Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

2ter versuch.. gescheitert - kopfsache ?

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von ~morpheus~, 21 März 2008.

  1. ~morpheus~
    ~morpheus~ (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    hey, hatte vorhin den 2ten versuch mit meiner freundin zu schlafen und es ging wieder nicht =((
    es verlief so :
    zuerst haben wir ne zeitlang normal rumgemacht und ich hab sie zum orgasmus gebracht durch fingern,währenddessen war ich natürlich heiß ..dann haben wir noch bissl gekuschelt und später (nach ~15min) haben wir uns dann ausgezogen und schon als ich nackt war wurde mein penis nicht mehr richtig steif und im endeffekt ging dann gar nix mehr als das Kondom drüber war.. :geknickt:
    ich weiß nicht genau woran das lag aber hab vermutungen : ich hab mir recht viele gedanken gemacht, nachdem es beim ersten versuch auch schon nicht richtig geklappt hat ( zu früh gekommen ), vor allem heute abend kurz bevor es zur sache ging..
    außerdem war es so dass ich ziemlich geil war während wir rumgemacht haben und ich sie gefingert hab aber das ging alles ziemlich lang und mit der zeit wurde er dann schlaff, so wars dann ja auch kurz vor dem "geplanten" sex als ich das kondom übergezogen hab.
    danach sah sie so unglücklich aus , das war so schlimm für mich, hab mich echt scheiße gefühlt :kopfschue . als ich gefragt hab "bist du arg unglücklich " meinte sie "geht" .. später hat sie mich dann geküsst und gesagt "da hilft nur weiter probieren" und ich soll mir net so nen kopf machen..
    aber wie soll ich mir keinen kopf machen wenns schon 2 mal nicht geklappt hat ? das wird in meinen gedanken bleiben, bestimmt auch beim nächsten mal :frown: :frown: :frown:
    was meint ihr dazu ? bitte helft mir mit Tipps , bin echt verzweifelt und fühl mich total scheiße grad :cry: ..
     
    #1
    ~morpheus~, 21 März 2008
  2. myspecialname
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Kann es sein, dass du dir einfach selbst nicht genug Zeit nimmst? Ich denk du sagst zwar "ich bin bereit" aber du machst es relativ schnell. Nimm dir Zeit, wenns schlaff wird, dann kuschel noch n bisschen mit ihr, dann kommst schon von alleine wieder.
     
    #2
    myspecialname, 21 März 2008
  3. ~morpheus~
    ~morpheus~ (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ich weiß es nicht genau. ich hab ja schon nen harten wenn wir normal rummachen .. un das ging ja relativ lange.. nur als es dann soweit war wurde er bissl schlaff und vor allem als ich das Kondom anhatte war er weder richtig steif aber auch nicht ganz schlaff, eben so ein mittelding , un damit kann ich nicht in sie eindringen.:kopfschue
     
    #3
    ~morpheus~, 21 März 2008
  4. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Falls es dich beruhigt: Bisher hat es noch JEDER früher oder später geschafft. :zwinker:

    Das ist beim Sex auch nicht anders als bei anderen Dingen - Übung macht den Meister! Und leider kommt man da besonders leicht in einen Teufelskreis. Es klappt nicht, man macht sich Gedanken, dadurch klappt es wieder nicht, man macht sich noch mehr Gedanken usw...

    Da hilft nur, sich klarzumachen, daß man alle Zeit der Welt hat. Und daß es letztendlich egal ist, ob es beim 1., beim 2. oder beim 10. Mal richtig klappt. Es werden noch soooo viele Male folgen, daß es auf die paar nicht ankommt. :zwinker:

    Was helfen kann:
    - nicht planen, keine großartigen Erwartungen an einen Abend haben ("heute probieren wir's bestimmt wieder, und dann MUSS es doch klappen..."), lieber spontan passieren lassen
    - nicht ZU langes Vorspiel, auch das kann dazu führen, daß "er" wieder schlaff wird, am besten probieren, wenn die Erregung gerade wirklich groß wird, und dann nicht noch lange rauszögern
    - versuchen, das ganze nicht zu ernst zu nehmen. Es ist nur Sex, das hat bisher noch jeder irgendwann hinbekommen, und wenn's die ersten paar Male nicht so klappt wie geplant, dann geht die Welt auch nicht unter
    - es nicht als "persönliches Versagen" auffassen, wenn's nicht gleich klappt. Das ist das normalste der Welt und geht ganz vielen so bei den ersten paar Versuchen!
     
    #4
    Sternschnuppe_x, 21 März 2008
  5. ~morpheus~
    ~morpheus~ (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    hey sternschnuppe,vielen dank für deinen beitrag und die Tipps ..
    ich versuch die zu berücksichtigen, aber das mit dem nicht planen wird nicht so einfach.. denn meine freundin is jetzt erstmal 4 tage weg un danach übernachtet sie bei mir und es is jetzt schon klar dass wirs da wieder versuchen werden.. es is ja auch so dass ich eigentlich immer lust drauf hab und sie auch wenn wir zusammen sind.
    was noch komisch ist : mir kommt es so vor als wird der penis noch schlaffer sobald ich dabei bin das kondom auszupacken und dann das kondom anhabe.. also wie von mir beschrieben is er dann so ein mittelding zwischen steif und schlaff .. und als sie und ich dann gestern noch hand angelegt hatten gings nicht, aber ich glaub auch dass es an meinen gedanken lag, ich lag da wirklich und hab gedacht " verdammte scheiße usw. :angryfire "
    un nun stell ich mir vor dass ich das kondom möglichst schnell überziehen sollte und dann "anfangen" ..
    wie is das eigentlich , wenn das kondom übergezogen is und er schlaff is und wir dann 10 minuten da liegen und nur fummeln un er dann wieder steif wird ? "sitzt" das kondom dann wieder richtig wenn er steif wird, ? sollt ich es ausziehn un ein neues nehmen ??
     
    #5
    ~morpheus~, 21 März 2008
  6. cobaltblue
    Gast
    0
    hm... hast du schonmal drüber nachgedacht es ganz unverfänglich schon beim petting etc drüber zu tun? ich hab schon erlebt, dass son teil irgendwie den schlaff-effekt bei euch hat und besonders wenn ihr unter druck steht (wow, doppeldeutig^^). wenn dus schon vorher überziehst nach dem motto "dann kann das auch beim OV oder handjob keine bösen flecken geben" ist etwas die spannung raus und du musst es nicht hinterher schnell drüberfummeln. ich (ok, ein ex von mir, aber ich war dabei :zwinker: )hab die erfahrung gemacht, dass des dem ganzen etwas die spannung vonwegen "jetzt muss das aber klappen" nimmt.
    soviel zum kondom. zu der denkblockade... da hab ICH(!) die erfahrung gemacht, dass je mehr man denkt es um so schlimmer wird.
    und was das übernachten anbelangt.. nimm dir nix vor. als ich mir das mit meinem freund praktisch "abgesprochen" hatte hat des auch nix gebracht und es war unheimlich frustrierend. als ich das nächste mal bei ihm gepennt hab, hatten wir uns vorher geeinigt, dass nix laufen muss und ich mir zeit lassen darf. ich bin dann spontan über ihn hergefallen, weil ich plötzlich keinen erwartungsdruck mehr hatte xD
    also: kein druck und wehe du denkst nochmal!
     
    #6
    cobaltblue, 22 März 2008
  7. Rock´n´Roller
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hey
    kann dich gut verstehen... :geknickt:
    fast genau das gleiche prob hab ich gestern auch
    nur das meine freundin mich per handjob befriedigen wollte aber irgendwie hats ned geklappt
    er wurde auf einmal mittendrin schlaff :flennen:
    wir haben uns aber eigentlich schon ziemlich zeit gelassen und so..

    irgendwie wars für mich auch komisch das sie zwar mich befriedigen wollte aber ich sollte sie nicht befriedigen....:ratlos:
    ....und des hat mich evlt etwas nervös gemacht

    sollte ich ihr evtl sagen das wirs vielleicht mal zusammen, sprich 69er oder sowas, probieren sollten weil ich mir dann evlt ned so komisch vorkomme???

    Gruß
    Max
     
    #7
    Rock´n´Roller, 24 März 2008
  8. ShootingStar
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    vergeben und glücklich
    hey ihrs :smile2:

    also morpheus ich versteh dich völlig und kanns auch nachvollziehn was de durchmachst weils mir gestern abend auch so ging. war genauso wie bei dir der 2versuch der gescheitert ist und dann macht man sich natürlich richtig viele gedanken was das mädel (freundin) neben dir nun denkt, bei mir isses so das sie ja schon erfahrungen hat und ich denke mal ich mir deswegen zuviel druck mache.
    es is immer leicht gesagt "denk nich soviel drüber nach" aber in den ersten momenten nach son gescheiterten versuch is das irgendwie gar nich möglich positiv zu denken oder gedanken abzustelln.
    allerdings lagn wir dann au 2 std da. ham geredet und da wars dann aufeinma halb 5 oder so und irgendwie ham wir uns dann angefang zu küssen und siehe da dieses unerwartete erweckt leben, weil hab eig nicht mehr damit gerechnet das noch was kommt:smile2: allerdings gabs dann auch kein sex mehr...

    Tipps sind eigentlich schon in den vorigen posts genannt, keinen druck,keine großen erwartungen, keine gedanken an gescheiterte versuche

    Trotzdem fühlt man sich da als kerl richtig mies weil man ja im prinzip das problem ist und man es dem partner damit ja versaut, vorallem wenn sie eh schon erfahrungen hat und so aber ich glaub das klappt bei jedem irgendwann mal und dann lacht man über sowas :smile2:

    lg
     
    #8
    ShootingStar, 25 März 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - 2ter versuch gescheitert
androphone
Das erste Mal Forum
21 Juni 2013
18 Antworten
jalousie66
Das erste Mal Forum
18 Juli 2012
5 Antworten
Test