Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Papierkorb
    Gast
    0
    2 Juni 2005
    #1

    2 Jungs 1 Mädchen

    Also ich hab folgendes Problem.

    Vor einiger Zeit hat sich ein Freund von mir in ein Mädchen verliebt. Was an sich kein Problem ist, aber das Problem ist das ich auch Gefühle für das Mädchen entwickelt habe. Ich weiß nicht für wenn Sie was empfindet oder überhaupt, allerdings mach ich mir halt zurzeit Gedanken ob ich die Sache richtig anpacken soll, aber dann muss ich auch an meinen Kumpel denken. Habt Ihr vielleicht irgendwelche Tips? Denn falls sich wirklich was zwischen Ihr und mir entwickelt verlier ich wahrscheinlich nen guten Freund.
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. 2 Kerle, 1 Mädchen
    2. Mädchen
    3. Mädchen
    4. 2 Mädchen
    5. Mädchen schreibt nicht :/
  • souplord
    Gast
    0
    2 Juni 2005
    #2
    liebe ist schnell vergänglich, freundschaft normalerweise nicht.
    wenn er ein wirklich guter freund ist, dann würde ich sie ihm "überlassen", er hat sie ja zuerst toll gefunden.
    also, mach keinen mist, freunde gibts nicht so übermäßig viele im leben, tolle frauen hingegen schon (zum glück!!). :bier:
     
  • It-Girl
    It-Girl (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.101
    121
    0
    nicht angegeben
    2 Juni 2005
    #3
    Rede unbedingt mit deienm Kumpel darüber.
    Generell würd ich auch sagen, lass die Finger von ihr, auch wenns dir schwerfällt.
     
  • Papierkorb
    Gast
    0
    2 Juni 2005
    #4
    Das ich mit ihm drüber reden muss ist mir auch klar geworden. Denn ich hatte noch nie so starke gefühle für ein Mädchen. Deswegen wird es auch schwer werden die Finger davon zu lassen
     
  • souplord
    Gast
    0
    2 Juni 2005
    #5
    klar wird es schwer werden.. würds trotzdem nicht machen..
     
  • User 15156
    User 15156 (31)
    Meistens hier zu finden
    3.421
    148
    173
    vergeben und glücklich
    2 Juni 2005
    #6
    würd ich auch sagen.
    im prinzip wird es wohl echt das beste sein, wenn du die finger von ihr lässt.
    denn, wegen einem mädchen, von dem noch nicht mal weißt, wie sie zu dir steht, ne freundschaft zu riskieren ist....ist es das wert ? der schuß kann sehr schnell nach hinten losgehen.
     
  • souplord
    Gast
    0
    2 Juni 2005
    #7
    ..und am ende verlierst du beide.. riskier das bloß nicht ..
     
  • Blackie
    Blackie (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    285
    101
    0
    in einer Beziehung
    2 Juni 2005
    #8
    ich hab an so einer sach meinen besten kumpel verloren!!
    nur dass er jetzt mit ihr zusammen is!!!
    red mit ihm drüber bis es zu spät is!
    und freundschaft is wichtiger als liebe und jungen jahren, dann
    die vergeht---->LEIDER!!
     
  • Speedo
    Speedo (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    65
    91
    0
    Single
    2 Juni 2005
    #9
    stell sie doch mal zur rede sagt doch mal einer nachdem anderen das ihr in sie verliebt seit entweder hat einer glück oder beide pech
     
  • Nur-Lag
    Gast
    0
    2 Juni 2005
    #10
    Hat dein Kumpel überhaupt ne Chance bei ihr ?
     
  • Papierkorb
    Gast
    0
    6 Juni 2005
    #11
    Am Samstag hab ich ein Gespräch von ihr mitbekommen wo sie sagte sie will nix von ihm
     
  • Zodius
    Gast
    0
    6 Juni 2005
    #12
    Das heisst. Nur deinen Kumpel hat Interesse an ihr?

    Und wie steht es dir? Interessiert sie dich auch?

    Wenn das nicht der Fall ist, sollt ihr lieber den "Krieg" beenden, bevor es anfängt.

    Ich habe in zwei meiner Beziehung so gehabt. Doch bei sowas überlasse ich eher den Kumpel, bevor einen Krieg ausbricht.
     
  • Papierkorb
    Gast
    0
    6 Juni 2005
    #13
    Ich und mein kumpel haben Interesse und ich habe erfahren sie will nix von ihm
     
  • Nur-Lag
    Gast
    0
    6 Juni 2005
    #14
    Vielleicht sollte er das irgendwie mal schonend beigebracht bekommen. Wenn er dann kein Interesse mehr hat, hast du vielleicht freie Schussbahn. Dennoch ne schei** Situation, solltest du mit ihr zusammen kommen.
     
  • deiwl
    Gast
    0
    6 Juni 2005
    #15
    Also wenn er wirklich dein Kumpel ist und sie nix von ihm will, dann red mit ihm darüber. Sag ihm, dass du in sie verliebt bist.
    Und wenn er ein guter Freund ist, dann sollte er dir verdammt nochmal dein Glück gönnen.
    Sie ist keine Ware, die man kaufen kann, sondern ein Mensch der Gefühle hat. Und wenn sie nunmal für deinen Freund keine Gefühle hat, dann muss er das akzeptieren. Und falls sie für dich Gefühle hat, dann muss er das auch akzeptieren.
    Was soll das denn für ein Freund sein, wenn er dir nicht gönnt, dass du glücklich bist? Wäre sie seine Freundin und du wolltest sie ihm ausspannen, wäre das eine ganz andere Sache.
     
  • natoja
    Verbringt hier viel Zeit
    477
    103
    19
    vergeben und glücklich
    7 Juni 2005
    #16

    So sollte es normalerweise sein...is aber nie so!
    Denn wenn 2 befreundete zusammen in einen Menschen verliebt sind ist es egal, wer da die besseren Chancen hat, ich glaube da entsteht grundsätzlich Neid und einer der beiden müsste eh zurück stecken und ich glaube egal für wen sie sich entscheiden würde, einer wäre immer verletzt und es gäbe nen Knick in der Freundschaft.

    Ich denke es ist in solchen Sachen immer besser für eine Freundschaft, wenn beide die Finger von ihr lassen würden!
     
  • Papierkorb
    Gast
    0
    7 Juni 2005
    #17
    Sie hat gesagt das Sie ihm demnächst sagt das sie nix von ihm will. Werde erstmal schauen was da rauskommt
     
  • deiwl
    Gast
    0
    7 Juni 2005
    #18
    Hier hat jemand geschrieben: Liebe vergeht und Freundschaft bleibt für immer.
    Wenn in einer Freundschaft so schnell Neid entsteht, dann ist es meiner Meinung nach keine wirkliche Freundschaft.
    Ganz ehrlich gesagt, ein Freund, der neidisch auf mich ist, weil es mir gut geht, ist für mich kein Freund. Es ist doch egoistisch zu sagen "Wenn sie mich nicht will, dann sollst du sie auch nicht haben".
    Dass der andere erstmal enttäuscht ist und von mir aus kurzzeitig neidisch, okay. Aber das sowas die Freundschaft zerstört? Kann ich mir nicht vorstellen.

    @ Papierkorb: Hast du deinem Freund schon gesagt, dass du was von ihr willst? Anhand seiner Reaktion kannst du vermutlich schon abschätzen, was er davon hält. Und dann liegt die Entscheidung bei dir: Reagiert er komisch, musst du dich wohl wirklich zwischen Freund oder Liebe entscheiden.
     
  • souplord
    Gast
    0
    7 Juni 2005
    #19
    hab sowas schon selbst erlebt.. das kann schneller eskalieren als man glaubt..
    sind zwar "wieder" freunde, war aber nen monat richtige eiszeit :/
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste