Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Silvana91
    Silvana91 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    198
    101
    1
    vergeben und glücklich
    20 Februar 2008
    #1

    2 pillen hintereinander? (durchfall)

    hallo leute :smile2:)
    also mein problem ist dass ich irgendwie so bisschen durchfall hatte aber auch nicht so riiiichtig. und jetzt weiß ich nicht ob ich sichergehn soll und noch eine pille oda nicht? also hab die um 8 genommen. was isn mit durchfall gemeint? also wenn da so richtig viel kommt oder wie?:schuechte
    das war bei mir nämlich nicht der fall. wärs okay trotzdem noch ne pille zu nehmen,auch wenns eigentlich gar nicht nötig wär?
    danke im vorraus
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    20 Februar 2008
    #2
    Wie lange nach der Pilleneinnahme hast du denn Durchfall gehabt?
     
  • 2Moro
    2Moro (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.145
    123
    15
    nicht angegeben
    20 Februar 2008
    #3
    ALso als Durchfall gilt es eigentlich nur, wenns wirklich flüssig ist.
    Bisschen weicherer Stuhl ist nicht schlimm.
    Du hast deine Pille um 20 Uhr genommen und hattest jetzt "Durchfall"??
    Wie doll denn?
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    20 Februar 2008
    #4
    Durchfall ist nur in den ersten 4 Stunden nach der Einnahme kritisch.

    Durchfall ist ausserdem, wenn es sehr flüssig ist, nicht nur breiig.

    Eine nachnehmen schadet grundsätzlich nicht...
     
  • Silvana91
    Silvana91 (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    198
    101
    1
    vergeben und glücklich
    20 Februar 2008
    #5
    also eigentlich hatte ich vor der einnahme schon so flüssig bisschen.. aber halt nie so viel wie mans eigentlich kennt wenn man krank ist oda etwas nicht verträgt. ich weiß auch nicht wie cih es euch jtzt so genau beschreiben soll irgendwie:schuechte
    und ja dann dachte ich aber das war nur so vor der einnahme als ich 2 mal auf toilette musste, aber dann wars auch irgendwie halbe stunde nach der einnahme wieder so.
    sind die anderen denn auch der meinung dass es nicht schadet wenn ich eifach aus einem neuen blister eine nächste pille nehme?
    weil noch dazu kommt dass ich heute nach der pillenpause halt wieder die erste pille genommen habe.
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    20 Februar 2008
    #6
    Nein, es schadet nichts, wenn du noch eine Pille nimmst.
    Damit bist du auf der sicheren Seite.
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    20 Februar 2008
    #7
    Gerade wenn du bei der ersten Pille bist, solltest du sicherheitshalber eine Pille nachnehmen, einfach um sicher zu gehen, dass diese auch wirkt.
     
  • 2Moro
    2Moro (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.145
    123
    15
    nicht angegeben
    20 Februar 2008
    #8
    Ja, nimm sie lieber!!
    Falsch machen kannst du nicht wirklich was damit!
     
  • Märzhase
    Sorgt für Gesprächsstoff
    7
    26
    0
    in einer Beziehung
    30 Januar 2013
    #9
    ich hatte das selbe problem und habe auch eine pille nachgenommen, der zyklus ist dann ja um einen tag verkürzt, ist man in der pillenpause dann trotzdem geschützt?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste