Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

24-jährige Frau missbrauchte 13-jährigen Jungen

Dieses Thema im Forum "News zu Liebe, Erotik und Sexualität" wurde erstellt von WhiteStar, 14 Juli 2005.

  1. WhiteStar
    WhiteStar (38)
    Toto-Champ 2006
    781
    103
    15
    Single
    24-jährige Frau missbrauchte 13-jährigen Jungen – Sieben Monate auf Bewährung

    Dresden:

    Gestern musste sich eine 24-jährige Chemiestudentin wegen des sexuellen Missbrauchs an einem 13-jährigen Jungen vor dem Amtsgericht Dresden verantworten. Sie soll den 13-Jährigen beim Pokémon-Kartenspiel ans unbedeckte Glied gefasst haben.

    Die Frau lernte die drei Jungen, alle 13 Jahre, in einem Einkaufszentrum in Dresden kennen, um Pokémon-Karten mit ihnen zu tauschen. Später trafen sie sich in der Wohnung der Studentin, wo es zu dem verhängnisvollen Spiel gekommen sein soll.

    Weil ein anderer Junge Pokémons in "obszönen Stellungen und beim Sex" unter ihrer Aufsicht malte, musste sie sich außerdem wegen der Verbreitung pornografischer Schriften verantworten. Das Urteil: sieben Monate Haft auf Bewährung.

    Quellen:
    http://shortnews.stern.de/start.cfm...treit&rubrik3=Gerichtsurteile&sort=1&sparte=4
    http://www.sz-online.de/_tools/news/printversion_pc.asp?id=900473&URL=/nachrichten/artikel.asp
     
    #1
    WhiteStar, 14 Juli 2005
  2. geilsein
    Verbringt hier viel Zeit
    262
    101
    0
    Single
    Sorry ... ich will mir hier jetzt bestimmt nicht den Mund verbrennen, wenn es um Missbrauch von Jugendlichen geht, wahrlich ist das ein grausames Thema.

    Aber kann mir mal bitte jemand erklären, warum dieser Junge seinen Schniedel entblöst hatte??? Und bitte ... wer hat das ganze zur Anzeige gebracht???? Finde ich alles ein wenig seltsam .... Pokemon halt *tztztz*
     
    #2
    geilsein, 14 Juli 2005
  3. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.537
    398
    2.015
    Verlobt
    Und wenn ich mir vorstelle: die ganze Befragung, der Prozess usw.,
    dann stellt sich mir schon die Frage: Ist hier der Schaden minimiert oder im Gegenteil noch vergrössert worden.

    Der Junge kann dann in den Medien sehen, was mit ihm geschehen ist und wie die Gesellschaft das einstuft....
     
    #3
    simon1986, 15 Juli 2005
  4. Klampfenmann
    Verbringt hier viel Zeit
    96
    91
    0
    Single
    Und vor allem: Warum ist mir das nicht passiert?

    Das Männer auf junge Mädchen abfahren ist ja ersichtlich und auch irgendwie erklärbar (<=im biologischen Rahmen), aber Frauen mit kleinen Jungs? Vor allem eine Studentin? Allerdings oh mein Gott sie mussten Pokemons in unsittlichen Stellungen zeichnen, können aber aufgespreizte Muschis auf jeder 2. Internetseite sehen. Und das sie ihm an den "Pokemon" gepackt hat wird er wohl auch überleben.

    Glaube junge Leute haben wesentlich gravierendere Probleme...
     
    #4
    Klampfenmann, 15 Juli 2005
  5. Shakaluka
    Shakaluka (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    204
    101
    0
    Single
    #5
    Shakaluka, 15 Juli 2005
  6. Farivar
    Verbringt hier viel Zeit
    360
    103
    2
    nicht angegeben
    also wir halten fest:


    Szenario N° 1:
    24jähriger Chemie-Student lädt drei 13jährige Mädchen, die er zuvor in einem Einkaufszentrum kennengelernt hatte unter dem Vorwand ihnen seine Pokemon-Bilder zu zeigen zu sich nach Hause ein. Dort überredete er ein Mädchen Pokémons in "obszönen Stellungen und beim Sex" zu malen und nahm sexuelle Handlungen an einem anderen Mädchen vor und berührte es am Geschlechtsteil...
    Reaktion des Volkes:
    :angryfire pfuiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii----TOOOODESSTRAFEEEEE----PIMMELLLLLL ABBBB-----KASTRIEEEEERRRRRÖÖÖÖÖÖÖÖNNNN----FÜR IMMER WEGSPERRRREN DAS TIEEEEEERRRRR
    :angryfire


    Szenario N° 2:
    24jährige Chemie-Studentin lädt drei 13jährige Jungs, die sie zuvor in einem Einkaufszentrum kennengelernt hatte unter dem Vorwand ihnen ihre Pokemon-Bilder zu zeigen zu sich nach Hause ein. Dort überredete sie einen Jungen Pokémons in "obszönen Stellungen und beim Sex" zu malen und nahm sexuelle Handlungen an einem anderen Jungen vor und berührte ihn am Geschlechtsteil...
    Reaktion des Volkes:
    :grrr: chichichichiii :schuechte warum ist mir das denn nicht passiert *hihi*----und dann musste er halt dieses pokemon-pornos zeichnen... na und???...pimmel & muschis kann man doch heutzutage überall sehen----eine studentINNNNN???? :eek: das kann doch nicht sein...frauen sind doch immer so lieb und süß und und unschuldig und so und können sowas doch gar nicht tuuuuuuuun ach mennnnoooooooooooooooo---- und warum hat der junge überhaupt seinen pimmel rausgeholt......hmmmm :grrr: ...wenn da mal nicht symphatie im spiel war
    :link:








    Ein Hoch auf die westliche Zivilation und der in allen Lebenslagen vollzogenen Emanzipation und lang lebe Alice Schwarzer und Konsorten... Ihr habts echt drauf!!! :grin: :bier:
     
    #6
    Farivar, 15 Juli 2005
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  7. Klampfenmann
    Verbringt hier viel Zeit
    96
    91
    0
    Single
    Nöh...obwohl wegsperren ist schon ok. Gulag ist ja nicht mehr angesagt, wäre aber sinnvoll. Ich denke nicht dass Männer in der Hinsicht wirklich therapierbar oder was weiß ich sind. Ich hab nichts dagegen wenn solche Leute Freigang haben, aber das sie dabei ausreißen und weitermachen können ist wirklich eine Farce.

    Dann wollen wir mal:
    1. von Zeichnen "müssen" ist im Artikel ebensowenig die Rede wie von sexuellen "Handlungen", meine These zum Thema anfassen s.u.
    2. das Frauen immer süß und unschuldig sein müssen hat einschließlich mir niemand behauptet (unterstellt :cool1: ), vielmehr betonte ich mein Unverständnis darüber was eine Frau und diese Studentin im Besonderen mit 13jährigen Jungs anfängt, ausser sie als "Freunde" zu betrachten s.u.
    3. macht die ganze Sache auf mich den Eindruck "einsame graue Maus sucht Freunde und macht Quatsch mit ihnen", und wenn du mir erzählst die Frau auf dem Foto ist die typische Vergewaltigerin, gehts aber echt los

    Soviel also zur Erklärung dessen was ich ausdrücken wollte. Zurück zur Sendezentrale.

    Nachtrag: Eine Pokemon-spielende Studentin? Mehr Abseits gehts ja nicht mehr oder glaubt irdendjemand das sie Pokemon spielt um an Jungs ranzukommen?
    Möchte hier keine Freisprüche erwirken ich hab nie behauptet das sie nichts gemacht hat, allerdings hab ich angesichts meiner These, wie richtig die auch ist, Zweifel an der "Kriminalität" des Ganzen.
     
    #7
    Klampfenmann, 15 Juli 2005
  8. Shakaluka
    Shakaluka (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    204
    101
    0
    Single
    ... und das ist genau das, was Farivar sagt: Männer würdest Du wegsperren, aber bei einer Frau verharmlost Du eine schwere Straftat, namlich sexuelle Nötigung von Minderjährigen.

    Aaaaah ja!? DU erkennst also auf den ersten Blick, ob jemand ein Vergewaltiger ist oder nicht?

    Deine Runde Lachsalven hast Du Dir mit der Äußerung redlich verdient ... :grin: :grin: :grin:
     
    #8
    Shakaluka, 15 Juli 2005
  9. geilsein
    Verbringt hier viel Zeit
    262
    101
    0
    Single

    Und genau deshalb ja meine Frage, bzw. in den Raum stellen:
    WARUM war der Junge zumindest untenrum nackt ... und
    WER hat das Ganze zur Anzeige gebracht.

    Denn sorry .... wenn ich mir das Mädel auf dem Foto anschaue, dann kann ich mir nicht vorstellen, dass sie DREI 13-jährige Jungs mit körperlicher Gewalt zu etwas zwingen kann, was die nicht wollen.
    Ach ja ... und es wird ja auch geschrieben, dass die Jungs sich auch weiterhin mit ihr treffen. Also sorry, aber nach deiner schweren Straftat sieht das für mich nicht aus. Für mich sieht das eher danach aus, als hätten die da zusammen ihren seltsamen Pokemon-Spaß gehabt und irgendein Elternteil oder weiss ich ist ausgetickt. Meine Meinung .....

    Aber wie gesagt ... ich möchte hier nichts verharmlosen o.ä. sondern würde nur gerne mehr über die Hintergründe wissen.
     
    #9
    geilsein, 15 Juli 2005
  10. Farivar
    Verbringt hier viel Zeit
    360
    103
    2
    nicht angegeben
    @geilsein
    ich denke nicht dass immer gewalt notwendig ist um ein kind sexuell zu missbrauchen. die naivität des kindes auszunutzen und "sexuelle spielchen" in ein "normales spielchen" miteinzubinden dürfte für die wenigsten erwachsenen ein großartiges problem darstellen. ich denke auch dass gerade frauen so oder so ähnlich, nämlich viel subtiler bei sexuellen übergriffen vorgehen als männer.
     
    #10
    Farivar, 15 Juli 2005
  11. geilsein
    Verbringt hier viel Zeit
    262
    101
    0
    Single
    @Farivar

    Äääääääähm ... das ist eine 24-jährige, die mit Pokemon-Karten spielt. Also viel subtiles Verhalten erwarte ich von der eigentlich eher nicht. Ich würde die Frau eher mal auf ihren Geisteszustand hin untersuchen lassen.
     
    #11
    geilsein, 15 Juli 2005
  12. -Gowron-
    -Gowron- (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    157
    101
    0
    in einer Beziehung
    jetzt mal ohne scheiß. Als 13 jähriger, hab ich mir das oft ausgemalt wie es wäre von einer erwachsenen Frau verführt zu werden.

    Es besteht nun mal ein Unterschied zwischen Mädchen und Jungen in unserer Gesellschaft. Wenn das 13 jährigen Mädchen passiert wäre, wäre das viel schlimmer. Jungs finden das cool und prahlen vielleicht noch damit. Deshalb ist es anscheinend überhaupt erst rausgekommen.
     
    #12
    -Gowron-, 15 Juli 2005
  13. Shakti
    Shakti (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    101
    0
    Single
    Unglaublich welche Ansichten manche Leute hier haben...
    (bezüglich Frauen-/Männerbild etc...) ("Jungs finden das cool und prahlen vielleicht noch damit" etc.....)

    Außerdem: Vielleicht hat sie ihm gesagt er soll sich mal ausziehn, keine Ahnung....

    Vergewaltiger kann man nicht von außen erkennen.... oft sind es gerade die, die unscheinbar und lieb aussehen.......
     
    #13
    Shakti, 15 Juli 2005
  14. Farivar
    Verbringt hier viel Zeit
    360
    103
    2
    nicht angegeben
    erstens, was soll denn so ungewöhnlich dran sein...es gibt männer jenseits der 30 und 40 und meinetwegen 50 die noch die panini-fusball-bilder sammeln....man muss ja nicht jede leidenschaft nachvollziehen.
    zweitens, wer sagt denn dass sie wirklich so eine affinität zu pokemon-bilder ist...mag sein dass das ihre masche ist...

    @gowron
    jaja als 13jähriger hat man auch oft kranke fantasien und das sollte man nicht allzu ernst nehmen weil man noch nicht voll zurechnungsfähig ist... ich mein wie reagierst du wenn dein 13jähriger sohn zu dir kommt und dir sagt eine frau hat an seinem puller rumgespielt...bestimmt sowas wie "na sohnemann, hättest sie ja gleich mal ordentlich durchnehmen können damit du ein richtiger mann wirst!" , hm?
     
    #14
    Farivar, 15 Juli 2005
  15. -Gowron-
    -Gowron- (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    157
    101
    0
    in einer Beziehung
    Es ist nun aber mal so, Schlaumeier. Wenn eine 24 jährige das entblößte Glied eines 13 jährigen Jungen anfasst, ist das keine Vergewaltigung. Erst recht nicht, wenn er es wollte.
     
    #15
    -Gowron-, 16 Juli 2005
  16. Farivar
    Verbringt hier viel Zeit
    360
    103
    2
    nicht angegeben
    :grin:

    sag mal das ist doch jetzt nicht dein ernst oder?
    wenn ein 13jähriges mädchen zu dir kommt und sagt "hey du geiler hengst, willst du nicht mal meine mumu anfassen?!"..... da lässte dich nicht 2mal bitten hm?
     
    #16
    Farivar, 16 Juli 2005
  17. Shakti
    Shakti (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    101
    0
    Single
    Ja, du hast Recht, bestimmt wollte er das, ...es is doch ein Kerl! :grrr: :rolleyes:

    Außerdem Fantasie ist manchmal nur in der Fantasie schön...
     
    #17
    Shakti, 16 Juli 2005
  18. Nata
    Verbringt hier viel Zeit
    113
    103
    1
    Verliebt
    Per Definition kann man Kinder in der Tat nicht vergewaltigen, sondern es wird von Missbrauch geredet, was auf die Ausnutzung fehlender sexueller Selbstbestimmung zurückzuführen ist. Man geht davon aus, dass ein 13 jähriger Mensch keine reife Entscheidung zu seinen sexuellen Wünschen treffen kann. Deshalb ist Sex mit Minderjährigen erst ab 16 Jahren legal.
     
    #18
    Nata, 16 Juli 2005
  19. Schaky
    Schaky (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.031
    121
    0
    vergeben und glücklich
    also in dem artikel steht viel wiederspürchliches...
    erstens warum war der junge nackt?
    zweitens sind sexstellungen von pokemon pornographie? sowas zeichnen jungen auch in der schule.. hab sowas auch schon aufm mädchenklo gesehen...
    warum ist die studentin noch mit den jungen befreundet? wenn sie die jungs zu was gezungen hätte dann würden sie wohl kaum noch mit ihr reden
    für mich klingt das alles wie als wäre das ganze nen ausgeuferter spaß und die eltern sind danach ausgerastet...

    die strafe finde ich übrigens gerechtfertigt...

    gruß schaky
     
    #19
    Schaky, 16 Juli 2005
  20. Iced Angel
    Verbringt hier viel Zeit
    202
    101
    0
    nicht angegeben
    Schon merkwürdig was alles so passiert. Pokemon- spielende Studentinnen und 13- jährige Jungs- ich glaub so langsam wird alles versucht um Gesprächsthema zu werden. Glaub aber den Jungs hat's trotz allem gefallen.

    Zwei Dinge sind unendlich: das Weltall und die Dummheit der Menschen. Beim Weltall bin ich mir allerdings nicht sicher (Zitat Einstein)
     
    #20
    Iced Angel, 16 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - jährige Frau missbrauchte
Yeahyuhu
News zu Liebe, Erotik und Sexualität Forum
8 Juli 2016
5 Antworten
kinkyvanilla
News zu Liebe, Erotik und Sexualität Forum
25 August 2015
12 Antworten
kaykay<3
News zu Liebe, Erotik und Sexualität Forum
26 Oktober 2014
9 Antworten