Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • *kitkat*
    Verbringt hier viel Zeit
    627
    103
    2
    vergeben und glücklich
    31 Januar 2006
    #1

    2. pille zur sicherheit?

    hallo, ich habe da mal eine frage und zwar: ich habe heute abend meine pille wie gewohnt genommen, danach aber leichten durchfall gehabt. eigentlich nicht schlimm. doch sollte ich vielleicht zur sicherheit eine pille noch nachnehmen oder hat das dann irgendwelche folgen? oder beeinträchtigt das jetzt doch nicht die wirkung der pille? hoffe auf schnelle antworten, danke.
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    31 Januar 2006
    #2
    Wann hast du die Pille genommen?
    Die wievielte war es?
    Und wann war der Durchfall danach?
     
  • kira1726
    Gast
    0
    31 Januar 2006
    #3
    gelöscht
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.616
    168
    403
    nicht angegeben
    31 Januar 2006
    #4
    ganz allgemein gilt: bei durchfall oder erbrechen innerhalb der ersten 4-6 stunden nach der einnahme (da schwanken die angaben in den pb) ist der schutz nicht mehr gewährleistet, weil die pille evtl. nicht vollständig vom körper aufgenommen werden konnte.

    beim erbrechen ist das risiko, dass was schief geht logischerweise größer, da die pille womöglich gar nicht erst in den darm gelangt ist - der durchfall muss schon ein echter wässriger durchfall sein und nicht nur ein bisschen weicherer stuhlgang.

    sicherheitshalber würde ich eine pille nachnehmen, damit kannst du nichts falsch machen und zerbrichst dir nicht unnötig den kopf. alternativ dazu kannst du, wenn du schon in der dritten einnahmewoche bist, jetzt in die pause gehen.
     
  • *kitkat*
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    627
    103
    2
    vergeben und glücklich
    31 Januar 2006
    #5
    ist die erste einnahmewoche, also pause geht noch nicht :zwinker: zur sicherheit werde ich aber dann mal eine nachnehmen...danke sehr
     
  • die freddy
    Gast
    0
    31 Januar 2006
    #6
    Hab jetzt wegen durchfall schon 2mal die pille nachgenommen u von meiner letzten packung gemopst also die pillen.
    bloß wenn ich diese packung ja dann anfange felhen ja 2.also muss ich dann 2 tage früher die pause machen?ist nämlich meine letzter streifen u muss mir dann ne neue packung besorgen.oder soll ich mir die neue packung holen u die 2pillen von der neuen dann nehmen?
     
  • bjoern
    bjoern (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.507
    121
    0
    Verheiratet
    31 Januar 2006
    #7
    @freddy: Beides ist möglich. Du kannst problemlos des Zyklus um zwei Tage abkürzen, und genausogut kannst Du auch Ersatzpillen aus einer anderen Packung nehmen.
     
  • die freddy
    Gast
    0
    31 Januar 2006
    #8
    bloß das mit den ersatzpillen is irgenwie voll nervig find ich also dann fehlen ja dann wieder 2 usw...
    ich denke dann verkürze ich u hol mir dann in der pillenpause die neue packung.aber muss dann aufpassen das ich trotzdem die woche nich überziehe u mit nem anderen wochentag anfangen muss.
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.616
    168
    403
    nicht angegeben
    31 Januar 2006
    #9
    ach wieso... ich hab mir einen "reservestreifen" zur seite gelegt für solche fälle oder mir eine in den ausguss kullert.... :schuechte_alt:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste