Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

2x pro woche sex normal?!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von schwarzer kater, 15 März 2017.

  1. schwarzer kater
    Öfters im Forum
    267
    53
    34
    in einer Beziehung
    guten morgen

    ich hab mal wieder ein kleines problem das die meistn hier wsl nicht mal als problem sehen

    und zwar ich bin seit 10 monaten in einer bez
    es passt wirklich alles mehr als perfekt
    der sex ist mega gut
    wir hatten bis vor gut einem monat fast jedn tag sex nur jz is einfach tote hose weitgehend
    meine freundin meint sie hat einfach grad ne lustlose phase und ich kann feoh sein wenn einml pro woche was läuft
    da ich leider einen sehe ausgeprägten sexualtrieb habe komm ich damit nicht wirklich klar
    da ich das thema sex aber nicht derartig hochschaukeln oder eine grosse sache darus machn will mir aber dennoch gedanken drüber mache hab ich ihr den vorschlag gemacht spätestens am 3. tag ohne sex einfach sex zu haben (im grunde also 2x pro woche)
    ich versuch mich wirklich umzustellen denn sie meinte das ihr dr sex einfach schon zu viel wirde

    ich mach mir halt auch gefdanken ob es vllt andere gründe hat das sie derart lustlos geworden ist aber sie meint es passt alles auch der sex und aie liebt mich über alles

    sie hat jednfalls den vorschlag angenommen und meinte wir sollen es probieren und bei bedarf versteifen wir uns auch nicht auf diese regelung^^

    ich komm mir halt iwie auch etwas komisch vor den sex auf einen plan festzulegen da ich halt eher der fan von spontanem sex bin und mir so etwas vorkomme als würd ich zu ner professionellen gehn....

    meine frage ist eig nur ob 2x die woche im grunde normal ist und ob so eine festgelegte regelung eher schlecht ofer gut für eine bez ist?!

    danke für eure meinungen
    LG
     
    #1
    schwarzer kater, 15 März 2017
  2. User 66223
    User 66223 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.502
    398
    3.039
    Verheiratet
    Soweit ich mich erinnere hattet ihr das doch schon mal letztes Jahr im September: Sex über Sex...jetzt Tote Hose

    Was ist daraus geworden bzw. was waren da die genauen Gründe?
     
    #2
    User 66223, 15 März 2017
    • Interessant Interessant x 1
  3. schwarzer kater
    Öfters im Forum Themenstarter
    267
    53
    34
    in einer Beziehung
    ja es wurde wieder besser und mehr...jetzt ist es wieder da wo es mehr als ruhig ist und wieder einmal weiss ich nicht worans liegt und das is auch glaub ich der grund weshalb mein körper verrückt spielt

    mit dieser regelung das hatten wir noch net aber das wollen wir jz probieren weiss aber nicht ob das gesund für eine bez is da das meiner meinung nach eher in langen ehen so gehandhabt wird ^^
     
    #3
    schwarzer kater, 15 März 2017
  4. User 66223
    User 66223 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.502
    398
    3.039
    Verheiratet
    Wenn sie derzeit gar keine Lust hat, dann kann das schnell nach hinten los gehen und es entsteht extremer Druck bei ihr. Ihr müsst raus finden warum sie gar keine Lust mehr hat. Liegt es am Job? Gesundheitliche Probleme? Nimmt sie die Pille?

    Ohne dass ihr 2 da offen miteinander redet, wird es sehr schwierig werden....
     
    #4
    User 66223, 15 März 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  5. schwarzer kater
    Öfters im Forum Themenstarter
    267
    53
    34
    in einer Beziehung
    sie hat die spirale wir benutzn keine zusätzlichn verhütungsmittel wie kondome oder pille etc

    ja job stresst ja immer mich noch mehr als sie (60 stunden pro woche) wsl brauch ich deshalb einfach was zum druck ablassen lfter als sie

    wir reden darüber aber im endeffekt sagt sie is halt so und man kommt nicht wirklich auf einen grünen zweig
    ich will sie ja nicht dazu überreden oder zwingen ich will das sie das von selber weill sonst is der sex sowieso nicht gut wenn so halbherzig die beine auseinander gehen

    ich merk einfach das ich nach ein paar tagen ohne sex reizbar und zickig wie ein mädchen bin ^^ SB will ich irgndwie nich is ber manchmal die einzige lösung zurzeit aber ich will es nicht zur gewohnheit werden lassen
     
    #5
    schwarzer kater, 15 März 2017
  6. tiefblick77
    Sorgt für Gesprächsstoff
    626
    43
    124
    Verheiratet
    Sex nach einer festen Regelung kann meiner Erfahrung nach ganz schön abtörnend sein. Wir hatten das mal aus Gründen der Familienplanung.

    Und was die Häufigkeit betrifft: Selbst einmal pro Woche ist glaube ich rein statistisch betrachtet nicht wirklich selten.
     
    #6
    tiefblick77, 15 März 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 4
  7. User 120063
    Planet-Liebe Berühmtheit
    1.907
    348
    3.230
    vergeben und glücklich
    Ich glaube auch, dass einmal pro Woche nicht mal selten wäre. Was hält dich denn davon ab, es selbst zu erledigen? Warum willst du "es nicht zur Gewohnheit werden lassen"?

    Ich kann für mich nur sagen, dass ich es sehr viel lieber selbst mache als meinen Partner zu bedrängen. Es ist für mich überhaupt kein schöner Gedanke, dass mein Partner nur aus Pflichtgefühl mit mir schläft. Für dich etwa?

    Mir würden an deiner Stelle eher die Ursachen für Lustlosigkeit Gedanken machen - allerdings sehe ich auch da keinen richtigen Grund zur Besorgnis bei euch. Wenn ich es richtig verstehe, habt ihr, wenn du keinen Druck machst, so 2-4 Mal im Monat Sex. Das ist nicht übermäßig häufig, aber auch kein sicheres Zeichen für irgendwelche Probleme. Vielleicht ist sie da einfach anders als du. Dann musst du dir eher Gedanken dazu machen, ob das dauerhaft etwas für dich ist.
     
    #7
    User 120063, 15 März 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 3
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  8. Sun am See
    Sun am See (22)
    Öfters im Forum
    154
    53
    78
    vergeben und glücklich
    Was hilft dir das jetzt wenn die Leute hier sagen, ja 2 Mal die Woche ist normal oder eben auch nicht?
    Wichtig ist nur, dass DIR das zu wenig ist..
    Mich persönlich würde eine feste Regelung total stressen, kann mir nicht vorstellen, dass das Lust steigernd sein kann..
     
    #8
    Sun am See, 15 März 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  9. schwarzer kater
    Öfters im Forum Themenstarter
    267
    53
    34
    in einer Beziehung
    @RiaSommer
    das is es ja es war normalerweise 2-4 pro woche jz ist es wieder die phase wo ich froh sein kann 1 mal die woche...

    diese schwankungen sind einfach bissl heftig und den körper musst du ja auch irgndwie immer bissl umstellen

    @tiefblick77
    ja ich denk mir innerlich auch das das wohl eher ab anstatt antörnend is... aber sie meinte es wäre ok für sie und für mich is es halt auch so n art lichtblick wenn ich mal wieder extreme lust hab
    und wie gesagt sie meinte auch das wir uns da nicht druf versteifen also wenns jz is gibts ja trzd spontanen sex auch wenn angenommen in einer woche schon 2xwas lief ^^

    ist es vllt besser zu warten bis diese phase vorbei is bei ihr ? und solang reinzubeissn ?
     
    #9
    schwarzer kater, 15 März 2017
  10. User 95608
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.922
    348
    4.074
    vergeben und glücklich
    Ich denke, zu einem für beide erfüllenden Sexleben gehören immer zwei, die das auch beide wollen.

    Einer unter Druck, der andere in der Warteschleife geht auf Dauer nicht gut - dazu kommt, dass der Sex, wenn er denn dann stattfindet, für beide eher schal ist.

    Es hilft eigentlich nur ein offenes Gespräch, in dem man dem Partner vorwurfsfrei klar macht, dass man regelmäßiger und spontaner Sex möchte. Dabei könnte man sich entgegenkommen ... es muss ja auch nicht immer eine ausgiebige lange Runde mit allem Pipapo sein - ein Quicky oder Hand-/Oralverkehr tuts ja auch mal.

    Es kann ja im Grunde nicht so schwer sein, mit dem "geliebten" Partner sexuelle Zärtlichkeiten auszutauschen, auch wenn man selbst grade keine Lust drauf hat - die Lust kommt beim Sex. Man muss ihn nur zulassen wollen. Blockt man gleich ab, gibt man der Lust ja gar keine Chance ...

    Das blöde ist - so meine mehrmalige Erfahrung - fängt man über die Häufigkeit des Sexes zu verhandeln, ist das eigentlich der Anfang vom Ende der Lust.

    Man kann deshalb kaum einen vernünftigen Ratschlag geben - es ist ein Balance-Akt.
     
    #10
    User 95608, 15 März 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  11. User 163294
    Ist noch neu hier
    68
    8
    19
    vergeben und glücklich
    Sex nach Plan klingt jetzt wirklich nicht sehr reizvoll.

    Hat sich seit dem letzten Gespräch / der letzten Phase denn etwas verändert?
    Kam neuer oder auch alter Stress hinzu?
    Wurde eine neue Spirale eingelegt?
    Hat sie sorgen von denen du vielleicht nichts weißt?
    Hat sie zusätzliche Aufgaben übernommen oder gab es sonst Änderungen?
    Grundsätzlich wäre vielleicht auch ein Gespräch bei einem Arzt eine Idee.
    Sind Ihre Schilddrüsenwerte okay?

    Es wir immer mal Phasen geben in denen man mehr Sex will und welche in denen der Körper einfach andere Bedürfnisse hat. Daran finde ich nichts schlimmes.

    Warum hast du denn ein Problem mit SB?

    Ich würde zunächst mal abklären lassen ob medizinisch alles okay ist.
     
    #11
    User 163294, 15 März 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  12. User 161456
    Öfters im Forum
    775
    68
    215
    in einer Beziehung
    So sehe ich das auch, obwohl ich schon sagen würde, dass 1-2x die Woche für ein junges Paar nicht gerade der Burner ist.
    Immerhin seid ihr jung und die Beziehung noch frisch.

    Verführst du sie auch noch ausreichend? ..oder sie dich?
    Schaler Alltagssex kann auch ein Grund für ihre Lustlosigkeit sein.

    Du sagst ja selber, dass du 60 h / Woche arbeitest.
    Das ist sehr viel.
    Sei ehrlich zu dir:
    Hast du danach echt noch die Muße, die Energie, ihr aktiv zu zeigen, dass du sie begehrst?
    ...auf sie einzugehen, zu spüren, was sie mag und fühlt?

    Konkret:
    Gibst du dir noch Mühe? ...oder bist du schnell beleidigt, wenn sie blockt?
     
    #12
    User 161456, 15 März 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  13. schwarzer kater
    Öfters im Forum Themenstarter
    267
    53
    34
    in einer Beziehung
    @Trouserbond
    ich bin wirklich der selben meinung wie du
    als hättest du durch mich gesprochen ^^
    den vorschlag das nicht volles programm laufen muss blockt sie leider auch ab
    also wenn sie kein bock hat is sie nur schwer dazu zu bewegen obwohl es doch hin und wieder klappt


    @Edelweiss
    ja leider bin ich sehr schnell beleidigt ich kann da nicht raus aus meiner haut und denk in dem moment wohl einfach zu viel mt meinem besten stück
    ich geb mir dennoch immer noch sehr viel mühe sie zu umwerben odee ihr zu zeigen wieviel sie mir bedeutet
    ich will mich ja auch nicht beschwern das es hin und wieder flauten gibt ich versuch es nur zu verstehen
    ich mein der sex is einfach nur perfekt sie schwärmt vom besten sex ihres lebens und das es bei uns einfach jedes mal aufs neue einfach nur perfekt is
    dnn hat sie wieder ihre phasen wo sie nicht genug kriegt
    das letzte mal hatten wir freitag samstag sonntag also 3 x am stück jz is mittwoch und sie meinte sie braucht jz erst wieder mal ruhe und ich weiss worauf das wieder hinausläuft
    10 tage nix und das versteh ich nicht diese schwankungen
    dennoch is sie mir wichtiger als der sex der sex is halt di schöne nebensache an unserer bez aber es gibt wicjtigeres und deshalb versuch ich einfach durchzuhaltn
     
    #13
    schwarzer kater, 15 März 2017
  14. User 163910
    Ist noch neu hier
    22
    3
    2
    Single
    Off-Topic:
    So Schatz - 2 Tage rum - mach dich nackig :grin:


    Nee, vergesst das mit dem Plan. Das kann meiner Meinung nach nur scheitern. Täglich Sex kann aber auch niemand auf Dauer durchhalten - ich kann es mir zumindest nicht vorstellen.
     
    #14
    User 163910, 15 März 2017
  15. User 161456
    Öfters im Forum
    775
    68
    215
    in einer Beziehung
    Verstehe dich sehr gut.
    Also, wenn ihr der Sex gut gefällt, dann braucht sie halt einfach eine längere Ruhepause wie du. Damit muss man umgehen lernen.
    Dabei ist SB dann nicht die schlechteste Idee.

    Eine sehr schlechte Idee ist es aber, beleidigt zu sein.
    Das ist ein Abturner 1.Ranges, es bleibt am Ende das Gefühl bei ihr, es nur noch halb freiwillig zu machen, also vor allem dir zuliebe...

    Sag ihr doch, dass du dich nach ca. xTagen schlecht fühlst, und versuche mit ihr ins Gespräch zu kommen.

    Frage sie doch auch, warum sie glaubt, dass sie lustloser geworden ist.
    Kann es eventuell auch sein, dass sie (vllt. grundlos) glaubt, du willst von ihr immer nur Sex ?
    Das kann manche Dame schon auch frustrieren...vielleicht muss man hier ansetzen.

    Weisst du tatsächlich , was sie im Moment an Intimitäten mit dir wirklich wünscht, wo ihre aktuellen Favoriten sind?
     
    #15
    User 161456, 15 März 2017
  16. kinkyvanilla
    Öfters im Forum
    866
    68
    195
    in einer Beziehung
    Seh ich auch so, vielleicht verliert sie deswegen auch einfach die Lust? Sie sagte ja anscheinend schon das ihr jeden Tag Sex generell zu viel ist. Da muss man wohl oder übel einen Kompromiss eingehen wenn beide unterschiedliches Verlangen nach Sex haben, wobei ein "2x die Woche" Plan da nicht unbedingt den Druck heraus nimmt. Hat sie denn nicht auch mal spontan Lust auf Sex? Vielleicht möchte sie von alleine mal die Initiative ergreifen? Oder wie läuft das sonst so bei euch ab?
     
    #16
    kinkyvanilla, 15 März 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 3
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  17. User 161456
    Öfters im Forum
    775
    68
    215
    in einer Beziehung
    Ja, so ist das leider...:rolleyes:. Auch wenn ich es mir gerne anders wünschen würde....
     
    #17
    Zuletzt bearbeitet: 15 März 2017
    User 161456, 15 März 2017
  18. User 102673
    Sehr bekannt hier
    1.190
    198
    678
    Verheiratet
    Ich sehe das anders mit dem "Terminsex". Ich finde die Idee gar nicht schlecht.

    Zwei Abende pro Woche, die nur Euch gehören, an denen sich "aufgerafft" wird und einer von beiden jetzt vielleicht nicht sooooooo große Lust hat, es aber dem anderen zuliebe auch einfach mitmacht. Gibt Schlimmeres und KANN auch sehr antörnend sein und verhindern, dass das Sexleben einschläft.
    Evtl. könnt Ihr die Abende auch generell netter ausgestalten - Pizza bestellen (wenn nach nem langen Arbeitstag weder Zeit noch Energie zum Kochen da ist), einen Film schauen, Spaziergang...was weiß ich.
     
    #18
    User 102673, 15 März 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  19. User 162883
    Öfters im Forum
    123
    63
    427
    Single
    *
     
    #19
    Zuletzt bearbeitet: 6 August 2017
    User 162883, 15 März 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  20. User 66223
    User 66223 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.502
    398
    3.039
    Verheiratet
    Sie hat ja selber gesagt hat dass sie die nächste Zeit Ruhe braucht, dann heißt dass für mich dass sie DERZEIT gar keine Lust hat. Ich hab ja nicht gesagt dass sie dauerhaft lustlos ist.
     
    #20
    User 66223, 15 März 2017

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - pro woche sex
Heums
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Februar 2014
3 Antworten
ilyes
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 Mai 2013
15 Antworten
xAnfängerx
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 November 2008
16 Antworten