie du.
    Nach dem Motto "Am Real-Life ist nur die Grafik geil"

    *EDIT*
    Mit 17 noch nie eine Freundin ist doch nicht schlimm. Manche früher und manche später. Meine erste Freundin hatte ich mir 15 Jahren. Ich kenne welche die sind schon 28Jahre und haben noch keine Freundin/Freund gehabt. Wenn der richtige erst so spät kommt. Außerdem schau dir mal dieses "Bauer sucht Frau an" da wirds dir gleich besser gehen. 40+ und keine Frau....die Liebe benötigt manchmal vieeeel Zeit *mensch is das komisch gesagt*
     
    #2
    Sorbin, 20 Juni 2009
  3. keksy
    keksy (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    15
    26
    0
    Verliebt
    ... gleich mal der Erste versteht mich... :grin:

    um ehrlich zu sein, bin ich jetzt momentan an dem Punkt, zu überlegen, ob sie denn überhaupt etwas für mich empfindet (zumal ich, auch wenn es in dieser zusammenfassung evtl. nicht so rübergekommen ist, die ersten Treffen aufgrund einer Kombination von Schüchternheit, Unerfahrenheit, Krankheit und Ungeschicklichkeit "versemmelt" habe).
    Und so wird morgen "Max" (ihr bester Freund) bei ihr anrufen und mal so im Gespräch versuchen rauszuhören, ob denn überhaupt Interresse da wäre. Sry, aber ich traue mich nicht wirklich, das selbst zu machen und zudem hat sie ja auch das letzte Treffen (Zoo), bei welchem ich evtl. ihr ein wenig näher hätte kommen können, abgelehnt. Nächstes "offizielles" Treffen (welches schon 3 mal verschoben wurde) wäre eben erst nächsten Samstag(Holidaypark zu 5t) und ich wollte eben mit dem Zoobesuch ein wenig die Zeit überbrücken...
    ----
    Ich habe "durch Sie" eine komplette Nahrungsumstellung vorgenommen und fahre täglich min. 30 min. "die Berge hoch" zusätzlich gibt´s noch ein bisschen Krafttraining -> Ergebniss in 2 1/2 Monaten: 93 zu 83 kg.
    ----
    ...und da kommt mir wieder so eine dumme Idee, die mich bestimmt wieder die ganze Nacht beschäftigen wird: Sie hat in ihrer ICQ-Anmerkung geschrieben, dass morgen "Adler-Fan-Treffen" wäre und sie noch jemanden/einige sucht, der/die mitgehen würde(n). Doch ich weiß jetzt eben nicht, wen sie damit ansprechen will: irgendwen oder nur Fans? Und weil ich sie jetzt nicht mehr erreiche, werde ich mal wieder bis 4 oder 5 Uhr wachliegen und über SIE und alles was mit ihr in Verbindung steht nachdenken - ich hasse diesen Zustand....

    Also mal danke und gute Nacht,
    keksy
     
    #3
    keksy, 20 Juni 2009
  4. darkangel001
    Meistens hier zu finden
    2.017
    148
    159
    vergeben und glücklich
    Vollkommen normal. Wie Sorbin schon meinte, es gibt viele Leute mit deinen Hobbies und "Abneigungen" gegen Parties. Ich selbst war und bin z.B. selbst nicht unbedingt die Partymaus. Das heißt ja nicht zwangsläufig, dass man kein Kontakt zu anderen Leuten hat. Für dich ist ja schon allein die Schule Möglichkeit Nr. 1 zum Mädchen kennenlernen.

    Außerdem hast du sie auch im "Reallife" kennengelernt, nicht in irgendeinem Internet-Chatraum, deine Verliebtheit ist also durchaus realistisch (was man bei vielen anderen in deinem Alter und mit deinen Ambitionen wahrscheinlich nicht behaupten kann :zwinker:).

    Jetzt zu ihr:

    Das ist der Kernpunkt. Wenn du das tatsächlich gespürt hast, läuft alles super. Okay, du hast deine Chance verpasst (wie Jack Sparrow sagen würde: "Falls du auf den richtigen Moment gewartet hast - das war er!"), aber das heißt nicht, dass du nicht noch eine Chance bekommen kannst.

    Wenn du sie erst einmal nach einem weiteren Treffen gefragt hast, hat sie vielleicht wirklich keine Zeit gehabt und nicht nur eine Ausrede gesucht. Sms- und Chatfaule Leute gibt es nun mal.

    Mein Tipp: Bleib dran und werd mal energischer. Wenn du ihr nicht direkt sagen willst, dass du tatsächlich Interesse an ihr hast, wie Sorbin geraten hat, sprich sie öfter auf ein Treffen an, werd offensiver in deinen SMS (ich weiß ja nicht, was du sonst so schreibst, aber ein "Hab grad an dich gedacht" oder ein "Vermiss dich ein bisschen" kommt eigentlich meist gut an). Sollte sie dann immer noch abblocken und dir zu verstehen geben, dass es nichts wird, dann solltest du es akzeptieren und dich nicht zu sehr in die Sache hineinstürzen.


    EDIT: Ist doch super, ruf sie morgen an und frag sie, ob du mit kannst. Selbst wenn ihr nicht alleine seid, du hast ein Grund dich zu melden. Ich hab zwar keine Ahnung, was ein Adler-Fan-Treffen ist (Adler sind zwar schöne Vögel, aber dass es davon Fans gibt ... :grin:), aber wenn du auch nichts Genaues weißt, ruf sie an und frag sie, was zum Teufel das denn bitte ist. Wieder ein Grund. :zwinker:
     
    #4
    darkangel001, 20 Juni 2009
  5. keksy
    keksy (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    15
    26
    0
    Verliebt
    "Gute Nacht" :grin:

    Schön, dass das hier so gesehen wird. "Woanders" würde man jetzt schon auf die Ignore-List gesetzt werden *hust*.
    Nur ist es "leider" so, dass bei uns auf dem Technischen Gymnasium kaum Mädchen sind. In unserer Klassenstufe gibts 4 Mädchen und 58 Jungen^^... ich hoffe mal, ihr wisst worauf ich hinaus will...

    das hoffe ich sehr.

    Ja. Sie meinte sie gehe zu ihrer Oma. Akzeptiere ich voll und ganz.

    Also normalerweise sieht eine SMS so etwa aus:

    "hey xxxx,

    wie gehts? morgen noch ne mathearbeit und dann endlich wieder we^^
    könnten ja vllt. was zusammen unternehmen

    gute nacht und träum schön

    hdl"
    ... nicht sehr einfallsreich, oder? Das war die SMS gestern.
    ->aber keine Antwort :cry: (bis auf die Anmerkung in ICQ - wenn man das als Antwort deuten will...)
    Ich weiß nicht, wie "weit" ich jetzt eben gehen kann, da ich, in jeglicher Hinsicht, schiss vor ihrer Reaktion hab´.:ratlos:

    ... entschuldigt - ich meinte ihr wüsstet, um was es geht: Adler Mannheim (Eishockey). Doch ich hab 0-Ahnung von Eishockey geschweige denn von den "Adlern". Und zudem traue ich mich einerseits mal wieder nicht :cry: und weiß auch nicht, ob ich mich da einfach so selbst einladen kann (da sie ja schlecht nein sagen kann).

    Trotzdem... wirklich toll hier im Board :grin:

    Gute "Nacht"!
    Vielen Dank und viele Grüße,
    keksy
     
    #5
    keksy, 20 Juni 2009
  6. keksy
    keksy (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    15
    26
    0
    Verliebt
    Hilfää

    :flennen:

    sie meldet sich net...

    Ähmm..
    Hallo!

    Ich war gestern, da ich leider keine Zeit hatte nicht mehr mit ihr weg. Hab sie auch nicht angeschrieben - hatte Schiss. Ich schrieb ihr dann am Abend noch eine SMS:

    "heey wollt mich mal wieder melden...
    und wie wars heut in *****?!

    war heute den ganzen tag bei stefan bäumefällen^^
    wünsch dir ne gn8 hdl "keksy""

    O.k. war jetzt nicht wirklich philosophisch....
    Aber ich hab keine Antwort bekommen. Schon seit Montag nicht mehr :flennen:.
    Ich will jetzt aber auch nicht einfach anrufen (was soll ich sagen?: "Warum antwortest du nicht?" :kopfschue ).
    Hab auch seit Montag in keiner anderen Weise Kontakt mit ihr gehabt. Soll ich mal das schreiben lassen und warten, weiter schreiben, oder was?

    Ich würde es sehr willkommen heißen, wenn sie mir doch einfach mal ´ne nette SMS zurückschreiben würde.
    Ich meine ich würde es auch voll und ganz verstehen und akzeptieren, wenn sie einfach schreiben würde:" Hey, lass mich bitte in Ruhe, ich mag dich nicht"....
    ABER EINFACH ÜBERHAUPT NICHT ZU SCHREIBEN... DA FEHLEN MIR DIE WORTE....

    Was soll ich denn nun machen?
    Bitte helft mir :cry:

    MfG,
    keksy
     
    #6
    keksy, 21 Juni 2009
  7. draqovic
    draqovic (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    28
    26
    0
    Verliebt
    Sag ihr einfach was du denkst.
    Wenn du sie hübsch findest sag es ihr doch. wenn dir das auf den geist geht dass sie nie antwortet, sag es ihr.
    Ich glaube du musst auch irgendwann mal versuchen Körperkontakt herzustellen, allein durch Kaffee & Eis klappt sowas nicht :zwinker:
    Ich würd mal anrufen und sagen: "Hey wie gehts, wollt mich mal wieder bei dir melden blablabla"
     
    #7
    draqovic, 21 Juni 2009
  8. KickIt!
    KickIt! (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    Single
    So wie sie sich verhält würde ich aufhören, ständig so nette SMS zu schreiben.

    Wenn man so richtig verknallt ist schießt man ja gerne übers Ziel hinaus, aber du kannst mit ihr nichts verzwingen und wenns nicht klappt dann klappts halt nicht.
    Andere Mütter haben ja auch noch schöne Töchter! Und die Ernährungsumstellung und das Training kannst du ja trotzdem beibehalten.

    Off-Topic:
    Nenne mich gefühlskalt, aber eine tägliche Gute-Nacht-SMS bekommt nicht mal meine Freundin...
     
    #8
    KickIt!, 21 Juni 2009
  9. keksy
    keksy (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    15
    26
    0
    Verliebt
    Hallo.
    Soll ich ihr jetzt ne SMS schreiben mit dem Inhalt: "DU BIST HÜBSCH", oder was :grin:
    ...das ist mir schon klar... nur wie? - Sry aber ich weiß nicht wie ich das anstellen soll... hab, wie gesagt, noch nie eine Freundin gehabt.

    O.K. und weiter...? Ich weiß nie, ob sie das langweilen würde, was ich ihr denn erzählen hätte (wenn ich denn was hab) und lass es dann, sodass ich letztendlich nichts mehr zu sagen habe.
    Worüber kann man denn so sprechen... zumal Sie, so wie es aussieht/ sich anhört, immer alleine in Ruhe aufm Bett liegt oder in ihrem Sessel hockt und während des Telefonierens, im Gegensatz zu anderen, nichts anderes nebenbei (z.B. gleichzeitig in ICQ schreiben) macht. So will ich sie auch nicht langweilen... - also was kann man denn so mit Mädls reden..?

    ich glaube, das werde ich auch! Weil ich mir irgendwie verarscht vorkomme. Wenn doch wenigstens mal irgendwas zurückkommen würde...

    ... tja... ich fand es aber eben alles zuerst so passend. Wir hatten ähnliche Interessen, sind ähnliche Typen von Mensch...
    Und zudem hatte ich noch nie eine Freundin und hätte es eben mal schön gefunden, auch mal eine zu haben (dazu auch noch so eine nette, gut aussehende und, wie ich finde perfekte...).
    :flennen:
    ... aber darauf wird es wohl hinauslaufen :cry:
    DAS WERDE ICH! :angryfire

    Also ich finde das eigentlich normal... aber ich habe ja hier wohl, mangels Erfahrung, am wenigsten dazu zu sagen.

    Meint ihr, da ist jetzt gar nicht mehr zu machen, zumal wir nächsten Samstag ja zu 5t in den HolidayPark gehen...
    :traurig:

    Vielen Dank und viele Grüße,
    keksy
     
    #9
    keksy, 21 Juni 2009
  10. keksy
    keksy (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    15
    26
    0
    Verliebt
    ... Ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil :grin:

    ICH HAB DOCH EINE SMS BEKOMMEN!! (ich hasse mein handy)...

    O.k. war jetzt zwar nichts weltbewegendes:
    Auf meine Frage: Wie wars in Sinsheim?
    -"Ich bin noch in Sinsheim... Hab aber kein Geld mehr..."

    Zumindest hab ich eine Antwort bekommen!!
    Doch ich hab ihr, da ich, auf euren Rat ja versuche mit zu entlieben, gestern und heute noch keine SMS geschrieben...

    Nun kommt wieder meine Frage: Soll ich es doch weiterversuchen?- Wenn ja, was kann ich tun? Wenn nicht, soll ich dann jetzt einfach nicht mehr weiterschreiben?

    Please help!:ratlos:

    Vielen Dank und viele Grüße,
    keksy

    EDIT:
    Hab nun doch eine SMS geschrieben... ich schau mal, was zurückkommt und berichte es euch dann.
    MfG,
    keksy
     
    #10
    keksy, 22 Juni 2009
  11. Sorbin
    Sorbin (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    37
    93
    1
    Single
     
    #11
    Sorbin, 22 Juni 2009
  12. keksy
    keksy (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    15
    26
    0
    Verliebt
    ... ja ich versuchs, dass ich mich nicht hals-über-kopf in die Sache reinstürze. Doch ich weiß jetzt eben auch nicht, wie schon gesagt, mangels Erfahrung, wie "weit" ich eben gehen kann/soll/muss/darf. Zudem kommt noch hinzu, dass ich jetzt alles andere, als der absolute Draufgänger bin. Wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir da ein wenig allgemeine Nachhilfe geben könntet.:engel:

    Übrigens, sie hat keinen Freund! Sie hatte bis Ende April einen, der allerdings ein Arsch war.

    Ich würde sie ja wenigstens (zuerst mal :smile: ) auf freundschaftlicher Basis als Freundin gewinnen, DOCH ICH TREFFE SIE JA KAUM...


    Viele Grüße,
    keksy

    P.S.
    ... du sprichst mir aus der Seele!!! :smile:
     
    #12
    keksy, 22 Juni 2009
  13. keksy
    keksy (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    15
    26
    0
    Verliebt
    Antwort?:cry:
     
    #13
    keksy, 25 Juni 2009
  14. TheBestOne
    TheBestOne (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hey,
    so wie ich das sehe, hat sie einfach absolut kein Interesse.
    Vielleicht am Anfang kurz, vielleicht warst du auf der Freizeit der "Interessanteste" von allen. Aber nun klingt es ja absolut nicht nach Interesse.
    Ich würde weitergucken nach einer Anderen und wer weiß, vielleicht kommt sie ja irgendwann an.
    Auch würde ich mich nicht mehr melden. "Willst du gelten, mach dich selten" :zwinker:

    Viel Glück auf der Frauenschau:smile:
     
    #14
    TheBestOne, 25 Juni 2009
  15. NoName07
    NoName07 (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    15
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hi!

    Also als erstes finde ich, solltest du mit den vielen SMS aufhören, die bringen nix.
    Alle zwei Tage oder so mal eine, um zu fragen wies geht etc, aber nicht ständig und auch keine Gute-Nacht-SMS (kriegt meine Freundin auch nich :eek: )
    Du darfst dich ihr nicht so aufdrängen, mch dich liebr interessanter, indem du dich twa zurückhälst.
    Wenn du alledings schreibt,dann mit demZiel ein Treffen zu organisieren.
    Und dadann hinterhr sein! Wenn sie sagt, sie könne nicht, dann lass sie nen anderen Termin vorschlagen.

    Wenn dann aber nichts rechtes zurückkommt, dann hat sie wohl kein Interesse.
    Grüße :zwinker:
     
    #15
    NoName07, 25 Juni 2009
  16. Grauer
    Sorgt für Gesprächsstoff
    6
    26
    0
    nicht angegeben
    Tja warum antwortet sie nicht. Ganz einfach, Frauen sind so.

    Die verstehen meistens nicht, dass sie mit diesen "Nettigkeiten" von denen du erzählt hast, oft Knöpfe bei uns drücken.

    Die spielen dann mal ne Zeit mit dir.Dann kannst du entweder mitmachen und ihr netter "Freund" werden und zugucken wie sie dann früher oder später von irgendsoeinem Lappen abgeschleppt wird, oder du brichst einfach wortlos den Kontakt ab. Dann haste zwar n paar Wochen daran zu knabbern, aber irgendwann wirst du nichtmehr sooft daran denken, bis sich das ganze dann bei ner anderen Wiederholt. Du bist erst 17. Das wirst du noch öfters erleben glaub mir.
     
    #16
    Grauer, 25 Juni 2009
  17. CBS
    CBS (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    44
    91
    0
    Single
    Off-Topic:
    "HDL" wirkt ab einem gewissen alter ein wenig kindisch
    ...und anrufen ist sowieso besser
     
    #17
    CBS, 25 Juni 2009
  18. XxRyDeRxX
    XxRyDeRxX (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    13
    26
    0
    Single
    Ich würde empfehlen jetzt keine allzu große Hoffnungen zu machen, leider, da so am Ende die evtl. Entäuschung dir nicht so schwer fällt.
    Sich nur etwas (paar Tage) von ihr distanzieren wäre auch ganz gut um nicht so berechenbar zu wirken.
    Trotzdem ein paar Komplimente sollten noch folgen.
     
    #18
    XxRyDeRxX, 25 Juni 2009
  19. PeterLicht
    PeterLicht (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    335
    103
    3
    Single
    Eine kleine Anleitung für die nächsten Tage:

    Wichtig: Melde dich nicht mehr bei ihr bis zu diesem Tag, an dem ihr gemeinsam im HolidayPark seid!
    An dem Tag sollte dein Verhalten dann eine Mischung aus locker und distanziert sein. D.h. lass sie merken, dass du nicht auf sie fixiert bist und du einfach deinen Spaß haben willst. Je nach dem kannst du dann gegen Ende des Tages etwas persönlicher werden. Aber nur, wenn du das vorher mit der lockeren distanzierten Art durchgezogen hast! (Denn nur dann ist der Moment, in dem du persönlicher wirst, etwas besonderes!)

    Egal wie gut oder schlecht es läuft, du meldest dich erst am darauffolgenden Dienstag per Telefon (!) und sprichst sie locker (!) auf das Verhältnis zwischen euch beiden an. Frag sie, ob sie in Zukunft nochmal regelmäßiger was mit dir unternehmen will und sag ihr, dass es nicht schlimm ist, wenn dem nicht so ist. Mach aber deutlich, dass du wirkliches Interesse (benutz dieses Wort bitte auch) hättest. Von Liebesgeständnissen halte ich in dem Stadium gar nichts. Das würde sie nur verschrecken.

    Je nach Reaktion solltest du ihre Einstellung dir gegenüber dann relativ eindeutig interpretieren können. Und dann heißt es alles oder nichts!

    Auch wenn es dir schwer fällt: Willst du gelten, mach dich selten! Das ist echt die oberste Devise.
    Was meinst du warum Helden wie Clint Eastwood in ihren Rollen so cool rüber kamen? Weil sie soviel geplappert haben? Nein! Sondern weil sie so gut wie nie was gesagt haben, sich unberechenbar machten und damit die Fantasie des Zuschauer bis ins unermäßliche steigern konnten.

    Viel Glück!
    Und geb uns am Samstag nen Zwischenbericht!

    lg
    PeterLicht
     
    #19
    PeterLicht, 26 Juni 2009
  20. destruktie
    destruktie (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    25
    86
    0
    nicht angegeben
    Deine einzige Chance besteht darin, jetzt Abstand zu halten und darauf zu hoffen, dass sie merkt was fürn toller und netter Typ du bist und abends deine SMS vermisst :tongue:
    Schreib ihr bloss nichts mehr. Das nervt und macht dich uninteressant und lästig.
    Am Anfang sollte man nichts überstürzen, du kannst sie immernoch mit Nettigkeiten überhäufen, falls ihr denn jemals zusammenkommt.
    Du hast jetzt mehr als genug dein Interesse signalisiert, wodurch sie wissen wollte was deine Absichten sind.
    Überlass ihr den nächsten Schritt.
     
    #20
    destruktie, 26 Juni 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - männlich noch nie
kleine Alöx
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 März 2016
6 Antworten
tobigg
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Juli 2014
3 Antworten