Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

2 männer schwere entscheidung!DRINGEND rat..

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von tischv, 11 Februar 2008.

  1. tischv
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    Single
    habe ein großes problem was mich 24 std. am tag belastet und mich nicht mehr gllücklich werden lässt, bitte um ernst gemeinte ratschläge!!
    bin 30 und war mit einem mann knapp 4 monate zusammen. zu anfang schien es der perfekte mann für immer zu sein. bereits nach 1 monat traten streitereien auf, weil wir beide verschieden sind und dominat und viel stolz haben. wir stritten dann fast tägl. am telefon.. seit 1 monat sind wir nicht zusammen, haben aber kontakt...

    im jan. stritten wir oft, meistens am donnerstag u. we war dann funkstille, er ging dann feiern mit freunden, was mir schlaflose nächte u. angstzustände bereitete... nach meheren solcher we beschloss ich was für mein wohlergehen zu tun, obwohl ich nur noch müde u. traurig war..

    ich traf mich mit jemand belangloses aus dem netz, aus langweile und frust. dieser jemand ist absolut toll!!!!! konnte danach an nichts anderes mehr denken, wir sind uns unheimlich ähnlich. trafen uns bereits 6 mal, ohne näheren kontakt!!!

    meinem ex erzählte ich das und seit dem ist er völlig am ende, weint nur noch und lässt ständig unsern song auf meine mailbox laufen. ich habe extreme gewissensbisse. liebe ihn noch etwas, aber mit dem anderen bin ich glücklicher.. obwoh auch der manchmal komisch ist, er scheint zu perfekt u. das als profifussballer... will diesen männern nix unterstellen, aber mit treue und frauen ist das meistens ein problem..

    mein ex ist lieb, treu und verspricht besserung und das zig mal jeden tag, aber der andere reizt mich - er könnte aber auch ein reinfall sein... bitte schnell um gute ratschläge, drehe sonst durch :flennen:
     
    #1
    tischv, 11 Februar 2008
  2. nachtfee
    nachtfee (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    nicht angegeben
    oh weia,
    du schreibst mir grad aus der seele, da ich im moment in der gleichen situation bin. :zwinker:
    hätte nie gedacht, dass ich mal in sowas reinrutsche. ich bin drei jahre mit meinem ex zusammen gewesen und wir haben auch zusammen gewohnt (tun wir immernoch). nach vielen krisen (wir haben uns immer wieder getrennt und sind dann später wieder zusammen gekommen) habe ich mich anfangs januar dazu entschlossen mich entgültig zu trennen. aus fun hab ich dann mit nem anderen mann, den ich aus dem internet kenne ein bisschen rumgeflirtet und mich voll verliebt, haben uns nun auch schon ein paar mal getroffen was immer wunderschön war.
    mein ex weiss davon und gibt sich nun voll die mühe, ist am boden zerstört und versucht sich zu ändern usw. und nun weiss ich nciht mehr wohin ich gehöre. ich will auch keinen der beiden verletzen. *seufz*
    du siehst ich habe leider keinen guten rat im moment, wollte dir aber dennoch schreiben, da es mir grad so ähnlich geht.
     
    #2
    nachtfee, 11 Februar 2008
  3. User 25480
    Verbringt hier viel Zeit
    884
    113
    65
    vergeben und glücklich
    .....
     
    #3
    Zuletzt bearbeitet: 21 Januar 2013
    User 25480, 11 Februar 2008
  4. tischv
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    40
    91
    0
    Single
    hi

    @nachtfee: unglaublich sitzen ja haargenau im selben boot, nur das du länger mit deinem ex zusammen warst.. was fühlst du beiden gegenüber?? bei mir schwankt das so, sa. morgen dachte ich an meinen lieben ex, sa. abend war ich mit dem neuen weg und es verlief sehr schön... immer ein hin und her.. zudem glaube ich nicht, dass menschen sich so ändern können.
    wie lebst du derzeit?wissen beide voneienander? trefft ihr euch?
    ich habe auch ein total schlechtes gewissen, war sonst immer ehrlich und treu und weiß überhaupt keine lösung. will niemanden verletzen oder weh tun ,will nur glücklich werden :geknickt:

    ne du, ich brauche keinen mann u. suche auch nicht zwingend! ich war vor meinem ex 2 jahre single und hatte genug zu tun..
    ich habe mich nie mit dem hintergedanken getroffen, eine neue liebe kennenzulernen!!! in jedem trennungsbuch steht, dass man sich ablenken soll u. auf keinen fall zuhause rumhocken soll. und als mein ex mich zum 4. mal sitzen ließ, fragte ich den aus dem netz nach einem cafedate...

    ja, das wäre ideal - beide kennenlernen! aber irgendwie ist es auch fies. mein ex meinte, er könne damit nicht umgehen, wenn ich bei einem anderen mann bin
     
    #4
    tischv, 11 Februar 2008
  5. _kaddü
    Gast
    0
    Ich würd den ex abschreiben, warum? Ganz einfach. Ihr hattet genau ein monat, indem ihr wirklich glücklich wart und da kann man nichtmal von liebe sprechen, wahrscheinlich wars die anfängliche verliebtheit. Und wenn man schon nach nur 4 monaten immer streitet, sollte man sich vielleicht überlegen, ob der mensch wirklich zu einem passt.

    Und was deinen neuen "Traummann" angeht, ich würde ihn einfach ganz unverbindlich öfter treffen und schauen was sich ergibt. Und wenn du denkst er passt zu dir, gehe einen schritt weiter. :zwinker:
     
    #5
    _kaddü, 11 Februar 2008
  6. Hase2008
    Hase2008 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    224
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Naund? Er ist dein EX. Du kannst dich treffen mit wem du willst. Du musst es ihm ja nicht auf die Nase binden. Treff dich doch ruhig mit beideb unverbindlich.
     
    #6
    Hase2008, 11 Februar 2008
  7. User 27629
    User 27629 (33)
    Meistens hier zu finden
    704
    128
    138
    nicht angegeben
    Ich würde den Ex nicht zurücknehmen an deiner Stelle. Wenn man innerhalb nur vier Monate schon jede Woche Streit hat, dann passt es eben nicht. Er kann dir jetzt viel versprechen und erzählen, es kommt aber im Endeffekt doch darauf an, wie er sich in einer Partnerschaft verhält und das hast du ja in eurer kurzen gemeinsamen Zeit gemerkt.

    Warum lernst du nicht deine neue Bekanntschaft besser kennen? Scheint doch ein echter Volltreffer zu sein. :zwinker: Natürlich ist eine gesunde Skepsis richtig, aber ihm direkt was zu unterstellen, wäre auch nicht fair, oder? Wenn du dauerhaft ein ungutes Gefühl haben solltest, kannst du ja immer noch einen Rückzieher machen, ihr müsst ja nicht direkt zusammen kommen. Lernt euch besser kennen, dann sieh weiter..
     
    #7
    User 27629, 11 Februar 2008
  8. tischv
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    40
    91
    0
    Single
    hi

    manchmal denke ich auch so, aber einfach zu sagen, mach was du willst, ihr seit nicht mehr zusammen ist irgendwie fies und emotionslos. ich liebe ihn ja noch etwas, aber wir kriegen es einfach nie gebacken glücklich zu sein und jetzt ist auch viel kaputt. wenn der neue nicht wäre, würde ich uns ne chance geben!!!

    nur der neue scheint so perfekt so sein, dass ich den auch nicht gehen lassen kann.. so ein identisches denken, hatte ich noch nie bei einem mann...
     
    #8
    tischv, 11 Februar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - männer schwere entscheidung
Nicole86
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Dezember 2010
6 Antworten
SearchingLove
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 April 2006
13 Antworten