Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

300 Frauen jährlich...

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von ProxySurfer, 19 November 2006.

  1. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.941
    198
    652
    Single
    In der Zeitung las ich, daß jährlich in Deutschland 300 Frauen von ihren Männern ermordet werden. Das sei das Ergebnis einer Studie.
    Ob das nur Ehemänner waren oder auch nichteheliche Partner, stand nicht dabei.

    Ich finde die Zahl erschreckend. Worin könnten für euch die wichtigsten Gründe liegen?
     
    #1
    ProxySurfer, 19 November 2006
  2. Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.700
    0
    2
    Single
    Hmh Untreue seitens der Frau,
    Angst der Typen, verlassen zu werden,
    Minderwertigkeitskomplexe, also "Affekt"
    ... uvm? ??
     
    #2
    Mr. Keks Krümel, 19 November 2006
  3. Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.230
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ich würde vermuten, dass der häufigste Grund ist, dass die Frau die Absicht geäußert hat, sich zu trennen.
     
    #3
    Olga, 19 November 2006
  4. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    300 sind ja ganz schön viel.... :eek:

    Ursachen, na ja vielleicht: Untreue, Eifersucht, Streit, etc.....
     
    #4
    User 48246, 19 November 2006
  5. Henk2004
    Henk2004 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Fremdgehen, Eifersucht. Was denn sonst?

    Viel erschreckender finde ich, dass es "48 Ehrenmorde" in in den letzten Jahren gab (welchen Zeitraum weiß ich allerdings nicht mehr, 10 Jahre oder so).
     
    #5
    Henk2004, 19 November 2006
  6. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    diese männer sind offenbar psychisch labil. normale partnerschaften leiden auch oft unter eifersucht und untreue, aber deswegen ist es nicht die norm, sich gleich gegenseitig unter die erde zu bringen! :ratlos:
     
    #6
    CCFly, 19 November 2006
  7. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ich schätze, hauptsächlich Eifersucht,. Weil die Partnerin sich trennen wollte oder fremdgegangen ist und der Mann es nicht ertragen konnte. Und dann vielleicht noch ein paar aus finanzieller Gier.
     
    #7
    Ginny, 19 November 2006
  8. StolzesHerz
    Benutzer gesperrt
    1.273
    0
    0
    nicht angegeben
    Eifersucht, Verlustangst etc. pp!
    Daran sieht man mal wieder, dass Männer das schwächere geschlecht sind. Man hört irgendwie nie, dass eine Frau ihren Mann umgebracht hat. Andersrum hört man es ziemlich oft.
    Wieso Männer in so einer Situation Mord als Lösung sehen, ist mir aber irgendwie schleierhaft.
     
    #8
    StolzesHerz, 19 November 2006
  9. ich denke ganz einfach "wenn ich sie ned haben kann, soll sie niemand haben"

    das ist doch so ein denken das man irgendwie immer wieder mal hört...
     
    #9
    Chosylämmchen, 19 November 2006
  10. StolzesHerz
    Benutzer gesperrt
    1.273
    0
    0
    nicht angegeben
    Und wieso denken Männer so und Frauen nicht?
     
    #10
    StolzesHerz, 19 November 2006
  11. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Allerdings hat ein Mann es wohl durch seine körperliche Überlegenheit auch grundsätzlich um einiges leichter, einen Mord zu begehen. Eine Frau braucht dazu ne Waffe, erwürgen oder erschlagen oder ersticken oder dergleichen wäre in den seltensten Fällen erfolgversprechend. :schuechte_alt:

    Btw, das wäre auch noch interessant, wie diese Morde verübt werden, mit Waffen oder ohne.
     
    #11
    Ginny, 19 November 2006
  12. woher soll ich das wissen, denkt ja nicht jeder so :zwinker:

    ich zumindest hab von so einer denkensweise noch nie was bemerkt bei mir.
     
    #12
    Chosylämmchen, 19 November 2006
  13. Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.230
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ich glaube eher, dass Frauen raffinierter sind und ihre Morde leichter als Unfälle darstellen können (ist auch in der Literatur meistens so, falls jemand z.B. "Lammkeule" von Roald Dahl kennt, herrliche Geschichte).
     
    #13
    Olga, 19 November 2006
  14. naja der mann interessierts wohl einfach ned, obs nun als mord oder unfall geschieht, schnell muss es gehen :zwinker:
     
    #14
    Chosylämmchen, 19 November 2006
  15. Novalis
    Novalis (35)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    Dafür zeigen sich Morde von Fauen entweder durch beängstigende Rafinesse aus oder erschreckende Brutalität (zerschnittene Gesichter, sekundäre oder primäre Geschlechtsorgane) aus.
     
    #15
    Novalis, 19 November 2006
  16. 8vw3z45vzw
    Benutzer gesperrt
    276
    0
    0
    Single
    300 sind viel? seit wann denn das? find ich durchaus ok - hält sich doch in grenzen. wahrscheinlich werden genauso viele männer von ihren frauen umgebracht... so ganz beiläufig vergiftet oder so... frau iss da ja kreativer *g*
     
    #16
    8vw3z45vzw, 19 November 2006
  17. Dillinja
    Dillinja (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.181
    123
    5
    nicht angegeben
    ich sehe das ähnlich wie die sinnlose anhäufung von buchstaben und ziffern. 300 personen hält sich im rahmen

    kennst du das bildnis der berühmten drei affen, die sich augen, mund und ohren zuhalten? etwa so musst du durch die welt laufen, wenn du tatsächlich selten etwas von solchen fällen hören solltest. die spektakulärsten morde beziehen sich meistens auf habgier, was - wie ich annehme - bei männern weit weniger der beweggrund ist.
     
    #17
    Dillinja, 19 November 2006
  18. anna16384
    Gast
    0
    Da hätte ich jetzt gerne mal ein konkretes Beispiel für "zerschnittene sekundäre Geschlechtsorgane". :grin:
     
    #18
    anna16384, 19 November 2006
  19. Kuschelsüchtig
    Verbringt hier viel Zeit
    337
    103
    2
    vergeben und glücklich
    ich glaub ja auch, dass die frauen ihre männer einfach geschickter um die ecke bringen.
    vll les ich aber auch nur zu viel von ingrid noll:grin:

    dass sie es leichter haben ne frau einfach mal so im streit zu erschlagen mag sein. wenn es aber um geplante morde geht, sind die "chancen" aber glaub ich ziemlich ähnlich verteilt.
     
    #19
    Kuschelsüchtig, 19 November 2006
  20. StolzesHerz
    Benutzer gesperrt
    1.273
    0
    0
    nicht angegeben
    Aber, wenn es um Eifersuchtsmorde & Co. geht höre ich so gut wie immer nur von Männern die ihre Frauen (meist auch inkl. Kindern) umgebracht haben. Komisch...sehr komisch! :tongue:
     
    #20
    StolzesHerz, 19 November 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Frauen jährlich
Michael13091990
Umfrage-Forum Forum
15 November 2016
13 Antworten
Paul Ehrlich
Umfrage-Forum Forum
29 Oktober 2016
95 Antworten
Benutzerkonto
Umfrage-Forum Forum
1 Oktober 2016
3 Antworten
Test