Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

1Jahr 3Monate 4Tage 16std. einfach so vorbei ? Hilfe !

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von D!883Z, 22 Januar 2005.

  1. D!883Z
    D!883Z (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    350
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi erstmal an alle, ich versuche jetzt nach ca. 5Wochen der Trennung endlich hier mal was dazu zu schreiben, hatte das schon die ganze Zeit vor...aber irgendwie hatte ich nicht die Kraft dazu.

    Ich war mit meiner Ex-Freundin seit dem 11. September 2003 zusammen, es ist viel passiert, hatte auch viel dazu im Forum geschrieben.
    Aber wir haben uns irgendwo immer sehr verliebt auch wenn es ziemlich hardcore Streit gab.
    Es war der 16.Dezember des Jahres 2004 als wohl alles zum aus kommen sollte. Das war mein "Ausscheider-Tag" wo ich aus der Bw rauskommen sollte. Ich habe ihr aber immer gesagt ich komme erst am 17.Dezember nachhause um sie zu überraschen, weil das war das 1. Datum was ich gesagt bekommen habe und habe halt meine Aussage diesbezüglich nicht geändert.
    Also an dem Wochende vorher hatten wir uns noch gesehn und uns auch einwenig gestritten ich war sinnlos agressiv, ich weiss auch nicht mehr worum es ging. Bin dann zur Bw gefahren, Sonntag abends um 18:00Uhr gings los mein (ex)Schatzi mit zum Bahnhof gekommen mich verabschiedet *träumdaswarimmersoschön*
    Naja ich wusste das ist jetzt meine letzte Woche und danach kann ich die Zeit mit meinem Schatzi verbringen. Naja, hatten wie jeden Abend kurz getelt und ich musste sie LEIDER jeden Tag einwenig anlügen weil ich ja nicht sagen konnte das ich schon ausgekleidet wurde etc. Naja am 16 war es soweit, war ein megastressiger Tag und ich bin die Heimreise um ca. 12uhr angetreffen (ca.5std fahrt) und dann hat sie ca. 1std bevor ich da war als angerufen und ich wusste nicht wie ich reagieren sollte, also bin ich nciht ran. Konnte während der Arbeit ansich schon Telefonieren aber manchmal halt nicht.
    Und dann war ich irgendwann zuhause war megagestresst, und dann bin ich ans Handy ran und bekamm erstmal nur zuhören was ich schon Zuhause mache, und ob ich mit irgendner Tusse heimlich treffen will oda so. Sie hat dann aufgelegt und zuhause angerufen und da wusste ich das es keinen Sinn macht sie für eine Überraschung zu "belügen" wenn sies eh schon rausbekommen hat. Sie hatte auf dem Telefon angerufen von dem ich immer angerufen hatte und da hat wohl irgendson Trottel ihr gesagt das ich ausgeschieden bin.

    Wir hatten uns dann ganz schön gestresst und im Icq meinte sie dann zu mir das sie keinen Bock mehr auf diese Scheisse hat, ich mir gedacht alles klar (sowas kam öfters vor) und bin zu Freunden gegangen, im nachhinein hätte ich eifnach lieber zu ihr gehen sollen.
    Dann vergingen die Tage wir hatten uns öfters über Icq mächtig gestritten und sie hat mir auch echt üble Sachen an den Kopf geworfen, wegen denen ich heute wohl noch Sauer bin. Und deswegen hielt ich es für das beste wenn wir einfach erstmal keinen Kontakt haben und hatte sie richtig mies beleidigt (das tut mir heute so dermassen leid) Naja es kamm so wie es kommen musste, sie stand halt nicht auf einmal vor meiner Tür, weil sie wohl Angst vor mir hatte. Und dann war es Sylvester, und ich war stinkesauer als ich wusste das sie bei so nem dummen Kiffer war und hab sie per SmS angemowlt (wieda ein Fehler). Naja und dann kamm auf einmal son Kumpel von mir an der mir sagte das er ihr nen guten Rutsch gewünscht etc und hat sich dann noch vor mich gestellt und sich über sie lustig gemacht, er meinte auch das sie später noch herkommen würde. Naja ich war sauer und bin dann irgendwann gegangen. Wie sich später herausstellte hat dieser Wixer, der sich früher über sie am meisten lustig gemacht hat, sie dann als versucht zu küssen und dann hat sie mitgemacht. Hatte dann an Neujahr bei ihr um 6uhr angerufen und war total stinkig, sie war immernoch weg. Ich hatte dann geweint aber sie auch angemowlt...was das alles soll und warum sie sich nicht einfach mal bei mir normal meldet etc. Aber bis dato wusste ich noch lange nix das die was hatten.
    Naja, und von dem Tag an ging es mir von Tag zu Tag schlechter sie hat mir unendlich gefehlt und ich habe jeden Tag mehr gesehn wie sehr ich sie Liebe. Dann hatte sich so halb aufgedeckt das die Kontakt haben und ich hatte schon vermutet das die beiden zusammen sind. Naja hatte sie am ca. 7 Januar angerufen und ihr meine Gefühle zu ihr gebeichtet. Sie kamm merkwürdig rüber...und bis dahin wusste ich immernoch nicht genau das sie mit ihm zusammen ist.
    Und dann hatte sie mir es irgendwann in einem persönlichen Gespräch aus der Nase gezogen und dann besass der Wixer noch die Frechheit noch bei mir anzurufen und wolllte das klarstellen, er hatte ihr es nämlich verboten zu sagen...er wollte es selber tun. LoL...das war dann der 11. das heisst er hatte 11 Tage Zeit gehabt es zu sagen und anscheinend war se da schonmal im Bett gewesen. *heul*
    Es ist mittlerweile viel zwiscehn und passiert hatten heimlich Kontakt, heimlich gesehn usw...alles nur weil sie mit dem Spack zusammen ist.
    Sie hatte auch schon ein paar mal gesagt das sie mich liebt...und es sind auch nochmehr Dinge passiert...
    Sie sagt das sie mich vermisst usw usw. Ich werd daraus net schlau ich sag ihr immer wieder dann komm zu mir zurück, ich liebe dich doch.
    Und dann meint sie meistens nur das es nicht geht, weil sie ja mit ihm zusammen ist:
    Ich versuch ihr immer wieder zu erklären das es mit uns noch eine Zukunft gibt und das der Lackaffe nix wert ist.
    Er ist halt 5Jahre älter als ich (ich bin 18 der ist 23, meine Ex ist 20).
    Er halt einen festen Job, Auto, Führerschein, Wohnung...
    Aber ich weiss das ich besser für sie bin, ich liebe sie und sie liebt mich irgendwie auch. Ich weine fast jeden Tag und in der ersten Zeit hatte ich dann 8kg in 3 Tagen wegen der Scheisse runter.
    Ich weiss einfach nicht mehr was ich davon halten soll, warum kommt sie nicht zu mir zurück ?
    Ausserdem meinte sie schon das es bestimmt eine super geile Beziehung zwischen uns beiden werden würde...Und das wird bestimmt irgendwann kommen. Ich versteh das einfach alles nicht. Sie brauch es doch nur sagen und ein paar Kleinigkeiten für uns tun, da gibt es wieder ein richtiges UNS.

    Ich brauche einfach Hilfe, ich weine jeden Tag wegen ihr weil SIE mir so fehlt...alles an ihr. Versuche das ganze schon in einem Brief auszudrücken, obwohl ich nie welche Schreibe.

    Kumpel von mir hat schon gemeint, stell sie einfach direkt vor die Wahl dann weisst du woran du bist.
    Ich weiss einfach nicht mehr wie ich fühlen/denken soll
    Ich liebe sie doch und will sie zurück und sie liebt mich doch angeblich auch noch, und findet mich süss etc.


    Ich brauche einfach Hilfe, das beste was mir passieren könnte wäre das sie zu mir zurückkommt und diesen Spacko einfach in den Wind schiesst, ich liebe sie so sehr das es im moment nur noch wehtut, weil sie mir so fehlt!!


    HILFE !
     
    #1
    D!883Z, 22 Januar 2005
  2. Lucian
    Gast
    0
    Hey,

    nicht schlecht deine EX, Ihr seit kaum auseinander und die schnappt sich nen neuen, bist du sicher das die noch Gefühle für dich hat ?
    Der Grund aus dem Sie dann schluss gemacht hat ist nicht mal ein richtiger, habt Ihr den darüber geredet wieso du das gemacht hast ?
    Das du Sie nur überraschen wolltest ?

    Ansonsten würde ich dir auch dazu raten sie vor die Wahl zu stellen, dann weisst du woran du bist.
     
    #2
    Lucian, 22 Januar 2005
  3. D!883Z
    D!883Z (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    350
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Bin mir ziemlich sicher das sie noch Gefühle für mich hat, sie sagte es ja auch und ich denke das sie halt auch ursprüngluich mit dem zusammen ist um mich zu verdärngen/vergessen.

    Ich weiss einfach nicht wie ich mich verhalten soll, ich liebe sie mehr als alles andere, teilweise sogar mehr als mich selbst !
     
    #3
    D!883Z, 22 Januar 2005
  4. D!883Z
    D!883Z (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    350
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Leute ich brauche in der Hinsicht echt seelischen Beistand und Hilfe, wäre für jede Antwort sowas von dankbar...aber am allerdankbarsten bin ich wenn dieser Alptraum ohne sie ein Ende nimmt und ich sie wieder hätte...




    Mein Leben gefunden,
    Meinen Sinn erkannt,
    Den Weg erkundet,
    Von nahem Verbandt,
    Der Weg der mir so klar erschien,
    ist zerbrochen, eingebrochen, an dem Schmerz, der in mir schmachtet,
    Alles zerfällt über mir, inmir,
    Werde ich erschlagen ?
    Werde ich sterben ?
    Zeig mir die Sonne, zeig mir den Weg
    ins Glück in die Unendlichkeit
     
    #4
    D!883Z, 22 Januar 2005
  5. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    also ich denke mal deine freundin hat einfach nach einem grund gesucht, um sich von dir zu trennen!
    und da kam deine "überraschung" gerade im rechten moment.
    finde es ganz schön heftig von deiner freundin!
    die hatte wahrscheinlich mit dem typen schon länger was! :eek4:
     
    #5
    tierchen, 22 Januar 2005
  6. D!883Z
    D!883Z (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    350
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Nein, das kann ich in jedweger Form verneinen !
    Sie wusste ja nicht das ich sie überraschen wollte, sie hatte eifersüchtig gedacht....war halt ein eifersüchtiger Mensch ich auch ein bisschen, sind halt Dinge vorgefallen und sie hat garantiert, KEINEN kontakt zu ihm vorher sonst hätte sie nicht 2Wochen "ein bisschen" versucht mich zurückzubekommen.
    Also das ist echt an den Haarn herbeigezogen...
    Ich hatte ihr auch gesagt das ich mir nicht 100 % sicher war ob ich sie überrasche aber sehr sehr sehr wahrscheinlich hätte ich einfach mit ner Rose und ein paar meiner Schulterklappen vor ihrem Haus gestanden und ihr gesagt "Hey Schatz bin zurück, und diesmal bleib ich auch". Wahrscheinlich sogar eher 9Rosen für 9Monate...

    Aber das da vorher was war kann ich ausschliessen !
     
    #6
    D!883Z, 22 Januar 2005
  7. Tim Taylor
    Tim Taylor (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    224
    101
    0
    nicht angegeben
    Wenn in einer Beziehung so viel Aggression, Mißtrauen, Verletzungen usw stecken, brauchst Du Dich nicht zu wundern, dass es so gelaufen ist. Du musst versuchen, mit ihr mal wieder ein vernünftiges Gespräch zu führen. Du musst Dich zusammenreißen und mal nicht aggressiv werden , selbst wenn sie versucht Dich zu verletzen. Ihr dürft nicht immer versuchen Euch zu beleidigen. Es ist doch ganz klar, dass wenn dann ein Typ mit netten Sprüchen ankommt, sie sich ihm an den Hals wirft. Sie wurde ja von Dir in letzter Zeit immer nur zurückgewiesen und beleidigt. Jetzt hat sie vielleicht etwas gefunden, was Dich richtig verletzt. Es tut dir ja richtig weh, dass sie was mit ihm hat.

    Ihr seid jetzt in einer Zwickmühle. Du kannst sie wiederum verletzen, indem Du mit nem Mädel was anfängst und dann dreht sich die Spirale immer weiter. Nicht sehr gut. 2. Möglichkeit ist, dass wie oben beschrieben, lockerer an die Sache rangehst, nicht aggressiv auftrittst, sondern ruhig und besonnen. Ist schwierig, zeigt ihr aber vielleicht, dass Du auch wieder nett und liebenswürdig sein kannst. Lade sie zu einem romantischen Abend ein, "umwerbe" Sie ein wenig. Mache Deine Beleidigungen wieder gut, erst dann kannst Du erwarten, dass sie einen Schritt auf Dich zu macht. MMn die beste Möglichkeit. Die dritte Möglichkeit ist, dass Du versuchst, Abstand zu gewinnen. Versuche sie zu vergessen, denn zwischen Euch ist sehr viel vorgefallen, was eine weitere Beziehung bestimmt belasten wird. Es wird für Euch beide schwierig sein, die ganze Geschichte zu vergessen oder zu verarbeiten. Diese Möglichkeit ist auf jeden Fall besser als so wie bisher weiterzumachen.
     
    #7
    Tim Taylor, 23 Januar 2005
  8. Lucian
    Gast
    0
    Hey,

    genau das denke ich auch, das ganze geht schon länger nur sie brauchte einen Grund und den bekam Sie, der aber meiner Ansicht nach keiner wirklich ist.

    Ich verstehe Sie nicht, Sie liebt dich kann aber nicht zu dir zurück führt dafür wo anders eine Beziehung... erlich gesagt denke ich das Sie dich verarscht.
    Sie will dich ja Eifersüchtig machen, wie jemand hier im Raum es ja behauptet, wieso sagt Sie dir dann das Sie dich liebt und führt die Beziehung dennoch weiter, wo ist das Problem das Sie die andere Beziehung aufgibt die vielleicht grad mal 3 Wochen oder so dauert. Ist doch nix. Geh auf Abstand und vergiss Sie sonst machst du dich echt kaputt. Sie tut dich doch eh nur verarschen, zumindest kommt das alles so rüber. Nix gegen Sie, aber ich kenne da nicht viele Mädchen die grad nach einer langen Beziehung schluss gemacht haben und dann direkt was mit einem anderen anfangen, echt Hart. An sich würde das auch kein Junge machen. Da trauert (wenn man das so nennen kann) man noch was nach oder täusch ich mich da ?

    Wie gesagt überleg es dir ob das alles einen Sinn hat um Sie weiterzukämfen.
     
    #8
    Lucian, 23 Januar 2005
  9. Timmy581
    Verbringt hier viel Zeit
    104
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich denke das sie was länger mit dem anderen hatte, weil wenn jemand wieder kommt freut man sich eher als das man wütend.Sie war überrascht und dachte du könntest was rausbekommen oder hast es schon.
    Und sie hällt dich nur hin, wenn sie dich liebt das kommt sie zurück.Wenn ihr jetztiger nicht mehr aktuell ist kommt sie bestimmt zurück weil sie dich warmhalten will u der Schmerz nicht so groß ist von hm weg zukommen.
    Naja es kann sein muss aber net ist nur miene Meinung dazu
    Wünsch dir/euch viel Glück
     
    #9
    Timmy581, 23 Januar 2005
  10. D!883Z
    D!883Z (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    350
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Dankt euch auf jedenfall für die Antworten.

    Wie gesagt ich könnte es auf jedenfall ausschliessen, das da vorher was war. Da bin ich mir 100% sicher, dazu kenn ich sie ansich zu gut.

    Ich hatte ihr damals oft gesagt, falls wir mal auseinander kommen brauchen wir eine lange Zeit der Trauer.
    Mit diesem "Schluss-machen", das kamm ab und an schonmal vor wenn wir krassen Streit hatten es hat sich auch alles danach wieder ins Lot getan, wir hatten danach ein paar Tage keinen Kontakt...uns dann getroffen, geweint...ausgesprochen, geküsst und uns wieder vertragen. Und das wäre dieses mal genauso gekommen wenn dieser "Kumpel" was er wohl nie wirklich war sich dazwischengetränkt hat, sie hatte auch gemeint das sie erst nicht mit ihm rumknutschen wollte.

    Ich habe mit ihr viel seit der Trennung geredet, und ich war auch kein einzigstes mal agressiv zu ihr. Vieleicht hatte ich meine Stimme mal erhoben, aber sie nie nie nie beleidigt mehr, oder sie gar beschimpft.
    Ich war immer ehrlich, meist auch net, damit erreicht man einfach mehr.
    Sie hatte einmal versucht mich sinnlos runterzuziehn, vieleicht um die Gefühle die zu mir numal noch hat in den Dreck zu ziehn, um die Gefühle zu unterdrücken. Da meinte ich zu ihr nur, meld dich wenn du wieder normal mit mir reden kannst. Dann kamm ein paar std. später eine SMS das sie mich vermisst.

    Sie hatte auch schon so Sätze gesagt wie:" Wenn wir wieder zusammenkommen dann gibt das eine wundervolle Beziehung."

    Ich denke das sie irgendwo schon mit mir zusammenkommen will, aber irgendwo auch sehn will was die neue Beziehung bringt, klar komm ich mir da irgendwie verarscht vor
    Aber die Gefühle zu ihr sind einfach zu stark und zu ehrlich von mir um sie einfach aufzugeben.
    Ich sehe in ihr seit damals einen ungeschliffenen Diamanten, den ich für die Anforderungen des Lebens und für UNS innerhalb der Beziehung zurechtgeschliffen habe, niemals NUR FÜR MICH.
    Und das sehe ich auch noch heute in ihr.
    Sie ist einfach mit der ganzen Situation überfordert, genauso wie ich.
    Aber sie hält nunmal leider die Fäden in der Hand.
    Ich weiss nicht wie man es schaffen konnte das ich sie so krass Liebe, aber sie hat es geschafft, und das ist für mich einfach ein Zeichen....für das es sich meiner Ansicht nach zu kämpfen lohnt auch wenn es mir manchmal deswegen sehr schlecht geht.
    Ich bin normalerweise ein Mensch der sich nicht so emotional bindet.
    Vieleicht braucht sie einfahc auch Zeit um über die Dinge nachzudenken.
    Ich werde mich wahrscheinlich mit ihr die nächste Woche mal treffen, vieleicht passiert was, vieleicht auch nichts. Ich weiss einfach nicht genau wie ich mit der ganzen Situation umzugehen habe

    Ich Liebe sie einfach so sehr, das es wehtut
     
    #10
    D!883Z, 23 Januar 2005
  11. Lucian
    Gast
    0
    Hey,

    ---> Blind vor Liebe <--- triffts wohl auf den Punkt.

    Verstehst du uns nicht oder willst du das ganze nicht einfach wahr haben das Sie dich verarschen tut, zumindest finde ich alles deutet dahin.

    Wenn Sie dich liebt, wieso hat die so schnell dann einen neuen Freund ?
    Würde man nicht in einer solchen Situation, lieber erstmal keine Beziehung haben wollen ? Auf abstand gehen ? Und nicht dir was von einer gemeinsamen Zukunft erzählen. Sie hält dich denke ich mal nur warm. Warst du Ihr erster Freund ? Vielleicht will Sie sehen, wie es wo anders ist, vielleicht ist es ihr da besser ? An deiner Stelle würde ich das ganze umdrehen und mich nicht bei Ihr melden, wenn du Ihr was bedeutest wird Sie sich wohl bei dir melden und dann machst du Ihr klar entweder macht Sie mit dem anderen schluss und kommt zu dir zurück oder du musst Sie vergessen und ein Leben ohne Sie führen, so schwer das ganze auch fällt, wenn du so weiter machst wie bis jetzt das du Ihr die ganze Zeit nachtrauerst dann wirst du dich damit nur kaputt machen. Wenn du Ihr klarmachst das du bald einen schlussstrich ziehen willst, wird Sie sich Ihre gedanken machen müssen.


    Ansonsten würde ich dir davon abraten, Ihr hinter her zu laufen.
    Versuch Sie zu vergessen so schwer das ganze auch ist.
     
    #11
    Lucian, 23 Januar 2005
  12. D!883Z
    D!883Z (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    350
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich war ihr 2 "richtiger Freund", sie hatte davor eine 10monatige Beziehung, und zwischen uns und ihm waren "auch" nur 4 Wochen...aber das wusste ich am Anfang nicht so genau, denn sonst hätte ich auch noch ein bisschen gewartet.

    Vieleicht wollte sie mit ihm, mich einfach nur vergessen, und das tut sie irgendwo heute noch.
    Ich weiss nicht, was das soll, echt nicht.
    Ich wäre der glücklichste Mensch auf Erden wenn sie einfach vor meiner Tür steht und zu mir sagt, hey baby tut mir leid, da bin ich.
    Ich würde die nächsten Stunden nur Freudentränen weinen.

    So dumm es sich anhört aber ich kann den Kontakt nicht abbrechen, dann geh ich leider daran kaputt sie ist mir einfach zu wichtig.

    Ich musste schon gestern die ganze Nacht daran denken das sie heute mit ihm unterwegs war, (in mini und stiefeln) so wollt ich imma schonmal mit ihr weg. Das tut so oft weh genauzu wissen das du soviel für sie gekämpft hast und heute jemand anderes was davon hat :frown:
     
    #12
    D!883Z, 24 Januar 2005
  13. D!883Z
    D!883Z (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    350
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich glaueb ich kann irgendwo nur "abwarten" und schauen was die Zeit bringt. Aber ich weiss einfahc nicht wie ich mir weiter verhalten soll. Wie ich mit dem Schmerz umgehen soll, ich hab schon wieder so eine Abgekackte Sehnsucht nach dem Ritzen. Aber am größten ist die Sehnsucht nach IHR !
    Ihrem Lächeln, ihrer Art, ihren Worten, ihrem Gesicht, ihrer Zärtlichkeit...all dies ist mir wohl nicht mehr Gegönnt, warum nur ?


    Hasst sie mich ?
    Hasst mich Gott ?
     
    #13
    D!883Z, 24 Januar 2005
  14. Lucian
    Gast
    0
    Hey,

    man willst du das nicht checken ? Die Frau ***** dein HIRN ! Du denkst an Sie, hack Sie ab, Sie ist aus deinem Leben raus. Eine Tür des Glücks schliesst sich, eine andere Öffnet sich, guck nicht zu lange der geschlossenen Tür hinterher ! Die ist dicht und es scheint auch gut so zu sein. Lenk dich ab, mach was und wenn du Sie vielleicht was reizen willst, schnapp dir ne gute Freundin und zeig deiner Ex wie gut es dir geht auch ohne Sie und dann sieht die das du Sie nicht brauchst. Das kann manchmal auch wehtun. Also ab such dir neue Hobbys, geh Joggen oder so. Aber es hat echt kein Sinn der hinterher zu laufen.
     
    #14
    Lucian, 24 Januar 2005
  15. Tim Taylor
    Tim Taylor (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    224
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich kenn das natürlich auch, dass man sich am meisten wünscht, dass sie plötzlich vor der Tür steht und einem ihre Liebe gesteht. Ist mir früher bei manchem Mädel so gegangen. Doch es kam kein einziges Mal dazu. Das sind Wunschträume und die gehen selten in Erfüllung. Du glaubst, dass sie Dich noch immer liebt. Weil sie es Dir sagt.

    Schau mal auf die Fakten: Sie geht mit dem Typen aus und nicht mit Dir.

    Schau nach vorne! Lenk Dich ab! Mach Dich auf keinen Fall emotional zu sehr von Dir abhängig.
     
    #15
    Tim Taylor, 25 Januar 2005
  16. D!883Z
    D!883Z (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    350
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Es gibt ja nochmehr fakten aber die möcht ich hier nicht genau ansprechen, mehr fakten die für uns sprechen, aber leider keine klare Linie.

    Wie hatte mir gestern jemand gesagt, du kannst keinen zu seinem Weg/seiner Meinung zwingen, du kannst ihm nur helfen den Weg zu finden und ihm dann den Weg zeigen. Und das tut so Weh, sie hat halt leider noch nicht den Weg gefunden.
    Es vergeht kein Tag, wo ich nicht an sie denke, kein Tag wo ich an Gute Zeiten zurückdenke, und mir vorwürfe für meine Fehler mache.

    Ich wollte mir hier meinen Schmerz von der Seele schreiben, und vieleicht gute Ratschläge bekommen, aber nicht nur Meinungen die einfach gegen sie sprechen, von wegen sie ist scheisse, vergiss sie.

    Wenn ich sie Scheisse finden würde, wäre ich auch mehr dabei sie zu vergessen, nur wenn man ganzem Herzen liebt sieht man die Dinge anderst...
     
    #16
    D!883Z, 25 Januar 2005
  17. Lucian
    Gast
    0
    Hey,

    Die Leute sagen hier was Sie darüber denken, evtl. sagen die dir Ihre eignen Erfahrungen etc., nun und das deckt sich manchmal nicht mit den eigenen Denken / Erwartungen.

    Wir können dir nur auf das antworten was du uns vorher preis gibst und das was du uns bis jetzt gesagt hast hört sich halt gegen Sie an.



    Eben und desewegen siehst du nicht das es vorbei ist. Du musst es Akzeptieren, so hart es auch sein mag.
     
    #17
    Lucian, 25 Januar 2005
  18. NathaKata
    NathaKata (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    534
    101
    0
    Single
    so mein lieber ich stell mcih mal zwischen die schussbahn :tongue:

    also dein motto wird sein...wer kämpft kann verlieren wer nciht kämpft hat scon verloren...


    ich habe meine süße auch verloren....ucn ich kämpfe imemr noch...das ist jetzt shcon mehr als 3 monate her....egal was andere sagen.-...lass dich dadurch nciht beirren...dennn wenn du sie liebst dann kämpfst du um diese liebe...dieses mädel weiß doch selber nciht was sie will...so ahb cih das mal herausinterpretiert...

    das mag zwar alles schwer für dich sein..udn schmerzen sind damit verbunden...doch es wird sich EVTL. lohnen...und evor du dir selber ncith die ruhe gegeben hast um sie zu kämpfen wirst du nciht von ihr wegkommen.....ablenken kannst du dich eh nciht....


    viel glück und kraft du packst das....

    nathakata
     
    #18
    NathaKata, 25 Januar 2005
  19. Lucian
    Gast
    0
    Hey,

    Ich denke schon das Sie weiss was Sie will und das ist den anderen und den hat Sie, Ihn hält die sich wohl nur noch warm und das sollte man sich nicht geben.
     
    #19
    Lucian, 25 Januar 2005
  20. D!883Z
    D!883Z (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    350
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wir hatten schon 2-3mal miteinander rumgemacht in der Zeit...
    Ich verstehs halt einfach nicht, gestern gings mir wieder mega beschissen, deswegen. Sie hat mir Sms geschrieben das sie doch alle verarschen würden und er sich nicht bei mir meldet.
    Da hab ich mir nur meinen Teil gedacht, weil ich genau was für ein falscher Mensch er ist und sie wird langsam genauso. :frown:
    Ein Mensch in den ich über 1Jahr investiert habe, soviele Liebe, Trauer, einfach Gefühle investiert habe, stellt sich nun so krass gegen mich ?
    Meine Ansicht ist einfach sie weiss einfach nicht krass was sie will, bzw. was sie an mir hat/hatte.
    Sie meint sie will diese neue Beziehung und ich bin ihr wichtig, und warum hat sie dann mit mir rumgemacht, hatte sie gestern in Wut drauf angesprochen. Antwort:" Langeweile, Mitleid." Ja lol...geil da fühlt man sich klasse oda ?

    Sie hat mich gestern derbe angepisst, und mich "nur" genervt weil sie schiss hatte das ich mir was antue, und sie evnetuell nicht mit dem schlechten Gewissen leben könnte, das es eben wegen ihr war.
    Hab mir am Telefon dann das halbe Bein aufgeschnitten...das tut hammerweh...Ich weiss einfach nicht mehr weiter. Ich verfalle immer mehr in dieses Loch, jetzt habe ich schon wieder angefangen mich zu ritzen, und sie behandelt mich nur noch beschissener !
    Why GoD do you hate me ?
     
    #20
    D!883Z, 26 Januar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - 1Jahr 3Monate 4Tage
12user3
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 März 2015
4 Antworten
Katjesjesjesjes
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Juli 2006
17 Antworten
Reamon
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 November 2005
12 Antworten
Test