Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

3. Date gehabt...irgendwie ratlos :/

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Miles_Away, 30 Juli 2009.

  1. Miles_Away
    Miles_Away (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    212
    43
    3
    Single
    Hallo ihr Lieben,

    also es geht um Folgendes: Ich hab einen netten Mann kennen gelernt und wir haben uns jetzt 3mal getroffen (ist noch nicht wirklich viel, ich weiß :zwinker:)
    Naja das Problem ist, dass er ziemlich zurückhaltend ist, also vom Typ her eher ruhig ist. Das wiederum wirkt sich auch auf mich aus, sodass ich in seiner Nähe auch eher zurückhaltend bin... Wenn mein gegenüber jedoch eher "locker" ist, bin ich es auch...:smile:
    Die ersten beiden Treffen liefen recht normal, also klar haben wir uns auch mal angeschwiegen, aber im Endeffekt hatten wir uns doch einiges zu erzählen. Wurde dann auch meistens nach 20-30 min alles "lockerer" :zwinker:
    Ja das 3. Treffen war nun irgendwie total verkrampft...ich hab ständig überlegt was ich sagen könnte und ihm gings genauso. Meinte dann auch zu ihm, dass ich das eigentlich gar nicht so kenne und nicht weiß was mit mir los ist, tja ihm gings ähnlich*g* Naja wir sehen das aber beide so und er meinte irgendwie ist es ja auch lustig^^(hmm naja, mir war das ganze schon fast peinlich....)

    Ich bin allerdings echt ein bisschen ratlos...weil ich sowas noch nicht erlebt habe.
    Also um das erstmal zu sagen: Ich finde ihn schon sympathisch, wir teilen viele Ansichten, er ist höflich, nett, süß...also sein äußeres spricht mich auch durchaus an.
    Ich meinte dann zum "Ende" hin, dass wir ja nochmal schreiben können bezüglich eines weiteren Treffens....und hab dann so hingezügt:...also wenn du noch willst... Ja ich war auch recht verunsichert muss ich sagen :zwinker: er meinte dann nur: "Klar will ich noch"

    So, nun wärs natürlich schön, wenn das nächste Treffen, nicht wieder SO abläuft. Ich weiß allerdings nicht so recht was ich dagegen machen kann/soll. Ich hab normalerweise nicht solche Probleme:eek:
    Hab auch beim Treffen dran gedacht, ob ich einfach mal Körperkontakt herstellen soll oder ihn sogar küssen.
    Naja getraut hab ich mich dann im Endeffekt aber nicht. Er ist wirklich ein ganz lieber Kerl, aber irgendwie...ist das alles komisch*g*
    Ich glaub auch nicht, dass er sich jetzt beim nächsten Treffen irgendwas in die Richtung versuchen wird...

    Naja vielleicht habt ihr ein paar Tipps, wie ich das ganze ein bisschen "auflockern" kann? Wie er vielleicht auch ein bisschen aus sich rauskommt?
    Also ich bemühe mich wirklich, das Gespräch am laufen zu halten, wir machen auch mal Scherze etc.... aber irgendwie..."bringt" es das nicht.

    Naja wäre dankbar für jeden Ratschlag:grin:
     
    #1
    Miles_Away, 30 Juli 2009
  2. oger
    Verbringt hier viel Zeit
    89
    91
    0
    Single
    du musst natürlich erstmal wissen auf was du hinaus willst. nachdem zu urteilen was du geschrieben hast gehe ich davon aus, dass du jetzt auch mal den körperkontakt suchen möchtest um das ganze in die richtigen bahnen zu lenken. dafür würde ich mal einen primitiven filmabend vorschlagen oder ähnliche dinge. einfach mal eine längere zeit miteinander verbringen. so könntest du auch am leichtesten körperkontakt aufbauen. er sagt ja selbst, dass er sich gerne weiter mit dir treffen will und daher gehe ich mal stark davon aus, dass er auch an dir interessiert ist.wenn er schüchtern ist und du nicht, dann musst du eben das ruder übernehmen, wenn es dir nicht so schwer fällt.du kannst auch mal mit ihm darüber reden oder wenn es garnicht anders geht mit ihm darüber schreiben wie er dich findet und ob er genauso über das ganze denkt wie du.danach weißt du aufjeden fall schonmal ob du es sich lohnt mal den körperkontakt zu suchen und wenn ja auf welche weise.so viel angst brauch man da nich haben. wir männer sind da oft lockerer als frauen, vorallem wenn jemand schüchtern ist dann ist der jenige auch recht froh, wenn nicht er die ersten schritte machen muss. du könntest mit ihm in einer cocktailbar gehen, dann trinkt ihr ein bisschen was (viele werden dann ja auch ein wenig lockerer^^) und danach gehts zu dir usw. vielleicht ist das ganze für ihn auch ungewohnt, weil er noch nicht so viele dates hatte. aufjeden fall solltest du einfach die zügel in die hand nehmen :zwinker:
     
    #2
    oger, 30 Juli 2009
  3. Thrust_Avis
    Verbringt hier viel Zeit
    488
    103
    1
    Single
    mach nen Filmabend. Da hat es bei mir mit meiner Freundin dann auch geklappt.
     
    #3
    Thrust_Avis, 30 Juli 2009
  4. sanny1985
    sanny1985 (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    12
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Ihr könntet auch Schwimmen gehen. Das kann auch ein wenig Spannung lösen, da ihr da herumtollen könnt und euch auch beim Schwimmen unterhalten könnt. Vielleicht löst sich die Spannung dann ja etwas.
    Dafür ist es allerdings wichtig, dass du mit deinem Körper zufrieden bist und schon bereit bist ihm dem im Bikini oder Badeanzug zu zeigen.
    Auf diese Weise kannst du auch ganz unbewusst etwas mehr Körperkontakt herstellen beim Rumtoben und so!

    Wenn das nix für dich ist, würde ich auch auf nen Filmeabend bei einmem von euch zu Hause empfehlen, vielleicht mit nem gemeinsam gekockten Essen und nem guten Wein vorweg! Dabei könnt ihr euch auch näher kommen und das gemeinsame Kochen löst etwas die Spannung!
     
    #4
    sanny1985, 30 Juli 2009
  5. Miles_Away
    Miles_Away (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    212
    43
    3
    Single
    Danke erstmal für die Antworten.

    @ oger

    Ehrlich gesagt bin ich mir ja selbst noch nicht genau sicher, auf was das ganze nun hinauslaufen wird/soll...aber das wird sich ja denke ich, bald zeigen.
    Wie ich bereits geschrieben habe, bin ich durch seine Schüchternheit irgendwie selbst total "gehemmt" und kann dann auch nicht wirklich das Ruder übernehmen. Naja ich denke es wäre noch etwas früh ihn zu fragen, wie er das Ganze nun so sieht. Also ich geh mal davon aus, dass er Interesse an mir hat:zwinker: Aber irgendwie hab ich "Angst", dass er mich nun gar nicht mehr wieder sehen will, weil das 3. Date so vekrampft war...obwohl er es ja gesagt hat, hmm.. Naja ich bin im allgemeinen eher skeptisch bei neuen Bekanntschaften.
    DVD Abend ist natürlich eine gute Idee, da kommt man sich ja meistens näher:zwinker: Es gibt bloß ein Problem: Wir wohnen beide noch bei unseren Eltern zuhause und ich nehme eigentlich eher ungern jemanden mit nach Hause, weil ich mich hier selbst nicht wohl fühle...
    Weiß nicht wie das bei ihm aussieht.

    Er selbst meinte zu mir, dass er nur anfangs zurückhaltend ist und irgendwann dann auftaut, vielleicht brauch ich ja auch nur noch ein bisschen Geduld:zwinker:
    Hab bloß Angst, dass das ganze dann auf die Freundschaftsschiene hinausläuft, wenn nicht demnächst was "passiert"...Vielleicht denkt er ja auch, dass ICH nicht mehr möchte.




    Schwimmen gehen, naja das trau ich mich ehrlich gesagt (noch) nicht, da ich selbst nicht so 100%ig zufrieden bin mit meinem Körper.


    Ich hab das Gefühl, dass er schon gerne irgendwas "versuchen" (im Sinne von Körperkontakt) würde, aber er traut sich halt nicht, oder denkt, dass ich nicht will etc...

    Gibs es vielleicht noch irgendwelche guten Gesprächsthemen? Weil allzuviel zu sagen hatten wir uns ja nun nicht...Möchte halt einfach, dass das nächste Treffen lockerer wird und wenn das Gespräch besser verläuft, denk ich auch dass ich (und vielleicht auch er) mutiger werde.

    Ist Kino noch eine gute Idee? Bin ja eigentlich nicht so der Fan davon, weil man dort nicht viel reden kann :/
    Hat noch jemand einen guten Vorschlag?
    Tipps um "Schweigeminuten" zu vermeiden?
    Oder sonst irgendwas? :zwinker:
     
    #5
    Miles_Away, 31 Juli 2009
  6. Sit|it|ojo
    Gast
    0
    In jeder Antwort von dir versteckt sich irgendein Grund warum der und der Vorschlag nicht umsetzbar wäre..

    Warum nicht einfach versuchen? Du bist nicht in Ihn verschoßen, also wird es dich auch nicht hart treffen, wenn es nicht klappen würde. Verstehe ehrlich gesagt deine Einwände zu den hier geposteten Tips nicht. Frag ihn doch einfach, ob er nicht Lust hat bei sich einen DVD, abends, zu sehen. Ich gehe davon aus, dass ihr beide Mobil seit und daher über ein Auto verfügt und wenn der Abend toll war, kann man doch noch in das Nachtleben starten.

    Du bist 21, da sollte Spontanität ja wohl kein Thema sein oder? Wenn man natürlich alles nach Schema F erledigen will, sollte man sich nicht wundern, dass man so "verklemmt" ist. Geh die Sache doch mal ganz locker an. Er ist ein Kerl, er gefällt dir jedoch wird es dich nicht in tiefe Trauer versetzen sollte es nicht klappen. Einfach mal ohne Erwartung rangehen und dann klappt das schon :zwinker:

    lg
     
    #6
    Sit|it|ojo, 31 Juli 2009
  7. Miles_Away
    Miles_Away (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    212
    43
    3
    Single
    Sorry, aber find das schon ein bisschen übertrieben..."In JEDER Antwort...DER und DER Vorschlag....

    Es wurden gerade mal 2 Vorschläge genannt und beide möchte ich JETZT noch nicht annehmen, man kann sich ja auch ein bisschen Zeit lassen :zwinker:

    Ich bin (noch) nicht in ihn verschossen, aber es könnte darauf hinauslaufen...Ich möchte ihm ja auch einfach ein bisschen die "Angst" nehmen bzw. einfach ein lockeres Gespräch am laufen halt. Ohne, dass einer von uns beiden total verkrampft ist oder man sich ständig anschweigt.
    Mir ist Klar, dass es da kein bestimmtes Schema gibt, aber ich habe mir einfach den einen oder anderen Tipp erhofft.
    Immerhin hat er mir vorhin mehrmals gesagt, dass er es schön fand, also so schlimm kann das "verkrampfte 3. Date" dann ja doch nicht gewesen sein xD
    Ich denke er traut sich halt nicht wirklich, also muss ich wohl den Anfang machen...

    Vielleicht möchte mir ja noch jemand etwas mit auf den Weg geben :grin:
     
    #7
    Miles_Away, 31 Juli 2009
  8. oger
    Verbringt hier viel Zeit
    89
    91
    0
    Single
    du traust dich ja auch nich oder lässt dich von seiner stimmung mitziehen. daran musst du was ändern.
    ich vermute mal, dass du dich einfach nur fragst wie du bei ihm ankommst und es dir ein wenig suboptimal vorkommt, dass dieses date ein wenig hinterher hinkte. den meisten typen ist das eigentlich so ziemlich egal ob man mal kurzzeitig kein gesprächsthema gefunden hat. die meisten machen sich eigentlich gar keine gedanken darüber. deswegen ist es auch total egal wie dieses 3. date verlaufen ist.
    natürlich kannst du mit ihm ins kino gehen, aber nicht nur! danach solltet ihr noch was unternehmen, wobei ihr euch unterhalten könnt. die kommunikation wird ja während des films nicht vorhanden sein. und ein date ohne irgendwelche gespräche wäre in der kennenlernphase ja nicht so prall. beim film könntest du natüprlich auch auf klassische weise körperkontakt suchen:zwinker:
    das musst du wohl in die hand nehmen, weil er zu schüchtern ist. vielleichttaut er auf, wenn er merkt, dass du an ihm interesse hast.
     
    #8
    oger, 1 August 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Date gehabt irgendwie
j.g.
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 September 2015
12 Antworten
frauvonundzu
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 April 2012
67 Antworten
zumbs
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 November 2011
3 Antworten
Test