Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

????????

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Marcy, 7 November 2003.

  1. Marcy
    Gast
    0
    Hallo
    ich habe seit 16 Tagen folgende Beschwerden:

    Ziehen im Unterleib
    Ziehen im Rücken
    Ziehen in den Leisten
    manchmal Übelkeit
    Heisshunger
    Kreislaufprobleme

    War beim Arzt.
    Der konnte nichts finden, auch der Ultraschall war in Ordnung.

    WAS KANN DAS SEIN??

    Bitte meldet Euch.
    Danke!
     
    #1
    Marcy, 7 November 2003
  2. Tija
    Tija (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    235
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Schwangerschaft? :zwinker:
     
    #2
    Tija, 7 November 2003
  3. kanns net sein sie war doch beim arzt :smile:

    ich hatt so was auch scho mal, wusst aber auch net woher des kam. des geht langsam dann scho wieder weg. weiter helfen kann ich dir leider auch net was es is...
     
    #3
    [DeepBlackGirl], 7 November 2003
  4. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.787
    Verheiratet
    Arzt wechseln.

    Woher sollen wir wisen, was das ist? Das kann von normalen Beschwerden bei der Regel bis Schwangerschaft alles sein. Da hilft nur eine 2. Meinung von einem Arzt, zumindest mir fehlen die Röntgenaugen um was anderes raten zu können :zwinker:
     
    #4
    User 505, 7 November 2003
  5. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Ich würde dir auch mal raten zu einem zweiten Arzt zu gehen.
    Hier hat wohl niemand dir Kompetenzen, um dir eine Diagnose zu stellen und aus der Ferne geht das eh nicht.
     
    #5
    User 7157, 7 November 2003
  6. Marcy
    Gast
    0
    Ja,danke.
    Dachte halt,dass hier die ein oder andere Frau die gleichen Symptome hatte und wollte mal hören,welche Möglichkeiten es gibt!!!!
     
    #6
    Marcy, 7 November 2003
  7. CreamPeach
    Gast
    0
    nierenschmerzen vielleicht?
     
    #7
    CreamPeach, 7 November 2003
  8. (¯`·Anubis·´¯)
    Verbringt hier viel Zeit
    333
    101
    0
    vergeben und glücklich
    nierenprobleme, blasenentzüngung, probleme mit dem blutdruck gehe mal zu einem anderen arzt denn normal kann das nicht sein.


    .::Anubis::.
     
    #8
    (¯`·Anubis·´¯), 7 November 2003
  9. peanut
    Gast
    0
    keine sorge, ich hab das auch total oft. ich war deswegen auch schon beim arzt und der hat gsagt dass des in meinem Alter ganz normal is ( ich bin 16), wal ich noch wachse und so weiter. aja ich hab zuerst auch gedacht dass ich schwanger bin, aber so wars dann gott sei dank net, wal ich hab heute dann doch meine periode bekommen *freu* :smile: also mach dir keine sorgen, is sicher alles in ordnung
     
    #9
    peanut, 8 November 2003
  10. TRAUMHAFT
    Gast
    0
    also meine diagnose lautet:

    Wechseljahre!!!!!

    Zu den häufigsten Symptomen gehören Hitzewallungen: Urplötzlich breitet sich die "fliegende Hitze" über den Oberkörper aus, die Haut rötet sich, es folgt ein Schweißausbruch. Oft steigt dabei der Blutdruck, Übelkeit, Spannungsgefühl im Rücken und Unterleib, das Herz klopft heftig. Hitzewallungen und Nachtschweiß stören den Schlaf, der ohnehin anfälliger für Störungen wird. Tagsüber stellen sich dann Müdigkeit oder sogar ein Schwächegefühl ein.
    Also macht dir keine sorgen!
     
    #10
    TRAUMHAFT, 8 November 2003
  11. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.787
    Verheiratet
    @TRAUMHAFT
    Sei mir nicht bös, aber ich schätze sie kaum so alt ein, dass das die Wechseljahre sein könnten. Es gibt zwar eine Krankheit, die dafür sorgt, dass die Wechseljahre sehr früh auftreten, aber das halte ich für sehr unwahrscheinlich..

    @Marcy
    Geh zu nem anderen Arzt. Diese Symptome haben bestimmt 1000e von Krankheiten, d.h. selbst wenn jemand die gleichen Anzeichen hatte, heißts noch lange nicht, dass sie auch die gleiche Ursache hatten..
     
    #11
    User 505, 8 November 2003
  12. TRAUMHAFT
    Gast
    0
    na gut dann ist es was anderes....

    geh zum arzt und mach dir nicht all zu viele sorgen wird schon wieder!
    Vertraue mir alles was ein anfang hat hat somit auch ein ende (ich meine deinen leid)!

    Serenity:

    woher sollte ich auch wissen wie alt sie ist. na hätte ja stimmen können mit meiner diagnose!

    gruss
     
    #12
    TRAUMHAFT, 8 November 2003
  13. Marcy
    Gast
    0
    Danke Leute,

    ich warte mal meine Blutwerte ab, vielleicht habe ich dann des Rätsels Lösung.Ansonsten gehe ich zu einem allgemeinen Arzt.
    Ich bin übrigens 24........!!!!!
    Nun, die Symptome sind da und es muss eine Ursache geben.
    Die muss ich rausfinden.
    Eine Blasenentzündung ist es nicht,die habe ich seit 2 Wochen hinter mir und mit Antibiotika erfolgreich behandelt.
    LG
     
    #13
    Marcy, 8 November 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten