Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

???

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von quietschiente, 5 September 2003.

  1. quietschiente
    0
    mein problem ist, dass ich im moment in einem tiefen loch bin, ich bin noch nicht untern angekommen, aber ich denke, es geht nicht mehr lange. ich fühle mich, als wenn ich einen strick um den hals hätte, welcher mal eng, mal locker sitzt.

    ich habe ein problem damit, dass mein bester freund eine freundin hat, sie waren schon mal 3 monate zusammen, waren dann 2 monate getrennt und sind jetzt wieder seit 3 wochen zusammen. ich finde es schön, wenn er "verliebt" ist, aber es belastet mich mehr als alles andere. zudem ärgert es mich, dass seine freundin, als bei ihnen schluss war, mir alles anvertraut hat (hatten ein relativ gutes verhältnis) und jetzt kann sie mir auf der strasse nicht mal mehr hallo sagen. ich habe so eine wut im bauch, ich weiss nicht, was ich tun würde, wenn ich sie sähe, ich bin im moment unberechenbar!

    ich weiss nicht was ich tun soll!? ich denke mal, dass ich eifersüchtig bin, aber ich weiss, dass es nichts bringt, weil er eh nie was von mir möchte, ich bin wohl einfach nicht sein typ! shit, das ist so erniedrigend!

    ich fühle mich einfach leer, weiss nicht mehr, was glücklich sein bedeutet, habe mich verändert!

    sorry, dass ich euch damit vollgelabbert hab, musste das einfach mal loswerden, und eventuell hat ja der/die ein oder andere einen tip für mich!

    danke!!
     
    #1
    quietschiente, 5 September 2003
  2. Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit
    2.183
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Bit du in deinen besten Freund denn verliebt, das du es nicht gut sehen kannst, das die beiden weider zusammen bin? Dann könnte ich deine Reaktion verstehen.

    und wieso redet seine Freundin nicht mehr mit dir? Hast du ihr was getan oder ir angedeutet, das dues beschissen findest?

    Und wie oft hat dein bester Freund dich davor gesehen und wie oft sihet er dich jetzt noch, also hat er immernoch genug Zeit für dich?

    Die Dinge würden mich noch interssieren...

    Aber ich kann dich gut verstehen, denn genau vor dieser situation habe ich Angst...
     
    #2
    Pfläumchen, 5 September 2003
  3. quietschiente
    0
    ich weiss nie recht, was ich ihm gegenüber fühle, es isch verdammt schwierig! manchmal könnte ich ihn knuddel und manchmal ist er schon fast "gemein", aber er meint es eigentlich nicht so!

    keine ahnung warum sie nicht mehr mit mir spricht, einfach so plötzlich! sie hat mir mal gesagt, ich hätte mich in ihre Beziehung gemischt, weil ich sie per sms gefragt habe, ob sie sich so wirklich eine beziehung vorstellt! er hat mir nämlich immer erzählt, dass sie nie was erzählt und immer er reden muss etc.

    er hat meist schon zeit für mich, aber dass ist auch nur so, weil seine freundin ein paar "dörfer" weiter weg wohnt und im moment nicht sehr viel zeit hat!

    warum hast du den angst vor dieser situation??
     
    #3
    quietschiente, 5 September 2003
  4. Kenny
    Verbringt hier viel Zeit
    449
    103
    1
    nicht angegeben
    Hi,

    ich denke mal, du fühlst dich zu ihm hingezogen.

    Du weißt aber bzw. bist dir sicher, daß er dir nicht die gleichen
    Gefühle gegenüber bringt. Und die Tatsache, daß die
    Beziehung deines Freundes in deinen Augen keinen Sinn
    macht (Zusammenkommen - Trennung - Zusammenkommen)
    läßt eine gewisse Eifersucht bei dir ihr gegenüber entstehen.
    Sie bekommt etwas (nämlich Liebe von ihm), doch du glaubst und
    denkst, seine Liebe wäre bei dir "besser aufgehoben".

    Seine Freundin will wahrscheinlich an ihrer Beziehung arbeiten
    und meint, daß du ihr vielleicht in die Quere kommen könntest.

    Ich würde dir dazu raten, nicht mehr soviel Kontakt mit ihm zu suchen. Es belastet dich doch! Du solltest andere Dinge unternehmen (mit anderen Freunden fortgehen etc.)

    Da du dir ja ziemlich sicher bist, daß er (im Moment auf alle Fälle)nichts von dir will, wäre das für alle Beteiligten das Beste.

    Kenny
     
    #4
    Kenny, 5 September 2003
  5. quietschiente
    0
    logisch wäre es das beste, aber ich mag ihn sehr, und es belastet mich, wenn ich ihn verlieren würde!

    ich weiss auch nicht, ob von ihm wirklich liebe kommt, er ist eher nicht so der typ, scheint auch nicht sonderlich interessiert an der Beziehung, ist schwierig zum beschreiben!

    es ist immer schwieriger etwas in die tat umzusetzen, obwohl man eigentlich weiss, dass es das beste wäre!

    danke für eure antworten!
     
    #5
    quietschiente, 6 September 2003
  6. DunkleSeele
    Verbringt hier viel Zeit
    470
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Wie wärs denn wenn du dich mal mit deinem besten Freund zusammensetzt, alleine natürlich,und mit ihm einfach mal darüber sprichst? Ich habe nämlich auch das Gefühl das du sehr in ihn verliebt bist, aber es in dir nicht warhaben willst, weil du weißt das er nicht so empfindet. Meinst du nicht, es würde was bringen mit ihm darüber zu sprechen? Weil auf dauer machst du dich nur selber seelisch damit kaputt, wenn du ihn täglich siehst etc. Kenne diese Situation all zu gut...

    Thats Life...
     
    #6
    DunkleSeele, 6 September 2003
  7. quietschiente
    0
    das problem ist, dass wir sehr gut miteinander sprechen können, aber mit solchen themen, happert es.

    ich habe ihm schon mal meine gefühle gestanden, das war ca. vor zwei jahren! es bringt nichts, schon möglich, dass ich mehr von ihm möchte, als ich zugeben kann, aber innerlich streikt auch was! ist schwierig zu erklären.

    ich weiss, dass ich mich seelisch damit kaputt mache, aber ich denke nicht, dass ein gespräch helfen wird!
    alle sagen, ich hätte mich verändert, sei nicht mehr so lustig, fröhlich, aufgestellt!

    wie du gesagt hast dunkle seele: thats life
     
    #7
    quietschiente, 6 September 2003
  8. DunkleSeele
    Verbringt hier viel Zeit
    470
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Ich denke das ist die Angst, das wenn es vielleicht klappen würde, oder er es weißt die Freundschaft zu ihm kaputt geht und du ihn ganz verlierst...
    Naja was soll ich dir dazu sagen? That Life? Ja leider. Es passieren halt viele Dinge die wir absolut nicht Beeinflussen könne. zumal lassen sich Gefühle nicht steuern. Wie lange ist das denn schon so bei dir? Ich kann dir nur eins sagen. So kann es nicht weitergehen. Such dir was neues. Nicht als Freund sondern Beziehung. Du musst lernen , das da draußen noch super viele Männer rumlaufen, die dich bestimmt super klasse finden und dich bestimmt sogar lieben!!! Ich glaube solange du dich nicht neuverliebst, wirst du ihn nicht vergessen und das ist auf jeden Fall schlecht!!! Naja leicht gesagt ich weiß.....
    sorry..
     
    #8
    DunkleSeele, 6 September 2003
  9. quietschiente
    0
    ich denke, wenn wir alles bestimmen könnten, wäre unser leben langweillig und wir würden alles tun es zu ändern!

    hey, logisch weiss ich, dass da draussen tausende von schönen, lieben... männern rumlaufen, aber die ignorieren mich alle! *sniff* nei, so schlimm ist es auch nicht, aber irgendwie will mich doch keiner! *heul* naja, das leben geht weiter, auch wenn es nur an mir vorbei zieht! *smile*

    wie lange ist was schon? dieses seelische tief? oder die gefühle, die ihr alle denkt, dass es sie gibt bei mir?
    also, mein seelisches tief habe ich seit ca. einer woche, und die gefühle waren wahrscheindlich schon immer da, aber manchmal mehr im hintergrund, oder vergessen, und manchmal halt an vorderster front!

    vergessen werde ich ihn nie, das kann niemand von mir verlangen, ich meine, 2017 werden wie sowieso heiraten! *grins*

    dank an pfläumchen, kenny und dunkle seele!
     
    #9
    quietschiente, 7 September 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test