Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

30&noch nie ne Freundin-zu jung aussehend-

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Dany1aus79, 21 November 2008.

  1. Dany1aus79
    Dany1aus79 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    Single
    Hallo,

    ich bin neu in diesem Forum und lese darin erst seit wenigen Tagen.
    Da ich ein sehr großes Problem hab, was mir von Tag zu Tag immer mehr belastet, möchte ich mich hier an Euch wenden;
    vielleicht hat jemand ähnliche Probleme und kennt Rat.

    Auch wenn die Überschrift unglaublich klingt...
    Ich bin 30 und hatte trotz ständiger Bemühungen noch nie
    eine Freundin.
    Über viele Wege habe ich versucht, eine Partnerin zu finden,
    jeoch immer ohne Erfolg.
    Ob in der Disco, im Bekanntenkreis, über Kontaktanoncen, Partnerportale im Internet, es ergibt sich leider nie etwas.

    Eine Chance, sich kennenzulernen, gab mir leider bisher keine Frau.

    Mein großes Problem, ich sehe zu jung aus und das schreckt Frauen ab. Mit 18 schätzte man mich noch eher für 14, mit 21 für 17 und jetzt mit 30 wenns hoch kommt gerade mal für 20.

    Von Natur aus mag ich (anfangs!) eher ruhiger sein, was ich generell jedoch nicht bin.

    Die meisten Frauen suchen jemand, der Temperamentvoll ist sowie finanziell und materiell was zu bieten hat.
    Gern auch geht es nach der Optik statt dem Charakter.
    Augenfarbe, Größe ect. spielen die Hauptrolle.

    Man kanns immer wieder versuchen, ..., es soll nicht sein.
    so scheint es zumindest.

    Ich möchte mal fragen, ob im Forum jemand ähnliche Erfrahrung hat oder hatte und ob es vielleicht doch einen Rat gibt?

    Persönlich ist es einfach erniedrigend und man sehnt sich natürlich Jahr für Jahr nach einer Partnerin.

    Ich bin optisch, nicht Unattraktiv, (wie man sagt) aber es soll bisher einfach nicht sein.

    Freue mich auf Antworten.

    VG Dany
     
    #1
    Dany1aus79, 21 November 2008
  2. Tornadin
    Benutzer gesperrt
    287
    0
    38
    vergeben und glücklich
    hi Dany :smile2:,

    ohne deine Situation jetzt genau beurteilen zu können, scheint mir bei dir auf jeden Fall noch Hoffnung zu bestehen.

    Du siehst gut aus, bist mit 30 im besten Alter, etwas kontaktscheu, aber kein totaler Langweiler und hattest bisher nicht sonderlich viel beim anderen Geschlecht.

    Wenn ich das richtig sehe, ist dein Hauptproblem einfach, dass du es zu verkrampft versuchst, was natürlich nicht gerade wie ein Magnet auf die Damenwelt wirkt. Für mich hört sich das ganz danach an, dass du deiner Ansicht nach unbedingt eine Freundin BRAUCHST, was die denkbar schlechteste Voraussetzung für eine gelungene Beziehung ist. Das was du brauchst, musst du dir erstmal selbst geben und ein glückliches Leben damit führen, dann kannst du es auch viel besser mit anderen Menschen teilen.



    "Die meisten Frauen suchen jemand, der Temperamentvoll ist sowie finanziell und materiell was zu bieten hat.
    Gern auch geht es nach der Optik statt dem Charakter.
    Augenfarbe, Größe ect. spielen die Hauptrolle."

    Das ist ein weiteres Problem..., es mag ja sein, dass die Optik eines Mannes sowie sein Aussehen eine wichtige Rolle für die Frau spielen, aber jede Frau hat diesbezüglich andere Vorstellungen und es gibt bestimmt auch einige, in deren Raster du sehr gut hineinpasst.
    Aber zu denken, dass du keine Frau findest, weil du zum Beispiel den vorherrschenden Wunsch nach einem großen Mann nicht erfüllst, ist Unsinn und im Prinzip nichts weiter als ne Ausrede, die dein schlechtes Gewissen entlastet, weil du dich selbst nicht überwinden konntest, die richtige zu finden.

    Denn so schwer ist es wirklich nicht..., das findest du aber nur raus, wenn dus auch versuchst.

    Wünsch dir in dem Sinne viel Glück und hoffe, dir ein bisschen geholfen zu haben.
     
    #2
    Tornadin, 21 November 2008
  3. User 67523
    User 67523 (39)
    Sehr bekannt hier
    1.046
    168
    375
    vergeben und glücklich
    ich denke auch, dass Hoffnung besteht.
    Allerdings...hmm!
    Einige Deiner Saetze druecken eine gewisse Geringachtung fuer Frauen aus (Beispiele spaeter), und wenn dies schnell durchdringt, ist ihr Interesse schnell weg. Ich will ueberhaupt nicht sagen, dass Du Frauen verehren, als heilig anschauen und in den Himmel loben sollst, im Gegenteil, die allermeisten, die ich kenne, sind fuer ehrlichen, aber humorvollen Umgang dankbar :smile:

    Doch Du implizierst, dass Frauen hauptsaechlich auf die Optik schauen, waehrend es Dir natuerlich um echte Werte, ... geht.

    Ich denke, dass es bei den meisten Frauen ganz aehnlich ist wie bei Dir selber - sie wollen eine Mischung aus Optik, echten Werten und guter Kommunikation :zwinker:

    Im Gegenteil zu Dir denke ich, dass Frauen punkto Optik weniger kritisch sind als Maenner - geh mal einen Nachmittag durch eine belebte Strasse und schau, welch gut aussehende, junge Frauen irgendwelche (wesentlich) aeltere, ueble Maenner dabei haben.

    Ich wuerde Dir raten, selber Dein Leben interessant und aktiv zu gestalten, damit Du selber zufrieden bist, eine gute Ausstrahlung hast, etwas Eindruck erwecken kannst, Dich laessig und modern zu kleiden, viele Maedels ansprechen (es laeuft mit der Zeit immer besser, ist Uebungssache) und dabei arbeitest Du gleichzeitig an Deinen kommunikativen Faehigkeiten und versuch, bei einer ersten Unterhaltung mit einem Maedel nicht verkrampft daran zu denken, ob sie Dir schon zu verstehen gegeben hat, dass sie Dich zum Freund/im Bett haben will.

    Das Ganze kannst lernen, ist einfach ein Stueck Arbeit - oder ein Beispiel: ich arbeite in einer Firma mit vielen Ingenieuren und Marketingleuten. Die Marketingtypen fuehren die heissesten Girls aus, waehrend viele Ingenieure Single sind.
    Das ist kein Zufall - den Ingenieuren fehlt's oft etwas an Extrovertiertheit, Schlagfertigkeit, ... - und das laesst sich alles erlernen. (wenn Du die Chance hast: Geh mal mit Marketingleuten oder einfach Verkaeufern von teureren Diensten (nicht Schuhe, ...) aus - Du bist garantiert ueberrascht, wie die rangehen und denkst, dass das keine Chance hat - bis Du Dich vom Gegenteil ueberzeugst, wenn sie nicht alleine die Bar verlassen.
     
    #3
    User 67523, 21 November 2008
  4. Popstar2009
    Sorgt für Gesprächsstoff
    177
    43
    1
    nicht angegeben
    jaja derjenige der über mir das geschrieben hat, hat völlig Recht da ist wirklich ein bisschen was dran.

    Bin selbst auch Ingenieur und wahrlich kein Frauenmagnet :kopfschue


    Aber in unserer Firma haben wir viel mit Marketing und Vertretern oder so zu tun. Und wenn man mit denen zum Geschäftsessen geht, die nehmen kein Blatt vor den Mund. Egal bei welchem Thema.
    Auch wenn diese Leute früher schüchtern waren, man muss reden können und das kann man genauso wie Selbstbewusstsein sich erarbeiten.

    Musst einfach nur an Dich glauben, wenn Du mit dem Gedanken lebst, oh mich will eh keine, ich bleib heute mal daheim oder mit mir redet sowieso niemand, oder ich spreche heute keine Frau an weil ich ja eh dick und hässlich bin, dann ist das die falsche Einstellung.





    Es gibt viele Seminare wo man Selbstbewusstsein und Redegewandheit im Umgang mit Mitmenschen erlenen kann.
    Aber auch Bücher oder Videos können schon eine ganz kleine Anleitung sein. Einfach mal googeln.
     
    #4
    Popstar2009, 21 November 2008
  5. Dany1aus79
    Dany1aus79 (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    Single
    Hallo und danke schon mal für die netten Antworten.
    Es tut gut mal objektiv Meinungen zu meinen Problem zu hören.
    Im Bekanntenkreis kann man leider kaum darüber reden, die lachen ein eher aus oder bringen dumme Bemerkungen.

    Jedoch mal noch andere Fragen dazu.
    Angenommen, eine Partnerin sei mal gefunden, wie reagiert man in einer solchen Situation am besten...
    ...ich meine man fragt doch sicher in einer Beziehung mal, was jeder davor an Beziehungen hatte. Das Mädel erzählt dann davon, alles gut und schön, nur was sag ich???
    Natürlich möchte ich nicht lügen oder mich in irgendwelche geschichten verstricken die später sowieso aufliegen, möchte schon gar nicht die Beziehung mit Lügen aufbauen, aber zu sagen, bin 3. (30/32/34) wie alt auch immer und du bist meine erste jederseits. Was solln das Mädel denken? Klingt ja nicht gerade für mich sprechend, hab dann auch irgendwie Bammel das Sie dann das schnell wieder beendet, weil sie ggf. denkt, wenn nie eine andere zuvor Interesse hatte, warum dann ich???

    Ebenso hat das Mädel sicher keine Lust im Bett die Lehrperson zu spielen, sicher erwartet sie Erfahrungen.

    Was mich auch Beschäftigt dazu, ein Mensch der die Jahre suchend Single war (mein Interesse für Mädels kam erst so mit 18, bin gänzlich Spätentwickler) verändert sich ja auch sozusagen zu einem Art Einzelgänger/Eigenbrödler. Damit gemeint ist, ein Mensch wächst mit der Zeit in die Jahre, die mit Partnerin ganz anders als einer allein. Man bekommt seine Maken, was für sie vielleicht schwer zu verstehen ist und abschreckt.

    Wer hat vielleicht ein paar Tipps.
    Mädels hier im Forum, wie würdet Ihr reagieren.

    Danke für Eure Antworten.
     
    #5
    Dany1aus79, 21 November 2008
  6. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Das wäre schon ein Grund, Dich nach anderen Bekannten umzuschauen - denn über so was lacht man nicht. Aber ist ja einfacher zu lachen oder lästern statt nen konstruktiven Rat zu geben oder einfach mal zuhören zu wollen:kopfschue

    Es scheint so, das Frauen in der Regel darauf neugierig sind, was der Mann schon an Beziehungserfahrungen hat. Wieso das ist, weiss ich nicht genau, kann von 'Ich will niemanden in dem Alter noch anlernen müssen' oder einfach pure Neugierde alles dabei sein.
    Den Wind aus den Segeln nimmst Du am besten, indem Du sagst, die Richtige sei Dir noch nicht über den Weg gelaufen.
    Abgesehen davon sollten Beziehungsvergangenheiten der Frau nix angehen, wenn man sich gerade erst kennengelernt hat. Finde ich jedenfalls, denn das ist meiner Ansicht ein Eingriff in die Privatsphäre.

    Siehe oben. Aber den wenigsten Frauen kommt in den Sinn, dass es dazu nichts anzulernen gibt. Wir haben doch schliesslich unsere Instinkte, Triebe und gesunde Fantasie, um automatisch das richtige zu tun. Vorausgesetzt, man kann sich fallen lassen und ist keinen inneren Blockaden ausgesetzt. Bei einer richtige Liebe mit vollem Vertrauen sollte das Problem eigentlich nicht erst eintreten.

    Nicht zwangsläufig. Ich hatte mich nicht zum Einzelgänger entwickelt. Es war sogar das Gegenteil der Fall:smile:

    Gern geschehen:smile: Bei weiteren Fragen PN. Ich war ja auch mal in Deiner Lage:schuechte
     
    #6
    User 48403, 21 November 2008
  7. gert1
    Verbringt hier viel Zeit
    672
    103
    1
    Single
    Wirklichen Rat kann dir wohl keiner geben, c'est la vie.
    Versuch das beste aus deinem Leben zu machen, dann wird das schon :smile:

    lg
     
    #7
    gert1, 22 November 2008
  8. tiefighter
    tiefighter (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    685
    103
    1
    Verlobt
    Erstmal abwarten, bevor du sie damit verschreckst, dass du noch nie ne Freundin hattest
    Du sagst, du haettest bislang noch nciht die Richtige gefunden und dass deine Ansprueche recht hoch seien.
    ,Das brauchst du doch auch gar nicht
    Das ist die Frage, die ich mir auch immer stelle. Aber darueber kannst du dir ja noch genug Gedanken drueber machen, wenn du erstmal ein Date zur Hand hast. Ich sehe es uebrigens auch so, dass Frauen ab einem gewissen Alter auch eine gewisse Erfahrung vorraussetzen und sich schon ihre Gedanken machen, warum du vorher noch nicht "angefasst" wurdest

    Dem stimme ich uneingeschraenkt zu...es sei denn, du triffst auch auf eine Unerfahrene, was aber ziemlich selten ist


    Und Leute, die immer eine Frau hatten, bekommen keine Macken? BTW: Ich habe meinen Militaertick schon sehr frueh, vllt so mit 10 entwickelt und da spielten Frauen noch keine Rolle in meinem Leben.
     
    #8
    tiefighter, 22 November 2008
  9. oilo
    oilo (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    68
    91
    0
    Single
    hi:smile:

    wieso kommt in solchen Foren eigentlich immer der Spruch, dass man es nicht krampfhaft versuchen soll?Das geht mir langsam auf die EIer :wuerg: ...ich für meinen Teil kann nur sagen, dass ich in den letzten 5 Jahren wenig unternommen habe, um eine Freundin kennenzulernen...ich war nicht rund um die Uhr auf Brautschau...ich hab eigtl. die ganze Zeit mein eigenes Ding gemacht, was mir eben selber Spaß macht...und dennoch bin ich seit 5 Jahren single!!!!!diesen Tipp könnt ihr in Zukunft bitte echt als Shampoo benutzen, der kommt immer wieder und is wirklich abgelutscht..

    ich denke viel eher, wenn man sich das Ziel wirklich setzt und Dinge in die Wege leitet, dann lernt man eher jemanden kenn,als wenn man dies nicht tut..wenn man sich trauen würde, jeden Tag 50 Frauen auf der Straße anzusprechen, dann würde bei durchschnittlichem Aussehen und UNsicherem Auftreten auf bestimmt dennoch MINDESTENS 1 pro Woche keine Ablehnung verpassen...

    ->was man also tun muss, ist, an seiner Schüchternheit zu arbeiten..man sollte es hinbekommen, sich jederzeit zu trauen, eine Frau anzusprechen..dies ist jedoch ein steiniger Weg...viel Glück wünsch ich Dir und mir :grin:
     
    #9
    oilo, 25 November 2008
  10. tiefighter
    tiefighter (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    685
    103
    1
    Verlobt
    Ja, so sehe ich das auch. Ich finde es auch etwas abgelutscht und aus meiner Erfahrung heraus kann ich behaupten, dass das niemndem wirklich weiterhilft. Dennoch finde ich, dass du es etwas krass ausgedrueckt hast.



    Das hoert sich ja ganz nach dieser neumodischen Aufreissermethode an. Glaubst du echt, dass Frauen so etwas wirklich moegen???

    Da stimme ich dir 100 % ig zu. Das Problem dabei ist nur, dass man ja auch nicht aufdringlich werden will. So geht es mir zumindest. Und Frauen, die nur auf solche Aufreissertypen stehen sind eh nichts fuer mich. Gut, bei mir kommt auch noch das etwas bescheidenere Aussehen dazu, was ja zum Glueck auf den TS nicht zutrifft.

    VG
     
    #10
    tiefighter, 26 November 2008
  11. User 56700
    User 56700 (35)
    Meistens hier zu finden
    2.894
    133
    47
    Verheiratet
    Hmm schwierig. Ich plädiere zwar für Ehrlichkeit, aber in diesem Fall wirst du wohl um eine Notlüge nicht drumrumkommen. An deiner Stelle würde ich mir eine glaubhafte Story zurechtlegen- dass du zumindest eine Freundin hattest- sonst läufst du Gefahr dass sie tatsächlich davonläuft.
    Mit 30 noch keine Freundin gehabt zu haben ist eben einfach nicht normal, auch wenn es vielleicht einfach Pech war.

    Später in einer Beziehung kannst du ihr ja immer noch die Wahrheit sagen.
     
    #11
    User 56700, 26 November 2008
  12. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Damit geb ich Dir uneingeschränkt recht. Denn ich hatte ewig die gleichen Sprüche zu hören bekommen, und im Ernst: Diese kannst Du wirklich alle in die Tonne kloppen, denn die kommen meist von Leuten, die keine Probleme haben, ne Frau zu finden, denn die können sich ja gar nicht in die Lage desjenigen versetzen, der Langzeitsingle ist.
    Und selbst wenn man nicht suchen würde - solange der Wunsch nach einer Partnerin besteht, ist im Unterbewusstsein die Suche nach einer solchen vorhanden.
    Im Klartext: Man sucht so oder so. Verdrängen und dagegen ankämpfen, nein das geht nicht. Ich jedenfalls hatte es nie geschafft.
    Ist ja eh klar, denn eine Frau kommt ja auch nicht mal eben vorbei und klingelt an der Tür.

    Off-Topic:
    Dazu später ne PN, hab jetzt wenig Zeit
     
    #12
    User 48403, 26 November 2008
  13. wazoo
    Gast
    0
    Moins,


    ich würde die Sprüche mit dem Suchen nicht so wörtlich nehmen.
    Was IMO gemeint ist, ist das man die Mädels nur mit "das könnte meine nächste Freundin sein" Augen ansieht und damit entsprechend "zielgerichtet" auf sie zugeht, anstatt sich zu sagen "mhh, auf die bin ich neugierig, mal sehen wer sie ist".


    cheers.
     
    #13
    wazoo, 26 November 2008
  14. Sp3iky
    Sp3iky (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    74
    91
    0
    vergeben und glücklich
    genau das ist der punkt! mit nicht krampfhaft suchen ist nicht gemeint, dass du gar nicht suchen sollst, sondern, dass du deine grundeinstellung und deine austrahlung bewusst verändern sollst, wenn du neue frauen kennenlernst. nicht den fehler machen und bei jeder, mit der du ins gespräch kommst sofort gedanken machen, ob sie es sein könnte und wie man es anstellen könnte. wenn man sich bemüht, sie einfach nur kennen zu lernen, dann sind die chancen wesentlich größer. das ist nur leider nicht so einfach, wie es sich sagen lässt.

    was ich dir auch vorschlagen würde, ist, dass du vielleicht mal seminare besuchst, die speziell rhetorik oder selbstbewusstsein trainieren. zum beispiel auch kurse über das sprechen vor personen usw. kommunikation ist wirklich das wichtigste und durch sowas hat man auch im job deutliche vorteile. alternativ kann man auch ein paar gespräche mit einem psychater führen. und nein, man ist nicht krank, wenn man mit so jemanden redet. die sind genauso für solche probleme da, die einen im leben belasten und es kann wirklich helfen. muss dir auch nicht peinlich sein (aber am besten auch nicht jedem erzählen...so wie dein bekanntenkreis reagiert, wird das mit der info nicht besser).

    was dein folgeproblem angeht, wenn du SIE gefunden hast:
    meiner meinung nach darfst du nur die reine wahrheit sagen.eine nicht vorhandene freundin als "notlüge" führt nur zu vielen weiteren lügen, um die erste zu halten. zumal dir auch einfach die erfahrung fehlt und das ist nunmal fakt. es ist wesentlich wichtiger, dass sie es weiß und dadurch vielleicht auch dein verhalten in gewissen für dich neuen situationen versteht und dir über diese situationen hinweghelfen kann.
    denn was ist besser: beim ersten sex mit ihr nichts gesagt haben und da es nicht perfekt klappte, denkt sie, du bist schlecht im bett, oder du sagst es ihr und sie kann auf dich eingehen, dir vielleicht zeigen, was ihr gefällt und hat vielleicht auch nicht so große erwartungen für das erste mal mit dir. zumal du wahrscheinlich noch größeren erfolgsdruck hast, wenn du es ihr nicht sagst und dann auch schnell mal dein freund auf wiedersehen sagen kann(und das kommt dann wirklich nicht gut, wenn sie nicht über dich bescheid weiß)so wie beim sex, verhält es sich auch bei allen anderen beziehungsspezifischen sachen.

    der entscheidende punkt ist das WANN. vermeide das thema in der kennenlernphase, denn das kann wirklich abschrecken. man muss schon eine gewisse vertrauensbasis aufgebaut haben und vielleicht auch schon etwas weiter als freundschaft sein. dann würde ich vielleicht mal in einem passenden moment sachte das thema anschneiden...wie gesagt, man muss schon in der phase sein, wo man auch mal größere probleme (des eigenen lebens) ansprechen kann, ohne dass der partner fluchtartig das zimmer verlässt. wenn sie es dann dennoch tut, dann kann man nichts machen, aber dann war sie auch nicht die richtige (ich weiß, standardspruch, aber wenn man einen menschen gern hat, dann kann man mit sowas umgehen, auch wenn man 30 oder älter ist! keine erfahrung heißt nicht, dass man nicht lernfähig oder naturtalent ist).
    außerdem hat es nichts zu sagen, wenn du früher keine freundin hattest. menschen ändern sich und das gerade in der zeit 20-30, aufgrund von ausbildung, job, usw. das ist insgesamt eine große lebensveränderung in der sich auch den charakter ändert. wichtig für sie sollte nur sein, wie du JETZT bist und nicht, warum früher vielleicht die frauen, bei denen du es versucht hattest, kein interesse hatten.

    ps: ich wünsch dir auf jeden fall viel erfolg :smile: mir ging es zwar nur bis ich 21 war relativ ähnlich (die beziehung davor waren eigentlich keine...), aber ich hatte in vielen dingen ziemlich ähnlich gedacht. ich hab dann aber einfach nur mädels kennengelernt, um mit ihnen zu reden und den freundin-gedanken erstmal so halbwechs verdrängt. mit einer habe ich mich dann wirklich gut verstanden und als die vertrauensbasis da war, habe ich auch mit meinem "problem" rausgerückt und sie hat wirklich verständnisvoll darauf reagiert und mir so ziemlich alle ängst genommen. jetzt bin ich mehr als glücklich vergeben :smile: was einfach das wichtigste ist, ist die wahrheit. bei sowas darf/kann man nicht lügen. das führt nur zu problemen und fehlinterpretationen, die es womöglich nur schlimmer machen.
     
    #14
    Sp3iky, 26 November 2008
  15. oilo
    oilo (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    68
    91
    0
    Single
    manchmal kann man seinen ärger nur auf diese weise ausdrücken...wenn ich nur geschrieben hätte"das nervt mich"..dann wäre da gar nich mein ärger dringewesen

    lieber gruß:engel:
     
    #15
    oilo, 26 November 2008
  16. User 67523
    User 67523 (39)
    Sehr bekannt hier
    1.046
    168
    375
    vergeben und glücklich
    Du musst eben unverkrampft suchen :smile:
    So einsilbig, wie Du die Antworten empfindest, sind sie nicht.
    Im Gegenteil. Dass es Uebung ist, dass Dein eigenes Versuchen eine Rolle spielt, etc., steht alles schon hier.
     
    #16
    User 67523, 27 November 2008
  17. Isegrim
    Verbringt hier viel Zeit
    76
    91
    0
    Single
    hey dany,

    kann dich gut verstehen, deine Geschichte hätte zu 100% auch von mir stammen, mir gehts ganz genauso. Ist hart ich weiß, ich hab auch ganz schön daran zu knabbern. Und das blöde ist ja eben das man, auch wenn es einen noch so quält, diesen Zustand letztlich ertragen muss, weil man sich eine Freundin nun mal nicht erzwingen kann. Aber irgendwie tut es trotzdem ein wenig gut zu hören dass man nicht ganz alleine ist, im Alltag kommt man sich ja doch immer so ein bißchen wie ein Alien vor. Wenn du Lust hast können wir ja auch mal per PN ein paar Erfahrungen austauschen.
     
    #17
    Isegrim, 30 November 2008
  18. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.254
    218
    295
    nicht angegeben
    Du bist ein echter Glückspilz. :grin:
    Denn alt genug wirst Du sicher noch früh genug aussehen :engel:

    Es gibt viele, die älter als Du sind, und noch keine Freundin hatten, geschweige denn Sex.
    Und die werden mit zunehmenden Alter noch weniger Chancen haben.

    Du hingegen solltest nur etwas geduldig sein...

    :engel_alt:
     
    #18
    User 35148, 30 November 2008
  19. Q-Fireball
    Q-Fireball (35)
    Meistens hier zu finden
    1.565
    133
    86
    in einer Beziehung
    Weis nicht ob man mit 35 jemanden der 30 ist raten kann, noch "geduldig" zu sein. Hast du "einsamerEngel" mit 35 denn deine Liebe gefunden? Von daher wieso sollte sie was in 5, 10, 15, 20 usw. Jahren etwas ändern? Ich kann Dany sehr gut verstehen aber denke das sich genau so wenig ändern wird. Es scheint eher so zu sein, dass wenn man den Zug als Teenager verpasst hat, dann holt man ihn kaum mehr ein...

    Von daher ist sich damit empfinden vielleicht eine bessere Idee, als sich noch Hoffnungen zu machen. :geknickt:
     
    #19
    Q-Fireball, 30 November 2008
  20. Isegrim
    Verbringt hier viel Zeit
    76
    91
    0
    Single
    also die Sorge das ich nie die Richtige finden werde hab ich auch schon mehr als einmal gehabt und gerad derzeit quält mich das wieder besonders, weil ich innerhalb kürzester Zeit zwei herbe Rückschläge verkraften musste. Da ist es dann schon wirklich so wie q-fireball sagt, woher soll man noch die Geduld nehmen und woher die Zuversicht, das es, wo es schon vorher nie geklappt hat später plötzlich klappen sollte....
    andererseits, eh ich mich damit abfinde und die Hoffnung aufgebe, würde ich mir eher 'nen Strick nehmen, dazu hat das Thema Partnerschaft, Beziehung und Lebensplanung wirklich einen zu hohen Stellenwert in meiner Vorstellung von einem erfüllten Leben, als dass ich allein bleiben möchte bis ich alt und grau bin....
     
    #20
    Isegrim, 30 November 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - 30&noch nie Freundin
Cycler
Kummerkasten Forum
21 September 2015
1 Antworten
TheAbyss
Kummerkasten Forum
14 Dezember 2014
38 Antworten
Barne80
Kummerkasten Forum
20 Januar 2014
18 Antworten