Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

2 1/2 und die frau die ich liebe is weg !

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von VeRMilLLioN, 3 März 2007.

  1. VeRMilLLioN
    Verbringt hier viel Zeit
    180
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hallo
    bin total am boden zerstört meine freundin hat mich nach 2 1/2 jahren verlassen.der grund ? sie meinte das sie immer weniger gefühle für mich hatte und jetzt halt nichtmehr soviel das es für ne Beziehung reicht!

    heute haben wir uns getroffen und sie sagte mir unter tränen ihre gefühle reichen immo nicht aus für eine beziehung aber es tut ihr weh da wir eine enge bindung haben da ich genau ihr typ wäre und sie will mich nicht verlieren aber für ne beziehung reichts einfach nicht.

    nur komischer weiße umarmte sie mich küßte und gab mir zärtlichkeiten die letzte zeit wobei sie meint sie hätte darurch probiert wieder gefühle zu bekommen was nicht klappte.
    ja ich bin so fertig weiß nimma was ich schreiben soll fühle mich leer und einfach nur scheisse ich vermisse sie und einfach alles ich kann nicht mehr.:cry:
     
    #1
    VeRMilLLioN, 3 März 2007
  2. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Das ist echt hart. Versucht doch eine Freundschaft aufzubauen. Dann verliert ihr euch nicht. :knuddel:
     
    #2
    capricorn84, 3 März 2007
  3. VeRMilLLioN
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    180
    101
    0
    vergeben und glücklich
    das problem ist ich liebe sie über alles und will sie für eine Beziehung :cry:

    ich muss die ganze zeit daran denken das ich sie nichtmehr habe es ist so schwer
     
    #3
    VeRMilLLioN, 3 März 2007
  4. Georgetta
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Oh ja hart... 2 1/2 jahre sind wirklich lang und man baut einen menge gefühl für den patner auf. aber dass sie nicht mehr genug für dich empfindet, kannst du wohl leider nicht ändern. das musst du wohl, auch wenn es sehr hart ist, akzeptieren.:ratlos:
     
    #4
    Georgetta, 3 März 2007
  5. DerKönig
    DerKönig (35)
    Benutzer gesperrt
    646
    0
    0
    Single
    Keine gute Idee, so verlängert man nur seine Trauer. Man sollte möglichst schnell einen Schlussstrich setzen, ich glaub das können viele die in der Situation waren, bestätigen.
     
    #5
    DerKönig, 3 März 2007
  6. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Sowas ist natürlich hart, vor allem wenn es ganz plötzlich kommt! Ich finds schade, dass sie dir nicht vorher schon von ihren Bedenken erzählt hat. Das es ihr auch wehtut ist ja klar, ihr wart immerhin 2, 5 Jahren zusammen, das geht nicht spurlos an einem vorbei.

    Ich würde dir raten auf Abstand zu gehen und nicht versuchen eine Freundschaft o.ä. aufzubauen, denn meistens macht es die ganze Sache noch viel schwerer. Versuch dich erstmal nicht bei ihr zu meldne, sondern dich zurückzuziehen, wenn du sie nicht siehst, kannst du sie leichter vergessen. Das ist zwar alles nicht so leicht wie es sich anhört aber eine bessere Möglichkeit gibt es wohl nicht :frown:
     
    #6
    User 37284, 3 März 2007
  7. *Luna*
    *Luna* (34)
    Meistens hier zu finden
    2.674
    133
    14
    Single
    Gefühle lassen sich leider nicht steuern.
    Leider kann man Gefühle nicht erzwingen und es bleibt dir nichts anders übrig, es zu akzeptieren.
    Schütze dich selbst vor ihr und sage ihr, dass wenn sie eine Freundschaft mit Dir möchte, du selbst ersteinmal die Liebe zu ihr verarbeiten mußt und Abstand brauchst. Versuche konsequent in dieser Handlung zu bleiben. Ich kann mir vorstellen, dass es nicht einfach ist und es wird auch weiterhin Rückschläge geben, aber quäle dich selbst nicht länger.
     
    #7
    *Luna*, 3 März 2007
  8. User 48753
    User 48753 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    858
    113
    46
    Verheiratet
    Oh, das muss ja wirklich schwer für dich sein. Leider wird dir da nicht viel anderes übrig bleiben als das zu akzeptieren.

    Immerhin scheint deine Freundin ja vorher schon versucht zu haben, die Beziehung zu retten.

    Vielleicht könnt ihr ja wirklich irgendwann einmal eine gute Freundschaft haben. Doch im Moment wäre es wirklich besser, wenn ihr mal länger Zeit keinen bzw. kaum Kontakt habt.
     
    #8
    User 48753, 3 März 2007
  9. VeRMilLLioN
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    180
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ja akzeptieren muss ichs und auf abstand gehen habe ich ihr auch gesagt damit ich drüber hinwegkomme.nur das akzeptieren das es aus ist is sau schwer ich habe riesen gefühle für sie und ich bin einfach fertig mit den nerven:cry:
     
    #9
    VeRMilLLioN, 3 März 2007
  10. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Ich weiß wie weh soetwas tut. Fühl dich geknuddelt! Fast jeder Mensch kriegt mindestens einmal im Leben mal das Herz gebrochen. Ist jetzt ein abgedroschener Spruch aber das mit der Zeit und dem Wundenheilen stimmt tatsächlich, auch wenn du es jetzt vermutlich nicht glauben magst....
     
    #10
    Piratin, 3 März 2007
  11. VeRMilLLioN
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    180
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich weiß mir ist das alles klar das ist das 2. mal das mir das herz gebrochen wurde nur das ich hier wirklich (m)eine große liebe gefunden habe ich kann es nicht fassen diesmal das ich sie nimma habe aber trotzdem danke..:cry:
     
    #11
    VeRMilLLioN, 3 März 2007
  12. User 56700
    User 56700 (35)
    Meistens hier zu finden
    2.894
    133
    47
    Verheiratet
    Ach ja, ich weiß wie das ist...:geknickt: Mein Tip wäre, halte Abstand- nicht auf die Freundschaftschine einlassen- und lenke dich ab. Am besten etwas neues tun, oder irgendwas verändern... So hab ichs geschafft langsam darüber hinweg zu kommen....

    Einmal? Schön wärs... Ich habe bei mir aufgehört mit zählen....:geknickt: Inzwischen tu ich mich auch wirklich schwer mich überhaupt zu verlieben....
     
    #12
    User 56700, 3 März 2007
  13. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Mach doch mal ne Ursacheneruierung. :zwinker:
     
    #13
    Piratin, 3 März 2007
  14. VeRMilLLioN
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    180
    101
    0
    vergeben und glücklich
    war eben bei meinem freundeskreis mit dem ich früher immer mit meiner freundin weg war und mir gehts wirklich scheisse,ich weiß nicht was ich machen soll ich kann nicht mehr:cry: ich bin total am ende
    ich vermisse sie und das zusammensein ich will nichtmehr es tut so weh.......
     
    #14
    VeRMilLLioN, 4 März 2007
  15. Steffi87
    Steffi87 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    91
    0
    Verliebt
    boah das ist mit sicherheit heftig! tut mir echt total leid für dich! :cry: man merkt, dass du echt am boden bist :kopf-wand . ich würd dich gerne mit so'nen sprüchen wie: auch andere mütter haben schöne töchter etc. aufmuntern (es ist zwar auch teilweise so), aber in deiner situation wird dir das wenig nützen :flennen: wünsch dir alle kraft, die du brauchst. hab kein kontakt mehr zu ihr, mach andere sachen, die dich beanspruchen und ablenken. du wirst sehen mit der zeit....

    alles gute! :knuddel: :kiss:
     
    #15
    Steffi87, 4 März 2007
  16. VeRMilLLioN
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    180
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich probiers aber wir hatten eine super innige beziehung und das macht es für mich umsohärter :cry: mir fehlt das alles
     
    #16
    VeRMilLLioN, 4 März 2007
  17. D in love
    Verbringt hier viel Zeit
    1.111
    123
    2
    in einer Beziehung
    Hallo du.

    Mir gings vor einer Woche genauso.Nach 2 Jahren meinte mein Freund,er hätte keine Gefühle mehr für mich,sondern für eine aus seiner Klasse...Auch er hatte mir bis dato immer noch Zärtlichkeiten gegeben.Umarmungen,Küsse,er sagte sogar noch am gleichen Tag vorher:Ich liebe dich.

    Und ich verstehe bis heute nicht,wie ein Mensch sowas machen kann,wenn er doch sicher weiß,dass seine Gefühle nicht mehr da sind.Das ist doch nur verarsche dem Partner gegenüber!:kopfschue
     
    #17
    D in love, 4 März 2007
  18. VeRMilLLioN
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    180
    101
    0
    vergeben und glücklich
    bin total verwirrt ich fand in ihr die frau die ich will
    ich frühle mich so wohl bei ihr, einfach alles an ihr finde ich nur schön ich liebe sie so sehr und es tut wirklich so sau weh sie gehen zu lassen mein herz will es nicht aber da ich sie liebe muss ich.
    ich werde einfach nich damit fertig ich probiere es aber es geht nicht:cry:
     
    #18
    VeRMilLLioN, 5 März 2007
  19. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Das liegt daran, dass man noch versucht, sich Gefühle vorzumachen - ohne dabei aber zu bedenken, wie sehr es den Partner verletzt, wenn er plötzlich damit konfrontiert wird.
    Die elegantere Variante ist wie bei so vieles einfach REDEN - aber anscheinend können das so viele nicht....

    @TS:
    Fühl Dich :knuddel: Eine Trennung ist immer sehr schwer, besonders nach so langer Zeit. Aber auch das wird schon:smile:
     
    #19
    User 48403, 5 März 2007
  20. VeRMilLLioN
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    180
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich hab die ganze zeit das gefühl das ich mich übergeben muss, schei++e ich will sie wieder zurück...
     
    #20
    VeRMilLLioN, 5 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - frau liebe weg
Unknown_68
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 Juni 2016
10 Antworten
Christoph590
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Januar 2016
26 Antworten
Just looking 4 Love
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 September 2015
35 Antworten