Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

2 Männer...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Lady Di, 17 September 2004.

  1. Lady Di
    Gast
    0
    Ey Ihr da draussen !

    I have a problem:
    Bin mit meinem Verlobten voll glücklich und alles aber komm irgendwie trotzdem nicht los von meiner Affäre... Sie lieben mich beide abgöttisch und wollen mich nicht verlieren. Ich liebe meinen Verlobten aber mehr als den andern Süßen.
     
    #1
    Lady Di, 17 September 2004
  2. Pfuxer
    Gast
    0
    Hallo Lady Di,
    yes you have a (big) problem :grin:

    Weiss dein Verlobter schon davon ?

    Eigentlich hättest du vor der Affäre schon wissen müssen, was dabei raus kommt und dir über die möglichen Konsequenzen klar sein.
     
    #2
    Pfuxer, 17 September 2004
  3. new_world
    new_world (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    43
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Tipische Frau: Untreu! :rolleyes2

    naja selber schuld! ich schließe mich der meinung meines Vorposters an
     
    #3
    new_world, 17 September 2004
  4. hellgrau
    Gast
    0
    Ist ja euer gutes Recht eure Meinung zu posten.
    Aber ob ihr das hilft ?

    @ Lady Di : entscheiden musst Du sowieso selbst.
    Du kannst nur hoffen, dass hier jemand vielleicht Argumente findet,
    die Dir sonst nicht vor Augen gestanden hätten.

    Wie ist denn die Situation genau ?
    Möchtest Du mit einem von den Beiden "bis zum Schluss" zusammen sein ?
    Könntest Du Dir eine Dreiecksbeziehung vorstellen ?
    (ob das möglich ist, mal außen vor)
    Ist es nur dass schöne Gefühl, von zwei Männern, angebetet zu werden,
    oder "brauchst" Du Dinge, die Dir jeweils nur einer von ihnen geben kann ?
    Klär uns, und vor allem Dich selbst, doch mal ein bisschen auf.
    Will Dich nicht ärgern/schockieren/ängstigen, aber die Chance, dass sich da ein komplettes echtrosa Happyend ergibt sind nahezu Null.
    Deshalb solltest Du Dir ziemlich genau klar werden, was Du hast, was Du willst,
    und was für Möglichkeiten bestehen.

    Nach dem was Du bisher geschrieben hast wäre es ja ganz simpel.
    Du bist mit jemandem zusammen
    Er ist der Richtigere von beiden
    Beziehung bleibt wie sie ist, und Du wirst sie pflegen "müssen".
    Ergo, wird der Andere soweit zurückgesetzt, dass die Beziehung
    funzt.
    Dass das weh tut ist klar, aber es gibt eben Dinge bei denen man sich für
    einen Weg entscheiden muss, und auf den anderen zu verzichten hat.


    P.S. bei Männern wirst Du für diese Situation wenig Sympathie finden.
    Vielmännerei ist unter Männern wohl noch weniger gern gesehen,
    als andersherum unter Frauen.
     
    #4
    hellgrau, 17 September 2004
  5. Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.035
    121
    1
    nicht angegeben
    Wenn ich nicht selbst ein Mann wäre, würd ich jetzt schreiben "typisch Mann: dämlich!"... Was soll denn dieser tolle Kommetar..?!

    - hellgrau hat eigentlich ein Posting vollbracht, dem ich mich anschließen kann. Ergänzen möchte ich aber schon noch, dass es deinem Verlobten (aber auch dem anderen, wenn es auf ihn auch zutrifft) gegenüber nicht besonders fair ist, wenn du mit ihm zusammen bist und er nichts von dem anderen weiß. - auch wenn Psychologen raten Affären und Seitensprunge dem Partner nicht zu beichten...
     
    #5
    Daucus-Zentrus, 17 September 2004
  6. Birdy
    Verbringt hier viel Zeit
    163
    101
    0
    Verheiratet
    Also hast du dich eigentlich schon entschieden. Lenk dich halt ab, damit du nicht mehr an die Affäre denkst.

    Bleibst der Zustand weiterhin so, solltest du mal mit deinem süßesten Süßen reden!!!
     
    #6
    Birdy, 18 September 2004
  7. grinder
    Gast
    0
    Ich sage das mal aus meiner Sicht: Wäre ich dein Freund und hätte ich davon erfahren, dann wäre vom einen Moment auf den anderen Schluß. Was soll das eigentlich? Was erhoffst du dir davon?

    Wenn du ihn WIRKLICH lieben würdest, dann bräuchtest du keine Affären und würdest treu bleiben. Sowas zeigt meiner Meinung nach allerdings nur, dass er dir völlig egal ist, da es dir anscheinend sonst wo vorbei geht, dass du ihm damit weh tust und ihm indirekt zeigst, dass er im prinzip gar nix besonderes und schnell ersetzbar ist. Tut mir leid, aber ich halte solche Leute für grenzenlose Egoisten, die immer nur schön an sich denken und ihre Bestätigung brauchen.

    Liebe und Menschen sind in meinen Augen keine Spielzeuge. Man kann nicht zwei Spielzeuge wählen und eines davon später links liegenlassen, wenn es einem zu langweilig ist oder man das andere doch besser findet.

    So, meine Meinung.
     
    #7
    grinder, 18 September 2004
  8. Faerie
    Gast
    0

    ist das dein Ernst??? Das kann ich ja kaum glauben :eek:
    Ich war noch nnie untreu. wurde selber stark von meinem ex wegen untreue verletzt!!! :madgo:

    Ich glaube nicht, dass du das ernst meinen kannst :angryfire

    und zum Thema, ich würde dir raten, dich von deinem Liebhaber zu trennen. Verletzt zu werden ist sehr schmerzhaft und das kannst du deinem Verlobten doch nicht ernsthaft antun wollen? Ist dir klar, dass du ihn verletzt?

    Lass den anderen Laufen, denn in einer Ehe verspricht man sich doch die Treue oder? Wenn du das nicht kannst, solltest du dieses Versprechen nicht abgeben
     
    #8
    Faerie, 18 September 2004
  9. Lady Di
    Gast
    0
    ?!

    Vielen Dank für Eure mehr oder minder wertvollen Kommentare.
    Danke hellgrau + Daucus-Zentrus !
    Also ne 3 er Beziehung geht gar nicht-mein Verlobter würde sofort Schluss machen wenn er davon erführe. Obwohl ich manchmal denke dass er was ahnt. Aber beide wollen mich wohl lieber halb als gar nicht ?! Hab immer recht gute Alibis parat. Mein Lover hat Freundin + Sohn; kann sich aber vorstellen wg mir Schluss zu machen!
    Hätte früher auch nicht gedacht dass ich jemals untreu sein könnte aber jetzt ist meine wilde Natur doch durchgekommen. Hab mich vor der Beziehung halt kaum ausgelebt obwohl ich immer viele Verehrer hatte/habe. Mein Verlobter weiss aber dass ich gerne flirte. Ich frage mich womit ich ihn verdient habe. er ist echt zu süss.
    Verliebt in 2 Menschen war ich schon öfter wobei man dann halt zwischen Liebe und verliebt sein unterscheiden muss.
    Dachte ja erst auch dass ne Affäre nur aus Sex besteht aber haben uns dann halt doch verliebt.
    Und nehmt Euch in Acht Männer-heutzutage gehen allgemein schon ziemlich viele Frauen fremd.
    help

    DI
     
    #9
    Lady Di, 22 September 2004
  10. Dreamerin
    Gast
    0
    Ganz einfach. Leg die Karten auf den Tisch und du bist den einen los :rolleyes2

    Du hast ihn scheinbar gar nicht verdient!

    Ich nicht!

    Also OK, mein Tipp: Wenn du dir ein Leben mit deinem VERLOBTEN vorstellen kannst, dann beende deine Affäre!
    Wenn du von der nicht weg kommst, führe sie weiter.

    Ich kann mich irgendwie zu wenig reinversetzen, sorry :frown:

    Leb dich doch mit deinem Freund aus. Brauchst du da nen anderen? :eek4:
     
    #10
    Dreamerin, 22 September 2004
  11. ich_bins
    Gast
    0
    Bu solltest dich für einen der beiden entscheiden. Falls Du dich für deinen Verlobten entscheidest, solltest Du ihm alles beichten. Ich denke er hat ein Recht darauf von deinem Verhältnis zu erfahren. Wenn er dich dann verlässt, hast Du es nicht anders verdient. Wenn nicht hast Du nochmal Glück gehabt und hast dann hoffentlich Deine Lehren daraus gezogen.
     
    #11
    ich_bins, 22 September 2004
  12. Lady Di
    Gast
    0
    beichte

    Alles beichten ?! Ich weiss nicht...
    Er denkt es war ein ONS. das hat er mir gerade noch so eben verziehen
     
    #12
    Lady Di, 22 September 2004
  13. MagicOkano
    Gast
    0
    Man gerät halt in solche Situationen, wenn man seinen Partner belügt, betrügt, hintergeht und einfach rücksichtslos ist.

    Du hast recht, du hast ihn nicht verdient..

    Mit der Affäre legst du deiner Beziehung Steine in den Weg.

    Wozu auch eine Affäre?
    Liegt sicherlich am Sex, sonst wärst du nicht mehr mit deinem Verlobten zusammen. Du hättest gleich reden sollen, sobald dir etwas nicht passt oder du offene Wünsche hast... selbst Schuld

    Oh man :frown: jedesmal, wenn ich etwas über Affären und Fremdgehen lese, bekomm ich ein dumpfes, unschönes Gefühl im Herzen. Das nimmt mich immer irgendwie mit... ich kann solche Leute einfach nicht verstehen.
     
    #13
    MagicOkano, 22 September 2004
  14. Lucian
    Gast
    0
    Hey,

    lol mal ganz locker leute ich habe ein problem. Ich bin grad meinen Verlobten am verarschen !

    und meine Meinung auch !

    Genau !

    Wenn du schon den Mut hattest Ihn zu betrügen, solltest du auch den Mut und die Fairnes besitzen Ihm alles zu sagen. Nun ja du haste meiner Meinung nen verdammt grossen Fehler gemacht, aber sei jetzt erlich zu dir und sag das dem. Wenn der schluss macht dann bist du selber dran schuld nicht der. Überleg doch mal wie es dir gehen würde wenn er dich betrügen würde und du es z.B. nach einem Jahr ehe herausfindest ?! Also ich denke das es den meisten richtig dreckig gehen würde.
     
    #14
    Lucian, 22 September 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Männer
Luin516
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 November 2016
6 Antworten
Anonymus551
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 November 2016
7 Antworten
theAsking1
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 November 2016
34 Antworten