Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Wutzelbert
    Wutzelbert (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    127
    101
    0
    Single
    20 Dezember 2007
    #1

    25 : 2,785 ohne Taschenrechner... WIE???

    Hi,
    Ich habe heute einen Eignungstest und frische meine alten Mathekenntnisse nochmal auf. Wie kann man denn diese Aufgabe auf dem Papier lösen (ohne Taschenrechner)?
    Vielen Dank!
    Wutzelbert
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    20 Dezember 2007
    #2
    Du willst jetzt nicht ernsthaft eine Erklärung wie man dividiert, oder? Kannst du das dividieren im allgemeinen nicht, oder geht es dir um die Kommazahl?
     
  • Koyote
    Koyote (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    783
    113
    17
    Verheiratet
    20 Dezember 2007
    #3
    Ganz normale schriftliche Division...

    oder verstehe ich die Frage jetzt gerade nicht:ratlos:

    Gruß Koyote
     
  • glashaus
    Gast
    0
    20 Dezember 2007
    #4
    Ich kann das auch nicht mehr mit Kommazahlen. Aber ich bin eh Zahlenlegasthenikerin. *schulternzuck*
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    20 Dezember 2007
    #5
    mit dem Komma ist es ganz einfach, du verschiebst das Komma nach rechts und musst dann links das mit Nullen auffüllen. also aus 25%2,785 wird 25000%2785

    um es mal zu erklären zu versuchen, ich hoffe es bringt dich weiter:

    Guck dir die erste Ziffer der Zahl des Dividend an. Wenn sie nicht durch den Divisor teilbar ist, guckt man ob der Dividend durch die ersten beiden, drei usw. Zahlen des Divisors teilbar ist. Dann schreibst du unter den Dividend das Ergebnis, also in deinem Fall

    25000/2785=8
    22280

    Und schreibst das Ergebnis wie oft die 2785 in die 25000 passt hin. Also 8 mal und notierst nachdem du die 22280 von den 25000 abgezogen hast den Rest. Dann rechnest du weiter.

    25000/2785=8
    22280
    2720


    Da in die 2720 die 2785 nicht passt machst du nun ein Komma und schreibst eine Null dazu.

    25000/2785=8,976660
    22280
    27200
    25065
    21350
    19495
    18550
    16710
    18400
    16710
    16900
    16710
    19000

    Usw.
     
  • User 64981
    User 64981 (30)
    Meistens hier zu finden
    602
    148
    258
    vergeben und glücklich
    20 Dezember 2007
    #6
    hat sich erledigt :grin: hab mich vertippt gehabt :grin:
     
  • glashaus
    Gast
    0
    21 Dezember 2007
    #7
    @ ugijah cool, dankeschön, wieder was gelernt was ich vermutlich irgendwann in der Schule schonmal hatte :zwinker:

    "Normal" dividieren konnte ich auch, ich wusste nur nicht wie es mit der Kommazahl geht. Jetzt bin ich wieder schlauer.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste