Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

2 kleine Fragen zur Pille

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Superman, 30 Mai 2001.

Stichworte:
  1. Superman
    Gast
    0
    1.Ab wann tritt die Wirkung der Pille ein bzw. entfaltet ihre volle Schutzleistung?
    2.Vorrausgesetzt man ist nicht volljährig,können Eltern die Einnahme oder Verschreibung verbieten und wieviel kostet die pille?



    ------------------
     
    #1
    Superman, 30 Mai 2001
  2. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Kurz und bündig:

    1. Der Verhütungsschutz ist ab dem ersten Tag der Einnahme gewährleistet.

    2. Ob die Eltern die Einnahme verbieten können, weiß ich nicht. Sicher ist nur, dass einem 16jährigen Mädchen auch ohne Einwilligung der Eltern die Pille verschrieben werden kann- und manche Ärzte verschreiben sie sogar 14jährigen ohne Wissen der Eltern.
    Die Pille ist bis zum 21. Lebensjahr kostenfrei.

    ------------------
    Don't dream it- be it!
     
    #2
    Liza, 30 Mai 2001
  3. Superman
    Gast
    0
    Dank Dir :ashamed:)

    ------------------
     
    #3
    Superman, 30 Mai 2001
  4. passion_love
    0
    Hi du!

    Also soweit ich weiß, ist es unterschiedlich, ob die Pille vom ersten Tag der Einnahme wirkt! Abgesehen davon steht das aber alles in der Beschreibung oder falls es noch weiter Fragen geben sollte: Ruf den Frauenarzt an ...

    Übrigens: Eltern sind was die Pille betrifft egal! Ein Mädchen bekommt allerdings nur dann die Pille, wenn sie reif genug dafür ist (=also wenn ihre Gebärmutter vollständig ausgereift sind). Das heißt also, dass eigentlich nur der Arzt dir die Pille verbieten kann ...

    Und was die Kosten betrifft kann ich nur sagen, dass es in Österreich kostenpflichtig ist und je nach Pillenart so um die 300-500 Schilling für 3 Monate kostet! Wie es allerdings in Deutschland damit aussieht, weiß ich leider nicht :zwinker:

    bye

    Petra

    ------------------
    Three seconds to say "I love you", three hours to explain it and hopefully the whole lifetime to prove it!
     
    #4
    passion_love, 30 Mai 2001
  5. Angelina
    Gast
    0
    Hallo!

    Also @Liza nein ich kann dir von mir aus sagen, dass es die Pille nicht bis zum 21 Lebensjahr ganz umsonst gibt. Denn ich muss immer bezahlen! Sei denn ich habe einen befreiungsausweis, denn man aber nur in seltenen Fällen bekommen kann. Bis zum 18 Lebensjahr ist sie aus alle Fälle kostenlos. Aber ab dann muss man einen Teilbetrag der rund um die 8,- geht.. kann 10 kann aber auch 6,- sein kommt immer auf die Pille an. Nein wenn sie 16 ist können sie Eltern nichts mehr dagegen sagen, nur der F-Arzt kann entscheiden ob es schon ok ist wenn sie die Pille nimmt. Gibt er ein "Ok" dan haben sie Eltern auch kein Nein mehr zu sagen! Unter 16 wird es schon etws knapper! :smile: Die Wirkung der Pille tritt ab dem ersten Einnahmetag ein!

    So ich denke ich habe alle deine Fragen beantwortet waren übrigens insgesamt 3 *grins* bis dann, Angie!!!

    ------------------
    Jeder Tag an dem du nicht gelacht hast,
    ist ein verlohrener Tag!
    Carpe Diem

    Bitte nehmt die Fehler nicht so ernst!
    Es war mal wieder spät! :smile:
     
    #5
    Angelina, 30 Mai 2001
  6. NoANGEL
    Gast
    0
    Hi,
    Ich musste in den letzten zwei Jahren mal 10,- mal 20,- DM zu meiner Pille dazugeben. Kam immer auf die Apo an, hört sich komisch an, war aber so. Hab aber schnell die billigste Apo gefunden :smile:
    Nun darf ich seit diesem Jahr 55,-DM bezahlen und habe deshalb auch gleich die Pille gewechselt, auf ein billigeres Produkt, hat aber auch drei Stufen, also ziemlich hoch.
    Die Befreiungsscheine bekommt man nur bei manchen Krankenkassen und obwohl ich mit meiner Ma alleine lebe habe ich ihn nicht bekommen. Die Eltern meiner Freundin verdienen beide und sie hat einen, ist aber bei einer anderen Krankenkasse. :frown:

    Ciao

    ------------------
    Lebenslust statt Männerfrust
    Lebe so, daß Du am Ende sagen kannst, daß Du nichts verpasst hast und nichts bereust
     
    #6
    NoANGEL, 30 Mai 2001
  7. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Nur mal so bemerkt: Regeln in Deutschland

    Die "Pille" wird von den Kassen bis zum vollendeten 20. Lebensjahr bezahlt. Für Azubis, Studenten, etc. gilt die obrige Altersgrenze. Bis zum 18. Geburtstag ist das Rezept zuzahlungsfrei, ab dem 18. Geburtstag muß die übliche Zuzahlung bei N3-Packungen von DM 10,- bezahlt werden.

    Was habe ich dazu zu sagen? Drückt euch deutlicher aus, Kollegen :grin:! Genau hab' ich das jetzt nicht verstanden, aber ich würde vermuten, das heißt in etwa: Die Pille ist bis zum 21. Geburtstag kostenfrei. Aber ab dem 18. Lebensjahr kostet das Rezept etwas!

    Ach, und was diese Sache mit der Sicherheit vom Einnahmebeginn angeht: Ich habe noch nie eine Pille zu Gesicht bekommen, bei der die Sicherheit nicht vom ersten Einnahmetag an gegeben ist und wüsste gerne, bei welchem Produkt das überhaupt der Fall sein soll! Also: Wer von euch kennt eine Pille (wohlgemerkt: Keine MINIpille, die ist keine übliche Antibabypille und wirkt ganz anders!), die nicht vom ersten Einnahmetag an sicher ist? Wenn's keiner von euch weiß, rufe ich bei meiner Frauenärztin an... Denn dass es sowas gibt, ist mir bisher immer nur gerüchteweise und immer nur hier zu Ohren gekommen... *wunder*

    ------------------
    Don't dream it- be it!
     
    #7
    Liza, 31 Mai 2001
  8. Angelina
    Gast
    0
    @NoAngel..
    ja genau so war es bei mir auch!
    Ich durfte sogar schon mal das ganze Geld für die Pille rausrücken,
    Da hats mir dann gereicht und ich bin zu meinem Frauenarzt, der mir unterschrieben hat, dass ich nur einen Anteil bezahlen muss, weil es auf Rezept ist! Naja und seit dem sind es 10,-! Aber auch das finde ich ist noch reichlich viel! :frown: Wenn man ganz alleine auf sich gestellt ist und gerade mal 350,- bekommt! *ggggggggggrrrrrrrrrr*

    @Liza ich kenne keine Pille die nicht von ersten Tag an verhütet *überleg*
    *Schmunzel* Tjaaaaaaaaaaaa! Voll witzig irgendwie ... sind es doch NUR Gerüchte! *g*
    Bye Angie!

    ------------------
    Jeder Tag an dem du nicht gelacht hast,
    ist ein verlohrener Tag!
    Carpe Diem

    Bitte nehmt die Fehler nicht so ernst!
    Es war mal wieder spät! :smile:
     
    #8
    Angelina, 31 Mai 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - kleine Fragen Pille
love7055122
Aufklärung & Verhütung Forum
22 März 2013
5 Antworten
MissCullen
Aufklärung & Verhütung Forum
3 Juli 2011
10 Antworten
SunJoyce
Aufklärung & Verhütung Forum
30 August 2009
4 Antworten