Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

3-Sekunden-Regel

Dieses Thema im Forum "Flirt & Dating" wurde erstellt von Razzepar, 10 Dezember 2006.

  1. Razzepar
    Razzepar (29)
    Benutzer gesperrt
    1.030
    0
    1
    nicht angegeben
    Hab hier nen paar mal was von ner dubiosen 3-Sekunden-Regel gehört. Also jemanden ansprechen nach maximal 3 Sekunden Wartezeit seit man die Idee hatte, es zu tun. Wer von euch handhabt das so? Und wie läuft's, hat's euch geholfen und funktioniert es so wie es sollte. Also so, dass man durch das schnelle Handeln keine Zeit hat, Zweifel o.ä. aufzubauen.
    Ich überlege auch, diese Regel zu implementieren. Wahrscheinlich muss man sich am Anfang noch mit nen paar Problemchen oder Körben rumschlagen, aber Übung macht den Meister!?
     
    #1
    Razzepar, 10 Dezember 2006
  2. The Man
    Gast
    0
    Naja im Grunde genommen ist es eine gute Idee. Du konfrontierst dich mit Situationen bevor du sie abschätzen kannst. Das kann schnell in die Hose gehen. Aber es zeigt dir auch neue Einsichten. Wer Ein Mädchen anspricht ohne drüber nachzudenken hat schon ein Gespräch mehr, als jemand, der nur zurückhaltend ist und nichts tut. Wie das Gesräch verläut ist ne ganz andere Geschichte. Ich denke aber, dass eine gewisse "Übung" bzw Angewöhnung von dieser Regel bestimmt zu Erfolgen führt. Wenn auch nicht auf die Weise, wie man am Anfang evtl denkt. Ohne Werbung machen zu wollen, gibts doch immer noch den "Nike"-Slogan, den ich ja für jede Situation SEHR nützlich finde:
    "JUST DO IT!"

    Was soll dir passieren. Die Leute schreien dich an, geben dir nen Korb, nen Schups, eine Beleidigung. Ja und ? Wer damit klarkommt, der wird zwangsläufig selbstbewusster und immun gegen Abweisung. Wenn die Quote von Erfolgen nur bei 5 Prozent liegt, ist das mehr als Leute, die nicht handeln.
     
    #2
    The Man, 10 Dezember 2006
  3. xXmephistoXx
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    Single
    ich kenne die 3-sekunden-regel etwas anders .
    ich hab gehört in den ersten drei sekunden nach den du jemanden gesehen hast entscheidet sich dein unterbewusst sein ob er/sie dir sympatisch ist oder nicht.

    ich glaube das könnte fatal sein wen du durch die city läufst und jedes mädel was du toll findest immer direkt ansprichst:eek:
     
    #3
    xXmephistoXx, 10 Dezember 2006
  4. ColaBoy
    Gast
    0
    tu es einfach. ich merke es selber wieder dass es scheisse sein kann wenn man es nicht gleich tut und die ersten zweifel entstehen...am besten ist es wenn man sofort ohne überlegen eine anspricht...gelingt dann auch am öftersten weils spontan rüberkommt. und das halt auf eine flockige lockere art damit du keinen korb bekommst und einfach mal schaust ob die sympathie da ist und wenn nicht du dich immer noch locker rausschleichen kannst weil du ja eh nur ein lustiger kommunikativer kerl da ist der mit denen ein bisschen spaß machen wollte.
     
    #4
    ColaBoy, 10 Dezember 2006
  5. Von der Tanke
    Verbringt hier viel Zeit
    1.162
    121
    0
    nicht angegeben
    Mephisto, was Du meinst, ist wohl eher die 8-Sekunden-Regel oder so, innnerhalb derer sich das entscheidet usw. Von wegen Erst-Eindruck.

    Aber was die 3-Sekunden-Regel betrifft: Ja, die ist auf jeden Fall eine sehr gute Sache und sollte beherzigt werden. Natürlich müssen es nicht stoppuhrmäßig abgelesene drei Sekunden sein, aber der generelle Grundsatz lautet einfach: Sei beim Flirten spontan. Wenn Dir ein Mädel gefällt, sprich es an. Es ist an sich wirklich latte, was Du sagst, aber es muss etwas geschehen. Ich lese hier im Forum ja auch immer wieder von Fällen, wo man(n) sich beklagt, dass er da eine süße Schnitte gesehen und sich die ganze Pardy über gefragt hat, wie er sie denn ansprechen soll ... Bis sie dann mit 'nem Typen knutschend in der Ecke stand. Tja, dumm gelaufen, shit happens, c'est la vie ...

    Spontaneität kann man auf jeden Fall üben. Und dies geht eben eigentlich nur praktisch, indem Du Dich mit neuen bzw. möglichst unberechenbaren Situationen konfrontierst: Sprich ein Mädel, das gerade in der Getränkeabteilung des Supermarktes steht, an ... Oder so. Sag einfach irgendwas, aber plane es bloß nicht im Voraus. Und wenn Du dies über längere Zeit regelmäßig übst, wirst Du auch besser in bestimmten Situationen reagieren können. Die 3-Sekunden-Regel geht Dir quasi ins Blut, Du steuerst dieses Verhalten dann aus dem Unterbewusstsein heraus.

    Und wie schon gesagt: Just do it!
     
    #5
    Von der Tanke, 10 Dezember 2006
  6. Razzepar
    Razzepar (29)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    1.030
    0
    1
    nicht angegeben
    Hm jo danke. Das klingt ganz gut. Hab heute auch schon 2/2 Nummern bekommen :engel: Und fast einen Herzinfarkt, aber das ist nebensächlich :grin: Weiß nur nich, wo ich mehr finden soll? ^^ Sind jetzt beide von meiner Arbeitsstätte, und die eine hat nen Freund, von daher zählt die nicht :grin: wobei ich auch noch 2 Studentinnen angequatscht hätte, die bei uns waren; aber das ging halt nicht, weil man die nicht alleine erwischt. Aber sonst fällt mir auf, dass ich gar net genug Chancen krieg :cool1: Vielleicht hab ich aber die Chancen bisher auch nur nicht gemerkt? Zumindest letzte Woche hab ich jemanen aus meiner alten Schule gesehen und da hab ich gepasst :/ heute würd ich's machen :tongue:
     
    #6
    Razzepar, 11 Dezember 2006
  7. Von der Tanke
    Verbringt hier viel Zeit
    1.162
    121
    0
    nicht angegeben
    Na das klingt doch schonmal gut. Und Du siehst: Es geht! Übung macht den Meister, und Du hast ja offenbar den Willen, Dich weiterzuentwickeln.
     
    #7
    Von der Tanke, 11 Dezember 2006
  8. The Man
    Gast
    0
    Dann erzähl mal, was du denen erzählt hast um an die Nummer zu kommen:cool1:
     
    #8
    The Man, 12 Dezember 2006
  9. Razzepar
    Razzepar (29)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    1.030
    0
    1
    nicht angegeben
    Mit der einen hab ich Augenkontakt gehalten, dann hat sie sich vorgestellt. Aber ich hatte keine Zeit, also meinte ich "klingt gut". Dann hab ich mich später noch mal kurz vorgestellt, ne Minute Small talk und hab ihr dann gesagt, dass ich sie sympathisch finde und ihre Nummer will. Naja, die andere zählt nicht wirklich, weil ich sie schon kannte und sie nen Freund hat.
     
    #9
    Razzepar, 12 Dezember 2006
  10. LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.121
    121
    0
    Single
    Immer klappt das nicht.. wenn du z.b. zum Bhf gehst und sie schon vorher siehst und dieses typische.. : hrr, okay.. wird gemacht

    Dann dauert das noch und dann sieht man sie.

    Spontanitaet ist hier dein Freund.
     
    #10
    LiebesPessimist, 12 Dezember 2006
  11. Razzepar
    Razzepar (29)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    1.030
    0
    1
    nicht angegeben
    Man könnte aber auch hinrennen, je nach Distanz, um die 3 Sekunden einzuhalten?
     
    #11
    Razzepar, 12 Dezember 2006
  12. LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.121
    121
    0
    Single
    Jetzt stell dir mal vor...du stehst als Frau da, wartest auf den Zug.. nichts ahnend.. schaust dir die Voegel an.. .denkst an deine Kalorien und evtl an deine naechsten Ausgaben...

    PLOETZLICH kommt da ein Kerl angerannt, erschreckt dich wohlmoeglich noch und will mit dir flirten.

    Bei mir waere der schon unten durch...
     
    #12
    LiebesPessimist, 13 Dezember 2006
  13. The Man
    Gast
    0
    Es geht nicht darum, jemanden innerhalb von 3 Sekunden anzusprechen. Das geht doch oft garnicht. Es geht darum, dass man sich in dieser Zeit dafür entscheidet, es zu tun und es dann auch durchzieht.
     
    #13
    The Man, 13 Dezember 2006
  14. LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.121
    121
    0
    Single
    Nein


    Du kannst dich innerhalb von 3 sekunten entscheiden.. doch dann kannst du immer noch, wenn du auf sie zu gehst, den schwanz einkneifen.

    Es ist shcon das direkte Ansprechen gemeint. Innerhalb von 3 sekunden.
    WEIL, du dann innerhalb von 3 sekunden ohne grossartig zu ueberlegen, schon den Mund aufgemacht hast.. UND dann dein Kopf nicht anfaengt, verrueckt zu spielen.

    Stehst du z.b. neben einer suessen im Zug und dir faellt das erst auf, nachdem nem andere Typ ausm Zug steigt, kannst du z.B. sagen.. "Wow, endlich mehr platz, oder nicht?"

    Es ist passiert, du hast sie erst gesehen, als der typ weg war und dann sofort deine Meinung geaeussert.

    Naja..

    das koennte jetzt noch lange gehen, aber ich geh jetzt erstmal richtig schoen was ungesundes essen.

    Frohe Weihnachten, ich erklaere die MagenDarm grippe hiermit fuer weg.. HA!
     
    #14
    LiebesPessimist, 14 Dezember 2006
  15. +anonym+
    Verbringt hier viel Zeit
    241
    101
    0
    nicht angegeben
    des glaub i net... den typ auf den ich jez scharf bin hab ich am anfang net mal wahrgenommen bzw dann eher hässlich und arrogant gefunden.... lol
     
    #15
    +anonym+, 14 Dezember 2006
  16. fall2k
    fall2k (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    53
    91
    0
    Single
    ich habe gehört, es soll sich um 3,1 sekunden handeln...
    lasst doch mal diese genauen regeln weg.

    wie hier schon mehrmals gesagt wurde, heisst es einfach, mut zusammennehmen und drauflosgehen, denn wenn du zu lange überlegst, wird dein mut meistens verschwinden, ausser du hast 3 promille im blut, aber dann kennst du auch keine angst mehr *g*
     
    #16
    fall2k, 15 Dezember 2006
  17. Razzepar
    Razzepar (29)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    1.030
    0
    1
    nicht angegeben
    das is mir schon klar ^^ hab heut noch ne verkäuferin angelabert, das war aber nicht spontan... so angetan von mir war sie nich und meinte sie hat nen freund -_- naja ich werd mich morgen mal in reich bevölkerten gebieten aufhalten und mich in spontanität üben. hab heute wieder ne chance flöten lassen. sind aneinander vorbei gegangen auf der straße und sie mich angelächelt. naja.

    das mit den 3 sekunden is aber halt schon so ne sache. wenn ich z.b. 10-20 sekunden zeit habe, würd ich sehr sehr viel eher jemanden ansprechen (z.b. auf ner party oder bushaltestelle) als wenn es wirklich SOFORT sein MUSS (so wie z.b. heute auf der straße, wo man ja jemanden nach 10 sekunden teils nicht wiederfindet; und außerdem is es albern, 10 sekunden später hinterherzulaufen.)
     
    #17
    Razzepar, 15 Dezember 2006
  18. Pepe le Pew
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    vergeben und glücklich

    Hallo Razzepar!

    Hab mal eine Antwort hier reinkopiert, die ich in einem anderen Forum so geschrieben habe. hope that helps.


    Es gibt diese Regel, die genauso hart wie wahr ist.
    Wenn Du ein Mädel siehst, das Dir gefällt, dann hast Du genau 3 Sekunden Zeit, sie anzusprechen.

    Diese Regel hat mehrere Hintergründe.
    1. Wenn Du sie zu lange anschaust/anstarrst dann wird sie sich irgendwann unwohl fühlen und denken: "Warum schaut mich dieser Typ die ganze Zeit an? Hat er Interesse an mir? Nein. Wenn er Interesse hätte, dann würde er mich ansprechen. Also warum schaut er dann her? Stimmt irgendwas mit mir nicht? Sitzt meine Frisur?" etc.

    2. Wenn Du länger als 3 Sekunden wartest, dann kann die perfekte Ansprechszene, die Du grad beobachtest, vorbei sein. Ein anderer Typ quatscht sie an/ ne Freundin kommt vorbei und zerrt sie auf die Tanzfläche/ sie ist gelangweilt und entschließt sich zu gehen...

    3. Wichtigster Punkt: Wenn Du länger als 3 Sekunden wartest, dann wird Dein Gehirn Dir Gründe liefern, warum Du sie nicht ansprechen solltest.
    Beispiel:
    Zitat:
    'zu meinem kumpel meinte ich nur, dass das eh nichts werden könne, weil ich nicht in bremen (wo die erstsemesteroarty stattfand und nur bei ihm zu besuch war) wohne und lieber noch ein bier trinke.'

    Innerhalb dieser 3 Sekunden ist aber das Gehirn nicht fähig, Dir das Ansprechen mit fadenscheinigen Aussreden zu vermiesen.

    Doch nach 3 Sekunden mußt Du dann bei Ihr und im Gespräch sein.

    4. Eine Gesprächseröffnung muß für die Frau spontan erscheinen. Wenn sie Dich ne halbe Stunden starren sieht und Du dann zu ihr kommst, dann weiß sie genau, was Du willst und wird Dich unter Umständen abblitzten lassen.
    Bist Du aber innerhalb von 3 Sekunden bei Ihr, dann wird sie Dich für Deine Spontaneität bewundern.


    just my 2 cents

    greetz

    plp
     
    #18
    Pepe le Pew, 16 Dezember 2006
  19. LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.121
    121
    0
    Single
    Es gibt natürlich auch solche "No ways" für die 3 Sekunden.

    Z.B. in einer Bar, wenn du dich an den Tresen stellst, um dir ein Bier/ein Getränk käuflich zu erwerben.

    Du gehst zum tresen, bemerkst dann die schöne Chicka neben dir und quatscht sie sofort an.

    Könnte für sie so rüberkommen.. "Jaa toll, schonwieder eine von den Kerlen, die sich was bestellen, um mit mir zu quatschen!"

    KANN, muss aber nicht...

    Da empfielt es sich eher n bissl zu warten, so als hätte man sie nicht gesehen..

    so als beispiel. Naja, wenn man halt Tiefer in diese Materie reingeht, wirds immer komplizierter und mehr fragen kommen auf, mehr situation, mehr mehr meer... (nagut, der war scheisse, is aber auch schon spät)

    Denkt mal drüber nach..

    Frohe Weihnachten, ich hab was am hals.. Foto!!!
     
    #19
    LiebesPessimist, 17 Dezember 2006
  20. freutsich
    freutsich (27)
    Benutzer gesperrt
    933
    0
    2
    vergeben und glücklich
    Nun, ich hab die 3-Sekunden-Regel nicht beachtet.

    Von meinem ersten innerlichen "wow" bis zum Griff nach dem Orange-Sekt-Glas verging etwa eine halbe Stunde.

    Ich musste ja erst sehen, ob er nicht etwa gebunden war und zufällig alleine durch die Tür getreten ist.

    Hätte ich allerdings gewußt, dass er wirklich Single war, dann wäre ich innerhalb der 3 Sekunden garantiert auf ihn zugegangen.
     
    #20
    freutsich, 17 Dezember 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test