Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

32 und noch keine Beziehung

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von tim040674, 16 Januar 2007.

  1. tim040674
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    Single
    :geknickt: Bin 32 Jahre alt (m) und hatte noch nie eine Beziehung. Ich schäme mich sehr dafür. Wenn ich mich mal mit einer Frau treffe, kommt es zwangsläufig auf das Thema, wie lange ist die letzte Beziehung her. Wenn ich dann eine ehrliche Antwort gebe, ist der Abend oder Mittag sehr schnell gelaufen. (Termine, die der Frau plötzlich einfallen, und der Verweis, daß sie in den nächsten Wochen oder Monaten keine freie Zeit mehr haben wird.) So langsam frage ich mich wirklich, warum ich überhaupt noch so offen sein soll? Andererseits kommt die mangelnde Beziehungserfahrung und mit der köprperlichen Liebe spätestens raus, wenn es ins Bett geht. Oder irgendjemand aus dem Umfeld macht Bemerkungen. "erste Freundin".
    Wie seht ihr meine Situation, würdet ihr als Frau reagieren, wenn ihr jemandem wie mir begegnet. Was würdet Ihr denken. Direkt gesagt kriegt man es eigentlich nur im Chat, nicht im realen Leben. Da ist die erste, die zweite und die dritte Vermutung ich sei "häßlich". (ist aber nicht so der Fall)

    P.S. Habe diese Frage schon einmal in einem anderen Internetforum gepostet, bekam aber nur eine Antwort, was etwas wenig ist für ein Meinungsbild.
     
    #1
    tim040674, 16 Januar 2007
  2. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    ich denke hier wirst du mehr antworten bekommen:zwinker:

    also, ich bin in so ner sache eigentlich relativ neutral. hat mein partner ne Beziehung gehabt okay, nein, auch okay.
    ich find nich dass du dich dafür schämen solltest. natürlcih fehlt mir jetz n stück lebenserfahrung aber ich denk ich kann das gut beurteilen. und frauen die dir dann indirekt oder direkt den laufpass geben sinds doch eigentlich nich wert. ich finds gut dass du so offen bist und die wahrheit sagst. eine frau die bei dir bleibt nur weil du schon erfahrung in ihren augen hast, hat selbst irgendwo n problem. lernst du frauen nur übers internet kennen? oder auch eventuell draußen, arbeitsplatz etc.?
     
    #2
    User 70315, 16 Januar 2007
  3. cooky
    cooky (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    847
    101
    0
    vergeben und glücklich
    #3
    cooky, 16 Januar 2007
  4. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.436
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Wenn ich jemanden über 20 kennenlernen sollte, der noch keine Freundin hatte, fände ich das auch sehr komisch. Bei deinem Alter wäre ich mir sicher, dass der Mann einen riesigen Haken haben muss.

    Ich an deiner Stelle wäre nicht so ehrlich, was das Thema angeht. Du kannst das ja später noch erwähnen. Da besteht dann zwar die Gefahr, dass die Frau sich (zu Recht) belogen fühlt, aber ich glaube, das ist immer noch besser, als wenn sie beim ersten Date wegläuft.
     
    #4
    User 18889, 16 Januar 2007
  5. Kalomus
    Kalomus (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    44
    91
    0
    Single
    Das ist allerdings verzwickt... ich denke man sollte immer die warheit sagen, denn ich persönlich würde ds glaub ich net so gut finden und ich denke das mit der "Keine Beziehung? Keine Chance!" Ist SEHR oberflächlich genausogut könnte man dich wegen deinem Aussedhen (Kenn ich zwar net aber darum gehts ja net) diskriminieren... manche treffen halt nur auf die Falschen, und ich glaube du bist so ein pechvogel. Aber ich denke du solltest sie erst mal fragen ob sie wirklich die Warheit hören will, denn es ist wahrscheinlich das sie das überhaupt net glauben können (ist ja auch schwer zu glauben)
     
    #5
    Kalomus, 16 Januar 2007
  6. Melia
    Melia (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    263
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Manchmal habe ich das Gefühl, dass ich hier ständig schreibe, dass ich lügen würde, aber nun ja: Ich würde lügen. Wenn ich mich mit einem Mann treffen würde, der 32Jahre ist und noch keine Frau hatte, würde mich das stuzig machen. Warum ist das so? Was stimmt nicht mit ihm? Ist er noch Jungfrau? Was erwartet er jetzt von mir? Und -- und das wäre für mich das Wesentlichste -- das Führen von Beziehungen ist auch ein Lernprozess. Das soll nicht heißen, dass man nicht mit seinem ersten Partner ein Leben lang zusammenbleiben kann (ich bin mit meinem ersten, wirklich festen Partner noch immer zusammen und hoffe auch, dass es so bleibt :grin: ), aber bei den meisten ist es wohl nicht der Fall. Gerade in den Anfängen von Beziehungen macht man so viele Fehler, die man später nicht mehr so machen würde. Sicherlich kann man auch in einer Beziehung lernen, aber dieses wäre eben mein Vorurteil.

    Bei den ersten Treffen würde ich mich deshalb bedeckt halten, sagen, dass ich mehrere kurze Beziehungen hatte, aber nie das Richtige für mich dabei war. Und ich wäre vorsichtig schnell direkte Erwartungshaltungen an eine Beziehung zu formulieren. Ob Du zu einem späteren (natürlich nicht zu späten!) Zeitpunkt die Karten offen auf den Tisch legst, bleibt Deine Sache; es wäre aber vielleicht in Anbetracht von geschwätzigen Freunden nicht das Schlechteste. :zwinker:
     
    #6
    Melia, 16 Januar 2007
  7. Tschobl
    Tschobl (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    409
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hm... also auf die Frage nach den Beziehungen würde ich nicht gleich antworten, dass du schon mehrere kürzere hattest wie Melia sagte. Zuerst würde ich von dem Thema ablenken: Ach warum wollen wir von den alten Sachen reden, neue sind viel aufregender. Reden wir lieber von dir. so in etwa und sollte sie dann nicht nachgeben, kannst du ja zu der notlüge greifen.

    Aber ich stimme den anderen zu, bevor irtümer aufkommen lieber drumherumreden.
     
    #7
    Tschobl, 16 Januar 2007
  8. *Luna*
    *Luna* (34)
    Meistens hier zu finden
    2.674
    133
    14
    Single
    Ich würde dir raten, dass du - wenn du mal ein nette Frau kennen lernst - dich nicht als 32, männlich, Jungfrau und beziehungsunerfahren vorstellen sondern.... Name, Alter, Eigenschaften (furchtbar nett, lebenslustig und schüchtern beipielsweise), Hobbies, Zukunftspläne... usw.
    Wenn man den anderen dann erst mal näher kennen lernt und seinen Charakter mag, dann ist das andere "Problem" kein wirkliches Hindernis mehr. Wie es dazu gekommen ist, kann man ja später erklären wenn man danach gefragt wird oder erzählen wenn es passt.
    Und wenn du dann merken solltest, dass Sie ein Problem damit haben sollte, dass sie einen unerfahrenen Junggesellen kennengelernt hat, dann würde ich mir nur die Frage stellen ob Sie denn auch dann die richtige ist.
    Sicherlich mag es für den einen oder auch anderen "verklemmt" wirken wenn man in diesen Alter noch nie eine Freundin hatte...
     
    #8
    *Luna*, 16 Januar 2007
  9. Schnecke87
    Schnecke87 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    182
    103
    1
    Verlobt
    Ich denke, dass alles gesagt wurde, was dir weiterhelfen könnte. Ich wünsch dir auf jeden Fall ganz viel Glück bei der Partnersuche, ist schon deprimierend, wenn man auf seine bisherige Unerfahrenheit in Sachen Beziehung reduziert wird.
    Vielleicht solltest du dir bei einem Date nicht zu viele Gedanken darüber machen, sonst riecht man schon eher, dass da was nicht stimmt. Lass es einfach locker angehen!
    Es hat auch seinen Reiz, wenn man einen Freund hat, der in dem Alter noch Jungfrau ist.
    Also, stürz dich in die Frauenwelt, denn ich wette mit dir, dass es viele Frauen gibt, die nur auf dich warten!!!:zwinker:
     
    #9
    Schnecke87, 17 Januar 2007
  10. EstirpeImperial
    kurz vor Sperre
    603
    0
    0
    Single
    würdst du mit ihm trotzdem eine beziehung eingehen oder nicht?
     
    #10
    EstirpeImperial, 17 Januar 2007
  11. thelonesome
    Verbringt hier viel Zeit
    139
    101
    0
    nicht angegeben
    Es kann eben nicht jeder Mensch schon etliche Beziehungen vorweisen.

    Der Vergleich Männer/Frauen hinkt sowieso, weil Frauen es ca. 5697 mal leichter haben. :zwinker:

    lg lonesome
     
    #11
    thelonesome, 17 Januar 2007
  12. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Ich will hier nicht stänkern aber mir fällt auf, dass viele Frauen denken, wenn er in seinem Alter noch keine Beziehung hatte, das dann gleich damit zu verbinden, dass er komisch oder anderweitig nicht normal sei. Das find ich total oberflächlich und gelinde gesagt einfach nur ätzend!:angryfire

    Ich war bis 26 Jahre ohne Beziehungserfahrung und musste die gleichen Erfahrungen durchmachen wie der TS.
    Viele Frauen wollen einfach nicht wahrhaben, dass es Männer gibt, die total schüchtern aber völlig normal sind, und halt beim Kennenlernen von Frauen einfach nur Pech haben, wie das bei mir auch der Fall war. Ich hatte auch erfahren müssen, dass Frauen sich von mir abwendeten, weil ich in fortgeschrittenem Alter nun einfach nicht das Glück hatte, ne Frau zu finden. Notgedrungen musste ich meinem Glück auf die Sprünge helfen, sonst wär ich sicherlich heute noch ohne Beziehungserfahrung.

    Was sich nicht ergibt, muss man dann selbst in die Hand nehmen, und dafür braucht heutzutage, wo es eh schwierig ist, die richtige Partnerin zu finden, sich kein Mann zu schämen.
    Und schliesslich bleibt die Zeit auch nicht stehen, ich kann den TS durchaus verstehen, was in ihm vorgeht. Ich nehm mal an, er will auch mal Familie/Kinder haben, und da ist es nur verständlich, dass er möglichst bald die passende Frau findet. Er ist keine 15, wo er sich denkt, jetzt such ich ne Freundin und dann schaun mer mal. Nein, er denkt mit 32 an ein anderes Ziel: Die Partnerin fürs Leben zu finden. Und das war bei mir nicht anders.

    @TS:
    Es gibt Möglichkeiten, wie Du die Suche nach einer Partnerin beschleunigen kannst. Aber das nur per PN, weil ich das hier nicht öffentlich machen will.
     
    #12
    User 48403, 17 Januar 2007
  13. EstirpeImperial
    kurz vor Sperre
    603
    0
    0
    Single
    Warum nur per PN? Schreib sie doch öffentlich hier rein
     
    #13
    EstirpeImperial, 17 Januar 2007
  14. sonnenschein26
    Verbringt hier viel Zeit
    292
    101
    0
    nicht angegeben
    Mein Schatz ist nun auch 34 und hatte vor mir gerade 2 "Freundinnen", die ihn nach jeweils einer Woche wieder abserviert haben (zählen also nicht als Beziehung :zwinker: ). Ich hätte ihn auch genommen, wenn er noch nie eine Beziehung gehabt hätte.
     
    #14
    sonnenschein26, 17 Januar 2007
  15. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Ich bin zwar sehr aufgeschlossen, aber es gibt auch Dinge in meinem Leben, die ich nicht öffentlich machen will, ein Minimum an Privatsphäre meiner Vergangenheit will ich trotzdem behalten.


    Was der TS in seiner Verzweiflung nicht tun sollte:

    -sich an eine Partnervermittlung wenden (nur Abzocke)
    -sich ne Frau aus dem Osten holen (auch nur Abzocke)
    -sich bei für Männer kostenpflichtigen Online-Börsen anzumelden
    -100 km fahren zum Treffen, um dann versetzt zu werden
    -die Ansprüche soweit runterschrauben, dass er sich mit der letzten Schreckschraube einlässt

    Was er tun sollte

    -seinen Stolz und sein Würde zu wahren
    -sich selbst zu sagen "Wenn sie mich nicht will, Pech für sie"
    -in seinem Bekanntenkreis umsehen, welche Frauen für ihn in Frage kommen, und dann eine Verkupplung wagen. Geht zwar - leider -oft schief, hatte bei mir aber funktioniert.
    Damit will ich sagen, wenn die heute herkömmlichen Methoden zur Anbahnung einer Frau nicht funktionieren, muss man auf Altbewährtes zurückgreifen:zwinker:

    Soviel dazu.

    @TS. Bei weiteren Fragen kannste Dich per PN melden:smile:

    Das kommt mir soooo bekannt vor:flennen:

    Was meinst Du mit 'nicht so der Fall'? Findest Du, dass Du nicht gut aussiehst? Kannst ja mal'n Profilbild reinstellen, damit wir das beurteilen können.

    Ich hab übrigens auch lange gedacht, dass es an meinem Aussehen liegen könnte, dass keine Frau Interesse hätte. Kein Wunder, wenn man immer nur abserviert wird:geknickt:
     
    #15
    User 48403, 17 Januar 2007
  16. User 56700
    User 56700 (35)
    Meistens hier zu finden
    2.894
    133
    47
    Verheiratet
    Ich denke auch dass du das auf keinen Fall einer neuen Bekanntschaft auf die Nase binden solltest, Ehrlichkeit hin oder her...:smile:
    Das wirkt einfach auf die Frauen abschreckend, vielleicht auch nur unbewusst- weil gleich der Gedanke aufkommt das da etwas nicht stimmen kann...
    Versuche- wie meine Vorredner schon sagten- diesen Fragen auszuweichen, oder lege dir für diese Fälle eine Story zurecht... Später, wenn sie sich dann in dich verliebt hat kannst du das ja immer noch aufklären!:smile: Viel Glück!
     
    #16
    User 56700, 17 Januar 2007
  17. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    Ich würde nicht lügen :kopfschue

    Vermutlich würde ich auch erst mal etwas seltsam schauen, wenn mir ein Mann in Deinem Alter sagen würde, dass er noch keine Beziehung hatte. Da geht einem als erstes durch den Kopf...warum nicht?? Was ist da falsch...:ratlos:

    Aber ich würde auch fragen ,warum das der Fall ist. Ich kann doch keinen vorverurteilen, nur weil er bisher keine Freundin hatte und deshalb wäre das für mich absolut kein Grund denjenigen abzuservieren, wenn er mir doch ansonsten entgegenkommen würde.

    Wenn man direkt danach gefragt wird....besser die Wahrheit sagen!
     
    #17
    User 67627, 17 Januar 2007
  18. Bikkje
    Meistens hier zu finden
    1.079
    133
    47
    Single
    Hey Kopfhoch mein Freund :smile:,
    Beziehungen sind zwar etwas schönes und auch etwas ersehnenswertes, jedoch ist das Leben eines Singles auch sehr schön. Wer weiß, was das Leben mit dir vor hat. Ich bin auch zwar erst seit 19 Jahren, aber dennoch so lang glücklicher Single :smile:. Ich bekam sogar meinen ersten Kuss erst vor einem Jahr. Mach dir mal keine Gedanken ;-). Alles Liebe
    Es grüßt dich
    Bikkje

    ps. Jeden Morgen, wenn wir aufstehen haben wir die Wahl zwischen zwei Wegen. Weg nummer eins, wir beginnen den Tag mit einem Lächeln und einem positiven Gedanken und beenden ihn mit einem Lachen und einem positiven Gedanken. Weg nummer zwei ist, dass wir den Tag mit einer Träne und einem negativen Gedanken beginnen, dann jedoch werden wir ihn voraussichtlich mit einem Meer von Tränen und einer Flut von negativer Gedanken beenden.
     
    #18
    Bikkje, 17 Januar 2007
  19. Tschobl
    Tschobl (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    409
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ein wirklich sehr schöner Spruch den man sich durchaus zum Lebensmotto machen kann.
     
    #19
    Tschobl, 17 Januar 2007
  20. Bikkje
    Meistens hier zu finden
    1.079
    133
    47
    Single
    Vielen Dank. Das ist mein Lebensmotto und seitdem ich dies lebe, ist mein Leben um einiges schöner! :smile:
     
    #20
    Bikkje, 17 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - noch keine Beziehung
lilifee996
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Dezember 2016 um 16:58
11 Antworten
notuurrboy
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Dezember 2016 um 14:14
12 Antworten
kevinhoh1
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 November 2016 um 17:43
5 Antworten
Test