Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

3 monats spritze

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Clementin, 30 August 2007.

  1. Clementin
    Verbringt hier viel Zeit
    202
    101
    0
    vergeben und glücklich
    huhu
    nachdem ich die Pille nicht vertragen habe und sie auch öfters vergessen habe, hab ich mich mit meinem arzt zusammengesetzt und mich mit ihm beraten. er hat mir die 3 monatsspritze empfohlen.
    hab mich darüber jetzt ein bisschen im internet informiert und bin etwas verwirrt.
    (sorry wenn ich jetzt eine doofe frage stelle^^)

    wann habe ich dann meine regelblutung oder habe ich die dann überhaupt noch wenn da keine pause zwischen drin ist?

    danke schon mal im vorraus.. :smile:
     
    #1
    Clementin, 30 August 2007
  2. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Die Spektrum reicht von dauerhaften Blutungen bis zu gar keine mehr, alles dazwischen ist ebenso möglich. Muss man ausprobieren...
     
    #2
    Numina, 30 August 2007
  3. Clementin
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    202
    101
    0
    vergeben und glücklich
    aha und wie ist es eigentlich im normalfall?
    ich war eigentlich ziemlich begeistert davon, aber im moment bin ich mir nicht mehr so sicher. weis aber nicht was ich sonst nehmen soll (plaster und Nuvaring kommen für mich nicht in frage, von einer spirale wurde mir abgeraten)
     
    #3
    Clementin, 30 August 2007
  4. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Das ist eben die Frage. Eine Berechenbarkeit wie bei der Pille ist nich vorhanden, (man macht ja nie Pause) , da ist sozusagen alles drin. Kann sein, dass eine Frau alle 4 wochen blutet, oder alle 6 oder dass gar keine Regelmäßigkeit eintritt. Häufig bleibt die Blutung völlig weg, je länger man die Spritze nutzt oder wird sehr selten.
    Für mich wär die Spritze nix, aber ich danke ihr für meine Nichte :grin:

    Hast du schonmal über ein Stäbchen, eine Spirate oder ein Gynefix nachgedacht?
     
    #4
    Numina, 30 August 2007
  5. Clementin
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    202
    101
    0
    vergeben und glücklich
    von der spirale bekam ich abgeraten, weil sie beim einsetzten die gebährmutter verletzen kann und man dadurch unfruchtbar werden kann. hab ich auf jeden fall mal gehört^^
    hab gedacht stäbchen hätte so viele nebenwirkungen?

    und was ist gynefix :schuechte
    sorry^^
     
    #5
    Clementin, 30 August 2007
  6. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Das Risiko da was irreparabel zu verletzen ist bei einem erfahrenen Arzt so gut wie nicht vorhanden, da wirds ja nichts verankert und die Spirale hat keine scharfen Kanten :smile:
    Das Gynefix ist ähnlich wie eine Spirale, eine Kuperkette, die mehrere Jahre in der Gebärmutter bleibt. Ist allerdings noch schwer einen Arzt zu finden, der die einsetzt.
    Das Stäbchen hat nicht mehr oder weniger Nebenwirkungen als die Pille. Nachteil ist nur eben der Preis (wenn man sie verträgt über drei Jahre billiger als die Pille, aber wenn mans nicht verträgt und wieder rausnehmen lässt ist das Geld eben weg)...
     
    #6
    Numina, 30 August 2007
  7. Clementin
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    202
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ok danke lieb von dir dass du mir das alles erklärt hast :smile:
    ich werde dann nächste woche zu meinem FA gehen und nochmal mit ihm reden und mich dann entscheiden.
    ich war eigentlich ziemlich begeistert von der spritze da er nur meinte "ja die 2 MS ist total gut und die einzigen nebenwirkungen sind evtl gewichtszunahme und verschlechterung der haut. aber sie ist genau richtig für mädchen wie dich, die die pille nicht vertragen und öfters vergessen"
     
    #7
    Clementin, 30 August 2007
  8. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Da hat er dich aber wirklich nur zur Hälfte aufgeklärt...die Spritze ist höher dosiert als die Pille und wird jungen Frauen eher selten empfohlen. Die Hersteller empfehlen die Dreimonatsspritze nur Frauen, die langfristig verhüten wollen, also in den nächsten Jahren oder überhaupt nicht (mehr) schwanger werden wollen. Die Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe empfiehlt sie nur "reiferen Frauen mit abgeschlossener Familienplanung". Es kann sein, dass nach dem Absetzen sehr lange Zeit kein regelmäßiger Zyklus der Fall ist.
    Nebenwirkungen reichen von gewichtszunahme bis zu Depressionen, keine Lust auf Sex etc. Du kannst alle Nebenwirkungen bekommen wie auch von einer anderen Hormonverhütung, kannst aber nicht sofort reagiren und absetzen.
    Nur weil man nicht jeden Tag an Verhütung denken möchte ist die Spritze nicht grad erste Wahl.
    Wenn dein FA dich da nicht genügend aufklärt und dir die Spritze unrealistisch positiv beschreibt kann es nicht schaden nochmal mit einem anderen zu reden.
     
    #8
    Numina, 30 August 2007
  9. haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Die 3 Monatsspritze ist aber mega hoch dosiert. Etwa 150mg Gestagen für 3 Monate, die Spirale hat nur etwa 55mg für 5 Jahre und das Stäbchen (Implanon) um die 60mg für 3 Jahre. (Ich weiß nicht ob man das so vergleichen kann weils ja andere Gestagene enthält, aber das alleine finde ich schon ziemlich heftig)
     
    #9
    haeschen007, 31 August 2007
  10. C++
    C++
    Gast
    0
    Ich war heute bei meiner Fä und habe mich auch mal über Alternativen (weg von der Pille) informiert.
    Meine Fä setzt grundsätzlich keine Verhütungsstäbchen ein und bei der 3 Monatsspritze auch nur bei Frauen, die schon ihre ersten Kinder haben (bzw. schon etwas älter sind).
    Bei den beiden Verhütungsmittel sind die "Spätfolgen" noch nicht so bekannt. Mit einer doch relativ hohen Wahrscheinlichkeit kann Osteoporose(? Knochenschwund) schon im früheren Altern auftreten, zudem sind Depressionen und ständige Blutungen nicht selten....
     
    #10
    C++, 31 August 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - monats spritze
Chrisi Chrossi
Aufklärung & Verhütung Forum
24 März 2016
4 Antworten
DieHelena
Aufklärung & Verhütung Forum
6 August 2012
11 Antworten
Miadamera
Aufklärung & Verhütung Forum
14 Mai 2011
3 Antworten