Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

2 Mädchen, doppelte Probleme...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Magican, 9 Juli 2009.

  1. Magican
    Gast
    0
    So, hallo Forum...
    Ich warn euch schonmal vor, dass hier könnte lang werden, aber wenn jemand so nett ist und alles liest und mir hilft wär ich sehr dankbar...:grin:

    Also. Mein Problem...
    Ich bin normal eigentlich alles andere als der große Frauenschwarm. Gegenteilig jetzt auch nicht, wie soll ich sagen...ich kann mich (meist) mit Mädchen recht gut unterhalten, aber sie fallen mir nicht direkt um den Hals. Ich bin halt relativ schüchtern. Doch mein momentanes Problem, joa...kurz gefasst: Ich kenne seid einiger Zeit 2 Mädchen (das eine seid ungefähr seid einem halben Jahr, das andere seid der 5. Klasse, aber bin bis zu diesem Schuljahr nie groß mit ihr ins Gespräch bekommen).

    Das eine Mädchen hab ich letzten Herbst kennengelernt, als wir beide vom Jugendwerk aus bei so Konfirmanden bei ner Übernachtung den Betreuer spielen mussten. Wir haben uns direkt gut verstanden, den ganzen Abend geredet, u.a. hab ich auch erfahren dass wir auf der gleichen Schule sind, aber joa...nach dem Abend haben wir uns aus den Augen verloren, bis ich eines Tages in Kwick auf sie gestoßen bin (war glaub ein halbes Jahr später, oder so).

    Wir haben uns direkt wieder gut unterhalten, aber joa...ich weiß nicht. Inzwischen ist sozusagen die Luft raus. Mal im vergleich als wir uns direkt wieder geschrieben hatten, wars gut, aber inzwischen isses teils echt abendlanges Anschweigen in MSN u.ä.. Ich weiß nich. ich hab jetzt nicht das Gefühl, dass sie mich nicht leiden kann...ist halt einfach irgendwie inzwischen nurnoch still. Zudem fällt mir ausser diesen üblichen Fragen, wies ihr geht, was sie grad macht etc. fast nie was ein...

    Wir haben uns bisher halt nur 2x (wenn man das kennenlernen mitrechnet) richtig getroffen, und joa, das zweite mal...da ist sie morgens statt Fahrrad mal zu meiner recht frühen Uhrzeit Bahn gefahren. Und selbst dass...sie sagt halt immer, sie ist jemand, der nicht oft lächelt, etc. aber als sie da morgens gekommen ist und mich angeguckt hat, joa...da hätt ihr Lächeln glaub ich nen EIsberg zum Schmelzen gebracht :grin: Kann natürlich auch irgendwie ein Grisen gewesen sein ohne größeren Grund, aber sie sah jetzt nicht direkt unglücklich aus darüber, mich zu sehen.

    Sonst haben wir bisher eig. nix zusammen gemacht...auf so ein paar teils scherzhafte, teils eher ernstgemeinte Fragen, ob wir nicht nen FIlm zusammen gucken wollen, paar Fotos mit Webcam (weil sie immer sagt sie mag die von sich nicht) hat sie..."freundlich"? und smilies mit ja geantwortet, aber als ich mal direkt gefragt hab ob sie was machen will, auch über MSN, war die Reaktion bisschen anders. Wie soll ich sagen, man kann ja jetzt die persönlichkeit von jemandem nicht über das Schreibverhalten einschätzen, aber so im Vergleich zwischen "Ja, irgendwann gerne :grin:" zu Fotos und "Können wir..." als ich direkt gefragt hab liegt schon irgendein Unterschied. Ich denk ihr wisst, was ich mein.

    Und joa...das andere Mädchen. Wie gesagt, eine Klassenkameradin von mir. Ich kenn sie seid der 5. Klasse, aber erst so in diesem und letztem Schuljahr haben wir uns "näher kennengelernt". Halt auch über MSN und ähnliches, auch so ein bisschen in der Klasse...aber sie ist alles andere als gesprächig.^^ Sonst ist sie ziemlich nett. Wir haben uns sonst eig. relativ gut unterhalten, für "ihre" Verhältnisse...sie lächelt auch im gegensatz zum anderen Mädchen auch so an, in der Klasse oder ähnlichem, und ich weiß net, ich hab schon irgendwie das Gefühl dass sie mich recht sympathisch findet. Ich sie ja eigentlich auch, aber sie ist halt noch etwas schüchterner als ich und hat auch nicht so viele Freunde...aber ich denk schon, dass sie mich mag. Ich weiß nicht...während ihr Blick früher eher etwas ernster meint, guckt sie mich halt einfach quer durch die Klasse manchmal an und lächelt...halt etwas anders.

    Joa, mein eigentliches Problem jetzt: Ich find beide wirklich nett, aber joa...man kann eben nicht alles haben. Ich kanns mir mit beiden vorstellen, aber gleichzeitig halt auch nicht. Während ich eben befürchte, dass ich mich das 1. Mädchen bei irgendnem "Date" oder ähnlichem eher anschweig, weil mir nix einfällt, hab ich halt das Gefühl, dass sie auf Dauer die etwas tiefgründigere ist, aber bei ihr hab ich halt auch mehr bedenken. Ich denk jetzt auch nicht, dass sie mich nicht leiden kann (sonst würde sie mich ja glaub nicht anschreiben), aber ob sie irgendwie mehr wollen würde, is halt die große Frage, während ich mir das beim anderen Mädchen schon eher denken kann. Allein an ihrem Blick erkennt man das halt, und ich weiß nich...ich befürchte jetzt nicht, dass ich sie anschweig (sie is keine person, mit der man sich anschweigen kann, spätestens nach 2 Sekunden Stille fängt sie an zu grinsen und das schweigen ist wieder weg), aber joa...ich weiß halt wirklich wenig von ihr. Gleichzeitig sagt halt auch ihre Freundin immer, dass wir beide total gut zusammen passen würden...joa.

    Ich brauch dringend eure Hilfe :/ Ich weiß wirklich nicht, was ich machen soll. Beide sind ja wirklich nett, aber wie schon gesagt, kanns halt nur eine geben <.< und ich weiß net, die beiden kennen sich zwar nicht, aber die Reaktion wenn ich einer erzähl ich hätt ne Freundin, nach so langer Zeit...

    Also, Hilfe bitte <.<

    Magican
     
    #1
    Magican, 9 Juli 2009
  2. ThirdKing
    ThirdKing (28)
    Benutzer gesperrt
    1.317
    88
    146
    offene Beziehung
    Von mir mal nur ne kurze Antowort: Du musst dich nicht im Vorfeld für eine von beiden entscheiden. Triff dich mit beiden und entsceheide dich, wenn du dir wirklich sicher bist, welche die richtige ist.
    Du hast (noch) keine Verpflichtungen einem der beiden Mädels genüber, was sexuelle Treue amgeht. Also tob dich aus.

    ThirdKing

    Edit: Unterschreib deine Posts bitte nicht mit Magi. Das ist ein Frauenname.
     
    #2
    ThirdKing, 9 Juli 2009
  3. Magican
    Gast
    0
    So besser mit der Unterschrift? :tongue: Hat bisher noch nie jemanden gestört...^^ aber egal.

    Ich weiß nich. Sexuelle Treue, darum gehts mir ja noch nicht mal annähernd :what: Ich weiß nich...du hast wohl schon recht, dass es wohl nicht unbedingt schlecht ist, sich mit beiden zu treffen...aber es is halt auch blöd, wenn ich aus dem 1. Treffen keine große Entscheidung ziehen kann, weil ich besonders beim 2. Mädchen besonders das Gefühl hab, dass sie niemand ist, der sich direkt groß öffnet...da kann ich mich natürlichauch irren. Verpflichtungen hab ich keine, aber gibt halt immernoch Gewissen und ähnliches...:grin:

    Magican
     
    #3
    Magican, 9 Juli 2009
  4. ThirdKing
    ThirdKing (28)
    Benutzer gesperrt
    1.317
    88
    146
    offene Beziehung
    Wegen deiner Unterschrift war nur, dass ich zuerst dachte: Geil Lesben!
    Also einmal wegen dem Titel und dann wegen "Magi" :grin:

    Vorallem, wenn du aus dem ersten Treffen nichts erfährst solltest du dich mit beiden Treffen.
    Wegen deinem Gewissen: Du musst sie ja nicht beide Vögeln. Wenn eine von beiden die richtige ist, kannst du mit anderen ja auf freundschaftlicher Basis verbleiben.
    Und ob eine die richtige ist, kannst du nur herausfinden, wenn du dich mit beiden triffst.

    ThirdKIng
     
    #4
    ThirdKing, 9 Juli 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Mädchen doppelte Probleme
Steven_003
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 Dezember 2016 um 17:08
10 Antworten
Achhillis
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 Oktober 2016
3 Antworten
Oneboy9870
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 September 2016
34 Antworten