Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

3erbeziehung droht zu kippen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von planless, 4 November 2005.

  1. planless
    Gast
    0
    ich bin 17 1/2, er ist einer meiner besten freunde und 3 monate älter als ich und dann gibt es noch sie, (leider auch) einen monat älter als ich...

    obwohl wir schon jahrelang in die gleiche klasse gehen, scheint es mir als würde ich seit diesem sommer erst so richtig notiz von ihr nehmen. wir haben immer mal wieder geplaudert, waren auch - zumindest in verschiedenen fachräumen - nebeneinander gesessen, aber mehr auch nicht.
    seit diesem sommer ist das alles anders. wir sehen uns viel öfter, machen zusammen führerschein, gehen aus, telefonieren, treffen uns oft privat - aber immer zu dritt!

    und hier beginnt der koflikt. ich glaube ich habe so nach und nach angefangen gefühle für sie zu entwickeln, vor allem nachdem sie ihrer 2-jährigen Beziehung mit ihrem freund ein ende gesetzt hat. da haben wir uns noch öfter gesehen, sind uns auch teilweise etwas näher gekommen, ich konnte aber nie eine engere beziehung zu ihr aufbauen, weil sie 1. lange zeit ihrem freund hinterhergetrauert hat und 2. so gut wie immer mein bester freund mit von der stelle war.

    Und obwohl er sich nie konkret dazu geäußert hat: es gab gewisse andeutungen, die mich schließen lassen, dass mein bester freund ebenfalls gern eine beziehung zu ihr aufbauen möchte. und das verschafft mir so eine innere unruhe. seitdem sie keinen festen freund mehr hat hab ich wahnsinnige angst davor, dass unser verhältnis kippen könnte, er was mit ihr anfangen könnte und ich im regen stünde.

    mein verstand sagt mir ich sollte sie ihm überlassen, er hat wesentlich bessere chancen auf eine glückliche beziehung als ich, sollte denn überhaupt eine zustande kommen. ich bin jünger als er, sogar jünger als sie, hatte noch nie eine beziehung (er allerdings auch nicht soweit ich weiß) und daher sehr unerfahren. das ist auch kein wunder, ich hätte nämlich dank schule und diverser fester freizeitbeschäftigungen gar keine zeit für eine beziehung. außerdem habe ich starke private probleme, was mein elternhaus anbelangt, die ich bisher vor meinen freunden immer vertuschen konnte. es geht sogar so weit, dass ich nicht mal ein eigenes zimmer habe, weil uns der platz dafür fehlt. vielleicht sollte ich mich also zurückziehen und es ihm leichter machen.

    auf der anderen seite ist da die angst, ich könnte sowohl sie als auch meinen freund verlieren, wenn die beiden mal mehr mit sich zu tun haben sollten. wir hatten und haben sehr viel spaß zusammen, trotz allem, das möchte ich nicht aufs spiel setzen und dann ist da ja auch immer noch so ein fünkchen hoffnung...


    heute war es dann so weit. ich hatte mich eigentlich mit der situation abgefunden, so wie sie ist, in letzter zeit auch ein bisschen den draht zu beiden verloren, weil recht viel zu tun. auf jeden fall ruft mich heute mein freund an und frägt mich, ob ich nicht zusammen mit ihm und ihr am samstag in die stadt fahren wollte. wir brauchen noch ein Geschenk für eine party am samstag abend. sie im hintergrund. ich denk mir schon fu, was macht sie früh um 12 bei ihm im zimmer? naja ich hab mal zugesagt, dachte mir ich sollte mich vll mal wieder einmischen.
    wollte schon wieder auflegen und frage noch intressehalber was er jetzt dann macht:
    "er duscht jetzt erstmal und zieht sich an, dann geht er in die bandprobe" :eek: :eek: :eek:
    sie ist nicht in der band btw.

    und jetzt? ich weiß nicht ob ich stark genug dafür wäre mit den beiden in die stadt zu fahren. soll ich überhaupt auf die party gehen? oder interpretiere ich hier dinge rein, die total unwahrscheinlich sind?
    und: ganz abgesehen von dem problem, wie komme ich generell mit der situation klar?

    guter rat ist teuer.
    danke für euere hilfe 8/
     
    #1
    planless, 4 November 2005
  2. electrolite
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also grundsäzlich: wenn du weißt dass du etwas von deiner Freundin willst, wieso solltest du nicht probieren ob was geht? Oo Wenn du jetzt wirklich zu passiv bleibst wirst du dich spätestens dann dafür hassen wenn die beiden anderen zusammengekommen sind. Kannst du nicht mal mit ihr alleine was unternehmen? Und da mal locker die Situation abchecken? ALso aus irgendwelchen pseudo-rationalen Gründen das ganze von vornherein zu knicken halte ich für schlecht. Du solltest das wenigstens probieren, danach hast du ja dann Klarheit, wie die Situation zwischen euch einzuschätzen ist. Das ist eh ein bischen merkwürdig, wenn die beiden was voneinander wöllten, würden sie ja wohl nicht dich dauernd mitschleppen wollen, oder? Oo whatever. Also tritt in Aktion bevors zu spät ist!

    Den letzten Absatz von deinem Posting hab ich jetzt nicht so ganz verstanden...wart ertsmal ab und sprich einfach mal beide dreist drauf an was sie um die Uhrzeit bei ihm macht ^^. Wirst ja sehn ob die dann rumdrucksen oder so...dann kannst ja nachhaken..usw usf...wenn nix lief - prima für dich! Dann heißt es selber in Aktion treten. Du willst sie doch oder? Dann schnapp sie dir ! :smile:
     
    #2
    electrolite, 4 November 2005
  3. Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.300
    168
    253
    in einer Beziehung
    Ebent... den Gedanken das du sie besser deinem Freund überläßt weil "der vielleicht besser für sie wäre" vergiß mal ganz schnell wieder. Der Weg den Electrolite vorschlägt scheint schon ganz passend zu sein um erstmal rauszufinden was mit den Beiden ist. Und wenn nix ist, dann aber ran... :zwinker:
     
    #3
    Chabibi, 4 November 2005
  4. Meg
    Meg (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    vergeben und glücklich
    wieso fragst du deinen freund nicht mal, ob er sie etwas mehr mag, als nur freundschaftlich? - dann hast du mal klarheit darüber :zwinker:
     
    #4
    Meg, 4 November 2005
  5. -Sternchen-
    Verbringt hier viel Zeit
    137
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich würd wenigstens versuchen ihr näher zu kommen. Tatenlos zuzugucken macht keinen Sinn- da ärgerst du dich später wirklich nur, wenn das zwischen den anderen beiden klappen sollte.
     
    #5
    -Sternchen-, 4 November 2005
  6. Neugierix
    Verbringt hier viel Zeit
    448
    101
    0
    Verliebt
    Außerdem wegen dem Alter isses glaub ich kackegal :link: das eine monat is egal...was anders wärs vl, wenn sie 5 jahre älter is als du oder so...aber selbst wenn...Wo liegt das Problem wegen dem Alter ? :zwinker:
     
    #6
    Neugierix, 4 November 2005
  7. langschlaefer
    Verbringt hier viel Zeit
    67
    91
    0
    nicht angegeben
    also wenn du dich jetzt zurück ziehen würdest, wirst du das mit sicherheit später bereuen. so wie ich das verstanden habe, weißt du nicht, was zwischen deinem freund und dem mädchen ist und auch nciht was das mädchen von dir hält, daher check doch erstmal das, bevor du direkt aufgibst. und die ausrede, dass du garkeine zeit hättest, gilt nicht...zeit kann man immer noch zwischendurch haben :zwinker:
    alleine dadurch, dass die dich fragen ob du nicht auch mit in die stadt willst, ist doch schonmal positiv für dich :smile2:
    also halt dich ran...zurück ziehen kann man sich noch immer später. nur guck das du nicht den kontakt zu beiden verlierst...wäre ja doof, dass man durch sowas ddirekt 2 gute freunde verliert :zwinker:
     
    #7
    langschlaefer, 4 November 2005
  8. hhmmm....schwierig.

    Also generell war/ist es und wirds auch immer ein heikles Thema bleiben,was eine Freundschaft unter Kerlen angeht und ne Frau "dazwischen funkt".


    meine erste Frage: seit ihr wirklich so gut befreundet, du und dein Kumpel?
    Ich kann mich mit meine 2,3 sehr sehr guten Freunden über alles unterhalten, denn dazu sind Freunde da, um einen Aufzufangen...

    2.Frage: = same topic wie die 1., aber wenn man Probs mit den Eltern hat, sprech ich mit meinen Kumpels und fress nich alles in mich herrein bzw. versuch es zu vertuschen,weil des einen nur verdammt stark selbst runterzieht...


    Zum Hauptthema:

    hmm...wenn sie morgens um 12 bei ihm war und ihr sonst immer alles zu dritt gemacht habt, scheinen die beiden sich meines Erachtens näher gekommen zu sein. Sorry...


    Das einzige was dir wohl helfen kann, ist ein klärendes Gespräch mit deinem Freund, auch wenn du ihn zu Erst fragen solltest, wie er für sie empfindet und was zwischen denen läuft...

    Was den "Altersunterschied" angeht : DRAUF GESCHIS*EN (um ehrlich zu sein)

    Schreib ma, wies Samstag auf der Party war!!!!

    LG

    Der Lifeguard
     
    #8
    LifeguardOnDuty, 4 November 2005
  9. planless
    Gast
    0
    danke vielmals.

    ich werde wohl diskret versuchen rauszufinden, was die gestern "mittag" gemacht haben. frägt sich nur wie, ich kann weder sie noch ihn ja wohl kaum so direkt drauf ansprechen :frown:

    was die sache angeht: ich bin wieder optimistisch. wir haben nicht IMMER nur zu 3. was gemacht, wenn auch sehr oft. also wird es wohl auch irgendeinen plausiblen grund geben. was mich nur so vor den kopf gestoßen hat war seine antwort, dieser eine satz da, vielleicht alles ein riesen missverständnis, hoffe ich doch?!?

    und was meine eltern, bzw genauer gesagt meine mum angeht:
    1. bin ich froh nicht dran denken zu müssen
    2. würde er es nicht verstehen
    3. würde er mich dafür hassen, dass ich es ihm nicht schon längst gesagt habe.
     
    #9
    planless, 5 November 2005
  10. Moin,

    hmm...ob dich dein Kumpel hassen würde ist fraglich, aber trotzallem bleibt dir es überlassen, was du ihm sagst und was du für dich behälst, aber generell ist es immer am Besten man hat irgendjemand mit dem man sich über ALLES unterhalten kann. Ganz einfach, um sich den Frust von der Seele zu labern:zwinker:

    Optimismus is immer ne gute Sache und versuch einfach mal ihm in nem "Männer-gespräch" ein paar, wenn sie vorhanden sollten, pikante Details zu entlocken.

    So, ich geh jetzt gleich gegen Nazis demonstrieren

    MfG

    Der Lifeguard
     
    #10
    LifeguardOnDuty, 5 November 2005
  11. planless
    Gast
    0
    so, party is gelaufen. ihr habt ein recht drauf zu erfahren wies gelaufen ist.

    irgendwie war der ganze tag schon so verkorkst:
    wir sind ja erstmal nachmittag in die stadt gefahren und warn natürlich bissl shoppen - leider haben wir 3 einen völlig anderen modegeschmack, das muss nicht grundsätzlich schlecht sein, bei uns hat es aber die stimmung ein bisschen runtergezogen. also endlcih Geschenk gekauft und heimgefahren.
    sind dann abends mim zug hingefahren:
    1. wären wir fast zu spät gewesen, weil mein freund schon fest zugesagt hat, dass er um halb 9 fahren will und dann von nihts mehr gewusst haben wollte
    2. hatten wir keinen fahrschein, weil wir dachten das ticket was wir am nachmittag gelöst hatten gilt auch für die andere richtung
    3. als wir dann aussteigen wollten, mussten wir feststellen, dass die tür verklemmt war.:eek4: wir haben es der reihe nach alle 3 versucht, dann is der zug weitergefahren und wir mussten am endbahnhof zurückfahren.

    war nicht weit, aber als wir angekommen sind war die stimmung quasi auf dem tiefpunkt. wir waren alle 3 ziemlich entnervt. beste vorraussetzungen um in die offensive zu gehen, also ...

    nein, ich hab dann erstmal abgewartet und mir mut angetrunken. hat auch wunderbar gewirkt, bei meinem freund allerdings auch. der hat sich versucht an sie ranzumachen, sie hat ihn aber abblitzen lassen. dann hat er sich schlafen gelegt mitten im geschehen und übelst gekotzt. der war also außer gefecht! andererseits hat sie jetzt vereinbart die nacht im gleichen haus zu verbringen wie ich. ich glaube das hätte die beste party meines lebens werden können da am samstag abend.

    nun aber es hat nicht sein sollen. irgendwie meint es das schicksal mit mir nicht gut. so paradox es klingt, ich kanns ja selbst kaum glauben, aber es ist definitiv kein fake:
    jetzt kommt noch ein 2. guter freund mit ins spiel, der sich noch nie für sie intressiert hat, den ganzen abend schon mit x anderen getanzt und rumgemacht hat. naja und der schmeißt sich jetzt zur krönung, bevor ich auch nur einen ton sagen kann, noch an meinen schwarm ran :cry: :cry: :cry:

    von da an hatte ich quasi keine chance mehr. ich kann ihr keinen vorwurf machen. sie war besoffen, er war besoffen, ich war besoffen. sind dann nachher zu einem bekannten zum schlafen, haben die vollgekotzte schnapsleiche mitgenommen und auf eine matratze verfrachtet. wir 3 - mein kumpel hat natürlich beschlossen auch zu übernachten, obwohl sein bruder sogar zur gleichen zeit heimgefahren ist!!! - haben das doppelbett bekommen.
    ich hab mich sofort neben sie gelegt. er hat sich einfach dazwischen gedrängt ich hatte keine chance. nicht mal der vorschlag "die frau in der mitte" hat ihn mehr interessiert. :cry:
    die beiden sind dann arm in arm eingepennt und ich auch irgendwann an der anderen seite des betts. wenn ich bedenke, dass ich wenn dieser scheiß typ mit seim bruder heimgefahren wär zu 2. mit ihr in einem bett... flennen:

    oh man ich bin so ein loser. das schicksal meints echt nicht gut mit mir. aber es gibt bestimmt noch eine chance, irgendwann. und ich werds weiter probieren.
     
    #11
    planless, 7 November 2005
  12. Au Mann...

    ich weiß grad echt nicht,ob ich lachen oder heulen soll...Jegliche Faktoren die des erschweren könnten, sind eingetreten...

    Hey,aber sie es positiv, viel schlimmer kann es eigentlich nich mehr kommen.


    Beste Grüße

    vom Lifguard
     
    #12
    LifeguardOnDuty, 8 November 2005
  13. Flyhigh
    Flyhigh (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    221
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Oh man,

    armer Kerl, das tut mir echt leid wie das gelaufen ist! Aber da sind wir mal wieder beim typischen Gegensatz netter Kerl / dreister Egoist. Nun mag vielleicht der Alkohol dazugekommen sein, aber fakt ist, Du hast Dich Gentleman like verhalten und der anderer hat sich einfach genommen was er wollte, ohne Rücksicht auf Verluste. Mir ist vor Jahren mal was ähnliches passiert: Ich war mit meinem großen Schwarm endlich mal alleine unterwegs auf einer open air Veranstaltung. Als es anfing zu regnen standen wir beide dann eng beieinander unter dem Schrim und ich schwebte schon im siebten Himmel, als sich plötzlich ein anderer Kerl kack frech mit bei uns unter den Schrim stellt und natürlich sofort mit ihr ein Gespräch anfing, das mich mehr und mehr ausgeschlossen hat. Tja später stand ich dann im wahrsten sinne des Worts im "Regen" während der andere Kerl mit ihr rumgeknutscht hat (natürlich unter dem Schirm!!! :angryfire ). Das tat ganz schön weh, war für mich aber sehr lehrreich, war damals übrigens grade 18 also kaum älter als Du.

    Seit dem bin ich viel direkter was Frauen angeht (auch heute noch) dieses ganze Zögern und das "wie das Kanichen vor der Schlange stehen" führt nur dazu, das die Frau irgendwann weg ist leider..... :cry:

    Sei was Frauen angeht viel egoistischer und nimm keine Rücksicht auf andere, denn die würden für eine Frau auch nicht auf Dich Rücksicht nehmen wie Du ja schon am eigenen Leib erfahren durftest (der andere hat nicht geduldet, das die Frau zwischen Euch liegt!).

    Also wie ich das sehe, ist es noch nicht zu spät, wenn ihr alle wieder nüchtern seid, denkt sie bestimmt: Mein Gott, mit was für einem Penner hab ich da bloß im Bett gelegen....! Geh in den nächsten Tagen zu ihr und sag ihr ehrlich und direkt was Du für sie empfindest, denk nicht an Deinen Kumpel oder irgendwelche anderen Leute, sondern nur daran, dass Dir diese Frau gehöhrt und Du sie Dir hohlen wirst....


    Nich klagen, kämpfen.........

    Viel Glück

    Chris
     
    #13
    Flyhigh, 8 November 2005
  14. softcream
    Verbringt hier viel Zeit
    275
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Gib nicht auf, sondern ergreif die initiative - Frauen mögen das, glaub mir!

    Ich hab das sogar selbst mal gemacht: ich war in einen typen verliebt, hatte kontakt zu ihm und redeten immer davon, dass es da eine gewisse anziehungskraft gäbe. Aber passiert ist gar nichts! nie!
    wie auch immer, eines tages hab ich ihm einfach während der schulstunde ein sms geschrieben, er solle rauskommen und beim stiegenaufgang auf mich warten. Hat er gemacht. Ich bin hingegangen und küsste ihn! einfach so! wollte ihn schon immer mal küssen *g* nun ja, das hat gewirkt, danach hatten wir regelmäßig was am laufen :grin: versuchs doch mal so!

    einfach zu ihr hin gehen und sie küssen ohne vorher großartig etwas zu sagen.
     
    #14
    softcream, 8 November 2005
  15. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    Schlimmer kanns echt nicht mehr kommen!

    Aber fang jetzt bloß nicht an, dich selbst zu bemitleiden! Geh ran! Zeig ihr, wie gut sie dir gefällt! Denn Gerede a la "Ich habe ja doch immer nur Pech" turnt doch eher ab, während Ehrlichkeit meistens die beste Waffe ist. Hätte ich früher nie geglaubt, aber es ist wirklich so.

    Sag ihr ehrlich, was du fühlst! Aber nicht so, als ob du schon damit rechnest, abgewiesen zu werden, sondern so, als ob du ihr damit einen lang gehegten Wunsch erfüllst. Wenn sie deinen Kumpel hat abblitzen lassen, ist es vielleicht so? Vielleicht wollte sie dich in der Nacht auch bloß ein bisschen eifersüchtig machen???

    Viel Glück dabei!

    Flame
     
    #15
    Shiny Flame, 8 November 2005
  16. planless
    Gast
    0
    mein gott, ihr habt ja so recht. ich muss auch selbst mal in die offensive gehen. aber die frage, die mir schon die ganze woche um den kopf schwirrt ist das WIE!?!

    die letzten 2 tage habe ich sichtbar ihre nähe gesucht. sie unterhält sich mit mir, wie früher auch, nicht weniger aber auch nicht mehr. das verhältnis zu meinem freund ist etwas getrübt. sie regt sich drüber auf, dass er nicht weiß wann schluss ist (mit alkohol natürlich), aber das gibt sich sicher wieder. mit dem von der party hat sie gar nicht viel geredet. das hat mich verwundert, lässt mich hoffen. andererseits hat sie da so einen spruch abgelassen, wie toll er doch wäre, weil er morgen schon fahrprüfung macht und ihm immer alles zufliegt.

    ich meine, ich weiß im moment überhaupt nicht mehr was sie von mir denkt.
    bin ich für sie nur irgendein langweiler, der ihr dauernd auf die nerven geht (und ich weiß wie man den leuten auf die nerven geht, nur mal so nebenbei 8/ )? mit dem sie einfach was unternimmt, weil sie grad nichts besseres zu tun hat? vielleicht auch nur weil er sich nicht abschütteln lässt?
    oder bin ich schon längst in diese "guter freund" schiene gerutscht, sie mag uns sehr gerne, mehr aber auch nicht? für beziehungen nicht reif genug bzw. viel zu "alltäglich"?
    oder empfindet sie tatsächlich etwas für mich, still und heimlich - und traut sich nicht, vielleicht aus angst, sie würde mich vor den kopf stoßen. vielleicht aus angst, ich hätte generell etwas gegen beziehungen? vielleicht aus angst sie könnte sich mit mir lächerlich machen (ich muss dazu sagen, ich genieße leider nicht überall den besten ruf)?
    oder - je mehr ich drüber nachdenke - vielleicht weiß sie ja selbst nicht mehr was sie will? ich meine sie wird ja auch genug bedrängt. ihr ex? mein bester freund? der von der party? ich??!!???

    also wie soll ichs angehen? ich mein, ich glaube es ist nicht wirklich so die beste idee es drauf anzulegen und sie einfach auf offener straße zu küssen. wenn sie nicht 100% von mir überzeugt ist, bin ich zum 3. mal der absolute loser. ich weiß nicht ob ich das verkraften würde.
    oder ich warte bis zur nächsten party - mit dem risiko, dass sie sich wieder einer schnappt. außerdem: so eine tolle gelegenheit wie am samstag bekomme ich so schnell nicht wieder. kein konkurrent der sich vollkotzt, kein freund, bei dem beide die nacht verbringen, kein so großer geburtstag in naher zukunft.
    oder ich versuche ihr einfach so näher zu kommen. einfach so in der schule, ohne atmosphäre ohne gar nix. dann hab ich ja wohl eine 200% chance als guter freund zu enden, vielleicht sogar als bester. toll :frown:
     
    #16
    planless, 8 November 2005
  17. electrolite
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also, sie einfach so zu küssen ist nun wirklich nicht die beste Idee. Frag sie mal ob sie mit dir wohin geht und dann geht ihr mal abends alleine gemütlich wohin, und dann kannst weitergucken. Wenns passt und ihr euch näherkommt im Gespräch und mit Blicken und so - dann kannst dus vielleicht mal mit nem Kuss versuchen.
     
    #17
    electrolite, 8 November 2005
  18. planless
    Gast
    0
    klingt vielleicht gut.
    aber wie soll ich das denn anstelln, sie alleine irgendwohin zu bringen ohne gleich automatisch die "konkurrenz" auf den plan zu rufen? ich denke das beste wird sein ich warte bis wieder gefeiert wird und werde mal aufhörn mich zu verkriechen :zwinker:
    mal sehen was draus wird :zwinker:
     
    #18
    planless, 11 November 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - 3erbeziehung droht kippen
Puki94
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 Juli 2016
26 Antworten
Medina90
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Oktober 2014
38 Antworten
3erBez
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Februar 2013
12 Antworten
Test