Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • kentucky
    kentucky (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    163
    101
    0
    Single
    31 August 2004
    #1

    2 Pillenpackungen durchgenommen

    Meine Freundin und ich waren gemeinsam im Urlaub und dass sie dort ihre Tage nicht bekommt hat sie 2 Pillenpackungen am Stück genommen. Nun verbleiben noch ca. 10 Tage bis die 2. Packung alle ist und dann die 1 wöchige Pause folgt. Sie nimmt die Belara und hatte damit noch keine Probleme (Zwischenblutungen / Schmierblutungen) oder sonstiges, nun hat sie heute nach dem Sex doch etwas geblutet und auch gestern ohne dass wir GV hatten (nein keine Verletzung). Kann das einfach daran liegen, dass der Körper nicht 2 Packungen hintereinander gewohnt ist? Der Schutz besteht doch nach wie vor oder? Danke für Eure Hilfe....
     
  • cat85
    Gast
    0
    31 August 2004
    #2
    wenn sie die Pille regelmäßig genommen hat, dann ist der Schutz auch trotz der Zwischenblutungen noch da. und die können vorkommen, wenn man zwei Packungen nacheinander nimmt. kein Grund zur Sorge also...
     
  • die_venus
    die_venus (37)
    Meistens hier zu finden
    3.182
    133
    57
    Verheiratet
    31 August 2004
    #3
    Das ist ganz normal!

    Der Körper deiner Freundin ist darauf ausgerichtet, alle 4 Wochen die Regelblutung zu bekommen. Nach nun gut 7 Wochen ist es normal, dass die Blutung langsam einsetzt. Wenn sie die Pille wieder absezt wird sie ihre Regel wahrscheinlich gleich am nächsten Tag bekommen. Sie wird jetzt noch von den Hormonen in der Pille zurückgehalten.

    Der Schutz ist noch da, keine Bange!
     
  • kentucky
    kentucky (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    163
    101
    0
    Single
    31 August 2004
    #4
    Danke, man macht sich halt dann doch seine Sorgen :zwinker:
     
  • die_venus
    die_venus (37)
    Meistens hier zu finden
    3.182
    133
    57
    Verheiratet
    31 August 2004
    #5
    Klar, kann ich verstehen :zwinker:

    Noch eins, wenn deine Freundin gerade ihre Tage bekommt, ist es sowieso unwahrscheinlich, dass sie schwanger wird. Die fruchtbarste Zeit einer Frau ist 2 Wochen nach der Regel. :zwinker:
     
  • User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.751
    348
    2.812
    Verheiratet
    31 August 2004
    #6
    MÖÖÖÖÖP, falsch.

    NICHT mit der Pille, da gibts keine mehr oder weniger fruchtbaren Tage!
     
  • die_venus
    die_venus (37)
    Meistens hier zu finden
    3.182
    133
    57
    Verheiratet
    31 August 2004
    #7
    Stimmt, ich meinte allgemein. Ist ja klar, man nimmt schließlich die Pille weil man nicht fruchtbar sein will.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste