Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

2,5 jahre und jetzt ist einfach alles scheiße

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von purzel1848, 20 Januar 2008.

  1. purzel1848
    purzel1848 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    166
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo,...

    war eine lange Zeit hier nicht mehr im forum aktiv,... zum glück sag ich mal, da ich eigenltich immer nur dann online war, als ich irgendein problem mit meiner freundin hatte,... jetzt bin ich mal wieder da :geknickt:

    Ich bin mit meiner Freundin jetzt so ziemlich genau 2 1/2 jahre zusammen,... an sich eine wirklich schöne zeit nach anfänglichen schwierigkeiten,... waren schon zig mal zusammen im urlaub etc (zuletzt 1 woche an silvester)
    bis dahin wirklich alles toll, doch seit ca. 1,5 monaten bin ich am zweifeln ob ich sie noch so liebe, wie ich sie mal geliebt habe, ob alles einfach zu eingefahren ist und ob die ganze geschichte überhaupt noch sinn hat,... klar will ich noch mit ihr zusammen bleiben aber mein herz ist sich momentan einfach nicht so sicher :frown:

    ich mache meine ausbildung und bin täglich arbeiten bis auf sonntags, direkt nach der arbeit kommt ich nach hause (wohne noch bei meinen eltern) und sie ist schon da,... und egal was sonst ist, sie ist immer dabei! Ich kann mich nicht dran erinnern, wann ich das letzte mal einfach mal "frei" hatte. Es ist nicht so, das ich sie ja nicht liebe, nur ich fühle mich einfach eingeängt, ich möchte einfach mal wieder das machen was ich will,... mit freunden feiern gehen und einfach irgendwann wiederkommen und nicht immer meine freundin im hinterkopf haben!
    klar,... man sagt jetzt mach schluss und du hast deine freizeit, aber das kann ich auch nicht,... sie hat es ziemlich schwer zu hause (probleme mit ihrer familie) und irgendwie bin ich so ein bisschen ihr ersatzvater und auch gleichzeitig freund,... wenn ich ihr das wegnehme dann ist es komplett vorbei mit ihr und joa da weiß ich jetzt nicht wie es weitergehen soll,... ich kann nicht nur am mich denken,... schluss machen kann ich nicht,... das bring ich nicht übers herz, aber soll ich sie anlügen?

    wäre über einige ehrliche und ruhig kritische antworten erfreunt

    Grüße
     
    #1
    purzel1848, 20 Januar 2008
  2. JustAboutABoy
    Verbringt hier viel Zeit
    174
    101
    0
    nicht angegeben
    Also "man" sagt eigentlich du sollst mit ihr reden.
     
    #2
    JustAboutABoy, 20 Januar 2008
  3. Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.654
    123
    2
    Verlobt
    Erklär es ihr genau so, wie du es hier geschrieben hast.
    Es ist doch nicht verboten, auch in einer Beziehung seine Freiheiten zu haben. Habe ich es richtig verstanden, dass ihr euch jeden Tag seht? Das kann mit der Zeit natürlich einengen.

    Schlag ihr doch mal vor, dass du ein Mal in der Woche einen Tag nur für dich hast, weil du den brauchst. Gleich Schluss zu machen, finde ich übertrieben. Erstmal darüber reden und schauen, ob sich ein Kompromiss finden lässt.
     
    #3
    Schätzchen84, 20 Januar 2008
  4. purzel1848
    purzel1848 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    166
    101
    0
    nicht angegeben
    ja wir sehen und jeden tag und sie ist wirklich jede freie sekunde da! also bbis 21 uhr ist es normal und orgens um halb acht muss ich dann wieder arbeiten,... also bin ich nur zum schlafen alleine,...
     
    #4
    purzel1848, 20 Januar 2008
  5. betty boo
    betty boo (29)
    Meistens hier zu finden
    1.569
    148
    95
    vergeben und glücklich
    genau, mit ihr darüber reden.

    man muss nicht gleich schluss machen, wenn irgendwas nicht gut läuft. man kann darüber reden und einen kompromiss finden, z.b. dass du regelmäßig mal was ohne sie unternimmst und dich mit deinen freunden triffst oder einfach nur mal einige tage für dich ganz alleine hast, wenn es das ist, was dir zur zeit fehlt.

    aber wenn es nicht nur darum geht, dass du mehr freizeit brauchst, sondern ob du überhaupt noch genug liebe für sie empfindest, da gestaltet es sich schon schwieriger... das solltest du erstmal herausfinden, vllt. hilft da ja die freie zeit für dich alleine dabei, denn momentan fühlst du dich von deiner freundin eingeengt/unter druck gesetzt - du bist unzufrieden und das kann die gefühle beeinträchtigen.
     
    #5
    betty boo, 20 Januar 2008
  6. purzel1848
    purzel1848 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    166
    101
    0
    nicht angegeben
    würde wohl heißen ne pause,.... ich weiß nicht :frown:
     
    #6
    purzel1848, 20 Januar 2008
  7. Kellia
    Kellia (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    127
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn du nur aus Verantwortungsgefühl mit ihr zusammen bist
    und nicht aus Liebe, dann hat sie ein Recht das zu erfahren, denke ich. Wer möchte schon vermeintlich happy in einer Beziehung leben, während der Andere gar nicht dasselbe fühlt?
    Wenn du sie liebst und dich eben nur eingeengt fühlst,
    dann musst du ihr das klipp und klar sagen.
    Das du Zeit für dich selbst brauchst und
    das ihr euch ab jetzt am besten verabredet statt das sie jeden Tag schon auf dich wartet.
     
    #7
    Kellia, 20 Januar 2008
  8. betty boo
    betty boo (29)
    Meistens hier zu finden
    1.569
    148
    95
    vergeben und glücklich
    es muss ja nicht gleich eine beziehungspause sein, nur weil man sich nicht jeden tag sieht. statt jeden tag, seht ihr euch einfach mal jeden 2. oder 3. tag, als beispiel.
    probiert es doch einfach mal als erste "maßnahme" aus und schaut, wie es sich weiter entwickelt (ob es dir besser geht, ob du wieder merkst, wie wichtig sie dir ist, usw...)
     
    #8
    betty boo, 20 Januar 2008
  9. JustAboutABoy
    Verbringt hier viel Zeit
    174
    101
    0
    nicht angegeben
    Sag mal, WILLST du Schluss machen? Kommt mir nur grad so vor, als ob du verzweifelt nach einem "guten" Grund suchst um Schluss zu machen.

    Das Ding mit der Freiheit - denkt ihr etwa, das geht nur euch so? Das geht eigentlich allen so. Und die glücklichsten Paare sind jene, welche die golende Mitte gefunden haben zwischen persönlicher Freiheit, Beziehung und Kompromisse. Es liegt an dir, den Anstoss zu geben um an der Beziehung zu arbeiten. Gemeinsam mit ihr, ergo zuerst reden über das Problem, dann eine Lösung suchen und dann umsetzen. Und nachher Feedback ziehen wie es bei beiden Seiten angekommen ist und je nachdem Kompromisse eingehen. Man sagt nicht umsonst, dass eine Beziehung wächst - aber auch nur, wenn ein Wille da ist.
     
    #9
    JustAboutABoy, 20 Januar 2008
  10. purzel1848
    purzel1848 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    166
    101
    0
    nicht angegeben
    nein, ich will nicht schluss machen,.... nur ich zweifel an der zukunft unserer beziehung! ich habe es im gefühl, das die liebe einfach durch zu viel kontakt nachgelassen hat und daher keine ahnung was ich machen soll
     
    #10
    purzel1848, 20 Januar 2008
  11. User 81102
    Meistens hier zu finden
    1.053
    148
    202
    vergeben und glücklich
    na, also ICH persönlich hab ein genaues Bild von dem, was du machen sollst und was euer Problem ist.
    Es liegt doch auf der Hand :smile:

    Du schreibst, dass es dich einengt, deine volle Zeit nurnoch mit ihr zu verbringen. Dass du dich nicht daran erinnern kannst, jemals "frei" gehabt zu haben. Das Wort "Freiheit" in Verbindung mit deiner Freundin sagt ja schon alles. Du brauchst mehr Abstand, wieder mehr Zeit für dich, es tut dir nicht gut, immer mit ihr zusammen zu hocken.

    Das Gefühl, was du momentan hast, hat nichts damit zu tun, dass du sie nicht mehr liebst! Es ist vielmehr so, dass der Alltag auf dir lastet, immer diese Routine in Verbindung mit deiner Freundin...wenn man sich zu sehr an den anderen gewöhnt, KANN es kein "Aufflammen" mehr geben. Das Gefühl der Liebe ist zum Alltag geworden. Ihr habt so auch nichts mehr, was ihr euch zu erzählen habt, was es aneinander zu entdecken gibt.

    Was du nun tun sollst?
    Nicht Schluss machen.
    Keine "Pause" einlegen, denn das bedeutet unweigerlich "Schluss".
    Rede mit ihr darüber!
    Zum einen sag ihr, dass es nicht gegen sie gerichtet ist, aber das du gerne an gewissen Tagen mal was alleine machen möchtest. Fahr alleine in Urlaub, vllt mal wieder mit guten Kumpels, leg dir einen Abend fest, der nur dir und DEINEM Wunsch nach gestaltung gehört. Du wirst sehen, nur wer auf den anderen von Zeit zu Zeit verzichten muss, wird wieder das Gefühl der Sehnsucht entwickeln und die Zeit mit dem Partner herbeiwünschen. Das Gefühl von "Liebe" stellt sich wieder ein.
    Man muss sich eben rar machen, um interessanter zu werden, das gilt auch für Beziehungen :smile:
    Doch das alleine reicht meines Erachtens nicht aus. Ihr werdet euch weniger sehen, wieder Abstand gewinnen, euch wieder was zu erzählen haben, euch wieder herbeisehnen, die Zeit wird wieder etwas besonderes. Doch ich finde, diese Zeit solltet ihr dann auch "anders" gestalten. Unternehmt doch nochmal was zusammen, geht gemeinsam weg (Kino, Essen, Partys), habt gemeinsame Erlebnisse...

    und ich denke, wenn du ihr dein problem schilderst, wird vielleicht sogar herauskommen, dass auch ihr das ganze ein wenig zu sehr "aufeinander" wurde...könnte ich mir sehr gut vorstellen. Ihr müsst eben lernen, eine ausgewogene beziehung zu führen, wo es durchaus auch mal Zeiten geben MUSS, wo man sich nicht sieht.
     
    #11
    User 81102, 20 Januar 2008
  12. User 72148
    Meistens hier zu finden
    1.545
    148
    172
    vergeben und glücklich
    Wenn du nicht schluss machen willst dann rede mit ihr!
    Es ist ganz normal, dass man auch seinen freiraum braucht und auch mal was allein machen möchte.
    Ich hätte da schon lang ein Problem, wenn ihr ständig aufeinander hockt.
    Aber dann sag ihr das doch einfach. Erklär ihr, dass du gerne einfach mal was mit deinen Freunden machen willst oder gerne mal etwas allein sein willst. Erklär ihr das aber ruhig und sag ihr auch, dass das für dich kein schlussstrich ist, denn wenn sie es nicht anders kennt wird ihr das vielleicht komisch vorkommen, dass du auf einmal Zeit für dich brauchst.
     
    #12
    User 72148, 20 Januar 2008
  13. purzel1848
    purzel1848 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    166
    101
    0
    nicht angegeben
    @brautprinzessin

    danke für deine ausführliche antwort,... als ich das gelesen habe konnte ich mich gut reinversetzten und habe mich in den zeilen gesehen,... duhast recht und ich werde es ansprechen,... és stimmt,... es ist einfach keine sehnsucht mehr da,... die drei worte "ich liebe dich" fallen einfach viel zu oft,... es ist nichts besonderes mehr,...danke für deine hilfe :smile:
     
    #13
    purzel1848, 20 Januar 2008
  14. User 81102
    Meistens hier zu finden
    1.053
    148
    202
    vergeben und glücklich
    genau das hier ist es:
    sorg dafür, dass diese drei Worte auszusprechen und auszuleben wieder etwas besonderes wird :smile:
    Wenn du DANN merkst, das Gefühl der liebe fehlt iwie immernoch, kannst du weitere Schlüsse ziehen. Aber jetzt wäre dies einfach vollkommen falsch. Ihr habt sicherlich eine schöne und innige beziehung, ihr müsst nur wieder lernen, dieses zu schätzen.
     
    #14
    User 81102, 20 Januar 2008
  15. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    So aus dem Stegreif würde ich sagen, bei Euch sieht es so aus, als wärt Ihr seit Jahren verheiratet, wo jeder den anderen jeden Tag rund um die Uhr sieht. Also routinemässiger grauer Alltag, wie man so schön (oder eher so schlecht) sagt.
    Vieles ist selbstverständlich geworden, was Dir den Eindruck gibt, ob Du sie nicht mehr wirklich liebst. Aber das kann auch nur ne Täuschung sein. Um das herauszufinden, müsstet Ihr mal einige Tage Euch nicht sehen, um herauszufinden, wie die Gefühle noch vorhanden sind. Im Normalfall müsstest Du nach einiger Zeit wieder nach ihr verlangen. Sollte das nicht der Fall sein, solltet Ihr unbedingt darüber reden. Kann sein, dass es in Eurer Beziehung an Zündstoff fehlt, was einiges wieder lebendiger machen könnte.....Auf jeden Fall müsst Ihr gemeinsam dagegensteuern, dami die Beziehung nicht ganz den Bach runtergeht.
    Viel Glück:smile:
     
    #15
    User 48403, 21 Januar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - jahre einfach alles
Interstat
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Januar 2011
11 Antworten
sweetgirl11
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 August 2010
6 Antworten
Jingle
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 März 2010
22 Antworten