Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

4. Date und immer noch kein Kuss. Help? Kommt da noch was?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von aliana, 2 April 2012.

  1. aliana
    aliana (29)
    Benutzer gesperrt
    44
    33
    1
    nicht angegeben
    Kurzfassung: Ein Kerl, an dem ich 2 Jahre interessiert war und der mich damals 2-3x versetzt hatte, weil er noch eine andere hatte und nicht zweigleisig fahren wollte (so die Erklärung inzwischen), ist seit einigen Wochen extrem an mir dran, weil er offenbar gerafft hat, was er falsch gemacht hat. Ich habs ihm am Anfang sehr sehr schwer gemacht und erst dichtgemacht, aber er hat sich total um mich bemüht. Tat er auch weiterhin bisher, holt mich ab, fährt mich heim, bezahlt alles (verlange ich nicht, aber er besteht drauf), besorgt Tickets fürn Freizeitpark für nächste Woche, bringt mir sogar Schokolade zum Date mit... kurz, behandelt mich so gut wie ich noch nie von einem Kerl behandelt wurde und hat nach dem 2. Date gesimst, dass er nix überstürzen, aber mehr von mir will - jedoch nicht weiß wie er sich verhalten soll und wir wohl beide nach einigen Enttäuschungen unsere Mauern gebaut hätten. Habe ihm dann bestätigt, dass wir einfach mal weiter treffen und dann schauen.

    Nun gut, gestern 4. Date (in weniger als 2 Wochen!), ich bin 45 km zu ihm gefahren (wechseln uns da ab). Da sollte der doch merken, dass ich genauso interessiert geworden bin...

    Was stand an.. Essen gehen, Bowling, etc., alles prima, danach 2 Stunden auf der Couch DIREKT nebeneinander gelegen und nen Film geschaut, aber: Kein Kuss. Nix. Gar nix! Er umarmt mich zur Begrüßung und zum Abschied, aber er küsst mich nicht, nicht mal nach dem 4. Date. Fragt aber jedes Mal "Sehen wir uns nochmal diese Woche???" und meldet sich fast täglich... Kommt da noch was? Ich will nach allem einfach nicht den ersten Schritt machen, aber so langsam frag ich mich, ob der Junge mal in die Puschen kommt oder ob der doch nicht wirklich will :frown:
     
    #1
    aliana, 2 April 2012
  2. LiLaLotta
    LiLaLotta (32)
    Sehr bekannt hier
    3.685
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Er hat doch gesagt, dass ihr beide Mauern aufgebaut hättet. Also schließt er sich da mit ein und für mich klingt es so, als hätte er einfach Angst, einen Schritt auf dich zu zu machen, in diesem Fall also dich zu küssen. Wenn dir so viel dran liegt, dann mach du doch mal einen Annäherungsversuch. Denn offensichtlich will er ja mehr von dir und du auch von ihm. Komm du doch in die Puschen. :smile:
     
    #2
    LiLaLotta, 2 April 2012
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  3. iamalover
    iamalover (54)
    Öfters im Forum
    228
    68
    138
    Single
    Der will.
    Ganz klar.
    Aber er spricht auch von Mauern, die gebaut wurden.
    Er hat ein bisschen Angst weisst Du?
    Und die Angst löst Du einfach auf, in dem Du ihn anlächelst und den ersten Kuß setzt.
    Er ist nicht nur Mann, sondern auch Mensch.
    Immer können wir Männer "unserer Rolle" nicht gerecht werden.
    Helfe ihm aus der Patsche!

    Hey, Du hast allen Grund, Dich aufs nächste Date zu freuen! *anstubs*
    Klingt total gut, jetzt nimm einfach die Abkürzung ;-)

    Wünsche euch Glück!!
     
    #3
    iamalover, 2 April 2012
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  4. Maybellene
    Maybellene (25)
    Öfters im Forum
    248
    53
    84
    Single
    Entweder du lässt ihm mal n bisschen Zeit - vll will er dir gerade damit zeigen, dass es ihm so richtig ernst ist? :smile:
    Ooooder du musst selbst aktiv werden.

    Ich würde wohl noch ein klein bisschen warten und nicht so stürmisch sein wollen, wenn er schon von "Mauern" spricht. Interesse hat er ja wohl mehr als eindeutig! :tongue:
     
    #4
    Maybellene, 2 April 2012
  5. aliana
    aliana (29)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    44
    33
    1
    nicht angegeben
    Ich selbst will echt nicht aktiv werden.. weiß nicht, normalerweise ergreife ich schon die Initiative, aber gerade weil wir so enorme Anfangsschiwerigkeiten hatten bzw. ich ihm im Dezember richtig richtig die Meinung gesagt hatte und den Kontakt abbrach (3. Mal versetzt), denk ich mir.. Nö.

    Hat er übrigens auch gesagt als wir nach dem Bowlen in seinem Auto saßen und vor meinem Auto hielten und ich frage, ob er müde ist, ich heimgehen soll. Nö. Und gibt Gas. Öh ja.. aber wir lagen wirklich nur 2 Stunden auf so ner Eckcouch, quasi fast Kopf an Kopf, Arm abgestützt, aber doch n klitzekleines Stückchen voneinander weg. Das gibt's doch nicht, dass der nix macht? Vielleicht gefall ich ihm gar nicht aus der Nähe. oO
     
    #5
    aliana, 2 April 2012
  6. PriSha
    Sorgt für Gesprächsstoff
    14
    28
    1
    Verliebt
    Gib ihm mehr Zeit. Ich denke das ist das richtige. Wenn er von Mauern redet, ist er immerhin schon mal sehr verletzt worden. Und wie man weiß, sind Mauern schneller aufgebaut als nieder gemacht.

    Wenn ihr also wirklich zusammen eine Zukunft haben möchtet, dann ist Zeit ein großer Faktor.
     
    #6
    PriSha, 2 April 2012
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  7. iamalover
    iamalover (54)
    Öfters im Forum
    228
    68
    138
    Single
    Dann lass es einfach. Aber dann stelle auch nicht solche Fragen, wenn Du Dich schon selbst entschieden hast.

    Sachma, welche Zeichen brauchst Du denn NOCH????? Und willst Du nur Dein Ego polieren lassen, oder hast Du Interesse an dem MENSCHEN????

    Das klingt mir alles total berechnend. So wird das nix.

    Tschuldigung .... aber ich bin kein Freund dieser aberwenndanndochvielleichtundwennjadannnurso Geschichten.
    Willst Du ihn oder willst Du ihn nicht????
     
    #7
    iamalover, 2 April 2012
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  8. User 1515
    User 1515 (37)
    Sehr bekannt hier
    1.751
    198
    833
    Single
    Aliana,
    er ist schüchtern. mach doch du den ersten schritt. :smile:
     
    #8
    User 1515, 2 April 2012
  9. wood
    wood (34)
    Öfters im Forum
    109
    53
    28
    in einer Beziehung
    Wenn man Prinzesschen spielen will, darf man sich dann auch nicht beschweren.
     
    #9
    wood, 2 April 2012
  10. Kapitanos95
    Sorgt für Gesprächsstoff
    124
    43
    13
    Single
    Vielleicht weil du ihm ja mal die Meinung gesagt hast, vielleicht weil es doch so schwer ist dich zu bekommen macht er den ersten Schritt nicht. Schnomal daran gedacht, dass er vieleicht Angst hat ein Schritt zu machen der alles verändern kann? Im Bezug darauf: Das du ihn abweist (was aber er natürlich nur denkt) Entweder du setzt ein Zeichen das du von ihm was willst und er dich küssen soll, küsst ihn zuerst oder du wartest noch länger darauf bis er es irgentwann selbst in die Hand nimmt^^
    viel glück noch
     
    #10
    Kapitanos95, 2 April 2012
  11. Michi04
    Michi04 (35)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.206
    398
    3.972
    Verheiratet
    Man kann es sich aber auch wirklich schwer machen, wenn man will. :zwinker:
    Ihr seid auf dem besten Weg, dass es keine Beziehung wird. :rolleyes:
    Obwohl, die Hoffnung stirbt zuletzt.
     
    #11
    Michi04, 2 April 2012
  12. aliana
    aliana (29)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    44
    33
    1
    nicht angegeben
    Okay..naja, es gab schon tiefe Blicke, aber die hielten dann meistens nur 4-5 Sekunden und dann hat einer weggeschaut...war schön, aber irgendwie schade, dass nichts weiter kam.

    Andere Frage, die mich auch grade beschäftigt, was gibts denn noch an Ideen, was wir unternehmen können? So langsam gehen mir die nämlich aus. Auch Gesprächsstoff ist grade echt mau, wir quatschen eigentlich nur noch drüber, was wir die Woche so gemacht haben, über Familie, Hobbys, Interessen haben wir schon wirklich extrem viel geredet...hab es gestern gemerkt, da es schon ein paar Pausen gab. Irgendwie ist's vielleicht einfach mal Zeit für Body Talk :smile:.

    Freizeitpark steht, das machen wir irgendwann nächste Woche, aber gerade sind wir beide für diese Woche an Plänen wohl super ratlos (uns trennen ca. 35 Min. Autobahn, daher abwechselnd hin und her).
    Bisher lief es so:

    1. Date: Ich war in seinem Ort - Sind in 2 Bars gewesen (Alkohol ist sowieso nie drin, weil immer einer von uns fahren muss. Daher auch keine schöne Flasche Rotwein, eigentlich schade, aber hat vielleicht auch Vorteile. :smile: )
    2. Date: Er war in meiner Stadt - Fail, weil Sonntag und SUPER tote Hose, waren auch in ner Bar, war aber schön.
    3. Date: Auf dem Mittelweg in der Hotelbar des Freizeitparks getroffen und viel gequatscht. War superschön!
    4. Date gestern, ich wieder bei ihm.

    Nun ist er wieder dran. Das Problem ist: Er ist selbstständig (hat eine eigene Bar) und kann daher unter der Woche nur abends so ab 20 Uhr weg. Sonntags hat er komplett frei, Freitag und Samstag kann er meist nicht weg vor Mitternacht.

    Wir waren essen, bowlen, etc.. habt ihr vielleicht noch Vorschläge? Eiern beide grade ziemlich rum glaube ich...
     
    #12
    aliana, 2 April 2012
  13. SebiME
    SebiME (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    25
    26
    0
    Single
    Hehe.. ja das mit dem ''Mauern'' kenne ich zu gut^^ Hatte vor kurzem mein 1. date , verstehen uns super! Bin ja nachts um 3 dahin gegurkt... Sie fragte mich ob zum schlafen EINE Decke reicht oder ob ich lieber ne eigene mag.... Tja. -> Selbstschutz -> Enttäuscht worden (Mauern) = Eigene Decke :frown: Bin ich doooooooooof.

    Hmm also so langsam müsste bei euch ja was passieren :smile: Ergreife DU doch die Initiative! Ich als MANN bin da denke ich auch der Frau gegenüber SEHR vorsichtig und würds mir wünschen wenn sie den ersten schritt macht! Einfach frech :tongue: an ihm ran kuscheln... redet mehr über witzige sachen als über ernste so brecht ihr eher das eis...^^ irgendwann aus dem ''Getümmel'' heraus einfach den ersten Kuss aufdrücken... wenn du DAS hinter dir hast,ja! Wirste sehen wie gut DU bzw. IHR euch fühlt!!!

    Lets do it :zwinker:
     
    #13
    SebiME, 2 April 2012
  14. Expat
    Expat (77)
    Benutzer gesperrt
    652
    0
    68
    Verheiratet
    Ich saß mal pausenlos knutschend nach einem Theaterbesuch mit einer Frau in meinem Auto zusammen, als sie schließlich sagte: "Also entweder du fährst mich jetzt nach Haus, oder wir gehen zu dir." Das war unser erstes Treffen. Ich fand das toll. Es war der Anfang einer längeren Beziehung, wenn auch keiner großen Liebesbeziehung.
    Man könnte deinen Fall vielleicht auch von der witzigen Seite aktivieren: "Sag mal, kannn es sein, dass du schwul bist?"
    Jedenfalls habe ich in meinem Leben herausgefunden, dass viel mehr als man denkt durch Ansprechen erreichbar ist. Es ist zum Beispiel erstaunlich, wie leicht Frauen durch "vernünftige" Gründe zu überzeugen sind, dass es doch ganz schön sein kann, wenn man die Nacht gemeinsam verbringt. Das sollte bei Männern ebenso gehen. Immer nur warten bringt da nicht so viel.
     
    #14
    Expat, 3 April 2012
  15. PriSha
    Sorgt für Gesprächsstoff
    14
    28
    1
    Verliebt
    Du hattest ja gefragt was ihr unternehmen könntet. Wie wäre es denn wenn ihr gemeinsam mal kocht und anschließend bei einem schönen Essen eure Creation gemeinsam vernichtet. ;-)
    Erstens hat man viel Zeit miteinander zu reden, man kann sich näher kommen und verbringt viel Zeit miteinander. Zweitens kann man es sich hinterher richtig schön bequem machen... außerdem seit ihr dann mal wirklich zu zweit. Und keiner stört bzw. kann abgelenkt werden.
     
    #15
    PriSha, 3 April 2012
  16. Harlekin
    Gast
    0
    Mauern hin oder her, in eurem Fall dürfte euch beiden klar sein, dass ihr aneinander interessiert seid. Das liest sich sehr deutlich raus. Er will den Kuss genauso wie du, denke ich.
    Die Sache ist die, Männer achten EXTREEEEEM auf Signale der Frau und wenn sie sich nicht sicher sind, dass ein Kussversuch erfolgreich sein wird, lassen es viele lieber bleiben.
    Andersrum brauchen Frauen eher weniger Bedenken haben, dass der Mann sie abblitzen lässt, denn die sind da in der Regel eher zu bereit.
    Was ich sagen will? Entweder du wartest noch eine unbestimmte Zeit, oder aber du musst deutlichere Signale setzen, anders wird es nicht gehen. Ich weiß ja nicht, wie ihr nebeneinander liegt, ob ihr euch berührt, anfasst, streichelt etc. Für Männer ist es wie gesagt sehr wichtig, dass sie merken, dass die Frau Berührungen oder Küsse nicht einfach nur mitmacht, sondern es selbst will und vielleicht sogar fordert.

    Fazit: Mach den ersten Schritt!
     
    #16
    Harlekin, 3 April 2012
  17. aliana
    aliana (29)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    44
    33
    1
    nicht angegeben
    SO, Update.
    Vor 5 Tagen schickte mir seine Bedienung (sie war betrunken) nachts eine SMS, dass er mega enttäuscht gewesen war, dass ich am Abend nicht gekommen war (hatte abgesagt wegen Zeitmangel) und sie das wohl eigentlich nicht sagen sollte. Aber er würde nur von mir schwärmen wie ein Verrückter und sei voll verschossen in mich. - Für mich war's ne super Info. :zwinker: Dementiert hatte er es auch nicht. Eine Nacht später haben wir uns in meienr Stadt abends getroffen, er hat seine Freunde im Club stehenlassen und ist mit mir 3 Stunden durch die Stadt spaziert.. es hatte zwar nichts mehr geöffnet, aber er wollte partout nicht zurück. Immer noch nichts geschehen dennoch.

    Dann: Wir haben uns vor drei Tagen das erste Mal auf seiner Couch geküsst (er war's). :smile: Er sagte, er habe sich vorher wirklich nicht getraut, weil der Moment passen sollte...
    Und dann hab ich ihn auch gefragt, was an der SMS dran war, ob das stimme. Sagte er: Ich glaub schon. Gleichzeitig rief ein Kumpel von ihm an, dem er sagte: "Ich sitz grad mit Aliana auf der Couch." Offenbar wussten sie schon von mir, wenn der das so betont hatte... auf meine Nachfrage meinte er, ja, das wüssten schon einige, dass er sich mit mir treffe. Vom Kumpel kam dann ne SMS an ihn: "Love is in the air! <3"
    Ich blieb über Nacht, bin in seinen Armen eingeschlafen und für mich war die Sache klar, dass wir so gut wie zusammen waren. Nur halt nicht offiziell soweit.

    Gestern hatte er mega viel Stress im Laden, daher wars besser dass ich nicht zu ihm fuhr am Abend (er war erst um 4 im Bett) und sind ja immerhin 45 km... er rief an und meinte, er vermisse mich und so kam ich dann heute morgen um 8 zu ihm, drei Stunden bevor er seinen Laden öffnete. Joa, was soll ich sagen.. Bettgekuschel und eins kam zum anderen und wir hatten ziemlich spontan Sex.. bisschen zu schnell, daher hab ich n bisschen Angst gehabt, dass das jetzt was kaputt gemacht hat. :frown:

    Deshalb hab ich ihn drauf angesprochen was das jetzt mit uns genau ist und er sagte: Wie wäre es mit so einer Art Abkommen? Du hast mit keinem anderen was und ich auch nicht und wir schauen mal, wie wir uns verstehen und so. Ich will halt nichts überstürzen."
    Meinte ich, dass es bei mir nach zwei Pleiten nur noch ganz oder gar nicht gäbe. Seine Antwort: "Okay, joa, dann bin ich dafür."
    Und so sind wir zusammen.

    Eigentlich sollte ich mich freuen, aber gleichzeitig frag ich mich, warum er erstmal so ein "Abkommen" wollte oder sich doch jetzt, wo er mich besser kennt, unsicher geworden ist... ich weiß nicht.. jeder sagt mir, freu dich endlich, aber ich wurd zweimal so enttäuscht und hab jetzt Angst, dass er doch einen Rückzieher macht :frown:
    Och Mann.. kann mir mal jemand was raten? Ich zerbrech mir schon ein bisschen den Kopf....
    War ich letzten Endes vielleicht doch zu einfach zu kriegen....?
     
    #17
    aliana, 11 April 2012
  18. Pratze
    Pratze (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    106
    103
    15
    nicht angegeben
    Wie sieht denn für dich ein typisches Zusammenkommen aus, wenn nicht so, wie es bisher bei dir abgelaufen ist? Die vielen Treffen, seine Schüchternheit, den Moment, den er abwarten wollte, bis es mit dem ersten Kuss wirklich passt...das alles sind doch schöne Indikatoren für eine Beziehung. Und ich finde seine Art des Abkommens läuft ganz deutlich in Richtung einer Beziehung...
    Ob du am Ende doch zu leicht zu kriegen warst, wird sich dann zeigen, wenn jetzt auf gleich sein Interesse an dir verschwindet, oder nur noch das Interesse da ist, dich weiterhin ins Bett zu kriegen, er dich als Person nicht interessiert.
    Trotzdem würde ich mir erstmal keinen Kopf machen, sondern einfach die Anfangszeit unbeschwert und schwerverliebt mit ihm verbringen!
     
    #18
    Pratze, 11 April 2012
  19. aliana
    aliana (29)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    44
    33
    1
    nicht angegeben
    Das versuche ich wirklich, aber ich hab solche Angst, endlich glücklich sein zu dürfen und nachher will er doch nicht wirklich. Wieso so ein Abkommen, wieso nicht einfach "Klar sind wir zusammen..." irgendwie find ich das einfach... Seltsam, weil ich mir so sicher bin und er sich vielleicht nicht. :frown:
     
    #19
    aliana, 11 April 2012
  20. CAPTiViTY
    CAPTiViTY (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    178
    113
    58
    Verliebt
    Hallo Aliana,

    mensch,endlich mal jemand,dem es genau so geht,wie mir :zwinker:
    mache gerade ziemlich was ähnliches durch wie du. erst beim 5. date der erste kuss,beim 6. die krasse steigerung und sex. dann von mir ''ja,was ist das nun mit uns?'' er ''ich würde mal sagen,wir versuchen es? aber ich will nichts überstürzen'' AHA! .. uns trennen 70km,auch nicht immer so easy,dass ist auch das,was ihn nachdenklich macht,ob so etwas auf dauer sinn macht.. naja,whatever,probieren geht über studieren!

    aber ich weiß,wie du dich fühlst! es so sehr zu wollen,den gegenüber so toll zu finden,und dann aber diese ungewissheit..weil man nicht weiß,ob er das alles genau so sieht & fühlt,wie man selbst.
    genieß einfach die zeit in der ihr euch seht,mach keinen druck,lass es einfach locker angehen. ist nicht einfach,ich erlebs ja selbst. :frown:
    hab auch ziemlich angst davor,dass es bald schon wieder zu ende ist. aber selbst wenn,shit happens. darauß lernt man nur,auch wenns weh tut!
    schau einfach positiv nach vorn,und freu dich auf das,was mit ihm kommen wird! :smile:
     
    #20
    CAPTiViTY, 11 April 2012

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten