Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Scrat21
    Scrat21 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    Single
    10 Februar 2009
    #1

    3D-Ultraschallbild

    Hallo ihr lieben,
    Ich wollte mal fragen wie das so mit einem 3D Ultraschallbild aussieht.
    Also ich persönlich würde schon gerne eins machen lassen nur bietet es mein Frauenarzt nicht an. Als ich ihn darauf angesprochen habe meinte er die Geräte sind zu teuer und für seine Praxis würde sich das nicht lohnen.
    Wie komme ich jetzt an eins dran?
    Kann ich einfach zu einem anderen Frauenarzt gehen und den fragen?
    Und in welchem Monat ist so ein 3D Ultraschallbild am schönsten?
    Also ab wann kann man dabei am besten was erkennen?
    Vielen dank für eure Hilfe.
     
  • the sunn
    the sunn (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    93
    1
    Verheiratet
    10 Februar 2009
    #2
    hi,
    ..... sind jetzt ja in der 28ssw und in der 30 machen wir es.....
    wen dein Frauenarzt es nicht macht,kannst du dir bei deiner krankenkasse infos holen wo man es machen kann....kosten mußt du nur selbst tragen...für deinen frauenarzt ist das ok.....

    lg ......
     
  • User 69081
    User 69081 (32)
    Beiträge füllen Bücher
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    10 Februar 2009
    #3
    Im Krankenhaus haben die meist diese Geräte, wenn aber das Bild nur zum Spaß, ohne medizinische Indikation gemacht wird, muss man die Kosten selbst tragen
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    Userin des Monats
    9.270
    398
    4.518
    Verliebt
    10 Februar 2009
    #4
    Oder der FA gibt eine medizinische Indikation vor, ich kenne Ärzte die machen das regelmäßig mit ihren Patientinnen und schieben so die Kosten auf die KK.:ratlos:

    Dummerweise vergisst er oft ,den Frauen mitzuteilen, dass es keinen wirklichen Verdacht gibt und die machen sich totale Sorgen.:kopfschue
     
  • User 35546
    Meistens hier zu finden
    1.845
    148
    111
    Verheiratet
    10 Februar 2009
    #5
    Ja, das stimmt! Entweder man bezahlt es selber, wenn keine Indikation vorliegt, oder der FA "denkt sich was aus"

    Ich gebe zu, meiner hat das gemacht, er hatte damals noch kein eigenes 3D- Gerät und hat mich zum Feinultraschall geschickt! Er hat mir aber gesagt, dass eigentlich alles gut ist und auch was er geschrieben hat, nämlich, dass es Wachstumsungereimtheiten gibt, also ihre Beine waren IMMER 2 Wochen weiter als der Rest des Körpers...

    Naja... kann man jetzt von halten was man will, ich fand es toll, meine private KK hats bezahlt und der Arzt hat sich über den Privatpatienten bestimmt auch gefreut! :engel:
     
  • Scrat21
    Scrat21 (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    16
    86
    0
    Single
    10 Februar 2009
    #6
    Also ich weiß das es hier bei uns auch Frauenärzte gibt die so was machen nur leider halt meiner nicht.
    Und eigentlich hätte ich ja auch eh gesagt das ich es auch bezahlen würde. Nur weiß ich nicht was ein so nen Bild wohl kosten würde.
    Aber wenn ich mal so überlege da ich jetzt eh auch nur die ersten 3Bilder von der KK bezahlt bekomme und schon für die normalen restlichen ich glaube 60 Euro bezahlen soll würde ich das Geld vielleicht lieber in ein 3D Bild investieren.
    Außerdem hat mir vor nen paar tagen jemand gesagt das am Anfang der Schwangerschaft die Bilder am schönsten wären da man bei den Bildern mehr erkennen könnte als später kurz vor der Geburt oder so?
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    10 Februar 2009
    #7
    ich meine, am besten macht man die bilder um die 24. ssw.

    bin aber nicht sicher

    naja, ich würd eh keins machen
     
  • User 35546
    Meistens hier zu finden
    1.845
    148
    111
    Verheiratet
    10 Februar 2009
    #8
    Ja, so kenne ich das auch. Ich habe shcon bei mehreren Ärzten gesehen, dass die nen 3D Ultraschall um die 24. Woche herum machen!

    Wenn die Babys so klein sind, kann es mitunter nicht sooo toll aussehen, weil sie noch nicht wirklich wie ein Baby aussehen! Da könnte eine Mutter ganz schön erschrecken!

    Schöner ist es, wenn man schon ein "Baby" erkennen kann und erste Gesichtzüge, die kleinen Zehen, etc.

    Warum würdest du denn keins machen?
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    10 Februar 2009
    #9
    Off-Topic:
    wenn ich das jetz sage, krieg ich nur wieder haue und punktabzüge in der B-note
    ich finde, auf den fotos sehen die babys aus wie kleine leichen... schrecklich.
    dann lieber eine dvd, auf der auch bewegung is...

     
  • User 35546
    Meistens hier zu finden
    1.845
    148
    111
    Verheiratet
    10 Februar 2009
    #10
    Nein, du bekommst keine haue :zwinker:

    Ich kann dich verstehen, deshalb habe ich auch gesagt, dass frühe 3D Bilder eher erschrecken können... ich habe aber 1 von Finja von einer Woche vor der Geburt und da sieht man Nase und Mund und schon da hab ich gesagt, sieht aus wie Papa und es war so... das Foto finde ich toll!
     
  • schwefelspucker
    Verbringt hier viel Zeit
    283
    113
    2
    Verheiratet
    10 Februar 2009
    #11
    So, ich zeig das jetzt einfach mal, vielleicht kannst du dir dann besser ein Bild davon machen.

    Hier einmal 11.Woche, also ganz frueh!
    http://inlinethumb09.webshots.com/27272/2325367340089491092S600x600Q85.jpg

    Dann nochmal 19.Woche
    http://inlinethumb08.webshots.com/23239/2635400880089491092S600x600Q85.jpg

    Ich muss sagen, so um die 20. Woche rum finde ich ist die beste Zeit. Ich hatte nochmal einen in der 27.Woche, aber da gab's kein Foto, weil er schon nicht meh soviel Platz hatte und daher konnte man gar nicht wirklich was sehen. Das Ganze ist eine schoene Sache, wir hatten das automatisch bei Ben dabei, jetzt bei Luke gab's nur einen US und der war auch normal.
     
  • *Kürsche*
    *Kürsche* (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    103
    5
    Verheiratet
    10 Februar 2009
    #12
    @Schwefelspucker: Wow :eek: das erste Bild find ich mal beeindruckend, klasse!

    In der Praxis meiner Ärztin ist das 3D US Gerät leider kaputt gegangen, sie meinte wenn es bis zur 25.SSW nicht wieder da ist, kann sie mir gern eine andere Praxis nennen, wo ich dann dafür hingehn kann.
     
  • Scrat21
    Scrat21 (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    16
    86
    0
    Single
    10 Februar 2009
    #13
    @Schwefelspucker: Echt wow danke. :eek:
    Vor allem ist das Erste Bild für mich interessant da ich ja auch bald in die 11 SSW komme.
    Dann weiß ich ja jetzt wie es ungefähr dort aussieht. :verknall_alt:
     
  • schwefelspucker
    Verbringt hier viel Zeit
    283
    113
    2
    Verheiratet
    10 Februar 2009
    #14
    Kein Problem, ich glaub in den ersten paar Monaten sehen die Zwerglinge auch noch alle gleich aus. Das zweite Bild ist leider nicht so scharf, weil Ben nie stillgehalten hat! Macht er auch jetzt noch nicht...:tongue:
     
  • User 51829
    User 51829 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    267
    113
    8
    Verheiratet
    13 Februar 2009
    #15
    Also mein Frauenarzt bietet so einen 3D-Ultraschall auf Wunsch auch an, ist allerdings relativ teuer finde ich, so zwischen 80 und 100 € kostet das glaube ich. Er meinte aber gestern auch dass er damit noch so 9 Wochen warten würde falls ich denn sowas haben möchte, weil die Babys davor einfach noch nicht so richtig wie Babys aussehen, laut seiner Aussage "sieht das dann aus wie an Halloween" *:grin: . Wenns dann beim ersten Termin nicht richtig klappt und man nicht so viel sieht, macht er auch noch einen zweiten bzw. dritten Termin, weil er auch findet dass es so viel Geld ist und man dann ja auch was dafür haben möchte. Mein Arzt macht aber beim normalen Ultraschall auch immer so ein kurzes 3D-Bild, gestern dann auch, da fand ich aber dass man das Gesicht schon gut erkennen konnte, die Kleine hatte ihre Hand ganz süß an ihrer Wange :smile: Aber ein richtiges Bild werd ich mir nicht machen lassen, einfach weils mir zu teuer ist.
     
  • Patrima
    Gast
    0
    19 Februar 2009
    #16
    ich hab eine überweisung für die feindiagnostik bekommen, hab dann in ner praxis mit 3d-us angerufen und die haben gemeint, wenn ich ne überweisung hab, bezahlt das die kasse...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste