Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • camilla987
    Sorgt für Gesprächsstoff
    3
    26
    0
    vergeben und glücklich
    12 März 2009
    #1

    3-Monatsspritze und dennoch schwanger?

    Guten Tag,
    wie schon oben geschrieben geht es um die 3-Monatsspritze.
    Viele schreiben und fragen hier Sachen über die Pille nur leider habe ich keinen Beitrag darüber gefunden wonach ich suche.
    Ist eine Schwangerschaft trotz 3-Monatsspritze möglich?
    Kann man dabei einen Schwangerschaftstest machen oder wird dieser nur falsch-positiv?
    Ich danke euch jetzt schon mal!!!
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.616
    168
    403
    nicht angegeben
    12 März 2009
    #2
    Eine Schwangerschaft ist unwahrscheinlich, aber grundsätzlich natürlich auch trotz Dreimonatsspritze möglich. Test kannst du machen, auch die Spritze enthält kein HCG :zwinker:

    Hast du denn Angst schwanger zu sein? Ein Ausbleiben der Blutung ikann auch bei der Dreimonatsspritze normal sein.
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.353
    898
    9.198
    Single
    12 März 2009
    #3
    Sehr wahrscheinlich ist eine SS bei korrekter "Anwendung" der Spritze nicht. 1000%ig auszuschließen aber wohl auch nicht.

    Einen SST kannst du natürlich jederzeit machen.
    Warum denkst du denn, dass du schwanger sein könntest?
     
  • camilla987
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    3
    26
    0
    vergeben und glücklich
    13 März 2009
    #4
    Danke für die Antworten!
    Ich glaube nicht, dass ich schwanger bin. War nur ne allgemeine Frage, weil ne Freundin meinte, dass das mit dem Sst nicht funktioniert.
    Danke nochmal
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste