Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • lopper
    lopper (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    168
    101
    0
    Single
    19 Juli 2009
    #1

    3x pro befriedigen

    Moin,

    ich glaube ich bin irgendwie sexsüchtig oder so.

    Ich muss pro Tag mindesten 3 x kommen, sonst bin ich soooo unausgeglichen.

    Meine Freundin ist schon leicht genervt und holt mir meistens nur noch relativ lustlos einen runter. Wir machen natürlich auch noch richtigen Sex, aber zwischendurch muss es eben immer wieder die schnelle Befriedigung sein.

    Würdet ihr damit zurechtkommen und das eurem Partner zu liebe machen?
     
  • squibs
    Verbringt hier viel Zeit
    950
    113
    37
    Single
    19 Juli 2009
    #2
    Wieso muss sie dir immer einen runterholen, kannst du dir nicht selber einen wixxen?
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    19 Juli 2009
    #3
    Nö...würde ich nicht. Wer 3x oder öfters am Tag die schnelle Befriedigung notwendig hat, der soll es sich bitte schön selber machen und nicht erwarten, dass ich freudestrahlend schreie: "Schatziiii, komm schnell...Handjob ist dran...du hast bereits 2 Stunden ohne ausgehalten."
     
  • drusilla
    Verbringt hier viel Zeit
    1.079
    123
    14
    vergeben und glücklich
    19 Juli 2009
    #4
    Nein, würde ich nicht. Wenn da nicht echtes Interesse an Sex mit mir dahintersteckt, kann mein Partner sich doch auch selbst einen runter holen!
     
  • User 88899
    Verbringt hier viel Zeit
    1.816
    88
    204
    vergeben und glücklich
    19 Juli 2009
    #5
    Nee ... das wäre mir einfach zu mechanisch. Ich muss da schon selbst drauf Lust haben, sonst wirds eh nicht gut ;-).
     
  • 19 Juli 2009
    #6
    3 mal am Tag sozusagen ein Quickie? Auf Bestellung? Nö.
     
  • Pink Bunny
    Pink Bunny (28)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.484
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    19 Juli 2009
    #7
    Sexsucht ist was gaaaaaaaaaanz anderes.

    Und : nein würde ich nicht. Er hat zwei gesunde Hände und wenn ich keine Lust habe, dann habe ich keine Lust.
     
  • klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.588
    133
    75
    Single
    19 Juli 2009
    #8
    Ich kann mir gut vorstellen, dass sich deine Freundin da eventuell etwas ausgenutzt fühlt....wenn mein Partner zwanghaft drei mal am Tag nen Orgasmus braucht, dann soll er sich nen Porno reinziehen :grin:...oder sonst wie seine Phantasien schwelgen lassen...wenn ich Bock hab komme ich vielleicht dazu und schaue zu*g*

    Aber prinzipiell wäre mir das eventuell irgendwann zu anstrengend wenn er mich damit "unter Druck setzt".

    Und sexsüchtig bist du ganz sicher nicht...du probierst dich eben grad aus....misst Sex eine große Bedeutung zu..was alles okay ist solange dein Partner nicht drunter leidet und du dich damit wohl fühlst...
     
  • Numina
    Numina (30)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    19 Juli 2009
    #9
    Drei Mal am Tag Orgasmusbedarf ok.

    Aber ich mach das sicher nicht :grin:
    Da wär ich auch schnell genervt...
     
  • Chérie
    Chérie (32)
    Meistens hier zu finden
    2.717
    133
    56
    Verliebt
    19 Juli 2009
    #10
    Und ich glaube, du hast einfach zu viel Zeit bzw. zu wenig andere Dinge zu tun und damit zu viel Langeweile.


    Absolut verständlich - apropos: Beziehungsstatus Single?


    Nein, ich würde es nicht machen.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    19 Juli 2009
    #11
    Also bitte, 3x am Tag einen Orgasmus erleben hat doch nichts mit Sexsucht zu tun. Mit dem Begriff sollte man nicht so lapidar umgehen, dass ist nicht lustig. Ich finde 3x am Tag kommen (wollen) nichts Ungewöhnliches. Wenn mein Partner also der Meinung ist, er braucht das so, dann soll er sich einen runterholen oder mit mir schlafen, wenn ich auch Lust darauf habe; aber ihm zuliebe hole ich ihm sicher keinen runter.
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    19 Juli 2009
    #12
    Warum lässt du das auch deine Freundin machen, wenn du merkst, dass sie gar keine Lust darauf hat? :eek:
    Von mir aus soll mein Partner 5 Mal am Tag seine Befriedigung brauchen, dafür hat er ja 2 gesunde Hände.
     
  • klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.588
    133
    75
    Single
    19 Juli 2009
    #13
    Ich hätte gar keine Lust mehr wenn ich merken würde, dass es mein Partner nur mir zuliebe macht und keine Lust hat^^wenn mich mein Partner total lustlos anfassen würde, würde das eh nichts werden.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    19 Juli 2009
    #14
    3x am tag ist mir zuviel arbeit. das dürfte er dann schön selbst erledigen.
     
  • Nevery
    Planet-Liebe ist Startseite
    9.382
    598
    8.358
    in einer Beziehung
    19 Juli 2009
    #15
    also die sache mit dreimal am tag find ich klasse.
    aber wenn ich dazu aufgefordert werd und es pflicht ist, hab ich nichtmal mehr bock auf einmal.

    entweder, der tp schafft es mich dreimal am tag geil zu machen, dann läuft da auch dreimal am tag was. oder es geht ihm nur um den eigenen orgasmus - dann möge er das bitte selber erledigen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste