Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

2 Probleme [aids+komischer hoden]

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von mr_d, 30 November 2005.

  1. mr_d
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    Single
    Guten tag,

    komme mit 2 problemen mit euch :

    Zum einem Aids: Es heisst ja offiziell das man sich auf öffentlichen Toiletten kein aids holen kann, aber wie ist das wenn sich jmd vor mir auf der toilette einen runter geholt hat, dann die türklinke anfasst, ich geh rein, berühre ebenfalls die türklinke und fasse danach mein teil an.....
    ich gehe jedesmal mit ner menge ekel und angst auf öffentliche toiletten, begründet?


    und zweitens:
    schon seit einiger zeit untersuche ich regelmäßig meinen hoden beim duschen auf unregelmäßigkeiten.
    in letzter zeit ist mir aufgefallen das ein "schlauch" (eine ader oder ähnliches) von oben bis unters rechte "ei" führt....obwohl alle anderen "schläuche" nur AUF das ei führen,..... am linken habe ich das nicht..... muss ich mir sorgen machen? habe keine ungewöhnlichen schmerzen....


    mfg mr_d
     
    #1
    mr_d, 30 November 2005
  2. pappydee
    Verbringt hier viel Zeit
    878
    101
    0
    nicht angegeben
    geiler titel...aids und komischer hoden :bier:


    das mit dem aids kannste ganz schnell vergessen, das holst du dir so leicht net. da kann ich dich beruhigen.


    was deinen hoden angeht...ich kann mir da nicht so recht vorstellen, was da genau ist. es klingt jetzt für mich nicht besonders beunruhigend, unter der vorraussetzung, dass der schlauch (also verm. das blutgefäß) nicht besonders groß/lang ist und sich schlängelt. das wäre dann eine varikozele testis, die fühlt sich an wie ein paar spaghetti da drin.
    und wenn die rechtsseitig gelegen ist, sollte man die unbedingt mal nem arzt zeigen. wenn sie links ist, kanns auch nicht schaden.

    beschreib das ganze doch mal genauer. ich habe nämlich probleme, mir vorzustellen, wie du den 'schlauch' so ganz genau verfolgen konntest...
     
    #2
    pappydee, 30 November 2005
  3. mr_d
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    23
    86
    0
    Single
    also ich habe ja immer den hoden so etwas abgetastet um halt nach knoten oder kleinen geschwüren zu suchen. und dabei habe ich immer die ganzen stränge die zum ei (oder wie nenntm an das dadrinne? ^^) laufen zwischen daumen und zeigefinger gleiten lassen um zu sehen ob dazwischen oder rund herum veränderungen sind.
    dann ist mir so ein strang aufgefallen, der etwas abseits verlief und habe ihn dann mit meinem finger verfolgt (war ziemlich schwer weil er immer wegflutschte).
    naja das andere ende war dann am anderen ende (unten) vom ei befestigt.
    nach oben hin verschwand er aber wie alle stränge in den körper...
     
    #3
    mr_d, 30 November 2005
  4. minzblatt
    minzblatt (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    286
    101
    0
    vergeben und glücklich
    äh ich kenn mich mit anatomie ja eigentlich auch nicht aus, aber könnte das nicht der samenleiter sein?
     
    #4
    minzblatt, 30 November 2005
  5. pappydee
    Verbringt hier viel Zeit
    878
    101
    0
    nicht angegeben
    das könnte alles mögliche sein, auf genauere deutungen will ich mich hier jetzt nicht einlassen, vor allem, weil ich es nicht selbst tasten konnte.

    ich glaube aber nicht, dass daraus irgend ein krankheitswert abgeleitet werden kann...wenn es dir aber sorgen macht, ist es kein problem, da mal gschwind nen urologen aufzusuchen. :zwinker:
     
    #5
    pappydee, 30 November 2005
  6. yneorg
    yneorg (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    255
    101
    0
    Single
    ich denke das es eine venenverdickung is kommt bei vielen männern vor ...
    jeder 5te oder so is davon betroffen manche merkend as gar nich weil das nur geringfüig is wenns größer is sollte man mal zum arzt...
    würd ich n au jedenfall dir empfehlen wenn du dir unsicher bist kann nämlich im schlimmsten fall zu unfruchtbarkeit ühren ...


    begründet? paranoid? ne auf toiletten holt sich erstma nich immer einer runter aber die gefahr is größer wenn du jemandem auffer strasse dem arm verbindest und er und du eine klaffende armwunde haben und diese chance is so hoch wie die das ein igel dir auf den arm spring ........
    also keine sorge das gefährligste is beim sex

    sorry das ich so ne scheisse schreib aber musste sein
     
    #6
    yneorg, 30 November 2005
  7. mr_d
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    23
    86
    0
    Single
    also so riesige sorgen mach ich mir da jetzt nicht drum, wahrscheinlich hab ichs auch schon einfach immer gehabt und es nur immer übersehn....

    und zu dem anderm: ja gab da nur mal ne situation wo jmd vor mir extra lange aufem klo war und ich schon dachte was braucht er da so lange....
    und vlt gibts ja so menschen die anderen damit schaden wollen....aber ich denke mir, dann hätte er es anders gemacht....

    und danke für die schnellen kommentare! :smile:
     
    #7
    mr_d, 30 November 2005
  8. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Also, wenn auf einer öffentlichen Toilette jemand, der Aids hat, onaniert und GEGEN DIE TÜRKLINKE spritzt und du ne offene Wunde an der hand Hast und da reinfasst, dann kannst du dir das holen. Oder wenn du da reinfasst und dann das Zeug noch an den fingern hast und dich selber anfasst und da eine offene Wunde hast.
    Aids dringt nicht duch die Haut ein, sondern nur an "empfindlichen" Stellen, wie eben Schleimhäute und offene Wunden. Deswegen ist auch die wahrscheinlichkeit gering, Aids zu bekommen, wenn man aus dem Glas von jemandem trinkt der Aids hat.
     
    #8
    Flowerlady, 30 November 2005
  9. User 39498
    User 39498 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.684
    348
    3.386
    Verheiratet
    Uhm... da müsste man aber schon ziemlich viel vom dem Zeug in die Wunde kippen :bier:
    Natürlich ist die direkteste Übertragungsmöglichkeit Blut zu Blut, Sperma zu Scheidenflüssigkeit usw.
    Sperma zu Blut ist allerdings ziemlich unwarscheinlich. Die Warscheinlichkeit, HIV-positiv zu werden (ungleich AIDS!) durch Oralsex ist auch relativ gering - man muss dafür mindestens eine winzige Wunde in der Schleimhaut haben. Die hat man aber oft, darum: Achtung :zwinker:

    Es ist definitiv unmöglich, sich mit HIV zu infizieren, weil man das Sperma von einem infizierten angefasst hat und sich damit irgendwo hingefasst hat.
     
    #9
    User 39498, 30 November 2005
  10. tommigun
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    86
    0
    nicht angegeben
    edit
     
    #10
    tommigun, 1 Dezember 2005
  11. Paper
    Paper (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    91
    91
    0
    vergeben und glücklich
    aids : sperma oder blut müssen 1. entweder in deinen blutkreislauf gelangen (druch wunden) oder 2. durch die schleimhäute


    zum hoden:

    warscheinlich hat sich eine krampfader um deinen hodensack gelegt (kommt sehr häufig bei jungen männern vor)
    das ist nicht weiter schlimm nur was da pssieren kann, ist das durch den ständigen blutfluss der hoden etwas wärmer ist und sich die schwimmfähigkeit der spermien verringert.

    das wird meisten übrigens bei der musterung der bundeswehr festgestellt, also sollte man den kostenlosen ekg (eier kontroll griff) ^^ ruhig über sich ergehn lassen, denn beim hausarzt kostet es geld.

    ich hatte dies übrigens auch, und es wird so behandelt :

    du wirst örtlich betäubt (unterhalb des bauchs) da wird ein kleiner einschnitt gemacht und die entsprechende ader abgeklemmt, fertig

    ist eine totale kleinigkeit und nicht schlimm.
     
    #11
    Paper, 2 Dezember 2005
  12. pappydee
    Verbringt hier viel Zeit
    878
    101
    0
    nicht angegeben

    was du hier beschreibst ist eine varikozele testis, die von dir beschriebene therapie eine (anterograde) sklerosierung, die therapie der ersten wahl.

    allerdings glaube ich nicht, dass wir hier von einer varikozele ausgehen müssen, da seine beschreibung darauf absolut nicht passt.

    was sein glück ist, denn nur die linksseitige varikozele kommt oft vor und ist fast immer harmlos. eine rechtsseitige varikozele testis lässt auf einen vorgang im bauchraum schließen, der irgendwie den venösen abfluss aus dem hoden beeinträchtigt, und was das alles sein kann, da will man gar nicht dran denken in dem Alter...


    ich hatte übrigens auch mal eine (linksseitige) varikozele, die erst nach der oben beschriebenen methode behandelt wurde, was nicht funktioniert hat. dann wurde sie operativ in einer laparoskopischen OP ligiert. nicht angenehm, aber sehr wirkungsvoll...*g*
     
    #12
    pappydee, 2 Dezember 2005
  13. mr_d
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    23
    86
    0
    Single
    aids:
    nun ja ich habe öfters mal wunde stellen an den händen.... ob genau an dem abend auch , kann ich nicht sagen..... sollte ich einen aids test machen??? muss ich den zahlen?

    hoden:
    ich habe gerade nochmal in aller ruhe meinen hoden abgetastet... und was merke ich da.....an der linken seite habe ich das auch! kann das nicht evtl auch der nebenhoden sein (hatte mir einige anatomie bilder mal angesehn)?
    also auf den bildern sah er so aus als wäre er fest mit dem hoden verbunden.... bei mir scheint er ehr etwas locker zu sein, aber nichts desto trotz sehr schwer zu fassen und sehr eng anliegend....
     
    #13
    mr_d, 4 Dezember 2005
  14. softcream
    Verbringt hier viel Zeit
    275
    101
    0
    vergeben und glücklich

    Also soweit ich weiß, kann man einen Test kostenfrei machen.
     
    #14
    softcream, 4 Dezember 2005
  15. einTil
    einTil (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.888
    123
    2
    vergeben und glücklich
    ja, ist so wie ich das sehe wohl der Nebenhoden. Der rfühlt sich bei mri auch eher nicht-so-fest-verbunden an.
     
    #15
    einTil, 4 Dezember 2005
  16. mr_d
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    23
    86
    0
    Single
    nochmal zu aids:
    wenn ich heute zb ne mögliche ansteckung bekommen habe....wann kann ich frühestens den test mache? (weil ich mal was von 15 wochen gelesen habe oO)
     
    #16
    mr_d, 5 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Probleme [aids+komischer hoden]
kata123
Aufklärung & Verhütung Forum
20 August 2015
9 Antworten
Lukistar13
Aufklärung & Verhütung Forum
29 April 2015
17 Antworten
tokitok
Aufklärung & Verhütung Forum
8 Dezember 2014
5 Antworten