Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

18 und noch net wirklich ne freundin gehabt, bin todunglücklich

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von yamaharacer, 5 August 2006.

  1. yamaharacer
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    Single
    Hallo,
    ich weiß nicht mehr weiter. ich bin jetzt 18 jahre werde bald 19 und habe noch nie wirklich ne freundin gehabt.
    ich habe mit 14 angefangen zu suchen.
    aber wie es so ist am anfang hats net geklappt. habe ihr meine liebe gestanden aber wurde dann todgeschwiegen. also hat sich nix getan.
    hab ich erst mal die schnauze voll gehabt und erst wieder mit 15 weiter gemacht. eine angesprochen. und hab mir ne abfugr eingeholt. zu allem überfluss. is sie noch unfair geworden und hat ihre freundinnen immer bei mir vorbei geschickt die mich dann nur beleidigt haben im namen von ihr.
    ok hab ich eingesteckt. dann erst mal pause gehabt. mit 17 nächster versuch. naja war kacke es war meine nachbarin. hab gedacht es würde was werden sie hats mir auch immer so angedeutet. waren auch oft allein zusammen weg und so. aber dann an nem abend knallhart gesagt dass sie sich nicht in mich verliebt hat.
    gut wieder en jahr pause. habe wegen diversen mobbing attacken dass technische gymnasium verlassen und ein praktikum in einer psychisch kranken werkstatt angefangen. und da traf ich auf eine andere praktikantin. olga hieß se.
    hab mich halt von anfang an mit ihr verstanden. ging 3 monate richtig klasse. habe mich echt mit ihr super verstanden haben dann auch handynummern ausgetauscht und öffters geschrieben.
    sie hat mich dann mal eingeladen mit den früheren praktikantinnen in ne caffeebar zu gehn. hab ich halt zugesagt. komisch fand ich aber dass die beiden nicht aufgetaucht sind und wir dann allein da waren. nun gut en tollen abend gehabt echt. und im mcdonalds hat se mich dann so angeschaut. so hat mich noch niemand angeschaut. da hats mich dann schon en bischen erwischt.
    habs ihr dann auch naja per sms mal gesagt. und sie meinte nur dass es im moment en bischen schwierig is da sie mit ihrem freund gerade schluss gemacht hat weil er ihr fremd gegangen ist. aber sie mich schon sehr mag. uns wir uns dann zeit lassen sollten.
    haja gut. hat sich dann so allmälich entwickelt. sie arbeitet am wochenende zwar auch aber sie is dann trotzdem mit mir abends als weggegangen wenn auch nur 1x pro woche. aber immer sms geschrieben. haja ich hab auch en bischen berührungsängste weiß net woran des liegt. hab mich halt auch net immer getraut sie zu drücken oder einfach in den arm zu nehmen weiß net warum. bin ziemlich schüchtern und sensibel. haja aber hat dann auch geklappt.
    bis sie dann nach 2 monaten ungefähr angefangen hat dass sie nicht will dass ich der lückenbüßer zwischen der arbeit sein soll und hat schluss gemacht. ich weiß bis heut net warum und es zerfrisst mich jetzt noch.
    ich versteh aber net warum sie mir immernoch sms schreibt. genauso hat sie mir immer hoffnungen gemacht indem se immer angefangen hat wie wir nachem praktikum weiter machen und sie mir en plätzchen in ihrer neuen wohnung aufhebt.
    aber wieso schreibt sie mir noch? ich kapiers net.
    naja ok.
    mein kleiner bruder hat realschulabschluss gehabt und die schule hat eintrittskarten für ne disco in der nähe den angehörigen gegeben. haja bei der abschlussfeier hab ich dann bemerkt dass ich von ner freundin von einer die früher bei mir in der klasse war beobachtet werde hab mir aber nix dabei gedacht. nach der abschlussfeier dann eben in die disco gefahren.
    war halt so dass ich fahre und eben nix trinke. is normal trink eh nicht viel alkohol.
    haja eben am anfang nur rummgestanden mein bruder war weg in nem andern bereicht. mein kolleg hat mit einer freundin von mir getanzt die wir sowieso beide schon ewig kennen. und ich stand halt da.
    voll gelangweilt.
    hab da schon mit einigen mädels die mir gefallen haben und auch vor mir mit freundinnen getanzt haben oder die einfach nr da gestanden sind öffters blickkontakt gehabt aber hab mich halt eben auch net zu denen getraut.

    dann kam der azubi aus meinem geschäft und hat angefangen er sucht mir jetzt ne freundin ich soll mitkommen.
    haja bin ich halt mal mitgegangen und er hat dann so im namen von mir welche angesprochen. fanden mich schon süß. haben aber en freund, keine lust oder ich wär zu jung.
    naja dann is der bei einer hängen geblieben und ich war wieder alleine.

    dann habe ich eine noch eine aus meiner alten klasse getroffen. und da war auch die wieder von der abschlussfeier. hat sich gleich bei mir vorgestellt und ich voll verpeilt alles versaut und nicht registriert. bin wieder gegangen. weiß jetzt nur ihren namen und nicht mehr.

    ich mein ich höre öffters dass ich net bin und man mit mir super reden kann. aber für sowas könnte ich auch en frisör sein. genauergesagt auch noch schwul. es reicht nie für mehr. bei mir heult man sich nur aus.
    ich mein bekomme immer komplimente wie groß und schlank ich bin was für en schönes gesicht und der haarschnitt steht mir und hast wieder trainiert bist aber arg braun. aber eben nur von freunden.
    ich weiß es net sowas macht mich fertig.

    war auch eben wegen der mobbing sache da ich auf der grund und realschule auch schon über mehrere jahre hinweg stark gemobbt wurde bei einem heilpraktiker eigentlich wegen konzentrationsschwäche aber da bin ich dann prinzipiell zusammengebrochen.
    ich meine ich habe mich aufem gymi zum ersten mal gegen jemanden gewehrt von den mitschülern aber dann war die ganze klasse gegen mich.
    ich war fertig. hatte keine lust mehr auf nix. bin eigentlich immer fröhlich immer en grinsen auf dem gesicht aber da hab ich nimmer gelacht nie. nicht mal daheim über nix. hab mich immer mehr verschlossen nur noch daheim geblieben im zimmer.
    habe keinen sinn mehr gehabt was mich hier noch hält. keine freunde hab ich jetzt auch noch nicht sind meistens nur bekannte.
    mein bruder macht mich ohne grund immer dumm an. mein vater wollte mich auf der schule lassen wenigstens noch des 12 schuljahr. und hat immer gesagt des ziehsch durch egal was kommt. und was is.
    und eben der heilüraktiker hat dann gemeint dass ich ja net wirklich noch nen sinn in irgendwas sehe. dass mich nix mehr hier hält. dass ich keinen sinn im leben sehe. sie wollte mich halt aufbauen denk ich mal hat dann gesagt dass ich sehr sensibel bin und die mädels sowas lieber mögen wie die machos. Und hat dann eben ein gespräch unter 4 augen mit meiner mutter geführt wo se gesagt hat dass ich depressiv bin und es sich ausarten kann wenn ich auf der schule bleibe.
    hab dann die schule eben verlassen und dass praktikum begonnen.
    ich will mich net verändern. ich hab auch keine hiphop kleiner mehr. habe jetzt ganz normale kleider. also jeans schöne schuhe und hemden. finde sowas einfach schicker.
    aber bringt nix.
    ich weiß es net woran es liegt. ich meine bin net häßlich. trainiere meinen körper im kickboxen. creme mich jeden abend am ganzen körper ein da ich trockene haut habe. nage keine fingernägel. gehe in fußpflege. bin immer rasiert. aber bringt doch nix.
    ich glaub echt bei den mädels musst des größte arschloch wie der azubi sein. also echt so en richtiger macho.
    ich weiß halt net was ich so zum anfang mit den mädels reden soll ich mein um des eis zu brechen.
    bin absolut deprimiert grad wenn ich meinen alten besten freund sehe und er mir von seinen ex freundinnen erzählt und wie oft er schon hatte und so weiter und auch eben ne bekannte da genauso. ich kann da halt net mitreden und sowas macht mich echt fertig.
    ich meine is mir egal ob ich schon sex hatte oder net. ich bin eher so der romantiker. will nähe will kuscheln. einfach nur wissen dass ich auch mal geliebt werde. aber hab eben en bischen berührungsängste. wurde nie wirklich von meinen eltern oder jemanden gedrückt oder mal umarmt war immer wenn ich traurig war nur auf distanz getröstet worden oder noch gesagt dass ich doch selber schuld sei.
    ich weiß echt nicht weiter.
     
    #1
    yamaharacer, 5 August 2006
  2. Larian
    Verbringt hier viel Zeit
    204
    101
    0
    nicht angegeben
    Irgendwie seltsam... bei mir ist bis zu einem gewissen Punkt alles identisch, zumindest in den größten Teilen. Der gewisse Punkt ist heute... o.o
    Also erstmal Kopf hoch. Nicht aufgeben ist meiner Meinung nach erstmal wichtig.
    Also ich geh mal vom Anfang ran: Wieso wurdest du gemobbt? Zu freundlich? Kein Arsch? Etwas zurückhaltender und eventuell schüchterner? Wären die Punkte, denen ich es zuschiebe, dass ich 2 Jahre auf dem Grundschulhof herumgejagt wurde und die ersten 4 Jahre Gymnasium recht übel waren. Nach der Grundschule war mein Selbstvertrauen erstmal völlig am Boden, mittlerweile wars besser, aber wenns so läuft wie ich es befürchte, dann wars das mal wieder.
    Aber: Selbstvertrauen aufbauen! Nicht wertlos vorkommen ist die Devise, mit der ich mich aufgebaut hab.
    Scheiß auf die Vergangenheit, Blick nach vorne. Setz dir ein Ziel, das du erreichen willst. Wenn man sowas ein paar mal macht, dann hilfts total. In meinem Fall bin ich gerade seit einer Woche dran ganz viele solcher kleinen Ziele zu erreichen. Erfolgserlebnisse an jedem Tag sind ein "geiles Gefühl". :smile:
    Ohne genug Selbstvertrauen laufen Sachen einfach oft genug bescheuerter, als sie es sollen. Also ist das ein Schritt in die richtige Richtung.

    Das könnte auch von mir stammen. Hier im Forum stehen auf das Grundproblem "Freundin finden" oft Antworten, dass man vor allem eine Mentalität haben sollte, dass eine Abfuhr kein Weltzusammenbruch ist (ist es ja auch nicht) und man einfach das nächste Mädchen ansprechen soll - wie es dir damit geht, weiß ich nicht so recht, ich komm damit nicht so ganz zurecht, weil ich zwar einige attraktiv finde, mir aber keine Beziehung vorstellen könnte, das kommt bei mir nur mit der Zeit zustande. Aber um mich gehts in diesem Thread ja nicht.^^
    Zur Ergänzung wär auch noch zu erwähnen, dass 18 Jahre kein Weltuntergang ist, aber ich weiß nur zu gut, dass das Gefühl was anderes sagt.

    Also zusammenfassend wärs wegen so Sachen wie ...
    ... wichtig, dass du mehr Selbstvertrauen bekommst und dich was traust! Mehr als ignoriert werden kannst du nicht und dann suchst du eben weiter. Aber die Überwindung musst du finden. Ist alles leichter geschrieben als getan, aber so ists nunmal.

    Ohren steif halten, nicht aufgeben und am besten nicht ändern, es gibt genug Ärsche(/Machos) auf dieser Welt. Ich wünsch dir viel Glück bei der Suche! :tongue:
     
    #2
    Larian, 5 August 2006
  3. Etienne
    Etienne (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    76
    91
    0
    Single
    bei mir ist es fast genauso! nach der Grundschule gings abwärts... Kein Selbstbewusstsein mehr, kontaktschwierigkeiten... naja das äußere hat da auch leider etwas gelitten aber egal... Gibt bestimmt noch andere denen es so geht.
     
    #3
    Etienne, 6 August 2006
  4. yamaharacer
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    20
    86
    0
    Single
    zum thema mobbing:

    grundschule wars halt so da sind die 4. klässler auf die 1. und 2. klässler los. und da ich den selben heimweg und hinweg hatte wie die war ich halt eben den ganzen weg so der müllabladeplatz für die.

    realschule:
    kamen neue schüler aus nem andern dorf und ausgerechnet unser verfeindetes. in unserem dorf redet man schlecht über die und andersrum halt auch. Aber da wir in der Grundschule nur 5 Jungs und 19 Mädels waren und nur 3 Jungs auf die Realschule und 9 mädels mit uns gingen waren wir gegen die diersburger klar unterlegen. die ganze schullaufbahn scheiß oberschopfheimer.
    Ging in der 5. Klasse los aber da hab ich noch kontra gegeben.
    6. Klasse immer schlimmer geworden auch von den lehrern dauernd eine abbekommen.
    7. Klasse zum glück lehrerwechsel. noten gingen steil bergauf.
    8. klasse gings dann heftig los. weiß net warum aber die typen die mich gemobbt haben haben schon angefangen sie würden meinen vater abknallen und so scheiße da war ich richtig fertig. ging bis ende der 9. klasse so trotz meherer gespräche mit dem lehrer. es liegt alles an meiner ruhigen art.
    10 klasse wurde dann alles besser letztes jahr mit allen sogar mit den mobbern gut verstanden. wirklich. und jetzt sind wir freunde.

    Gymnasium:
    ich bin halt gerade in die klasse gekommen wo wirklich keiner is den ich von meiner klasse kannte. die waren alle in ner andern.
    also wirklich von 0 angefangen.
    Hab halt versucht so en bischen Kontakte zu knüpfen. hat auch geklappt. aber da ich eben net all zu viel oder eben nicht über die themen die die andern kannten redete wurde ich oft ausgegrenzt und hatte nur bedingt kollegen. hier kam dann in der zweiten hälfte auch noch das knallharte ende der nummer 3 von oben.

    12. klasse:
    wurde wieder alles anders. die klassen wurden wieder neu gemischt. da man 4 klassen erstellt. und ich natürlich wieder in ner neuen klasse und alles was ich mir so in der 11. aufgebaut habe vorbei.
    dann war da so en tunesier der bei mir im letzten jahr auch in der klasse war auch in meiner klasse. keine konnte den in der 11 leiden er war wirklich ein wixxer ums mal deutlich zu sagen.
    er kommt da in die neue klasse rein labert en bischen mist gibt mit seinen karate tricks an und auf einmal bewundern ihn alle. und ich mach en halbes jahr rumm um wenigstens mal gescheit mit den andern zu reden.
    Der Typ hat sich seine noten erschlichen. dauernd abgeschrieben. alles im taschenrechner eingespeichert usw. die leher habens sogar bemerkt dass er abgeschrieben hat aber er hat keine strafe bekommen. neun er war sogar der liebling der lehrer.
    haja und des krasse war die lehrer waren auch gegen mich. die englischlehrerin die ich hatte hatte ich im vorjahr in deutsch und da hat se mir gnadenlos ne 4 reingedrückt. und in englisch hatte ich ne 3. dann in der 12. eben sie in englisch bekommen und in deutsch nen neuen leher. deutsch 2 und englisch auf 4. und immer hat die alles an mir kritisiert.
    genauso der wirtschaftsleher ein diersburger wohl bemerkt. hat en unfall gehabt mit nem frisierten roller und den rollerfahrer habe ich gekannt und der leher hat halt voll übertrieben im unterricht die story erzählt und ich habe dann den fall von der sicht des rollerfahrers geschildert und er hat mich zur sau gemacht obwohl ich ja nur gesagt habe was er mir gesagt hat.

    haja auf jedenfall is der tunesier am morgen in die schule gekommen und ich war halt als einziger da. hat er mich gefragt ob der rudi(der bei dem er immer abschreibt) heute nicht da is. da hab ich halt gesagt ne der is net da. da meinte er ohh ne dann geh ich wieder die englischarbeit schaff ich dann eh net. tschüß.

    da hab ich halt keinem lehrer was erzählt ich habs nur mit den andern dadrüber ghabt und er hats dann mitbekomme.
    und hat dann angfange was ich des rummerzähl und so die typische sache halt. hat halt gleich losglegt von wege lauf nachts nur 1x überd starß dann kommt mein bruder mit seinem 5er bmw und heitzt dich um und so scheiße. dann hab ich zum erste mal seit 5 jahr kontra gegeben und gsagt dass er des nur mache soll am beste brichsch mir hier vor allen de kiefer dann sehn ma uns vor gericht und ich klag dir de arsch weg. und mit seiner scheiß art und so.
    des hat er in diesem schuljahr mit den freundschafte nur gschafft weil alle die ihm kontra gegebe habe in den andern klassen jetzt sind.

    haja und dann gings los. die ganze zeit hat er mich dann fertig gmacht. ich war dann ebe beim heilpraktiker ich konnt nicht mehr klar denke hab immer nah am wasser gebaut. war einfach fertig.
    viele gespräche mit dem vertrauenslehrer und dem schulleiter.
    vertrauenslehrer wollte mich umstimmen und de schulleiter hat die schuld dass ich gemobbt werd auf mich gschobe und als grund gnannt weil es auf de realschul und de grundschul auch war.
    ok in wirtschaftslehre gsesse mal wieder und ne fallbesprächung ghabt. der lehrer schildert nen fall von wege ein junge hat en loli verlore. da schreit der tunesier rein:
    war des en großer junge?
    ja von mir aus wars en großer junge.
    hat der blaue auge?
    is mir egal von mir aus hat er au blaue auge.
    ja und is er blond?

    und dann habe mich alle angschaut und glacht. ich war so fertig. und dann bin ich au nimmer ind schul. es war einfach zu heftig.

    es zehrt einfach an meiner kraft dauernd solche tiefs zu habe. ich weiß garnet wann ich des letzte mal en hoch hatte. bei mir is es immer so entweder hab ich en hoch oder en tief. aber nie was dazwische. aber es ist meistens arg tief.
    meine eltern wisse des net. mit ihne kannsch da net drüber rede. sie habe mir au schon angebote zu nem psychologe zu gehn. aber des will ich net. sie habe angst dass ich mich au vor en zug wirf wie mein cousin.
    aber ich hab fast nie nähe von ihne bekomme. nit einmal in de arm wurd ich gnomme. ich glaub deswege hab ich au die berührungsängste.
    eben zum thema freundin. meine bekannte sagt halt immer auch wenn ich mal wieder wie en depp mit ihr tanz. also voll schrecklich. dass mädels es möge wenn männer die dominantere sind. des kann ich net.
    ich mach ja kickboxe und es heißt ja dass kampfsport des selbstvertraue stärkt aber bei mir is es net so.
    ich bin im training und lass mich mehr verprügeln. ich steck vll 5 ein und teil 2 aus. also net grad ausgewogen.

    ich hab auch nie wirklich jemals hass verspürt. sowas kenn ich net. meine geduld is zwar schnell am ende aber des lad ich dann durch des training en bischen ab.
    genauso wenig denk ich würd ich zurückschlage wenn mich jemand schlägt. weiß net bin viel zu friedlich. einfach en muttersöhnchen denk ich. en milchbubie mit dem man einfach nur gut redet und nix mit ihm anfängt.
     
    #4
    yamaharacer, 6 August 2006
  5. DannyMirow
    DannyMirow (29)
    Meistens hier zu finden
    266
    128
    104
    Verheiratet
    Ich glaube, schon in der Überschrift steckt ein Teil vom Problem. Das hört sich für mich so an, als ob Du nun auf Krampf unbedingt eine Freundin finden mußt, schließlich bist Du schon 18! Nach dem Schema "Wenn es bis 19 nicht klappt, klappt es nie!". Sich so unter Druck zu setzen macht es nicht einfacher - und das macht auch nicht attraktiver :zwinker:
     
    #5
    DannyMirow, 6 August 2006
  6. yamaharacer
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    20
    86
    0
    Single
    ist mir auch klar. aber ich werde von allen seiten regelrecht bombardiert.
    meine eltern labern dauernd drüber such dir jetzt ne freundin.
    in meinem 16 jahre alten bruders klasse sind welche die sind schon 2 jahre zusammen.
    mein cousin 14 jahre hatte schon 2 freundinnen.
    und ich steh immernoch alleine da. ich bin sowieso dafür bekannt dass ich mir arg druck mache. egal welcher bereich. wenn ich mal ne 4 aufem gymi geschrieben habe hat mein vater immer gesagt ich solle mehr lernen und dass ich selber schuld sei.
    da habe ich dann extrem viel gelernt und dann in den arbeiten nicht nur 1x en black out gehabt. dass zehrt dann schon an einem.
    dann kommt eben noch meinem kleinen bruder sein kolleg und die beiden machen sich dann über mich lustig. eigentlich kann man mit den beiden über alles labern. aber zur zeit wenn ich mal sage ach die is doch net oder wie find ich süß machen sie sich die ganze zeit über mich lustig.
    und wenn ich eben wieder mein Alter bester freund sehe wie viel er schon gehabt hat und eben meine bekannte oder sogar unser alter klassendepp da werd ich langsam labil.
    ich meine es ist ja nicht so als ob ich die ganze zeit daheim sitze. ne ne ich geh als auch oft genug auf feste, disco oder einfach nur en bischen shoppen in der stadt.
    aber halt eben immer mit meinem bruder und seinem kolleg. ich habe leider keine wirklichen freunde eben nur klassenkameraden oder bekannte. und dass auch eben nur männliche bis auf ein paar vereinzelte.
    und dass streßt mich enorm. hoffentlich wirds in der lehre besser. was ich aber echt net glaube.
     
    #6
    yamaharacer, 6 August 2006
  7. Larian
    Verbringt hier viel Zeit
    204
    101
    0
    nicht angegeben
    Also ehrlich, find ich total interessant, dass ich mich bei deiner Geschichte mit so vielen Dingen identifizieren kann.^^
    Genau das. Wenn man da rational ranginge, dann kann man sich diesen Zustand nicht erklären, aber das liegt wohl daran, dass wir nicht allzu nachtragend sind... Bei mir hat sich alles Mitte der 9. Klasse so gewendet, dass ich von keinem mehr nieder gemacht wurde. =/

    Zu der Sache mit dem Tunesier... ich meide solche Leute ganz bewusst. Viele reagieren unglaublich aggresiv auf Kleinigkeiten, wie es auch bei dir der Fall war. Einfach in Ruhe lassen, dann lassen dich die Leute meistens auch in Ruhe, wenn du nicht das perfekte Mobbing-Opfer bist - was nach deiner Erzählung in keinem Fall zutrifft. So wie sichs anhört hast du einfach Pech gehabt, was Klassen und Lehrer angeht.

    Kenn ich nur zu gut, ganz ehrlich, das ist die beschissenste Ausrede, die es gibt. Es mag couragierte Lehrer geben, aber leider sind viele von genau dieser Art: "Es ist deine Schuld, das die dich fertig machen. Lass dich nicht mobben. bla~bla~bla~"
    Was kann man dafür, wenn man grundlos fertig gemacht wird?
    Das Problem mit dem grundlosen Mobbing ist es loszuwerden, aber das hast du ja soweit hauptsächlich geschafft. Manche Idioten wollen den Großen markieren, die machen dann sowas, aber das blendet man am besten aus und ignoriert die betreffenden Personen.

    Betreffend Lehre: Versuch nen Neuanfang. Von Vornherein klar machen, dass du dir nichts gefallen lässt.

    Und zum Grundproblem (siehe Überschrift): Stress dich nicht. Wenn man verkrampft sucht, tut jede Abfuhr doppelt so weh und die Hoffnung verschwindet schnell und da hats Danny ganz gut getroffen:
    Unverhofft kommt oft!
     
    #7
    Larian, 6 August 2006
  8. yamaharacer
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    20
    86
    0
    Single
    ja dass weiß ich dass wenn man zu krampfhaft sucht dass man nicht fündig wird.
    aber eben bei mir war es immer einseitig. es kam immer nur von mir was.
    die letzte hat ja angefangen dass ihr dess mit ihren exfreunden nix bedeutet hat und des mit mir aber schon arg. dass ich en toller typ bin sie mich auch lieb gewonnen hat aber eben nicht so wie ich sie. und dass war eben nach knapp 2 monaten en schlag ins gesicht. zu erfahren dass jemand nur mit einem gespielt hat weil sie nicht wusste wie sies mir sagen soll. und auch schon von zusammenziehn und solchen sachen geredet hat. ich war für sie nur des trostkissen um über ihren ex hinwegzukommen. und dass fühlt sich so beschissen an.

    ich habe angst allein zu enden. ich weiß net grad weil von außen alles so auf mich eindrückt. und klar kommt es unverhofft. aber dann muss ich es auch merken und reden können. ich weiß ja nicht mal über was ich reden soll. es is einfach nur wieder mal scheiße zur zeit. aber erzwingen kann ich auch nix.

    bei mir is es auch so ich habe halt neben kickboxen welches ich eben auch nur zum ausgleich montag und freitag mache. fahre inliner mittwoch und sonntag und die andern freien tage trainiere ich allein an meinem boxsack.
    habe aber auch andere hobbys. ich tune halt auch gerne. und des is halt teuer. und wenn ich dann mal weggehe habe ich meistens nur so 10€ im geldbeutel. is ja net schlimm. ich trinke kein alkohol, rauche net. habe nur kostspielige hobbys wo ich halt dann eben auch nicht so oft auf den putz hauen kann.
    desweiteren themen über die ich mit nem mädel reden könnte fällt mir spontan eben nur mein praktikum ein da die meisten mädels auch soziele berufe ergreifen und ich auch aus meiner sicht erzählen könnte. aber über so sachen wie pc, tuning oder indirekt sport kann man ja net so arg viel reden.

    ich meine an mir kann es ja prinzipiell nicht immer liegen. ich meine ich hab mich jetzt schon vom strom abgewandt und höre musik welche mir gefällt, habe schicke kleider, schuhe renne also nicht wie so en kleiner 50 cent rum. ich rede ganz normal en bischen dialekt aber nicht so alda mäßig. also wirklich schon bodenständig. vll schreckt es die mädels ja auch ab. ich meine ich bekomme auch jetzt seit dem ich ne brille trage immer komplimente dass ich absolut gebildet aussehe und professor sein könnte.
    aber ich verstell mich nicht mehr dass habe ich lange genug gemacht.
     
    #8
    yamaharacer, 6 August 2006
  9. Der Damager
    Verbringt hier viel Zeit
    59
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ich hab mir jetzt mal den ganzen theat durch gelesen.
    auch ich kenne deine Situation. Bis ich 18 war ging bei mir auch so gar nix. aber dann hab ich (klingt vll. komisch) das chatten angefangen und auf einmal hatt ich wieder kontakt mit mädels. Davor hats wohl nicht geklappt weil ich in der zeit von der 5-9 klasse mit leuten abegangen habe die nicht so beliebt warn in meiner stadt, und da is man dann schon gleich untendurch mit den mädels aus der stadt.

    naja auf jeden fall hab ich dann knapp 18 eine kennengelert. und über dieses jahr immer mal wieder welche kennengelernt.( ok genug von mir).

    wie vorher schon jemand gesagt, schau einfach nach vorne, ich hatte auch net damit gerechnet, aber dan gings schnell, Man macht einfach die augen auf und vll. steht das Traummädchen schon vor der tür.
    Aber man muss auch mal drauf zugehn.
    Ansprechen, wenns nicht klappt nächste.
    In jedem mädchen steckt eine potenzielle(schreibt man das so) Freundin.

    Du packst das schon!!!
     
    #9
    Der Damager, 7 August 2006
  10. yamaharacer
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    20
    86
    0
    Single
    ja gut. chatten hab ich auch schon angefangen hab ich aber wieder aufgegeben. war in dem chatroom der nächsten stadt aber da kannte jeder jeden und bin irgendwie net rein gekommen. also sprich die haben nur unter sich gelabert.
    ich lass des jetzt einfach. ich merks selber dass ich mich da viel zu sehr reinsteigere. ich bleib jetzt mal bei meinen hobbies und mach ne gute lehre. vll passierts ja wieder mal unverhofft.
    naja danke an euch alle.
     
    #10
    yamaharacer, 7 August 2006
  11. L.KingKarl
    L.KingKarl (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    103
    101
    0
    Single
    heheh, weiß wie du dich fühlst!

    bin auch 18 und hatte noch nie ne freundin, das liegt aber nicht dran das ich zu schüchtern wäre oder mich keiner möchte ganz im gegenteil...
    ´hört sich jetzt vielleicht arrogant an aber, aber die laufen mir eher hinterher und melden sich immer und wenn es dann drauf ankommt ziehe ich zurück weil ich angst habe eine Beziehung zu führen.
    ´-.........ja ihr habt richtig gehört angst ist es bei mir........

    naja bei dir ist das problem eher das du zu schüchtern bist bzw. kein selbstvertauen hast......
    liegt das vielleicht an deinem freundeskreis oder warst du immer schon so???
     
    #11
    L.KingKarl, 7 August 2006
  12. Kuscheltier
    Verbringt hier viel Zeit
    357
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Mein Bruder hatte auch noch nie 'ne richtige Freundin und ist mittlerweile 21 und ist total glücklich damit :tongue:
    Mein Freund ist auch bald 19 und vor mir hatte er mal 'n halbes Jahr 'ne Freundin, die ihn dann betrogen hat.
    Also, Kopf hoch!
    Es gibt so viele Mädchen auf der Welt. Ich weiß ja nicht, wie du die Mädchen ansprichst und ob du da einen auf Macho machst um gut rüberzukommen oder cool zu wirken.
    Ich wünsche dir auf jeden fall viel Glück und ich sage immer: Auf jeden Topf passt auch ein Deckel :zwinker:
     
    #12
    Kuscheltier, 7 August 2006
  13. yamaharacer
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    20
    86
    0
    Single
    also freundeskreis?
    des iss es doch. ich hab keine wirklichen freunde. nur bekannte die ich ab und an mal sehe auf festen oder so. ich bin halt meistens mit meinem kleinen bruder und dem seinem kolleg weg.

    und ich habe bislang net all zu viel erfahrung um net zu sagen gar keine. ich will eigentlich schon mal eine ansprechen. traue mich aber net und wenn dann rede ich so leise dass sie nix versteht und ich mich zum depp mache.
    aber ich finde es einfach auch zu billig sich ansprechen zu lassen. dass macht ein bekannter immer er hat auch noch nie eine angesprochen er lässt sich immer ansprechen und benutzt die mädels dann nur um sex zu bekommen. und eben dass find ich eben unfair. ich meine dann bleib ich lieber solo und jungfrau wie dass ich jemanden benutze und jemandem ne heile welt vorspiele.
    und en macho bin ich wirklich net. zumindest net vor mädels. bin ganz normal nur eben schüchtern und arg sensibel. nehm alles viel zu herzen.
     
    #13
    yamaharacer, 7 August 2006
  14. Hagakure
    Hagakure (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    584
    113
    65
    Single
    Ich will ein bild von dir sehen.

    Nem Kumpel von mir gings ähnlich, hat seine erste Freundin, seinen ersten kuss etc mit 19jahren gehabt, aber der Junge ist trotzdem in Ordnung und keine schwuppe oder so,
    hat halt länger gedauert, aber am Ende hats bei ihm auch hingehauen.
    Vielleicht bist du einfach auch noch nicht so weit.
    Da ist einfach jeder Mensch anders...
    kenne Frauen die sind mit 21 Jahren noch Jungfrau (und stolz drauf LOLOLOLOLOLOL).
     
    #14
    Hagakure, 7 August 2006
  15. yamaharacer
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    20
    86
    0
    Single
    hier en bild is aber schon 2 jahre alt:
    bin en bischen durchtrainierter seitdem, kürzere haare und, andere brille und mein gesicht ist etwas schmaler geworden. aber so sah ich aus:
    www.allerbestefreunde.de.vu
    des bild entstand auf nem fest an dem ich schon etwas müde war aber eben nichts getrunken nur müde.
    da hab ich gedacht dass ich freunde habe aber war wohl doch net so der fall.
    und jungfräulichkeit ist eben auch noch so en thema will eigentlich dass dann meine freundin und ich beide zusammen dass erste mal haben und je älter ich werde desto schwieriger wirds.
     
    #15
    yamaharacer, 7 August 2006
  16. Kuscheltier
    Verbringt hier viel Zeit
    357
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich nehme mir auch viel zu Herzen, glaub mir. Wenn mir im ICQ keiner sofort zurückschreibt, dann denke ich sofort "Der mag mich nicht, der will nix mit mir zu tun haben", auch wenn sie mir ständig sagen, dass das nicht stimmt und sie mich mögen :smile:
    Aber wie kommt es dazu, dass du keine Freunde hast? Bist du echt so schüchtern? Hast du auch keine anderen Kumpels, mit denen du mal weggehen kannst, anstatt mit deinem Bruder?
    Würde dir nur zu gerne helfen, weil es bei mir früher auch nicht anders war, bis ich meinen Freund kennegelernt habe und dab da waren alle plötzlich hinter mir her...
     
    #16
    Kuscheltier, 7 August 2006
  17. fußballbiene
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    Single
    ich kann dich so was von verstehen. Wenn man dann auch noch all diese Pärchen sieht, da kommt man sich doch ganz schön einsam vor. bei mir ist das so ähnlich. ich hatte zwar schon zwei Beziehung, aber das war immer nach einigen Wochen wieder vorbei und ist auch schon etwas länger her. Ich bin überhaupt nicht schüchtern und geh eigentlich sehr offen auf neue Leute zu und treff mich auch oft mit Jungs. Nur schreckt es immer alle Kerle ab, dass mein Freundeskreis aufgrund meiner Liebe für Fußball zu 80% aus Jungs besteht. wahrscheinlich muss man das einfach so hinnehmen. irgendwann kommt schon der eine/die eine Richtige. bis dahin müssen wir einfach warten.

    vielleicht sollten wir uns zusammentun?
     
    #17
    fußballbiene, 7 August 2006
  18. yamaharacer
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    20
    86
    0
    Single
    @fussballbiene nett dass du mich aufheitern willst. echt.

    aber auch allgemein danke erst mal.
    dass mit den freunden liegt wohl darin dass wir eben wie erwähnt in der grundschule schon recht wenige waren und auf der realschule noch weniger wurden.
    dann kommt noch hinzu dass sozusagen alle meine besten freunde weggezogen sind und der einzige freund mit dem ich wirklich seit dem kindergarten gut verstanden habe seit dem abschluss der realschule kein einziges mal mehr gemeldet hat.
    er wohnt zwar wirklich grad in der andern straße aber nach 2 jahrn mal wieder was zu machen is echt doof. er is auch arg schüchtern würd sagen genauso en typ wie ich bloß ich geh halt auch mal raus und red eigentlich ziemlich viel mit leuten die ich kenne. er redet halt nie wirklich viel. deshalb is es auch schwierig mit ihm was zu machen.
    sonst geh ich halt auch noch so mit der alten klassenkameradin und meinem ex besten freund weg.
    aber dass war auch nur einmal. eben mal in ner disco. aber da gehn unsere meinungen eh immer auseinander da ich eher in die eine und die beiden in die andere richtung wollen. sprich ich in ne andere disco gehn will also die beiden. weil mir eben deren disco net passt.
    aber sonst eben bin ich meistens allein oder eben mit meinem bruder und dessen kamerad unterwegs.
    is scheiße aber kann nix machen. am technischen gymnasium hab ich schon einen wirklichen kolleg gehabt aber hab leider keinen kontakt mehr. und wies so is technisches gymnasium war denk ich auch mal en grund fürs mobbing dass wir keine mädels in der klasse hatten und die andern einen zum frustabladen brauchten. und des war halt ich.
     
    #18
    yamaharacer, 7 August 2006
  19. L.KingKarl
    L.KingKarl (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    103
    101
    0
    Single
    woher kommst du eigentlich?

    vielleicht kann ich dir helfen in dem wir beide mal zusammen rausgehen!!!!!!!!!???
     
    #19
    L.KingKarl, 7 August 2006
  20. yamaharacer
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    20
    86
    0
    Single
    vielleicht kennst es von deutschland sucht den superstar. oberschopfheim. nördlich von freiburg zwischen lahr und offenburg
     
    #20
    yamaharacer, 7 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - noch net wirklich
LiebesPferd
Kummerkasten Forum
18 März 2013
26 Antworten
Drako2
Kummerkasten Forum
11 Oktober 2008
4 Antworten
LittleFlower
Kummerkasten Forum
9 September 2008
15 Antworten
Test