Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

2 fragen...

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von Klotzl, 18 Oktober 2006.

  1. Klotzl
    Verbringt hier viel Zeit
    35
    91
    0
    nicht angegeben
    so hab mal so 3 fragen an euch...

    hab vor 2 weeks bei meiner freundin geschlafen...wir sind seit 7 monaten zusammen und haben öfter beieinander geschlafen...sind uns immer ein wenig näher gekommen und letztes we ists dann eig. so weit gewesen...

    so nun zu den fragen...
    1) kann es sein das man mit dem glied nur einige cm reinkommt und dann sozusagen ansteht?!??

    2) es heißt, gemeinsamer orgasmus, aber in letzter zeit hab ich immer mehr von mehreren orgasmen der frau gehört...nicht zu sehen ob sie einen hat oder nicht?!woran merkt mans?

    wollt noch was fragen, fällt mir aber grad ned ein :zwinker:

    würd mich über erfahrene antworten freuen :smile:

    MfG
     
    #1
    Klotzl, 18 Oktober 2006
  2. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    1) Ist sie noch Jungfrau? Gut möglich, dass der Widerstand das Jungfernhäutchen war. Ansonsten war sie wohl einfach etwas angespannt.

    2) Nicht jeder Frau bekommt mehrere Orgasmen (manche könnten beim GV gar nicht kommen) und ein gemeinsamer Orgasmus ist beim ersten Mal doch sehr unwahrscheinlich, da man sich ja erstmal aufeinander einspielen muss.
    Falls es ihr erstes Mal ist, wird sie wahrscheinlich überhaupt nicht kommen (Aufregung, evt. Schmerzen, Unerfahrenheit auf beiden Seiten).
    Aber ich denke mal, du merkst an ihrer Reaktion, ob sie gekommen ist, oder nicht :zwinker:
     
    #2
    User 52655, 18 Oktober 2006
  3. Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.700
    0
    2
    Single
    Das "nicht-weiterkommen" liegt wohl an dem internen Widerstand, auch "Hymen" genannt :zwinker: Auf deutsch, das Jungfernhäutchen.

    Beim ersten mal, vermute ich stark, dass es für das Mädchen/die Frau schwer wird, einen Orgasmus zu haben. Es liegt an der Natur der Sache... Man muss erst anfangen sex zu haben, um ihn genießen zu können ^^
     
    #3
    Mr. Keks Krümel, 18 Oktober 2006
  4. Klotzl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    35
    91
    0
    nicht angegeben
    ok danke mal hierfür...

    also meint ihr das tieferes eindringen kein problem ist, da dann nur das jungfernhäuchten reißt?

    ja es war ihr erstes Mal....

    reiterstellung soll helfen das der mann ned so schnell kommt oda?

    Gruß
     
    #4
    Klotzl, 18 Oktober 2006
  5. das muss jeder für sich selbst rausfinden, wobei es bei mir zb so ist :zwinker:
     
    #5
    Chosylämmchen, 18 Oktober 2006
  6. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Einfach vorsichtig sein beim Eindringen und auf die Reaktion von deiner Freundin achten. Wenn es ihr zu sehr weh tut, wird sie es dir schon sagen.

    Reiterstellung damit der Mann nicht so schnell kommt? Ich denke nicht, dass das ein Patentrezept ist. Bei der Reiterstellung ist es eben so, dass die Frau das Tempo bestimmt, ihn also auch mal bremsen kann. :zwinker:
    Grundsätzlich wird der Sex besser, je mehr man aufeinander eingespielt ist.
     
    #6
    krava, 18 Oktober 2006
  7. sonja_maus
    sonja_maus (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    264
    103
    2
    Single
    wie gesagt der wiederstand war entweder das Jungfernhäutchen, da must Du durch, oder sie war nicht feucht und verkrampft.
    Überlege Dir in dem Falle ein besseres und längeres Vorspiel.

    Das zweite, der gemeinsame Orgasmus ist aus meiner Erfahrung zu 85% einseitig beim Mann und gut von der Frau gespielt.
     
    #7
    sonja_maus, 19 Oktober 2006
  8. erdbeere1908
    Verbringt hier viel Zeit
    239
    103
    1
    vergeben und glücklich
    assi von dir, dass du deinem bub da was vorspielst... :zwinker:
     
    #8
    erdbeere1908, 19 Oktober 2006
  9. oldman
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    nicht angegeben
    Hey Klotzl,

    zu deinen Fragen:

    1) Das dur nur ein paar cm eindringen kannst ist recht unwahrscheinlich. Es kann sein, dass du ihre Schamlippen mit "einziehst", dann wird die Reibung irgendwann so gross, dass es nicht mehr weiter geht. Damit das nicht passiert, muss dein bestes Stück ordentlich angefeuchtet sein. Dazu gibt es die Möglichkeit Gleitgel zu benutzen, oder aber du musst, wenn sie die "Schmierung" übernimmt, erst etwas eindringen, dann wieder raus, wieder etwas eindringen, wieder raus usw., bis alles ordentlich gleitfähig ist.

    2) Das ihr spontan einen gemeinsamen Orgasmus hinbekommt ist eher unwahrscheinlcih. Ob sie mehrere haben kann, hängt von ihr ab. Meine Freundin mag es garnicht, nach dem Höhepunkt weiterzumachen. Wenn sie gekommen ist, musst du einmal in sie reinfühlen ;-). Vielleicht kannst du dann am Scheideneingang kurze Kontraktionen fühlen, wie du sie bei dir kennst. Ich denke, dass sie solche kurzen Zuckungen nicht vortäuschen kann.
     
    #9
    oldman, 19 Oktober 2006
  10. Klotzl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    35
    91
    0
    nicht angegeben
    vielen dank für die Tipps...feucht war si eigentlich kann sein das ER es ned genug war stimmt...werd mal morgen schaun wies aussieht :smile:
     
    #10
    Klotzl, 19 Oktober 2006
  11. Klotzl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    35
    91
    0
    nicht angegeben
    weiß wer noch den link wo das petting für frau beschrieben war??

    also fingern. lecken etc...
     
    #11
    Klotzl, 20 Oktober 2006
  12. Quedel
    Quedel (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    231
    101
    0
    Single
    Also der Link für Frauen-Verwöhnung ist unter dem Hauptmenü (links) unter "Stellungstipps" > Tipps und Tricks > Cunilingus oder du nimmst gleich den Link hier.
    Ansonsten einfach ausprobieren, was gefällt. Frag Sie doch mal (wenn ihr euch traut, darüber zu sprechen), was sie so gerne macht.

    Vielleicht auch einfach mal einen Stellungswechsel wagen, dann klappts evtl. auch besser mit dem Eindringen.

    Denk dran: Sex ist wie ein neues Spielzeug: man kann nur ausprobieren, was für verschiedene Möglichkeiten es gibt dieses spezielle Spielzeug zu benutzen. Und nur im "herumspielen" findet man das heraus, was einem (besser gesagt: beiden) gefällt und was nicht.
     
    #12
    Quedel, 20 Oktober 2006
  13. BP_2006
    BP_2006 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    Verliebt
    1) Bei meinem ersten Mal mit meiner Freundin war das ein riesen Problem. Wir haben es bestimmt 4 mal ungetaner Dinge aufgebeb müssen, weil sie einfach irre krasse Schmerzen hatte.

    Dann hat sie noch ein ziemlich langes Gespräch mit ihrer besten Freundin über die Schmerzen beim ersten Mal gehabt und wir haben es einfach nochmal probiert und plötzlich hats geklappt.

    Sie blutete zwar unglaublich (das Blut spritzte in Sturzbächen aus ihr raus... *scherz*) aber ich kam.

    2) Sie hat noch immer Schwierigkeiten zu kommen, obwohl wir es manchmal direkt nachdem ich kam einfach weitertreiben. Macht erst n bisschen weh, aber geht ziemlich schnell weg.

    Daher würde ich sagen, dass du dir nicht sonen Kopf machen solltest ob ihr zusammen n Orgasmus habt, etc. pp.

    Aber bitte sein sensibel! Sie kann unter Umständen sehr starke Schmerzen haben und viel bluten!

    Ansonsten solltest du, das ist ja hoffentlich klar, dir um Verhütungsmethoden Sorgen machen.
     
    #13
    BP_2006, 20 Oktober 2006
  14. Klotzl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    35
    91
    0
    nicht angegeben
    pille :zwinker:

    sie nimmt die pille...:smile:
     
    #14
    Klotzl, 21 Oktober 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - fragen
Phosphor5O2
Das erste Mal Forum
8 August 2015
5 Antworten