Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • chief84
    Gast
    0
    24 Januar 2007
    #1

    22 und noch nicht mal geküsst

    Ich weiß es klingt vielleicht doof aber es ist war. Ich bin inzwischen schon 22 Jahre und hab noch keine freundin gehabt, ein mädchen geküsst oder mit einem händchen gehalten :cry: . Ich fühl mich irgendwie zurückgeblieben da ich sowas noch nicht hatte oder meint ihr das das normal ist??
     
  • pazz
    pazz (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    vergeben und glücklich
    24 Januar 2007
    #2
    das ist doch nicht schlimm! wart bis die richtige kommt und dann kannst du ganz schnell "nachholen" :smile: also mach dir keine sorgen darüber.
    gruss pazz
     
  • *Gelini*
    *Gelini* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    493
    101
    1
    nicht angegeben
    24 Januar 2007
    #3
    Erstmal finde ich das nicht unnormal...Mein Bruder hat auch letztens das erste mal ein Mädchen geküsst und ist älter als ich...

    Des weiteren glaub ich, du solltest ein wenig an deinem Selbstbewusstsein arbeiten. Unter deinem Bild steht "ich weiß ich seh doof aus" erstens stimmt das nicht und zweitens möchte kein Mädchen einen kerl der so von sich denkt. Unbewusst kommst du dadurch sicherlich anders an bei Frauen...Also sieh es nicht negativ sondern sei stolz auf das was du bist...vielleicht läuft die ja bald deine große Liebe über den Weg...

    Alles Gute :smile:
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    24 Januar 2007
    #4
    seh ich auch so.

    und ich finds auch nicht schlimm, dass du mit 22 "ungeküsst" bist - das kommt schon noch :smile:


    woran liegt es denn? gehst du weg? oder sitzt du nur zu hause rum?
     
  • chief84
    Gast
    0
    24 Januar 2007
    #5
    Da könntest du recht haben das das an meinem selbstbewusstsein liegen könnte. Nur alle mit denen ich unterwegs bin sehen besser aus als ich.

    Immer wenn ich mal nen mädchen angucke dann guckt die gleich weg oder haut ab und beim ansprechen passiert das selbe.

    Ist dann schwer das selbstbewusstsein aufzubauen


    Ich war früher viel öfter raus aber seit dem ich studiere ist das alles nen bischen schwer. Weil man viel nacharbeiten muss und dann hat man ja auch nicht wirklich viel geld wegen studiengebühren.
     
  • Viktoria
    Viktoria (30)
    kurz vor Sperre
    2.381
    0
    0
    vergeben und glücklich
    24 Januar 2007
    #6
    Sei dir erstmal gewiß, daß du in deiner Unsicherheit nicht alleine bist.

    Ich habe meinen ersten Freund seit 4 Monaten, und habe davor auch noch nie einen Jungen geküsst, umarmt oder Händchen gehalten.

    Ich bin auch erst die zweite Freundin von meinem Freund, und er ist auch 21 (und auch noch Jungfrau wie ich). Er hat mit mir auch erst den ersten Zungenkuss gehabt, also schon etwas intimeres :zwinker:

    Ich habe noch einen Freund, der 23 Jahre ist, und noch nie eine Beziehung hatte. Und am Aussehen liegt es nicht, er sieht richtig gut aus. Er hat einfach noch nicht die richtige Frau gefunden, mit der er sich eine Beziehung vorstellen könnte.

    Andere Männer, die ich kenne, sind 20, 21 und 22 ... und eine Freundin hatten sie auch alle drei noch nicht, und Jungrau sind sie auch noch.
    Aber die gehen damit gelassen um. Weil sie in ihrer Situation nichts vermissen.
    Also das soll heißen, das bringt sie jetzt auch nicht um :zwinker:

    Und es gibt wirklich Leute, die noch später ihre ersten Erfahrungen machen :zwinker:
    Wenn du mal die Suchfunktion benutzt, wirst du entdecken, daß es hier Ü30 Leute gibt, die noch nie eine Beziehung hatten.

    Und mach dir bitte keine Gedanken deswegen ... ich habe auch vor 4 Monaten gedacht, ich werde nie einen Freund haben :zwinker:
    Es gab zwar sehr viele Männer, die Interesse an mir haben, aber für mich war es eben nichts.
    So kam es nie dazu. Wenn, dann sollte es jemand sein, für den ich Gefühle habe.
    Und nicht sowas "einfach mal so, um zu sehen, was passiert."

    Und ich finde, du solltest das auch nicht machen. Etwas einzugehen, obwohl es nicht das Wahre ist, nur um etwas "vorzuweisen". DU mußt glücklich sein, und die restliche Welt existiert da nicht.

    Die Richtige wird kommen ... auch, wenn das jetzt unglaubwürdig klingt und wie eine alte Floskel ... aber wirf dich nicht weg!!! Es wird sich lohnen!!

    Und im Übrigen finde ich:
    Eine Beziehung ist KEIN Statussymbol!
     
  • chief84
    Gast
    0
    24 Januar 2007
    #7
    Ihr habt schon recht nur teilweise ist es bei mir so das ich dann sag das ich warten kann und so weil irgendwann kommt ja mal eine.

    Aber dann gibt es wieder momente (vorallem dann wenn die kollegen mit ihrer freundin rummmachen und so) wo ich mich wieder frag warum hast du keine und so.


    Am schlimmsten war das es mal eine gab in die ich total verliebt war und ich dachte das sie das auch fühlte. Naja schlussentlich hat mir ein kollege dieses mädchen ausgespannt.
    Wohl wei ich einfach zu schüchtern bin um eine anzusprechen oder so.
     
  • BenNation
    BenNation (35)
    Meistens hier zu finden
    1.231
    133
    74
    vergeben und glücklich
    24 Januar 2007
    #8
    Hast du Bock nen Club mit mir zu gründen? :smile2:
     
  • chief84
    Gast
    0
    24 Januar 2007
    #9
    Auch das selbe problem ;-)
     
  • Viktoria
    Viktoria (30)
    kurz vor Sperre
    2.381
    0
    0
    vergeben und glücklich
    24 Januar 2007
    #10
    Naja, dann mußt du auch etwas an dir arbeiten ... von nichts, kommt nur selten was :zwinker:

    Aber nicht versteifen, und nicht nur mit einem Gedanken "Ich muß jetzt eine Freundin" finden den Abend verbringen ...

    Am einfachsten ist es, wenn du dir mal ein paar Single-Kumpels schnappst, und daß die mal etwas weibliche Begleitung mitbringen, und man ja dann irgendwohin was machen kann ... entweder macht man dann Bekanntschaft mit dem weiblichen Mitbringsel oder man lernt dort welche kennen ...

    Und wenn es nicht gelappt hat, dann einfach wieder machen :zwinker:

    Aber aufgeben und sich verkriechen soll man bloß nicht.

    Mache irgendwas, wo du gefunden werden kannst.
     
  • heartsugar
    heartsugar (33)
    Benutzer gesperrt
    323
    0
    0
    nicht angegeben
    24 Januar 2007
    #11
    Mach' dir auf jeden Fall keine Gedanken darüber, dass du in was einer Hinsicht auch immer "nicht mithalten" kannst... sei's nun sexuell, oder partnerschaftlich.

    Ich war bis vor...ungefähr 4 Monaten in genau der gleichen Ausgangssituation wie du und dann kam ES endlich mal zustande.
    Aber dass ich im Gegensatz zu IHR halt nicht auf mehrere Jahre sexuelle Erfahrung zurückschauen konnte, hat man nicht die Bohne gemerkt. 8)

    Also, lass' dir nichts einreden. Wer meint, dass man ohne Erfahrung ein Nichts im Bett ist, hat keine Ahnung. Manche können's, andere wiederum nicht, mkay ? 8) ...
     
  • BenNation
    BenNation (35)
    Meistens hier zu finden
    1.231
    133
    74
    vergeben und glücklich
    24 Januar 2007
    #12
    Zumindest ähnlich, wobei ich vor langem ein paar Beziehungen hatte...
     
  • chief84
    Gast
    0
    24 Januar 2007
    #13
    Das ist einfacher gesagt als getan. Ich hab ja probleme normal mit einem mädchen zu reden wenn ich sie nicht kenne.
    Vorallem werde ich dann immerr rot. Das ist so doof.

    Immerhin besser als garkeine ne ;-)
     
  • Viktoria
    Viktoria (30)
    kurz vor Sperre
    2.381
    0
    0
    vergeben und glücklich
    24 Januar 2007
    #14
    Ach weißt du ... ich finde das nicht schlimm ... ich finde es sogar süß :smile:

    Ich kann wieder meinen Freund als Beispiel nehmen: Er ist auch total schüchtern, wenn es um sowas geht ... er hätte sich auch nie getraut, mich anzusprehen ... lieber hätte er mich jahrelang aus der Ferne bewundert :zwinker:

    Und er wird auch ganz schnell rot ... und sagt dann manchmal etwas Unverständliches ... aber ich finde das einfach total süß ... ich finde daran nichts schlimm ...

    So ein schüchterne, leicht rot werdene Art ist mir tausendmal lieber, als so ein Frauenheld, der genau weiß, wie er seine Reize einzusetzen hat, damit alle Weiber dahinschmelzen ... in genauso ein Subjekt habe ich mich leider mal verliebt!

    Die Schüchternheit meines Freundes ist wenigstens EHRLICH.
     
  • heartsugar
    heartsugar (33)
    Benutzer gesperrt
    323
    0
    0
    nicht angegeben
    24 Januar 2007
    #15
    Ja, hatte ich auch. Dein Problem: Zu wenig Umgang mit Mädchen.
    Was meinst du, wie du dich in der Hinsicht veränderst, wenn du
    im Alltag zu 80% von Mädchen umgeben bist ?
    Gut, vielleicht kannst du dieses Szenario nicht bis zu dem
    Grad herbeiführen, aber grundsätzlich - jenseits von Beziehungskisten,
    und generell dem Einordnen von Frauen als potentielle Partnerinnen und nicht potentielle Partnerinnen - solltest du versuchen, mehr Umgang mit Mädchen zu haben. Der Rest klärt sich fast von alleine ^^ ... ist aber wirklich so... DAS ist es, was dir zum Quäntchen Glück fehlt... all die Probleme und Unsicherheiten, die dir scheinbar die Tour beim anderen Geschlecht vermasseln, werden sich dadurch enorm abschwächen, weil es für dich natürlich wird, dich mit einem Mädchen zu unterhalten...
     
  • Viktoria
    Viktoria (30)
    kurz vor Sperre
    2.381
    0
    0
    vergeben und glücklich
    24 Januar 2007
    #16
    Genau meine Meinung!! :smile:

    Vielleicht fehlt ihm einfach noch etwas der "gewohnte Umgang mit Frauen" ... danach verliert er auch vielleicht etwas an Unsicherheit ...
     
  • chief84
    Gast
    0
    24 Januar 2007
    #17
    Da habt ihr ganz bestimmt recht. Also ich kann ja mit einigen auch ohne probleme reden. Das hängt aber irgendwie auch davon ab wo und über was man mit ihr redet.

    Ich kann z.b. mit den exfreundinnen und freundinnen von kollegen ohne probleme reden oder mit den mädchen die im selben studiengang wie ich sind.

    Aber wenn ich auf ner party oder so eine sehe dann ist das so als ob ich festgenagelt bin wenn ich zu ihr hin gehen will bzw. ich kann nichts sagen wenn ich sie ansprechen will.
     
  • Viktoria
    Viktoria (30)
    kurz vor Sperre
    2.381
    0
    0
    vergeben und glücklich
    24 Januar 2007
    #18
    Dann mußt du daran arbeiten ... versuche es doch einfach mal ... und wenn es nichts bringt, dann siehe es als Übung an, die dir HILFT, wenn es darauf ankommt.

    Du mußt die nächste Frau, die dir begegnet, ja nicht gleich heiraten :zwinker:
     
  • chief84
    Gast
    0
    24 Januar 2007
    #19
    Das ist mir schon klar. Aber ich mein vielle frauen kennen sich ja und dann hat man ja vielleicht gleich bei mehreren keine chance mehr.
     
  • *Luna*
    *Luna* (35)
    Meistens hier zu finden
    2.692
    133
    14
    in einer Beziehung
    24 Januar 2007
    #20
    Mach dir bitte nicht soviel Druck! Bleib entspannt und setz ein schönes Lächeln auf, wenn die passende vorbei läuft....Es ist nicht schlimm, wenn Du noch nicht geküsst hast. Bei den einen ist es früher, bei den anderen später. Auf Dich wartet halt ein ganz besondere Dame, die Du küssen darfst. Nur weil Du bis jetzt noch nicht geküsst hast, heißt es nicht, dass Du es nie tun wirst.
    Lass es auf Dich zukommen, wenn es soweit ist. Die Richtige wird irgendwann dabei sein.
    Suche nicht verzweifelt nach einer Freundin. Die Suche läßt nämlich nur noch mehr verzweifeln.
    Wenn Du mit dir selbst innerlich aufgeräumt hast, schaut das mit den Mädels auch anders, die Aura macht echt viel aus...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste