Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

20 Jaehrige hat schon 6 Kinder

Dieses Thema im Forum "News zu Liebe, Erotik und Sexualität" wurde erstellt von whitewolf, 11 Oktober 2004.

  1. whitewolf
    Verbringt hier viel Zeit
    729
    101
    0
    nicht angegeben
    Hoert sich an wie in Afrika, ist aber in England. (Dachte zuerst, es waere hier in Australien, da der Artikel aus der Lokalpresse ist.)

    Original siehe hier!

    Kurze Zusammenfassung:

    Das Maedel ist aktuell 22 und hat mit 20 ihr 6. Kind bekommen. (Zuzueglich einer Fehlgeburt.) Die beiden Vaeter sind verschwunden. Mit 14 war sie zum 1. mal schwanger. Sie bereut angeblich nichts.

    Zitat: "Es war nicht exakt so, dass ich die ersten beiden geplant haette, aber wir haben niemals verhuetet, und man dachte einfach: 'Schauen wir mal, was passiert.'" Die naechsten 3 waren dann geplant, und der (die?) letzte "poppte" einfach so hervor...

    Kommentar: Jedem das Seine! :cool1: :cool1:
     
    #1
    whitewolf, 11 Oktober 2004
  2. playmate
    Gast
    0
    die eltern von dem mädel sind ja wohl voll verantwortungslos oder am ende noch genauso.

    wer weiß wie alt di mutter war als sie ihr erstes kind bekommen hat man sagt ja immre so schön:"der apfel fällt nicht weit vom stamm".in dem fall wirds wohl genauso sein.....
     
    #2
    playmate, 11 Oktober 2004
  3. Kann es sein, dass die Briten es garnicht richtig hin bekommen mit der Verhütung. Hatten jetzt mal in der Schule drüber geredet, in GB bekommen unglaublich viele Teenager Kinder, weil sie nicht verhütet haben.

    Gibt es dort keine Aufklärung?
     
    #3
    Lumière de lune, 11 Oktober 2004
  4. Merlyhnn
    Gast
    0
    xxxx
     
    #4
    Merlyhnn, 11 Oktober 2004
  5. bommeldu
    bommeldu (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    163
    101
    0
    Single
    Hat alles 2 Seiten.

    Ich finde es z.B. nicht normal wenn Frauen ständig die Pille nehmen (müssen). Bringt (auch) gesundheitliche Nachteile. Es ist einfach zu sagen wir nehmen die Pille und Poppen dann rum und nix passiert.

    Liebe kann man nicht konservieren, auch wenn die Kirche uns das ständig weißmachen will.

    Ich toleriere da die Moral der Engländer. Wie sieht es denn mit der Unterstützung der Alleinerziehenden Mütter aus?
     
    #5
    bommeldu, 11 Oktober 2004
  6. illina
    illina (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.420
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ich finde 6 Kinder aber auch ganz schön heftig.. also in dem Alter da brauchte ich noch sehr viel Zeit für mich war noch gar nciht reif für so .. was also 14 war glaueb ich das erste .. naja aber ich emien wenn sie es hinbekommet .. nur schade wenn die KInder dann unter der Situation leiden müssen weil die Mutter überfordert ist oder irgendwann merkt das es zu früh war und sie was verpasst hat ich denke auch in dem alter ist es finanziell nicht einfach schon mit einem .. aber dann gleich sechs .. hui.. aber jeder muss selber wissen was er tut und Verhütung kennen wir alle ..
     
    #6
    illina, 12 Oktober 2004
  7. december
    december (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    887
    101
    0
    in einer Beziehung
    Wenn die ersten zwei Kids nicht geplant waren dann würde ich doch aber nach dem ersten schonmal über Verhütung nachdenken. Denn ich kann mir nicht vorstellen das es Spaß macht mit 14 Mutter zu werden,. Oder hat sie ihre Kiddies dann an die Oma abgegeben?

    Aber wenn ich so an die Leute aus meiner alten Schule denke dann muss ich sagen das wir Deutschen den Briten auf jeden Fall in ein paar Jahren wohl in nichts nachstehen werden.

    Und zu playmate
    Es ist nicht immer so. Meine Mutter war auch 16 als sie mich bekam und meine Oma war auch erst 17 und ich bin mittlerweile 18 und habe nicht vor bald Kinder in die Welt zu setzen und alle anderen aus meiner Familie sind schon weit über das Alter heraus indem iher Mutter das erste Kind bekommen hat.
    Vor solchen Verallgemeinerungen würde ich mich hüten.
     
    #7
    december, 12 Oktober 2004
  8. Leeloo
    Leeloo (34)
    Ist noch neu hier
    511
    0
    0
    nicht angegeben
    also so wie ich das verstanden hab, war sie 14 als sie das erste MAl schwanger geworden ist, aber sie hat das Kind verloren...
    das erste hat sie "erst" mit 16 bekommen....

    zu der Tatsache das sie mit 20 schon 6 Kinder hatte, fällt mir nix ein...


    und wenn man nicht in irgendeiner Weise verhütet, legt man's ja praktisch drauf an...
     
    #8
    Leeloo, 13 Oktober 2004
  9. whitewolf
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    729
    101
    0
    nicht angegeben
    Jo, im Nachhinein versteh ich das auch so.
     
    #9
    whitewolf, 14 Oktober 2004
  10. andrea77
    andrea77 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    56
    91
    0
    nicht angegeben
    In England scheinen auch so extreme Situationen sich zu ergeben.

    Im TV war mal ein Paar welches ein Kind bekam und die waren zusammen 21 Jahre alt!!! (Er 11 Sie 10)

    Seltsam find ich obigen Fall dass die Eltern net versuchen auf die Tochter einzuwirken.
     
    #10
    andrea77, 16 Oktober 2004
  11. LiaCat
    LiaCat (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    460
    101
    0
    Verheiratet
    Da kann man wirklich nur den Kopf schütteln... :kopfschue
    Ich frag mich nur, wie sie sich mit 20 sechs Kinder leisten konnte - auch wenn ich es wollte, ich könnte mir jetzt mit fast 20 noch nicht einmal eines leisten!?
    Und natürlich frage ich mich auch, warum ihre Eltern sie nicht bei der ganzen Sache beraten haben...Ich würde ja ausrasten, wenn das meine Tochter wäre, auch wenn die Zeiten heute anders sind, aber sechs sind dann meiner Meinung nach doch ziemlich heftig! Aber wer es braucht, soll es machen - kann nur sagen: Respekt, wenn sie das in so jungen Jahren schon mit sechs Kindern ganz alleine schafft - ich könnte das nicht!

    Liebe Grüße,
    Lia
     
    #11
    LiaCat, 16 Oktober 2004
  12. weissbrot007
    0
    LOL

    direkt hier in meinem umfeld isses passiert, dass ne 17jährige schon 5 kinder hat...

    die kam mit gerade 16 inne klinik und hat zwillinge bekommen, ein jahr später warse wieder da und mit drillingen schwanger... naja, zumindest wars noch der gleich vadder, der sich sogar drum kümmert... trotzdem unvorstellbar... soviel dazu....
     
    #12
    weissbrot007, 18 Oktober 2004
  13. User 17556
    User 17556 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    417
    103
    2
    vergeben und glücklich
    die frage, die sich mir da stellt ist, wie bezahlt das mädel das :confused:
     
    #13
    User 17556, 24 Oktober 2004
  14. whitewolf
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    729
    101
    0
    nicht angegeben
    Laut dem Zeitungsarikel bekommt sie umgerechnet ca. 1600€ monatlich an staatlicher Unterstuetzung.
     
    #14
    whitewolf, 25 Oktober 2004
  15. User 17556
    User 17556 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    417
    103
    2
    vergeben und glücklich
    die muss 6 kinder durchbringen und noch sich selbst versorgen. die muss ja ausser nahrung auch klamotten, wohnung, möbel, versicherungen etc ....... zahlen.
     
    #15
    User 17556, 29 Oktober 2004
  16. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    kann ich nicht verstehen, sorry!!!!
     
    #16
    Hexe25, 9 November 2004
  17. Shakaluka
    Shakaluka (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    204
    101
    0
    Single
    Was sollen die Eltern machen? Poppen verbieten? Hausarrest? Und was bitte heißt "am ende noch genauso"? Wie denn bitte? Würdest Du mich bitte an Deinen Vorurteilen kinderreichen Familien gegenüber teilhaben lassen?

    Es heißt auch: Dumm geschwätzt is gleich!
     
    #17
    Shakaluka, 9 November 2004
  18. ....
     
    #18
    Netz-Beobachter, 9 November 2004
  19. Marla
    Marla (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.436
    123
    1
    nicht angegeben
    stellt sich nur die frage: was ist schlimmer, so jung 6 kinder, oder keine kinder? damit mein ich nicht das familienleben, sondern auch die rentenkassen.

    ich bin 21.. 6 kinder fänd ich schon viel.. mehr als 4 kann ich mir bei meinem alter nicht vorstellen :zwinker:
     
    #19
    Marla, 9 November 2004
  20. Nacks
    Nacks (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    64
    91
    0
    vergeben und glücklich
    habe neulich erst von einem mädel gehört, sie nehme die reguläre pille immer erst danach. auf deutsch, die hat nix kapiert. und das mädel war auch um die 14 jahre... auch in deutschland fehlts an der aufklärung manchmal extrem.
     
    #20
    Nacks, 11 November 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Jaehrige hat schon
vry en gelukkig
News zu Liebe, Erotik und Sexualität Forum
8 Juli 2014
4 Antworten
Ritter Lanze
News zu Liebe, Erotik und Sexualität Forum
18 Mai 2014
22 Antworten