Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

2.te Festplatte einbauen - Wird als DVD-Laufwerk erkannt

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von User 8944, 8 Juli 2007.

  1. User 8944
    Verbringt hier viel Zeit
    1.187
    121
    0
    nicht angegeben
    Guten Abend,

    ich wende mich nun mit letzter Hoffnung ans Forum, nachdem ich im Kampf gegen meine eigene Unwissenheit und diese neue Festplatte kapitulieren musste.

    Folgendes Szenario:

    1x alte Festplatte
    1x DVD Laufwerk
    1x DVD Brenner
    1x Diskettenlaufwerk
    ---
    1x neue Festplatte

    Ich habe erst versucht, an den letzten Steckplatz des IDE-Kabels die neue Festplatte anzustecken, was aber leider nicht ging, da das Kabel zu kurz war. Daraufhin hab ich nun folgendes probiert:

    IDE1 Kabel: Mittlerer Stecker: neue Festplatte Slave
    IDE1 Kabel: Endstecker: alte Festplatte Master

    im Bios Auto-Detect eingestellt, wird erkannt
    ---> XP zeigt mir unter Arbeitsplatz keine neue Festplatte sondern ein neues DVD-Laufwerk an. Was ist hier los?

    Ich hab sonst auch irgendwie alle erdenklichen Möglichkeiten durchprobiert mit Jumper Steckplätzen und Auto-Detect, im Geräte-Manager deinstallieren, Hardware-Erkennung neu, etc. es hilft alles nichts :/.

    Vielleicht hat hier jemand den hilfreichen Tipp.

    Vielen Dank für das Bemühen!
     
    #1
    User 8944, 8 Juli 2007
  2. Koyote
    Koyote (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    781
    113
    17
    Verheiratet
    Moin,

    um was für einen Rechner handelt es sich denn, und was für eine Festplatte?

    Meine Vermutung ist,
    entweder Du hast da doch irgendwo nen Fehler drin, die neue Platte eventuell nicht formatiert? Und er hat gar keine neues DVD Laufwerk erkannt, sondern nur die Laufwerksbuchstaben verändert.
    Oder dein rechner ist zu alt für die neue Festplatte, dann hilft so eine Diskmamager Software, die gaukelt dem Rechner eine andere Festplatte vor, und macht dadurch auch große Festplatten für alte Rechner nutzbar.

    Gruß Koyote
     
    #2
    Koyote, 8 Juli 2007
  3. User 8944
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.187
    121
    0
    nicht angegeben
    Uhm, das ist Baujahr 2003 und die neue Festplatte ist eine Maxtor DiamondMax 21 mit 320gb, Serienummer maxtor stm3320820A.

    was genau heißt formatiert? ich hab sie einfach eingesetzt, angeschlossen, etc. und dachte sie würde dann ganz normal wie ein neues Laufwerk im Arbeitsplatz erscheinen.
     
    #3
    User 8944, 8 Juli 2007
  4. BenNation
    BenNation (33)
    Meistens hier zu finden
    1.225
    133
    74
    vergeben und glücklich
    Jede neue Platte muss erst mal formatiert werden, bevor sie einsatzbereit ist. Die Platte wird dabei in Sektoren aufgeteilt, mit denen sie arbeiten kann.

    Das Dumme ist nur, wenn XP sie als DVD-LW erkennt, wird sie auch keine Formatierung zulassen.
    Wichtig ist, ob sie im BIOS erkannt wird. Vielleicht ist da noch das DVD-Laufwerk eingetragen. Da würde ich im BIOS-Setup auf Auto umstellen.
     
    #4
    BenNation, 8 Juli 2007
  5. User 8944
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.187
    121
    0
    nicht angegeben
    Korrigiert mich bitte, unter Standard CMOS oder so ähnlich habe ich alles auf Auto-Detect geschaltet und dort wird als Primary Master meine alte Platte und als Primary Slave die neue erkannt.
     
    #5
    User 8944, 8 Juli 2007
  6. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    http://www1.istockphoto.com/file_thumbview_approve/706582/2/istockphoto_706582_frustrated_computer_user.jpg
     
    #6
    User 50283, 8 Juli 2007
  7. ParaKnowYa
    Verbringt hier viel Zeit
    104
    101
    0
    Single
    Mach mal rechtsklick auf arbeitsplatz->Verwalten, dann da auf Datenträgerverwaltung auf der linken seite, und sag mal was da alles steht!

    und dann noch was bei "Wechselmedien -> Bibliotheken" drinsteht, also was für welche.

    danke!
     
    #7
    ParaKnowYa, 8 Juli 2007
  8. BenNation
    BenNation (33)
    Meistens hier zu finden
    1.225
    133
    74
    vergeben und glücklich
    Dann muss es an Win liegen... Ja, guck mal was beim Rechtsklick auf das Laufwerk steht
     
    #8
    BenNation, 8 Juli 2007
  9. User 8944
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.187
    121
    0
    nicht angegeben
    Datenträgerverwaltung:

    Boot(C: )
    Backup(D: )
    Recover(E: )
    --- Partitionen auf einer Platte ---

    keine neue Platte.

    Wechselmedien:

    CF USB
    MS USB
    MMC/SD USB
    SM USB
    Generic Stealth DVD SCSI Cdrom Device

    :ratlos:
     
    #9
    User 8944, 8 Juli 2007
  10. BenNation
    BenNation (33)
    Meistens hier zu finden
    1.225
    133
    74
    vergeben und glücklich
    Sieht sehr nach einem Aldi PC (Medion) aus...
     
    #10
    BenNation, 8 Juli 2007
  11. User 8944
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.187
    121
    0
    nicht angegeben
    Ja, sehe gerade, dass ich das nicht genannt hatte bei Baujahr 2003.
     
    #11
    User 8944, 8 Juli 2007
  12. ParaKnowYa
    Verbringt hier viel Zeit
    104
    101
    0
    Single
    Besorg dir mal irgendwas damit du ins DOS kommst, oder ne linux live cd, und, falls die festplatte darin auftaucht, formatier sie mal mit ntfs.
     
    #12
    ParaKnowYa, 9 Juli 2007
  13. User 8944
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.187
    121
    0
    nicht angegeben
    Danke für die Tipps.
    Irgendwie hat es vorhin geklappt, obwohl ich nichts an den Steckverbindungen geändert habe, o.ä.
     
    #13
    User 8944, 9 Juli 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Festplatte einbauen DVD
girl_next_door
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
12 Januar 2016
13 Antworten
schuichi
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
8 Oktober 2015
12 Antworten
doughboy
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
28 Oktober 2004
10 Antworten