Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

22cm Penis - Automatisch Schmerz für manche Frauen?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Donator, 13 November 2004.

  1. Donator
    Gast
    0
    Hi!

    Wie der Betreff bereits deutlich ausdrückt, bin ich ganz gut bestückt. In der Länge 22cm, in der Dicke weiß ich`s nicht genau, aber da er laut jeder bisherigen Sexualpartnerin schön aussieht, sind die Proportionen in etwa entsprechend zur Länge. Nun hatte ich kürzlich mit meiner neuen Freundin kürzlich das erste mal mit ihr Sex und es war garnicht so berrauschend. ICh machte sie vorher richtig feucht, aber wegen meiner Größe kam ich am Anfang nur ein Stück in sie hinein, ohne dass es wehtat. Wir arbeiteten und in 2 Stunden Stück für Stück vor und sie sagte mir immer, wann es anfing wehzutun, damit ich dann wieder etwas zurückweichen konnte... so schafften wir es irgendwann, dass circa 2/3 meines Penises in ihr waren, ohne dass sie Schmerzen hatte, aber dann war wirklich Feierabend. Sobald ich sie etwas fester stieß oder versuchte, tiefer in sie einzudringen, hatte sie sofort Schmerzen, obwohl ich oft dazwischen unterbrach und sie leckte oder fingerte, damit sie ständig sehr feucht blieb.
    Sie ist zwar 19, hatte mit mir aber erst ihr 2. Mal Sex, das erste Mal mit so nem Scheißkerl, dem`s egal war, wie weh er ihr tut und sie hatte mit 19 auch noch nie einen Orgasmus und spührt nicht mal was beim streicheln, fingern oder lecken, geschweige denn, wenn ich in ihr war.
    Weil wir uns sehr vertrauen und uns lieben, haben wir es eine Stunde später nochmal ohne Kondom versucht, was schon ein Stück besser ging, aber ab einer gewissen Tiefe wieder Schmerzen bei ihr verursachte.
    Sie ist jetzt meine 7. Freundin, ich habe also eigentlich genug Erfahrung sammeln können, weiß aber dennoch nicht, was zu tun ist.
    Meine Exfreundin z.B. war 10cm kleiner als sie, aber trotzdem kam ich mit meinem Penis ganz in sie hinein und sie hatte nie Schmerzen, wenn wir wild miteinander schliefen.

    Was kann ich jetzt machen, damit sie beim Sex keine Schmerzen mehr hat und hat wer ne Idee, was man bei ihren Orgasmusschwierigkeiten tun kann?

    Danke im Voraus!
     
    #1
    Donator, 13 November 2004
  2. User 17556
    User 17556 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    417
    103
    2
    vergeben und glücklich
    ich denke mal, dass das ganz auf die frau ankommt. die eine frau ist eben enger gebaut wie die andere.
    hatte sie denn insgesamt noch nie nen orgasmus, oder nur beim sex?
    kann es sein, dass sie sich nicht richtig entspannt? das wäre vllt eine idee, warum sie nicht kommt.
     
    #2
    User 17556, 13 November 2004
  3. Erstens: Jede Frau ist anders. Der Bau der Vagina hat nichts damit zu tun, wie gross sie ist. Bei entsprechender Erregung dehnt sich das alles da unten natürlich sehr aus.

    Zweitens: Ich bezweifle, das du deinen ganzen Penis komplett reinstecken kannst. Bei mir sieht es ähnlich aus (auch wenn ich nicht so aussehe) und ich hab es noch nicht geschafft, oder eher nie so richtig versucht.
    Zum reinkommen: Es kann sein das deine Freundin ein wenig eingeschüchtert ist durch die Grösse. Und da sie eh bis jetzt nur 2 mal Sex hatte, solltest du langsamer und mit mehr Geduld ran gehen. Ich hab mit meiner Freundin 3oder 4 Monate geackert bis ich überhaupt rein kam!

    In der Ruhe liegt die Kraft!
     
    #3
    Mister Nice Guy, 13 November 2004
  4. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    a) jeder Körper ist von Frau zu Frau unterschiedlich geformt

    b) dúrch ihre vorrige Erfahrung kann es sein, dass sie sich unbewusst verkrampft

    c) mein Freund ist mein erster - beim ersten mal tats gar net weh... und in letzter Zeit hab ich auch imemr Schmerzen wenn er eindringt - kA wieso... wenn ich ihn machen lasse gehts in der Regel nach paar mal rein und raus...

    d) Kann es evtl. auch daran liegen das DU zu trocken bist.. also unter Umständen mal Gleitgel auf Wasserbasis (Drogerien SexShop usw) kaufen und einschmieren...

    e) rennt bei so nem Problem am Anfang net gleich an die Decke.. alles braucht seine Zeit... ihr dürft nur nicht ungeduldig werden..

    vana
     
    #4
    [sAtAnIc]vana, 13 November 2004
  5. Donator
    Gast
    0
    Hey!

    Danke für die schnellen Antworten. Sie hatte übrigens noch nie nen Orgasmus, auch bei der Selbstbefriedigung nicht. Was kann man dagegen tun... sie spürt nichtmal was beim Streicheln ihres Kitzlers, beim Fingern oder beim Lecken....
    Panik mach ich keine, ich dachte daran, es die nächsten Wochen immer wieder vorsichtig zu probieren, bis es irgendwann klappt, auch mit Hilfe von Gleitgel. Kann mir irgendjemand noch nen Tipp geben, wie ich leichter in sie hineinkomme, ohne dass es ihr wehtut?

    Danke im Voraus + mfG!
     
    #5
    Donator, 13 November 2004
  6. BigDing
    Verbringt hier viel Zeit
    157
    101
    0
    nicht angegeben
    Ach das Thema kenn ich zur genüge ;-/

    Einmal, wie schon gesagt, sind Frauen da unten wie wir Männer auch sehr unterschiedlich gebaut, die eine tiefer dafür schmaler, die andere eher "kurz" dafür aber recht breit usw. ... das bezieht sich jetzt immer auf den abstand zwischen muttermund und Scheideneingang ... bei vielen Frauen ist es so das Druck gegen den Mutterwund schmerzahft sein kann ... wir mit "überlänge" kommen da halt dran was ne erklärung sein könnte...
    Auch ist es so das die Vagina sich bei erregung durch verstärkte Durchblutung enger wird ... was unter umständen halt dazu führt das sie, weil sie eh schon enger ist noch enger wird ...

    Kann eigentlcih auch nur raten das ganze langsam anzugehen, evtl Gleitgel zu benutzen und evtl sich so einen "Penisring" zu besorgen, so einer der die Klitores stimulieren soll... und den dann sozusagen als "Eindringstop" zu nutzen (halt nich am Ansatz sondern weiter vorne drüber machen) dann kommst nämlich nich mehr so tief rein, nichma aus versehen...
     
    #6
    BigDing, 13 November 2004
  7. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    hm...

    also ich denke wenn sie liegt kann sie sich eher entspannen, als wenn sie auf dir sitzt..

    das sie am Kitzler nix spürt... es gibt Frauen bei denen ist das eben so und die "brauchen" was in sich um etwas zu fühlen *G
    andererseits sollte sie mal SB ausprobieren *G

    vana
     
    #7
    [sAtAnIc]vana, 13 November 2004
  8. *himbeere*
    *himbeere* (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.830
    123
    1
    nicht angegeben
    Warum muss er denn überhaupt ganz rein? 2/3 reichen doch für den Anfang, vielleicht gibt sich das mit der Zeit. :zwinker:
    Außerdem fühlt es sich höchstwahrscheinlich immer noch gut an. So ist es sicher schöner als wenn man genau guckt wie weit er in ihr steckt und wie weit er noch rein muss ohne, dass die Freundin Schmerzen hat.

    Time will tell.

    lg
    *himbeere*
     
    #8
    *himbeere*, 13 November 2004
  9. Donator
    Gast
    0
    Hi!

    Sie hat nicht nur Schmerzen, wenn ich versuche, ganz in sie einzudringen, sondern schon sobald ich etwas fester stoße, als nur vorsichtig rein und rausgleite. Und warum das mit den 2/3 nicht reicht? Es scheint dir die Erfahrung eines anatomisch vollständigen Mannes zu fehlen(wie mir durch mein Geschlecht die Erlebniserfahrung eine Frau fehlt), dass schöner und normaler Sex nicht möglich ist, wenn Mann bei jedem Stoß aufpassen muss, nicht zu tief in sie einzudringen(was aber irgendwann automatisch aus versehen passiert), dann sind nämlich beide angespannt, sie und ich.
    Hat denn keiner nen guten Tipp auf Lager? :frown:
     
    #9
    Donator, 13 November 2004
  10. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    .. Probiert es einfach öfters....

    Achte insbesondere darauf das sie entspannt ist.... damit es dann irgend wann mal ohne Schmerzen klappt...

    Wenn es nach dem ca. 10.en Versuch immer noch net klappt, geht halt mal zum Arzt..

    Eine Frau in meiner Familie hatte zb. Verwachsungen im Unterleib... EVTl. ist es bei ihr auch der Fall..

    vana
     
    #10
    [sAtAnIc]vana, 13 November 2004
  11. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    Hat sie denn überhaupt SPASS an Sex und allem was dazugehört? Wenn du schreibts, dass sie gar nichts spürt, drängt sich die Frage irgendwie auf.. In dem Fall müsste man nämlich ganz woanders anfangen und erst mal nach dem WARUM (bzw. warum nicht) fragen..

    Dieses Erlebnis mit ihrem ersten mal spielt 100%ig mit rein, aber wenn sie sich noch nie selbstbefriedigt hat, hat das eventuell auch was mit früheren Geschehnissen oder z.B. der Erziehung zu tun..
     
    #11
    User 505, 13 November 2004
  12. Donator
    Gast
    0
    Hi!

    Ich bin der gleichen Meinung. Aber selbstbefriedigt hat sie sich schon, früher sogar täglich, aber mehr als ein "Kribbeln" hat sie dabei nie gespürt.
    Wir lassen`s jetzt erstmal ganz langsam angehen, nächste Woche werd ich Gleitgel kaufen, alles dafür tun, dass sie sich richtig entspannt und noch ein paar Mal ernsthaft drüber reden, was man machen kann, weil sie auch nicht glücklich damit ist. Wenn noch jemand nen Tipp hat, wär ich sehr dankbar.

    Ciao!
     
    #12
    Donator, 13 November 2004
  13. BigDing
    Verbringt hier viel Zeit
    157
    101
    0
    nicht angegeben
    Ja das mit dem Ring ist nichts ??? Würde zumindest mal das "zutief" eindringen verhindern und das ganz ohne "aufpassen" ... Siehe meinen ersten Post oben!

    Was anderes .. hat sie denn auch so schmerzen wenn du sie mit 2 Fingern fingerst ???

    Ciao ... BigDing
     
    #13
    BigDing, 14 November 2004
  14. Donator
    Gast
    0
    Hi!

    Ja, hat sie, aber auch nur, wenn ich wieder zu tief mit den Fingern in sie eindringe. Bin ich nur mit einem Finger ganz tief in ihr, macht ihr das nichts aus. Woher kann das kommen, das sie mit 19 noch nie nen Orgasmus hatte?
     
    #14
    Donator, 15 November 2004
  15. Schmunzelfee
    Verbringt hier viel Zeit
    77
    91
    0
    nicht angegeben
    Dass man mit 19 noch keinen Orgasmus hatte kann schon passieren, wie andere schon sagten, ich wiederhole die punkte nicht noch mal, ist jede Frau anders...
    Oder sie hat keinen Spaß am Sex...
    Kann ja alles sein was allerdings die Länge angeht, mein freund hat 1 cm weniger als du und trotzdem kommt er ganz rein...
    einfach immer wieder probieren, gibt auch Stellungen in denen Frau 1- 2 Zentimeter in sich dazugewinnen kann, so dass Mann weiter rein kommt. Naja...
    Einfach vorsichtig probieren, irgendwann klappts schon, wenns garnicht geht, sollte sie vielleicht mal zum Arzt gehen... man weiss ja nich genau aber ich glaub das ist was psychisches... also nichts großes. Vielleicht fehlt ihr auch etwas Vertrauen, es gibt soviel woran es liegen kann.
    Aber wahrscheinlich verkrampft sie sich nur und merkt es nicht mal, ich merk das oft auch nich...
    Kiss :kiss:
     
    #15
    Schmunzelfee, 15 November 2004
  16. lolita04
    Gast
    0
    also wenn sie mit 19 noch keine orgasmus hatte-woher denn auch wenn die erst mit 2 kerle sex hatte ich meine den kann man ja natürlcih auch so haben,aber wenn sie auch nur 2 freunde hatte... :ratlos:
    wie schon gesagt in der ruhe liegt die kraft,das wird schon.

    ausserem wg dem eindringen,es gibt doch stellungen in denen du auch weniger ins sie eindringen kanns oder halt auch mehr...

    ich hoffe das es ein wenig hilft,kenne so iene situation nämlich nicht ganz
     
    #16
    lolita04, 15 November 2004
  17. PowerMax
    PowerMax (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    88
    1
    nicht angegeben
    woher wisst ihr immer wie gross eure penise sind?? gibts irgendwo einen kilometerstand den man ablesen kann?
     
    #17
    PowerMax, 16 November 2004
  18. Donator
    Gast
    0
    @ lolita ---> Selbstbefriedigung, dazu braucht man keine Kerle als Frau...
    @ power ---> schonmal mit nem Meterstab od. Maßband versucht...?
     
    #18
    Donator, 16 November 2004
  19. snookergott
    Verbringt hier viel Zeit
    11
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn ein Baby - nicht rein - sondern eher raus passt, dann wird ein 22cm Penis auch reinpassen. Das Problem sind doch nicht die 22 cm, sondern eher mentaler Art. Der erste GV war eine nagative Erfahrung. Hier bist du gefordert, indem du entsprechend auf ihr eingehst, damit sie für dich bereit ist. Da du ja nach eigener Aussage über ausreichend Erfahrung verfügst, sollte du auch in der Lage sein, auf die Bedürfnisse deiner Freundin einzugehen. Ein Penis reinstecken ist die eine Sache, den Partner aber wirklich kennen, eine Andere!
     
    #19
    snookergott, 19 November 2004
  20. Saludino
    Gast
    0
    Kann es sein, daß Du zu sehr auf ihre Genitalie fixiert bist? Kann doch sein, daß es sie dort nicht anturnt.

    Jede Frau ist anders. Du mußt ihren ganzen Körper erkunden! Hast Du schon mal Dich um Brüste, Hals, Gesichtsbereich, Ohren, Rücken, Po, Innenseite der Schenkel gekümmert.

    Ich hatte eine Freudin, die war im Genitalbereich kaum erregbar, aber durch Zunge im Gesicht "lecken" konnte ich ihr einen Megaorgasmus verschaffen.

    Und es muß ja nicht jedesmal ein Orgasmus sein. Hauptsache sie ist befriedigt.
     
    #20
    Saludino, 30 November 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - 22cm Penis Automatisch
alter_Mann
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
2 Juli 2016
32 Antworten
EagleOne
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
28 April 2016
11 Antworten
Lokist
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
1 Februar 2006
6 Antworten