Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Loomis
    Loomis (31)
    Meistens hier zu finden
    1.097
    148
    187
    in einer Beziehung
    23 April 2006
    #1

    2-Phasen-Pille durchgehend nehmen

    Hallo!

    Ich hab da mal eine kleine Unklarheit, bei der ich nicht weiterweiß..

    Man hatte mir gesagt, dass ich, wenn die Tage mal unpassend wären, die Pille einfach durchgehend nehmen könnte und sie somit unterdrücken könnte.
    So, nun war das fragliche Wochenende nun da (Geburtstag meines Freundes) und ich hab sie einfach durchgenommen.

    Pech nur, die Tage kamen trotzdem, zwar schwach, aber immerhin. Und seither habe ich unglaublich schmerzempfindliche Brüste... Leider hatte ich vergessen, dass ich eine Zwei-Phasen-Pille nehme und das ganze so sicherlich nicht so einfach funktioniert, wie man mir anfangs sagte...

    Tja, gestern wäre (normalerweise) der Tag meiner letzten Pille gewesen und ich bin nun unsicher, was zu tun ist.

    Soll ich die Pille jetzt einfach weiterhin durchnehmen oder, da jetzt ja alles eine Woche verschoben ist, das wieder rückgängig machen, indem ich den nächsten Pillen-Zyklus einfach früher beende??
    (Hoffe, ihr habt verstanden, was mein Problem ist??)

    Tips (und zwar bis möglichst heute Abend, denn da ist unter Umständen die nächste Pille fällig) wären toll!

    Cheerio
     
  • *lupus*
    *lupus* (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.816
    123
    5
    nicht angegeben
    23 April 2006
    #2
    Welche Pille nimmst Du denn und wie hast Du die beiden streifen aneinander gehängt (sind ja schließlich 2 Phasen in dem Streifen)?
     
  • Ishtar
    Gast
    0
    23 April 2006
    #3
    Na jetzt musst du auch noch Phase 2 zu Ende nehmen.
    Und ja... bei mehrphasigen ist's natürlich nicht so einfach mit dem verlängern. Das geht logischerweise nur mit den Pillen mit dem hohen Gestagengehalt.
    Sonst bekommst du Zwischenblutungen weil du ihm die Hormone entziehst.

    Ich habs so verstanden, dass sie ohne Pause verlänger hat.. Lupus.. :smile:
     
  • Loomis
    Loomis (31)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.097
    148
    187
    in einer Beziehung
    23 April 2006
    #4
    Ja, das fiel mir intelligenterweise natürlich auch erst hinterher ein.. :geknickt:

    Ich habe einfach ohne Pause weitergenommen, mit der ersten Phase (blöd). Muss ich die zweite nun auch noch durchnehmen oder eine Wochen von der zweiten abhängen, oder..?

    Cheerio
     
  • *lupus*
    *lupus* (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.816
    123
    5
    nicht angegeben
    23 April 2006
    #5
    So hatte ichs auch wohl verstanden :smile:. aber wenn ich mich recht erinnere kann man eigentlich doch nur die zweite Phase des zweiten Streifens zum Verlängern nehmen, oder? Oder schmeiße ich da etwas durcheinander? Oder halt die beiden Phasen nacheinander nehmen.

    Wenn man die beiden Streifen einfach so aneinder hängen würde, wäre der Schutz doch nicht unbedingt gegeben, oder?
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    23 April 2006
    #6
    Die Frage war bestimmt so gemeint ob sie Phase 1 oder Phase 2 hinten dran gehängt hat!
    So weit ich weiß, muss man Phase 2 dran hängen, dass das klappt!



    Oh jetzt war ich wohl zu langsam zum antworten :frown:
     
  • *lupus*
    *lupus* (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.816
    123
    5
    nicht angegeben
    23 April 2006
    #7
    Genau :zwinker:
     
  • Ishtar
    Gast
    0
    23 April 2006
    #8
    Joa.. wie schon gesagt.. nur mit den Pillen mit dem hohen Gestagengehalt verlängern - das ist immer die letzte Phase.

    Geschützt ist sie schon, weil ja das verkürzen der Pause nie schlimm ist. Es hat bloß nicht den gleichen Effekt wie bei einphasigen Pillen, weil durch den Hormonabfall trotzdem eine Blutung kommt meistens.

    Und bitte jetzt noch Phase 2 einnehmen. :smile:
     
  • Loomis
    Loomis (31)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.097
    148
    187
    in einer Beziehung
    23 April 2006
    #9
    Bitte keine Angst machen! :eek: Ich dachte mir nämlich, dass trotz Auslaussen der Pause kein Eisprung stattfinden kann, weil die Hormone, die das verhindern sollen, ja da waren. :ratlos: ...oder??

    Tjaja, ich Blödian hab natürlich vergessen, dass ich einfach nur die zweite Phase durchgehend hätte nehmen müssen. *dreimal vor Kopp hau* Tja, selber Schuld..

    Ich frage nur, weil meine Blutung jetzt ja dauerhaft um eine Woche verschoben ist, wenn ich die zweite Phase nun noch vollständig einnehme. *Brumm*

    Also einfach die zweite jetzt noch durchgehend einnehmen und weitermachen wie bisher, ja?

    Danke auf jeden Fall schon mal!

    Cheerio
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste