Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

3-Monatsspritze und dennoch schwanger?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von camilla987, 12 März 2009.

  1. camilla987
    Sorgt für Gesprächsstoff
    3
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Guten Tag,
    wie schon oben geschrieben geht es um die 3-Monatsspritze.
    Viele schreiben und fragen hier Sachen über die Pille nur leider habe ich keinen Beitrag darüber gefunden wonach ich suche.
    Ist eine Schwangerschaft trotz 3-Monatsspritze möglich?
    Kann man dabei einen Schwangerschaftstest machen oder wird dieser nur falsch-positiv?
    Ich danke euch jetzt schon mal!!!
     
    #1
    camilla987, 12 März 2009
  2. User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.577
    168
    325
    nicht angegeben
    Eine Schwangerschaft ist unwahrscheinlich, aber grundsätzlich natürlich auch trotz Dreimonatsspritze möglich. Test kannst du machen, auch die Spritze enthält kein HCG :zwinker:

    Hast du denn Angst schwanger zu sein? Ein Ausbleiben der Blutung ikann auch bei der Dreimonatsspritze normal sein.
     
    #2
    User 22419, 12 März 2009
  3. krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.237
    898
    9.193
    Single
    Sehr wahrscheinlich ist eine SS bei korrekter "Anwendung" der Spritze nicht. 1000%ig auszuschließen aber wohl auch nicht.

    Einen SST kannst du natürlich jederzeit machen.
    Warum denkst du denn, dass du schwanger sein könntest?
     
    #3
    krava, 12 März 2009
  4. camilla987
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    3
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Danke für die Antworten!
    Ich glaube nicht, dass ich schwanger bin. War nur ne allgemeine Frage, weil ne Freundin meinte, dass das mit dem Sst nicht funktioniert.
    Danke nochmal
     
    #4
    camilla987, 13 März 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten